Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

[Werbung wegen Verlinkung] Dem Montag einfach mal den Rücken zuwenden und die kalte Schulter zeigen. So muss das sein. ♥️ (Okay, in Wahrheit mach‘ ich grad Steuerkrams fertig, aber dafür hatte ich grad Belohnungspizza.) #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

[Werbung wegen Verlinkung] Dem Montag...

[Werbung | Advertisement] Mittagspause im @kofookooyamcha - weil heute das böse Diabetikerwort mit B ansteht (Basalratentest, alle Diabuddies unter euch verstehen meinen Horror) und ich seit 17 Uhr nix mehr essen darf, war ich heute beim „À la carte“-All you can eat und hab‘ mich provisorisch für den Rest des Tages vollgefuttert! 🍣🥟🥢 War super lecker (die Gyoza sind übrigens nomnom!) und ich freu‘ mich schon auf‘s nächste Mal! Danke @kofookooyamcha! ♥️ #kofookooyamcha #kfk #hamburgfood #igershamburg #allyoucanenjoy

[Werbung | Advertisement] Mittagspause im...

[Werbung wegen Verlinkung] Neues Level erreicht - wir matchen jetzt das Outfit zum Drink! 💚 Gestern hatte der #GinBasilSmash seinen 11. Geburtstag und ich hab‘ zusammen mit @i.am.taesh die Gelegenheit genutzt, mein erstes Jahr zurück in Hamburg zu feiern! 🎉 Ich sitze tatsächlich mal wieder an einem Blogpost zu der ganzen Sache und hoffe, ich krieg‘ den diese Woche noch fertig, war nämlich ein spannendes Jahr, mit vielen aufregenden Erlebnissen, ein paar Höhen, einigen Tiefen, aber zum Schluss dann doch nochmal einem Comeback. Hoffe, dieser schriftliche Trailer hat euch neugierig gemacht und ihr schaut dann auch mal wieder auf dem Blog vorbei, wenn der Post online geht - ich geb Bescheid, versprochen! Bis dahin: Grün für den Drink, Grün für die Hoffnung, oder so ähnlich. Auf ein weiteres Jahr! 🎉 #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

[Werbung wegen Verlinkung] Neues Level...

[Werbung wegen Verlinkung] Okay, Zufälle sind ja mit das Grandioseste, also kommt hier meine Story der Woche: Ich bin ja total im #StrangerThings3 Mood (keine Spoiler von mir, versprochen, aber die Staffel ist überragend!!!), daher der Look, irgendwie ein bisschen 80s. 🐥 Aber dann bringt hier die @boilermanbar allen Ernstes Slushies und lädt ein - und wie könnte man da Nein sagen? @fernet_hofi hat da was Feines nach Hamburg gebracht mit seinen Vermouth Slushies 🍋, I‘m intrigued! Zwar kein Cherry Slushy wie für Smirnoff, aber mindestens genauso lecker! 👌🏻 #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards #boilermanbar #drinks

[Werbung wegen Verlinkung] Okay, Zufälle...

Who wants to be the ketchup to my mustard? 🌭 #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

Who wants to be the...

Dream big. ♥️ Wenn schon träumen oder wünschen, dann ordentlich! Aber auch was dafür tun, weil von nichts kommt ja bekanntlich nichts. Und immer schön im Hinterkopf behalten: am Ende wird alles gut und wenn es nicht gut ist, ist es auch noch nicht das Ende! #motivationsludestages 
P.S.: Wer schenkt mir eine rote Vespa passend zum Lipgloss? 🤓🛵💋

Dream big. ♥️ Wenn schon...

Hot Summer Nights Mood.

Hot Summer Nights Mood.

[Werbung | Advertisement] Vielen Dank für das fantastische Sushi, liebes @yoshi.im.alsterhaus - so wird ein guter Tag sogar noch besser! 😍 Meine Lieblingssorten sind ja übrigens Toro Maguro und Unagi, was ist euer Lieblingssushi? Außerdem kann ich meine liebste Vorspeise, die knusprige Lachshaut wärmstens empfehlen! Ich bin heute glückselig. 🙏🏻♥️ #yoshiimalsterhaus #sushi #sushihamburg #japanesefood #alsterhaus #japanisch

[Werbung | Advertisement] Vielen Dank...

[Werbung wegen Verlinkung] Wenn dein Mitbewohner einfach mal ein #instagramhusband sein könnte. 💁🏼‍♀️ Ist das nicht ein tolles Foto geworden? Heute mal ein Businesslook, passend zu meinem aktuellen Jobsuche-Mood. Vielleicht ja eine Inspiration für alle anderen im Bewerbungsgespräch-Hustle oder auch eine Idee für‘s Büro. ✌🏻 P.S.: So ein Business-Dinner im Ono wäre auch mal toll, falls mich jemand einladen will. 🤓 #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

[Werbung wegen Verlinkung] Wenn dein...

[Werbung wegen Verlinkung] Heute gibt’s ein super-sweaty #NegroniWeek Selfie (und das ganze Outfit, wenn ihr rüberwischt) von gestern mit dem „Nitro Negroni“, yay! 🥃 Es war echt verdammt heiß, da kamen die Drinks für den guten Zweck mit @bosch @barlelion @jrgmyr @swetlanaholz und den Mädels @styleproofer @greattobegreta @jessispeakseasy im @tornqvistcoffee genau richtig! Die Negroni Week von @camparideutschland ist in full swing und ich freu‘ mich riesig, dieses Jahr dabei zu sein. Heute Abend geht’s dann zur lieben @stefaniebrach ins @thereasonhamburg - aber vorher bin ich noch ein bisschen fleißig! 🤓 #letmedrinkaboutit #100yearsofnegroni #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

[Werbung wegen Verlinkung] Heute gibt’s...

• Recipe | 20-minute “Salmon Quickie” two ways •

By Posted on 5 3.1K views

12

• Panko Parmesan Salmon with Broccoli (2 servings) •

You need:

• 400g of salmon filet (with skin)
• 1 cup of Panko
• 1 cup of Parmesan (ground)
• 1 egg
• 1 broccoli
• olive oil
• salt & pepper

Pre-heat your oven to 200°C.

Wash the salmon and dab it dry. Mix the Panko with the Parmesan. Stir the egg, now first dredge the salmon in it, afterwards in the Panko-and-Parmesan mixture and put it on your baking tray (don’t forget the baking parchment!).
Wash the broccoli and place it around the salmon. Season it all with olive oil, salt and pepper. Put it into the oven for 20 minutes.

•   •   •   •   •   •   •   •   •   •   •   •   •   •   •   •   •   •   •   •   •   •   •   •   •   •   •   •   •   •   •   •   •   •   •   •   •   •   •   •   •   •   •   •   •   •   •   •   •

34

• Salmon with basil butter and Parmesan and veggies (2 servings) •

You need:

• 400g of salmon filet (with skin)
• 1 butter
• 1 pot of basil
• 1-2 garlic cloves
• 1 cup of Parmesan (ground)
• olive oil
• salt & pepper
• veggies (e.g. broccoli, carrots, zucchini,…)

Pre-heat your oven to 200°C.

Basil butter: slightly heat the butter in your microwave (don’t melt it, just make it soft!). Wash the basil leaves (as many as you want, I actually like to use the whole pot!) and cut it as tiny as you can. Add it to the butter. Smash the garlic with a garlic press and add it to the butter. Now add salt and pepper and mix it all very well. For the “Salmon Quickie”, leave about two table spoons in a small bowl. You can now put the rest into a Tupperware bowl and into your fridge (you should consume it within a week). The basil butter tastes amazing with freshly toasted bread, is also great to fry anything (potatoes!) and a great companion for steak. Just a few ideas. ;)

Add the Parmesan to the basil butter in the bowl and mix it well. Wash the salmon and dab it dry, put it on your baking tray (don’t forget the baking parchment!) and cover it with the butter mixture.
Wash the veggies and place them around the salmon. Now season the veggies with olive oil, salt and pepper. Put it all into the oven for 20 minutes.

5 Comments
  • Lucy
    June 30, 2017

    Also die Lachs Quickies sehen so gut aus das ich sie später gleich mal ausprobieren muss, austesten ist vielleicht besser gesagt.
    Backen ist auch besser da gesünder. Und so viele Kalorien hat es auch nicht, wohl durch das backen. Danke für das Rezept.

    Thx again great post

    • Stefanie
      October 18, 2016

      Ok, ich musste erstmal Google fragen, was Panko ist … – man lernt nie aus.
      Sieht unglaublich lecker aus und im Herbst habe ich immer richtig Lust auf alles, was aus dem Ofen kommt.

        • Luciana
          October 19, 2016

          Haha, ja, ab und zu ist mal was Neues dabei! :) Hier hab’ ich übrigens den gröberen Panko verwendet, es gibt auch eine feinere Version, die vielleicht auch etwas besser funktioniert.
          Ich bin auch ein großer Fan von Ofengerichten (nur mit Aufläufen konnte man mich irgendwie noch nie so richtig rumkriegen, haha!). Gerade Lachs wird im Ofen ja immer so herrlich saftig – ich liebe es!!

        • Patricia
          October 10, 2016

          Okay das wird definitiv noch diese Woche ausprobiert – hört sich ja super lecker an ♡
          Durch das Panko wird der Lachs oben recht gut knusprig, oder ?

            • Luciana
              October 10, 2016

              Genau, das sollte knusprig werden, aber auch mit dem Parmesan zusammen auch etwas weicher als vielleicht erwartet. ;)

            What do you think?

            Your email address will not be published. Required fields are marked *

            This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.