• Nails | Dotted Nude •

• Nails | Dotted Nude •

2

de-2ENBR

Es ist schon eine ganze Weile her, dass ich euch meine neueste Maniküre auf dem Blog gezeigt habe – bringen wir die Nägel mal wieder zurück! :) Für den Neustart habe ich etwas Besondereres für euch. Nailart ist ja nicht so wirklich mein Ding, aber ich mag ganz simple Designs sehr gerne. Mein heutiger Anstrich dreht sich ganz um Nude und Weiß, mit einem gepunkteten Streifen, und ist ganz einfach und schnell in wenigen Schritten gemacht:

1 • Lieblings-Basecoat auftragen und trocknen lassen. Ich habe hier die “Nail Foundation” von butter London verwendet.
2 • Mittig auf jeden Nagel senkrecht ganz dünne Nagelstickerstreifen aufkleben.
3 • Zwei Schichten Nagellack auftragen und ca. 15 Minuten trocknen lassen. Meiner ist → “Topless & Barefoot” von essie.
4 • Vorsichtig die Streifen abziehen.
5 • Eine Schicht Klarlack (oder Topcoat) auftragen.
6 • Mit einem Dotting-Tool (oder zB der Spitze eines alten Kugelschreibers) kleine weiße Punkte entlang der durchsichtigen Linie auftragen und weitere fünf Minuten trocknen lassen.
7 • Lieblings-Topcoat auftragen (in meinem Fall “Good To Go” von essie) und Spaß an der neuen Maniküre haben! :)

1

#Blanc#Butter London#Dotted Nude#essie#Good To Go#Nageldesign#Nagellack#Nail Art#Nail Design#Nail Foundation#Nail Polish#Nails#Topless & Barefoot
Written by Luciana
Hello everyone, my name is Luciana, I'm 27, and the creative mind of "Lu zieht an." I was born in Germany but I'm half Brazilian, that's why you can read this blog in German and English - but feel free to write and ask me anything in Portuguese. I love and live fashion, am obsessed with sunglasses and bright lipsticks and the world's biggest sushi and steak lover. Follow me for daily updates on Instagram (@luziehtan). ♥
1 comment

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>