Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Cutest illustration ever - even including my little @dexcom 😍 Thank you so much, @mufflifant!! ♥️♥️♥️ [Werbung | Advertisement, cause I tagged the brands in the picture]
•
#Repost @mufflifant - Adding @luziehtan to my bodypositive beauties 😊 She is absolutely gorgeous and beautiful! 
There will probably be a lot more illustrations coming... #bodypositivity #bodypositivitymovement #stopbodyshaming #plussize #beauty #beautiful #strongwomen #selflove #love #illustration #art #sketch #watercolour

Cutest illustration ever - even...

Take time to smell the roses. We often forget to take time for the little things that make us happy, whether it’s smelling the roses or walking barefoot in the grass. This summer, I want to dance in the rain. Who’s with me? ♥️ #nofilterneeded

Take time to smell the...

Tschüss Hamburg! ♥️ Wir sehen uns bald wieder! #hamburgloveistruelove | 📷 @carolinebrauns

Tschüss Hamburg! ♥️ Wir sehen...

CHEESY AF 🧀 Endlich wieder was Feines von @grilledcheesewonderland zwischen die Backen bekommen! Kääääse, noch mehr Käääääääse (Brie) und Balsamico-Brombeeren. Ok ciao. 😍 #staycheesy #grilledcheesewonderland

CHEESY AF 🧀 Endlich wieder...

When your drink matches your shirt. 💁🏼‍♀️ #hamburgloveistruelove | 📷 @carolinebrauns ♥️

When your drink matches your...

#nofilterneeded 💜

#nofilterneeded 💜

Irgendwie verstehe ich das ja immer noch nicht 🤷🏼‍♀️, aber @i.am.taesh hat da ein gutes Foto von mir gemacht, das nicht ungesehen bleiben sollte. Sehr gut. 💁🏼‍♀️😂

Irgendwie verstehe ich das ja...

Life is better at the... harbor. ⚓️ Hamburg, wir sehen uns dieses Wochenende schon wieder, yay! Auch wenn es dieses Mal nur ganz kurz ist, weiß ich jede Sekunde in meiner Herzensstadt zu schätzen. ♥️ Hoffentlich kann ich nochmal ein, zwei luftige Kleider einpacken! Bei Sonnenschein ist die Hafenstadt einfach am allerschönsten. #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards #hamburgloveistruelove | 📷 @i.am.taesh

Life is better at the......

Wir sollten dringend mal darüber sprechen, wie schön es in der HafenCity ist - den besten Ausblick gibt’s im @25hourshotels und dazu passend gibt’s eine meiner #onenightin Reviews auf dem Blog! ♥️ #25hourshafencity #hamburgliebe #hamburgloveistruelove • ist als Werbung gekennzeichnet, aber unbezahlt

Wir sollten dringend mal darüber...

Maybe I should start making music and release an album. This could be a perfect cover for my first record, don’t you think? And band name ideas? 🤓

Maybe I should start making...

Tag Archives Skirt

• Pink Glitter •

Manchmal muss es einfach mal „too much“ sein, damit es genau richtig ist. :) Alles hat mit dem Rock angefangen, vor zwei Jahren, als ich ihn das erste Mal bei den Plus Size Fashion Days gesehen hab‘. Eigentlich gab es dazu einen passenden Pullover, aber der sah irgendwie nicht gut an mir aus, also hab‘ ich einfach weiter nach einem passenden Teil gesucht. Zuerst kam dabei → dieser Look raus, aber dann hab‘ ich das Shirt gefunden, das ich hier trage. Und im Dezember dann das passende Stirnband, um meinen „All Glitter“-Style zu komplettieren. Und obwohl die Leute ja immer sagen „weniger ist mehr“, bin ich mir ziemlich sicher, dass sie einfach vergessen haben, wie cool es ist, so einen Look zu tragen. Ich meine, ja, das ist richtig viel Glitzer und ich bin ja sonst nicht so mädchenhaft, aber irgendwie finde ich den auch gar nicht so „girly“. Und selbst wenn: na und? ;)

Ich weiß, dass die verschiedenen Pinktöne nicht genau die gleichen sind, aber um ehrlich zu sein, finde ich, dass genau das den Look noch interessanter macht. Außerdem noch die Akzente in schwarz, die ihm ein besonderes Finish geben.

 

Photos: Jacqueline Filmore

» Ansbach

Shirt: H&M Trend
Skirt: Studio Untold
Belt: Ted Baker „Julo“
Boots: & Other Stories

Headband: Beck Söndergaard
Earrings: Dior “Mise en Dior”
Bracelet: Hermès

[This post contains affiliate links.]

• Casual Witchcraft •

By Posted on 16 1.1K views

12 - Lu zieht an.®

Photos: Falko Blümlein
Shirt: H&M
Skirt: Lu zieht an x mable
Sneakers: Puma “Fenty” Creepers
Earrings: Dior “Mise en Dior”
Bracelet: Hermès
Ring: YSL “Arty”

Hier ist wieder → mein Rock! Und wie ich euch versprochen hatte, ist dieser Look komplett anders als der → offizielle “Witchcraft”-Look. Ich weiß, der Rock ist immer noch ein Statement-Teil, aber ich hoffe, dass euch dieses Outfit zeigt, wie einfach man ihn zu einem lässigen Style “downdressen” kann – sogar mit Sneakern (und das gefällt mir ja momentan besonders gut…)! :)

Ich hab’ sonst eigentlich nichts mehr zu sagen, außer: schlagt zu! ;) Ich würde mich so, so freuen, wenigstens eine von euch in meinem Rock zu sehen – falls ihr ihn also kauft und stylt, bitte lasst es mich wissen! :)

• Femme Vibe •

By Posted on 5 1K views

7 - Lu zieht an.®

Photos: Falko Blümlein
Shirt: H&M Divided
Skirt: persona by Marina Rinaldi
Sneakers: adidas
Earrings: Vintage
Bracelet: Hermès

Die letzte Woche war voller Events und Meetings und einem ganz besonderen Shooting – ich war einfach zu müde (und faul, um ehrlich zu sein…), um meinen Montags-Outfitpost zu machen. Deshalb gibt’s den heute – ich hoffe, das stört euch nicht. ;)

Zumindest ist das Outfit etwas Neues und Unübliches – ich mit Rock und Sneakern! Wie ist das denn passiert? :D Um ehrlich zu sein, wollte ich den Look ursprünglich mit gelben Ballerinas tragen, und das sieht auch cool aus, aber dann hab’ ich gemerkt, dass es mal wieder Zeit ist, was anderes zu machen. Deshalb hab’ ich mich für meine superalten adidas-Sneaker entschieden (leider kann ich mich nicht mal mehr an den Modellnamen erinnern) und liebe den lässigen Style bei diesem Look.

P.S.: Das sind meine neuen Haare – der nächste “mehr blond”-Termin ist Ende Mai. ;)

• Kenzo x H&M II •

By Posted on 21 1.8K views

6 - Lu zieht an.®

Photos: Falko Blümlein
Crop Top: Kenzo x H&M
Skirt: Beth Ditto “Lola”
High Heels: Zara
Hat: C&A
Sunglasses: Céline “Marta Small”
Earrings: Dior “Mise en Dior”
Bracelet: Hermès
Alternatives: Influence top,
ASOS top, ASOS Curve skirt,
ASOS skirt, ASOS Curve skirt,
Brixton hat, AJ Morgan sunnies,
ASOS earrings

Ja, momentan mache ich wohl ein paar Serien, schätze ich. Es fehlt nicht nur noch ein Teil in meiner Marina Rinaldi x Stella Jean Trilogie, sondern ich hatte auch noch dieses wunderbare Crop Top aus der letzten Designer-Kooperation von H&M in meinem Schrank, das auf den Frühling gewartet hat – hier sind wir also! :)

Obwohl wir schon viel für die Akzeptanz von Plus Size (in der Mode) gekämpft haben, sind Crop Tops immer noch ein Thema. Ich verstehe vollkommen, wenn jemand es schlicht und einfach nicht zu seinem Geschmack zählt, den Bauch zu zeigen, aber genauso ist es wichtig, zu akzeptieren, wenn jemand was Bauchfreies tragen will – und ja, das schließt auch dicke Frauen mit ein. Denn sowas wie “nur für dünne Mädels reserviert” gibt’s nicht. ;)

Ich fand so viele Stücke aus der Kollektion mit Kenzo wunderschön, aber dieser Print war mein Favorit, deshalb hab’ ich gleich zwei Teile damit gekauft – dieses Crop Top und, wie ihr ja bereits wisst, → dieses Kleid. Das werde ich diesen Frühling/Sommer definitiv wieder tragen, denn es ist so angenehm und leicht zu tragen, aber das Crop Top ist auch sehr cool und wird gut zu jedem anderen Rock oder Jeans passen. Wir hatten ja bereits ein paar warme Tage hier, aber momentan ist es wirklich eklig draußen, regnerisch und kalt, und ich hoffe wirklich, dass die Sonne so bald wie möglich zurückkommt – ich pack’ das schlechte Wetter nicht mehr!