Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

[Werbung wegen Verlinkung] I proudly present: the FANCYSCHMANCE - my first self-invented cocktail (read: longdrink). 💜 4cl @hafenkorn • 1cl @bigallet1872 • 1cl lemon juice • fill with tonic water (@fevertreemixers is my fave choice) and stir before drinking (love the settled float, tho!). Cheers! #thankmelater

[Werbung wegen Verlinkung] I proudly...

Babyface vs Today. Dann mache ich halt auch bei der #10yearschallenge mit! Auf dem ersten Bild war ich 19, auf dem zweiten noch 28 - gehe ab nächstem Monat steil auf die 30 zu, ha! Ich finde ja, die 10 Jahre haben mir gut getan, sowohl optisch, als auch erfahrungsmäßig, wobei 8 davon nicht viel gebracht haben, erst in den letzten 2 ist ordentlich was passiert bei mir. Aber so ist das halt - man wird älter, man wird weiser. Manchmal auch nicht, ist auch okay. Hauptsache, man gibt sich Mühe. Man darf auch Fehler machen und scheitern, denn nur so lernt man. Und das Wichtigste: niemals aufgeben. ♥️

Babyface vs Today. Dann mache...

Spulen wir jetzt zurück und machen Weiße Weihnachten? 🤓

Spulen wir jetzt zurück und...

[Werbung wegen Verlinkung] Forever a favorite - especially when you share it with some great company: the Martinez. ♥️ #datenightdrink

[Werbung wegen Verlinkung] Forever a...

When life gives you bunny ears, slay them. 🐰

When life gives you bunny...

[Werbung wegen Verlinkung] Didn’t show you my second new tattoo yet - a tiny little moth with an anchor, for my favorite city and place to be, Hamburg. And upside down, it even looks like an umbrella. Guess it couldn’t be more perfect. 🖤 Thanks to @rei.ink for her beautiful artwork under my skin! And she’s a lovely human as well!

[Werbung wegen Verlinkung] Didn’t show...

Auf dem Blog ist der erste Teil meines Jahresrückblicks online - wie auch letztes Jahr geht es mit meinen Lieblingssongs los. Hört und schaut gern rein! 🎧🎵🎶 #jahresrückBLOG2018

Auf dem Blog ist der...

[Werbung wegen Verlinkung] Mein letzter Drink 2018 - der „Last Word“. Dry Gin, Chartreuse Verte, Maraschino und Limettensaft. Mein Geheimtipp (jetzt nicht mehr geheim, höhö): noch 3 Dash Absinth mit rein, dann ist das ein absolut fantastischer Cocktail. 💚 #lastword #lastwordcocktail #ginthusiast

[Werbung wegen Verlinkung] Mein letzter...

New year - same me! Still single (and happy!), still a friend of underwear and no-make-up selfies (cause „duh!“), still in love with great drinks (even though it‘s just a Gin Tonic in my hand). Let‘s hope that 2019 is gonna be as awesome as we all expect it to be! ♥️

New year - same me!...

[Werbung wegen Verlinkung] Heute war der letzte Arbeitstag des Jahres und weil es ja fast schon Silvester ist, hab‘ ich mich für ordentlich Glitzer entschieden. Mein Silvester wird ja gemütlich daheim ablaufen. Das ist somit mein letzter „Work Look“ 2018 und ich bin gespannt, was ich euch nächstes Jahr so präsentiere, wenn ich im @kurvenhaus_hamburg arbeite. 😉 Und Zeit für einen Friseurtermin wird‘s auch (stimmt‘s, @sha_di___ ? 🙈♥️). Der Look ist übrigens bis auf die Boots und den BH komplett vom Kurvenhaus oder Crispy (Blazer von Zizzi, Top von Zizzi und Jeans von Levi‘s). ✌🏻 #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

[Werbung wegen Verlinkung] Heute war...

• Casual Witchcraft •

By Posted on 16 1.9K views

12 - Lu zieht an.®

Photos: Falko Blümlein
Shirt: H&M
Skirt: Lu zieht an x mable
Sneakers: Puma “Fenty” Creepers
Earrings: Dior “Mise en Dior”
Bracelet: Hermès
Ring: YSL “Arty”

Here’s → my skirt again! And as I promised you, this look is completely different than the → official “Witchcraft” look. I know, the skirt is still a statement piece, but I hope this outfit shows you how you can easily downdress it to a very casual style – even with sneakers (which is something I’m kind of digging right now…)! :)

I don’t even have more to say than: go for it! ;) I’d be so, so happy to see at least one of you wearing my skirt – so if you buy it and style it, please let me know! :)

6 - Lu zieht an.®

7 - Lu zieht an.®

1 - Lu zieht an.®

10 - Lu zieht an.®

5 - Lu zieht an.®

3 - Lu zieht an.®

9 - Lu zieht an.®

11 - Lu zieht an.®

2 - Lu zieht an.®

4 - Lu zieht an.®

8 - Lu zieht an.®

Foundation: Giorgio Armani Crema Nuda “#1 Nude Glow” *
Concealer: Bobbi Brown Tinted Eye Brightener “Porcelain Bisque”
Powder: YSL Face Palette “Gypsy Opale” [LE] *
Eye Shadow Base: Benefit “Stay don’t Stray”
Eye Shadow: Givenchy Le Prisme Yeux Quattuor “Siena Silhouette” *
Eye Liner: Eyeko “Eye Do Liquid Eyeliner”
Mascara: Sisley “So Intense” *
Eyebrows: Bobbi Brown Eye Shadow “Hot Stone” | Kryolan Eyebrow Forming Gel
Bronzer: Sisley Phyto-Touche Éclat “Trio Pêche Dorée” [LE] *
Blush: Tom Ford Cheek Color “Inhibition” *
Highlighter: Shiseido Luminizing Satin Face Color “High Beam White”
Lips: Urban Decay x Gwen Stefani Lipstick “Ex-Girlfriend” *

Die mit * gekennzeichneten Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos vom Hersteller oder der zuständigen PR-Agentur zur Verfügung gestellt.
Products tagged with a * were sent to me for consideration by the brand or its PR agency.

16 Comments
  • Janine
    May 24, 2017

    Ich bin besonders begeistert davon, dass die rote Schrift im weißen Shirt den Rock aufgreift. Perfektion!

      • Luciana
        May 27, 2017

        Jaaa, das ist auch nicht nur Zufall, haha! ;) Mein kleiner Perfektionsdrang – ich freu’ mich, dass du das auch direkt gemerkt hast! ;) Danke!!

      • Rosinante
        May 20, 2017

        Mir gefällt der Rock casual gestylt sehr gut – besser als der andere Look, der schick ist, aber doch ein bisschen verkleidet wirkt. Lag wahrscheinlich am Hut :-) Auffällige Röcke und einfache Oberteile – gute Kombi!

          • Luciana
            May 27, 2017

            Vielen Dank, liebe Rosinante!
            Ja, der offizielle Look ist halt sehr speziell und sicherlich auch als richtiger “Hexen-Look” toll geeignet. Ich denke auch, dass wirklich der Hut auch sehr viel dazu beiträgt. Ohne sieht es schon gleich ganz anders aus. ;)

          • Maria
            May 17, 2017

            Gefällt mir total gut! Der andere Look war mir persönlich zu dramatisch und düster, das ist richtig fröhlich und casual. Ich mag deine Rubrik “style it differently” eh gern, die direkte Gegenüberstellung von Looks mit den gleichen Key Pieces ist oft total erhellend für mich.

              • Luciana
                May 17, 2017

                Dankeschön, liebe Maria! :) Ja, der offizielle Look ist natürlich sehr speziell und vor allem auch eher etwas für einen besonderen Anlass (oder, wie ich auch mal festgestellt habe – perfekt als edle Hexe zu Halloween!). Mir ist das “style it differently” auch so, so wichtig – nicht nur wegen der Abwechslung, sondern auch wegen der Nachhaltigkeit. Klamotten nur ein Mal zu tragen ist schon sehr traurig, und ich möchte zeigen, dass man mit einem Teil wirklich auch verschiedene Outfits zusammenstellen kann. ;) Hier ja mal wieder ein Paradebeispiel für die Vielseitigkeit eines einzelnen Stücks, das vielleicht auf den ersten Blick auch gar nicht danach aussieht. ;) Ich freu’ mich über dein Feedback, danke!! ♥

              • La Pie
                May 16, 2017

                Luciana, j’adore votre style, je suis couturière en France, je réalise des vêtements pour ma fille ou des amies. Je trouve toujours que les vêtements que j’aime sont mieux sur les autres que sur moi! Merci de nous offrir vos belles photos. Amicalement La Pie

                • Gabi
                  May 16, 2017

                  Einfach nur mal so aus Neugierde, um zu sehen, wie ich darin aussehen würde, würde ich mir den Rock schon mal gerne bestellen. Aber aber…. für einen Spontaneinkauf einfach so zwischendurch, da ist mir der Preis dann doch etwas zu hoch. Nicht das ich als Billigheimer gelte, schließlich kaufe ich regelmäßig bei navabi ein, aber bei dem aktuellen Preis für den Rock, hach da muss man noch einmal drüber nachdenken :-)

                    • Luciana
                      May 17, 2017

                      Ja, das kann ich natürlich nachvollziehen. Auf den Preis hatte ich ja leider im Gegensatz zum Rest keinen Einfluss, aber bei einem doch recht kleinen Label entsteht der höhere Preis natürlich schneller als man denkt (kleine Auflage, bzw. made-to-order, hochwertige Materialien,…). Vielleicht kommt er ja in den SALE und du gibst dir dann einen Ruck! ;) Ich bin sehr gespannt, wie ihr ihn stylen würdet – würde mich also auch über ein Foto freuen, wenn du mir eins (gerne auch nur privat) schicken magst. ;) ♥

                    • Jane
                      May 16, 2017

                      Das gefällt mir super. Der Rock steht im Mittelpunkt, einfaches Shirt dazu- die Schuhe passen klasse. Du hast einen tollen Look um deinen Rock gebaut.

                      • Sandra T.
                        May 16, 2017

                        Casual getragen gefällt mir Dein selbst designter Rock sehr gut 😊. Da wird er sogleich alltagstauglich und es ist doch erstaunlich zu sehen, mit welch kleinen Veränderungen doch solch große Variationen und Tragebandbreiten zustande kommen! Einfach toll und überraschend! Danke für all die Inspiration!

                          • Luciana
                            May 16, 2017

                            Dankeschön! :) Das freut mich sehr! Ja, er ist zwar immer noch ein Statement-Teil, aber halt trotzdem sehr wandelbar. ♥

                          • Christine
                            May 16, 2017

                            I like the casual way you styled your skirt

                              • Luciana
                                May 16, 2017

                                Thank you! It was very important for me to show you that the skirt may be a statment piece but is also very versatile. :)

                              What do you think?

                              Your email address will not be published. Required fields are marked *

                              This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.