Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Wovon ich mich den Rest meines Lebens ernähren könnte (und momentan gefühlt auch werde, haha!): Burrata und Tomaten mit vieeeeeel Basilikum. 🌱 Was ist euer Go-To-Essen? So der Klassiker, wenn es schnell gehen und nicht übelst teuer sein soll? 🤓

Wovon ich mich den Rest...

[Werbung wegen Verlinkung] Auf dem Blog gibt’s heute den letzten #BeachBodyNotSorry Blogpost für 2018 (vielleicht kommt ja nochmal was hier bei Instagram, Stichwort Elbstrand - wäre ja auch mal nett bei dem Wetter!) mit ein paar deutlichen Worten! 💕 #SpreadLoveNotHate #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards | 📷 @sungheeseewald 
P.S.: Ich finde ja, ich sollte Fußmodel werden. 🤓

[Werbung wegen Verlinkung] Auf dem...

[Advertisement | Werbung wegen Verlinkung] The people we meet and who change our lives are what matters. Never forget that. 
It's not about things and possessions, about money and wealth.
It's about love and friendship, about those who make us laugh, those who cry with us, those who we can talk with for hours, those who are there for us when we need them the most, those who we can trust and who can trust on us. ♥️
P.S.: There are many more people that should be with me in a photo in this post - but we keep forgetting to take them. Remind me next time to do a dorky picture with you! 🤓

[Advertisement | Werbung wegen Verlinkung]...

Ich schicke euch ein Küsschen für die neue Woche! ♥️

Ich schicke euch ein Küsschen...

[Werbung wegen Verlinkung] Mood nach meinem ersten Arbeitstag: DEAD. 13 Stunden Hardcore auf dem Schlagermove ist dann doch ganz schön heftig für den Anfang, aber ich hab‘s durchgehalten und bin stolz auf mich! Leider kam ich heim und das Internet war tot, also gibt‘s heute keinen chilligen Netflixtag und ich kann so auch leider keinen neuen Blogpost hochladen, aber das hole ich die Tage nach! Bis dahin gibt’s schon mal dieses passende Foto von @sungheeseewald 💕

[Werbung wegen Verlinkung] Mood nach...

Oh hello, weekend, is that you? 🤓
(Please ignore the mess in the background! 💁🏼‍♀️)

Oh hello, weekend, is that...

[Werbung wegen Verlinkung] Auf dem Blog starte ich heute mit einer neuen Kolumne - #TimeToGrowUp heißt das gute Stück und ich bin selbst gespannt, wie das mit dem Erwachsenwerden so bei mir laufen wird! Teil Eins gibt‘s jetzt auf luziehtan.de 🤓♥️✌🏻 | 📷 @sungheeseewald

[Werbung wegen Verlinkung] Auf dem...

[Werbung wegen Verlinkung] Liebe @barlelion, lieber @jrgmyr - Happy Gin Basil Smash Day! Es war mir eine Ehre, mit euch den 10. Geburtstag eines wundervollen Drinks zu feiern! 💚 Auf das Meisterstück - und all die kommenden! 🍸 | 📷 @ingridforyou ♥️

[Werbung wegen Verlinkung] Liebe @barlelion,...

[Werbung wegen Verlinkung] Wenn ihr dieses wundervolle Foto im Kopf abändert, könnt ihr euch vorstellen, wie ich gerade aussehe, während ich hier versuche, mein kleines, aber feines WG-Zimmer etwas wohnlicher zu zaubern (#nomakeup und die coole blaue Folie ist dann eher sowas wie Schraubenzieher und Müll). Da das Foto natürlich viel, viel schöner ist (und ja, die Realität ist sicher auch sympathisch, aber lange nicht so sehenswert!), gibt’s mit diesem ersten Foto heute den Einstieg in eine grandiose neue Strecke, die ich mit der wundervollen @sungheeseewald geshootet hab‘. Den Look gibt’s übrigens auch bald als Outfit auf dem Blog, Internet aber erst ab morgen wieder, also seid ein wenig geduldig mit mir. 💙 Ich schicke euch allen ganz viel Liebe aus Hamburg! 😘😘😘

[Werbung wegen Verlinkung] Wenn ihr...

[Werbung wegen Verlinkung] Moin Hamburg, du hast mich wieder! ⚓️ Wie aufregend das alles ist! Erste Nacht in meiner ersten WG, nach meiner ersten richtig langen Autofahrt, mit Spucki im Gepäck, einem richtig coolen (wenn auch erst mal nur kleinen) Job in der Tasche, in meiner allerliebsten Lieblingsstadt der Welt (auch wenn ich eigentlich echt nicht genug davon gesehen habe, um das zu sagen - aber Zuhause ist halt, wo das Herz sich wohlfühlt!). Hoffen wir mal auf einen richtig guten Traum, der dann in Erfüllung geht! Auch wenn ich erst mal auf dem Boden schlafe - gilt das dann trotzdem oder darf ich nochmal, wenn ich ein richtiges Bett habe? ♥️ Größter Dank des Tages geht neben dem Universum (zwei fette Staus, die auf der anderen Autobahnseite waren) an @theblondefreckles und @i.am.taesh - Danke, dass es euch gibt! Und natürlich ein Extradankiii an @jfcreations.photography für dieses traumhafte Foto, das so stummfilmlike zu dieser Aufbruchstimmung bei mir passt! Hamburg, ich bin ready für dich und alles, was kommt! Das wird großartig! ♥️ #hamburgloveistruelove (ist ja übrigens mein persönlicher Hashtag für meine übertrieben große Hamburgliebe und darauf bezogene Posts - wehe, wenn mir den jemand klaut, haha!)

[Werbung wegen Verlinkung] Moin Hamburg,...

Parfum

• Marina Rinaldi “Marina Rinaldi” (Eau de Parfum) •

By Posted on 2 1.4K views

In the beginning of November, Marina Rinaldi – definitely one of my favorite brands for classy plus-size fashion – released their first fragrance. I was offered a personalized flacon of the perfume, with my name on it – and you guys know how much I love everything with my name on it (just remember my → summer hat!). ;)

I think it’s always kind of interesting when clothing brands (without a beauty line) or celebrities launch their own fragrance. Especially celebs have mostly disappointed me by creating horribly sweet and extremely heavy scents I just can’t stand because I get a bad headache. But there were a few brand perfumes which actually surprised me because it’s simply something new, something you don’t really expect from them – and there has to be a great perfumer behind the whole thing. ;)

To be honest, I don’t know everything about the story of this fragrance, but the information I received was enough to make me curious. :) So when I picked up my bottle at the Marina Rinaldi store in Hamburg, I was happy to already get the first smell of it – and I was absolutely delighted!

• Yves Saint Laurent “Mon Paris” (Eau de Parfum) •

By Posted on 4 3.6K views

I grew up with my mother always wearing “Paris” by Yves Saint Laurent – a true classic and a very feminine (and since I was little when I kept smelling it) and mature fragrance. → “Mon Paris” seemed to be a younger and wilder “version” of it (I don’t really know if it is related to the original “Paris”, so that’s my own thought), the official description sounds euphoric and adventurous, sensual and like a love declaration – and this whole mixture made me very interested. Today, I want to share my review of this amazing perfume with you.

• Gucci “Bamboo” (Eau de Parfum) •

By Posted on 0 1.6K views

Gucci “Bamboo” was already launched some time ago, but since it’s not limited, you can read my review of this lovely fragrance today. It’s an → eau de parfum and to be honest, I can’t wait to see this available as an eau de toilette. I love the scent, but for me it could be a little bit lighter and fresher – I just prefer eau de toilettes, that’s a personal thing. :)

• Dolce & Gabbana “The One Essence” (Eau de Parfum) •

By Posted on 0 3.3K views

I’ve already mentioned → this fragrance in my little gift guide (still looking for some presents? – click here!). I think it’s the perfect gift for “The One”, be it your girlfriend or wife, your mother or even your best friend, there’s always that one very special person in our lives who deserves it, and with this perfume you can definitely let her know. By the way: there’s also a → male version of the fragrance and it’s absolutely great!