Lu zieht an. ♥

Daily Plus-Size Outfit + High-End Beauty Blog

thisisme

Auf diesem Blog geht es – wer hätte es gedacht – um Outfits, Make-ups und noch mehr. Aber auch um mich. Und wer ich bin, erfahrt ihr nicht nur in meinen Posts, sondern offiziell auch hier:

Ich bin 23 Jahre alt und habe mich schon als kleines Kind mit Make-up beschäftigt. Während die anderen Kinder im Kindergarten mit Bauklötzchen gespielt haben, fand man mich in einer ruhigen Ecke, in der ein Spiegel stand – und passend dazu Lippenstifte. Ich denke, das erklärt auch meine Passion für Lippenstifte und warum ich so viele davon habe (aktuell sind es über 100 Stück). Ab der 5. Klasse trug ich regelmäßig Lipgloss und einen hellgrünen Lidschatten – mit der Zeit entwickelten sich daraus anständige Make-ups und meine Liebe zum Schminken wuchs weiter. Mit 18 hatte ich beschlossen, Make-up Artist zu werden, probierte es aber erst noch mit einer anderen Ausbildung, die ich dann aber doch – des eigentlichen Wunsches wegen – abbrach und mit 20 dann doch die Ausbildung zum Make-up Artist machte.

Ende Juni 2010 habe ich die Ausbildung erfolgreich abgeschlossen und bin seitdem offiziell → Make-up Artist.

Den Blog hier gibt es → seit Januar 2009. Auch er hat dazu beigetragen, mich zu dem zu machen, was ich heute bin. Alles fing harmlos an – die Grundidee des Blogs war, meine täglichen Outfits zu zeigen. Den typischen Fashionblog wollte ich nie haben, weshalb man bei mir auch nur meine Outfits sieht und keine Laufstegfotos oder andere Inspirationen. Recht bald zeigte ich dann auch meine Make-ups dazu und mit der Zeit habe ich auch viel dazugelernt und bin froh, diesen Weg eingeschlagen zu haben.

Der Blog zeigt inzwischen schon fast mehr Kosmetik als Mode, aber trotzdem bleibt er “Lu zieht an” – weil anziehen eben nicht nur klamottentechnisch funktioniert. ;) Und ich hoffe sehr, dass das so bleibt, weil ich unheimlich viel Spaß am Bloggen habe. Es ist quasi mein zweiter Job – wahlweise auch wie ein Baby, für das ich 24/7 da bin.

 

This blog is about outfits, make-ups and so much more (you don’t say?!). But it’s also about me. And this is who I am:

I am 23 years old and always had that special passion for make-up. Other kids were making trouble in kindergarten, I was applying our mothers’ old lipsticks in front of a mirror. Lipsticks have always been something special for me and this little story of my childhood might be an answer why. :) Later, I started using eyeshadow (a light green one) and lipgloss, everything evolved and my make-ups got better and better – and my love for cosmetics grew. At the age of 18 I wanted to become a make-up artist but chose another apprenticeship first. It didn’t work out as it wasn’t what I wanted to do for a living and so I became a make-up artist at the end of June 2010.

This blog exists since January 2009. It also made me who I am. Everything started very innocently – I just wanted to show my outfits and never wanted to do the classic fashion blog, writing about new designer collections and other inspirations. I wanted my blog to be about me. Soon, I started to share my make-ups and this also made me learn a lot – I’m very happy that I took this path.

Today, my blog is almost more about beauty than fashion, but it’s still “Lu zieht an” – it has an ambivalent meaning: “anziehen” means getting dressed and attracting someone! And I really hope that this will never change, because blogging means a lot of fun to me. It’s my second job and my baby and I work hard for it every day, every minute, every second.


Damit das nicht nur ein kleiner Lebenslauf ist, hier der blog-obligatorische Steckbrief:

Luciana Schmidt
• 23 Jahre
• Make-up Artist
• Diabetes mellitus Typ 1 (seit 2000 und seit 2013 endlich mit Insulinpumpe)
• als halbe Brasilianerin zweisprachig aufgewachsen (Deutsch und Portugiesisch)
• kleidersüchtig
• lippenstiftsüchtig
• mag: Make-up, Fashion, Süßes, schlafen, kochen/backen, meinen Freund (inzwischen Verlobter) und natürlich das Bloggen
• mag nicht: Koriander, früh aufstehen, schlechtes Wetter und missgünstige Menschen

Danke, dass ihr ein Teil meines Lebens seid.