Update ♥ Beauty Routine – Face

routine

DEObwohl ich das Thema “Beauty” ja ein wenig gekürzt habe, starte ich das neue Blogjahr nach dem Rückblick mit einem Update zu meiner Beautyroutine. Meine Gesichtspflege habe ich gegen Ende 2014 final geändert und bin nun wohl, wie es so schön heißt, angekommen. :)
Auf dem Bild gibt’s als kleines Extra noch eine Mini-Empfehlung für die Hände – ich liebe den → “Miracle Scrub” von Rituals, das beste Handpeeling ever! Sonst geht es aber jetzt um meine liebsten Produkte für’s Gesicht…

ENEven though I don’t write that much about beauty anymore, I want to start this new blog year with a little update on my beauty routine. I changed some face care products at the end of 2014 and this is it – my current routine (and probably the last update). :)

Continue reading →

Review ♥ KENZOKI “Cream with a Sheen”

6

Die neueste Pflegeserie bei KENZOKI, das “Duo with a Sheen”, besteht auch einer Gesichtscreme – “Cream with a Sheen”  * – und einem Pflegespray – “Spray with a Sheen”.  Die Produkte sind seit Anfang Juli erhältlich und ich habe die Crème zum Testen bekommen.

Sie verspricht Feuchtigkeit, Schutz vor Umwelteinflüssen und mit einem zarten Schimmer einen strahlenden, ebenmäßigen Teint. Tatsächlich habe ich sie am liebsten getragen, wenn ich ohne Foundation oder Puder das Haus verlassen habe – die Haut sieht wirklich schön aus und man braucht nicht viel mehr als ein bisschen Mascara, Rouge und Lipgloss, um frisch auszusehen. :)
Ein bisschen mehr zu der Crème erzähle ich euch nach dem Klick…

Continue reading →

Beauty and the Beach. ♥

1

Ein kleiner Bade-Essentials-Post mit meinen Favoriten für Strand-, See- und Freibadbesuche. Lustigerweise hasse ich Badeseen und Freibäder – mir ist das eigentlich viel zu voll und ich glaube irgendwie nie so recht daran, dass keiner meine Sachen klauen wird, wenn ich grade im kühlen Nass bin. Das waren halt noch Zeiten, als man zusammen mit der besten Freundin, ihrer und meiner Mama im Freibad war und sich sorglos auf in die Wellen machen konnte, während sich die beiden lieber in der Sonne räkelten und ein Buch gelesen haben – da waren die Sachen sicher. :) Mittlerweile vertraue ich zwar den Schließfächern, aber genießen kann ich die vollen Schwimmbecken irgendwie doch nicht so recht. Aber es gibt natürlich nichts besseres als den Sprung ins eiskalte Wasser – die perfekte Abkühlung bei den heißen Temperaturen der letzten Tage. Gestern war ich also mal wieder freibadtechnisch am Start und habe hier einen kleinen Einblick in meine Badetasche für euch…

Continue reading →