Event ♥ Clarisonic x Lancôme x Kérastase

small20130524_0356

Vor fast zwei Wochen trieb es mich und ein paar andere Blogger und YouTuber * nach München in die L’Oréal Academie zu einem Event, das mit einem interessanten Titel lockte: “Drei auf einen Streich: Science meets design!” – dahinter verbargen sich Clarisonic, Lanôme und Kérastase, die uns ihre Neuheiten vorstellten.

Ich habe ein paar Impressionen des wirklich interessanten Events für euch – nach dem Klick! ;)

* Kathrin, Nani, Sarah, Paddy, Tine, Dounia, Lamiya, Sami, Nadine und Chrissy

small20130524_0316

Auf dem Foto der Clarisonic PRO, für den es auch eine Körperbürste gibt – wir alle haben die etwas kleinere Version, den Mia2, in unserer Goodiebag gehabt (WOW!), der allerdings “nur” für’s Gesicht (und Dekolletée) geeignet ist – zumindest gibt es dafür keine Körperbürste zum draufstecken – das sollte man vorher noch wissen, falls man den Clarisonic auch dafür nutzen will!

Der erste Streich war Clarisonic – denn das wundebare Gerät (ich habe euch ja bereits mein → Update zur Gesichtsreinigung und –pflege gepostet) ist nun endlich in Deutschland erhältlich (zB bei Douglas online). Der Clarisonic hat die Gesichtsreinigung revolutioniert und ist wirklich fantastisch. Wir durften vor Ort schon mal ausprobieren, die verschiedenen Bürstenaufsätze testen und uns bereits vorab begeistern lassen.

Eine Review möchte ich euch natürlich auch noch hier präsentieren, werde aber vorher noch fleißig weitertesten, bevor ich mein endgültiges Urteil abgebe. :) Ich werde nämlich erst mal noch eine andere Bürste ausprobieren. Dazu kommt, dass ich noch ein zweites Reinigungsgerät hier habe, das ich mit dem Clarisonic vergleichen möchte. Stellt euch also auf einen großen Blogpost ein! ;)

small20130524_0246

Nani und ich schwer begeistert! :)

small20130524_0168

Im Anschluss ging es direkt weiter mit Lancôme – Alber Elbaz, der Creative Director von Lanvin, hat sich mit Lancôme für eine wunderschöne Kollektion namens “Hypnôse Show” zusammengetan. Entstanden ist ein zauberhaftes Design im Lanvin-Stil für die Produkte von Lancôme – mit Fokus auf die Augen. So haben die Mascara-Klassiker aus der Hypnôse-Reihe jetzt ein neues Gewand und das Gleiche gilt auch für Paletten und Mono-Lidschatten. Achtung: keine limitierten Produkte, sondern bereits erhältliche Produkte und Farben, die “lediglich” ein besonderes Design bekommen haben. :)
Einziges limitiertes Produkt sind die Fake Lashes, die wohl in der schönsten Verpackung stecken, die ich jemals für falsche Wimpern gesehen habe – und ich werde sie euch noch zeigen! :)

small20130524_0203

small20130524_0338

Sarah und ich mit “Alber” :)

small20130524_0426

Eine kleine Stärkung zwischenrein durfte natürlich nicht fehlen! ;)

small20130524_0441

Den Abschluss (und somit den dritten Streich) machte Kérastase – neben ein paar Produktneuheiten in der Haarpflege hat Kérastase jetzt seine erste Hairstyling-Linie “Couture Styling” lanciert – vom “Mousse Bouffante” (Volumenmousse), über “Spray à Porter” (Effekt-Spray für Undone-Looks), bis hin zum “Touche Finale” (Glanzserum) sind alle Stylingprodukte dabei, die man braucht – gekleidet in ein tolles Design und (ganz wichtig!) mit hohem Luxusfaktor, denn hier stimmen nicht nur die Texturen, sondern auch die wunderbaren Düfte (das “Touche Finale” riecht zum Beispiel unwiderstehlich toll blumig!). Und natürlich haben wir uns auch davon überzeugen lassen, dass die Produkte, für die übrigens Kate Moss wirbt, auch funktionieren…

small20130524_0594

small20130524_0864

Styling nach dem Waschen mit individuellen Produkten – für mein feines Haar wird mit dem “Bain Volumactive” gewaschen (zwischendurch soll ich meine Haare mit einem Haarpeeling, dem “Bain Exfoliant Hydratant” waschen und stärken). Gestylt wurde mit dem “Lift Vertige” (Gel für Ansatzvolumen) am Ansatz und “Mousse Bouffante” in den Spitzen für mehr Volumen. Fixiert wurde mit dem “Lacque Couture” (Haarspray). Das Ergebnis:

small20130524_1001

Zugegeben: eine klassische Volumenmähne ist das nicht (vor allem neben Kate Moss, haha!), aber doch mehr als sonst! Meine Haare fallen nämlich so gerade nach unten, dass da wirklich gar nichts voluminös ist – so ist dieses Ergebnis doch ordentlich für mich! Vermutlich kann man aber noch ein bisschen mehr rausholen – mit noch mehr Produkten und noch mehr Zeit, um da viel zu machen. So ist es aber ein natürliches Ergebnis, das mir sehr gut gefällt! :)

small20130524_0436

Eine weitere Neuheit von Kérastase, die ich euch aber noch genauer vorstellen werde, heißt “Densifique” – dieses Bild hier soll nur ein kleiner Teaser sein, in den nächsten Tagen erzähle ich euch noch ein bisschen mehr davon, denn es klingt vielversprechend und ist aktuell im Test! :)

Vielen Dank an dieser Stelle nochmal an das ganze Team für das tolle Event und die wunderbaren Goodiebags – es hat sehr viel Spaß gemacht und war auch ein bisschen “game-changing”! ;) Danke auch an die lieben Mädels, die dabei waren und mit denen es sehr schön war (und Blogger und YouTuber kommen eben doch super miteinander klar!). ;)

#Alber Elbaz#Blogger#Bloggerevent#Clarisonic#Clarisonic Mia2#Couture Styling#Creative Director#dekorative Kosmetik#Densifique#Event#Fake Lashes#Gesichtspflege#Gesichtsreinigung#Haarpflege#Haarstyling#Hypnôse#Hypnôse Show#Kate Moss#Kérastase#Lancôme#Lancôme x Alber Elbaz#Lanvin#Lidschatten#Lidschattenpalette#Mascara#Workshop
6 comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>