Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Mittwoch! Halbe Woche geschafft! ✌🏻 Ich hatte letzte Nacht meine erste Nachtschicht in meinem zweiten Job und kann mit Stolz verkünden, dass das super gelaufen ist und Spaß gemacht hat. Als kleine Nachteule hab‘ ich eigentlich auch nix anderes erwartet, aber man weiß ja nie. 🙆🏼‍♀️ Ich hoffe, dass ich die Aufgabe jetzt öfter bekomme und euch alle sicher durch die Nacht bringen darf, wenn ihr in Hamburg von A nach B wollt. 💚

Mittwoch! Halbe Woche geschafft! ✌🏻...

[Werbung wegen Verlinkung] Me in a nutshell: #NOFILTER - irgendwie gibt’s mich immer ungefiltert, ich glaube, meine Art ist manchmal ganz schön seltsam, vielleicht manchmal ein bisschen zu laut, ein bisschen zu „drüber“, ein bisschen zu viel halt. Aber das bin ich. Und so egozentrisch das auch klingt: wem das nicht passt, der hat halt Pech gehabt. Ich will mich nicht für Andere verstellen oder gar ändern. Ich bin wie ich bin. Mal eben so ungefiltert, wann anders aber still und in mich gekehrt. Aber im Großen und Ganzen bin ich ein Mensch, der die Kommunikation sucht. Ich lerne gerne neue Leute kennen, bin redefreudig und ein offenes Buch (manchmal wohl nicht so gut für mich, haha!). Ich bin keine Mogelpackung, bei mir weiß man immer, woran man ist. Und ich bin ein Quatschkopf. 🤓 #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

[Werbung wegen Verlinkung] Me in...

Zwischendurch müssen wir hier im Feed mal wieder diesem Anblick huldigen, findet ihr nicht? Ich bin so dankbar für diese wunderschöne Aussicht aus meinem Zimmer. 🙏🏻♥️ #innenhofromantik #hamburgloveistruelove

Zwischendurch müssen wir hier im...

[Werbung wegen Verlinkung] Meinen gestrigen #WorkLook will ich euch aber auch nicht vorenthalten, weil ich den ganz cool finde. Das Kleid von gestern war aber unheimlich toll, nur leider nicht in meinem Budget. 😭 Und einen Anlass habe ich auch nicht. 💁🏼‍♀️ Wie verbringt ihr euren Sonntag? Ich arbeite heute bis 18 Uhr und bin danach bestimmt total im Eimer, aber wenigstens bin ich hier auf der Straße unterwegs und verpasse so das traumhaft sonnige Wetter nur so halb. ♥️ Ich drück‘ euch alle! #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

[Werbung wegen Verlinkung] Meinen gestrigen...

[Werbung wegen Verlinkung] So langsam lässt sich der Frühling blicken! Statt des üblichen #WorkLook-Fotos in den Stories gibt’s heute einen blumigen Gruß vom Rathausplatz in einem traumhaften Kleid von @riani_fashion, das es gerade im @kurvenhaus_hamburg gibt. Ich schicke euch allen Sonne und viel Liebe! 💕 #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

[Werbung wegen Verlinkung] So langsam...

[Werbung wegen Verlinkung] Yesterday was a #Negroni kinda Valentine‘s Day - yay! ♥️ Ich hab‘, wie schon prophezeit, gestern gearbeitet, hab‘ danach die ganze Kitschliebe von mir gespült, was gegessen, Netflix angeschmissen und war dann sehr spät noch auf einen Cocktail im @botanicdistrict - und habe den Drink sogar von einem netten Fremden spendiert bekommen (danke!). Kann man auch mal machen! 🤓

[Werbung wegen Verlinkung] Yesterday was...

[Werbung wegen Verlinkung] #meinkörperistkeinkostüm - auch wenn Frau @barbara.schoeneberger das offensichtlich anders sieht und sich, vermutlich nicht mal gewollt, mit einem Fatsuit auf dem Cover ihres @barbaramagazin und in einem passend dazu geposteten Video lustig macht, in dem sie im gleichen Fatsuit Essen vom Buffet in sich reinschaufelt, lacht und behauptet, das wäre „nichts gegen Dicke“, weil sie „ja selbst eine“ ist. Dicksein kann man sich nicht an- und wieder ausziehen. Seine Haltung gegenüber dicken Menschen kann man allerdings „ausziehen“ und ihnen respektvoll gegenübertreten, egal, was man davon hält. Menschlichkeit, Akzeptanz, Toleranz - das ist wichtiger als ein provokantes Zeitschriftencover auf dem groß „Stimmt was nicht?“ steht. Ja, da stimmt einiges nicht! Und weil so viele es nicht verstehen oder nicht verstehen wollen: #bodypositivity heißt nicht, Dicksein zu feiern, sondern jedem Menschen die Freiheit zu geben, sich selbst schön und gut zu finden, egal in welcher Form sich der Körper befindet! #plussize #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

[Werbung wegen Verlinkung] #meinkörperistkeinkostüm -...

My best friend. 💕

My best friend. 💕

[Werbung wegen Verlinkung] Outfitideen ausprobieren - das hier könnte ich mir ja super für ein Date vorstellen. Zum Beispiel am Valentinstag. Mit mir selbst. 🙆🏼‍♀️ (Muss bestimmt arbeiten und werde dann so viele Pärchen sehen, dass ich das ganze Liebesgetue danach unter der Dusche wegspülen muss und es mir dann gammlig im Bett bequem mache - just saying. Haha!) #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

[Werbung wegen Verlinkung] Outfitideen ausprobieren...

#hamburgloveistruelove

#hamburgloveistruelove

15 Comments
  • Misu
    December 16, 2009

    sehr süß! vor allem das top! :)

    • Lara
      December 16, 2009

      Gefällt mir. Und der Liedschatten ist auch toll. Mir steht solcher leider nicht… -.-

      • Julia
        December 16, 2009

        Das 3. Bild ist echt der hammer (trotz uggs ;) ! Dieser Blick….sexy ;) Du bist echt hübsch!

        • Lari
          December 16, 2009

          deine outfits werden echt immer schöner..siehst bezaubernd aus.die uggs sind halt einfach geschmackssache;)

          • Knuspi
            December 16, 2009

            Superschön! Das Top fand ich ja schon immer toll =)Weißt du eigentlich was neues bezüglich blogger Treffen?

            • Nicole
              December 16, 2009

              Der Lidstrich ist toll. Ich traue mich nicht an grün, weil ich immer glaube, dass es nicht zu mir passt. Wenn ich es allerdings bei Dir sehe, sollte ich es vielleicht doch versuchen.

              • ♥ FreakySumme
                December 16, 2009

                Oh sieht das toll aus!!!

                • Jenny
                  December 16, 2009

                  hallo lu,ja ich dachte erst mhh soll ich etwas schreiben, nicht dass es ober-mutter-mäßig rüber kommt! jeder darf natürlich selbst entscheiden was gut für ihn ist und was nicht! zumal ich ja nicht weiß wie viel du trinkst, wie viel du dich bewegst etc. aber manchmal hilft es ja wenn mal wieder jmd sagt: "trink mehr!" ;) oder so!Ich mag übrigens auch keine kalten duschen, aber was geht ist zumindest die beine bis zu den knien einmal kalt abzuduschen und auch das stärkt den kreislauf ;) ansonsten wegen dem eisenmangel kann ich dir den tipp geben, über ca. 6 monate hinweg beim arzt eisen infusionen ( 1 mal pro mon )zu nehmen, das ist nämlich das einzige was hilft wenn das SPEICHEReisen leer ist. orale aufnahme hilft dagegen nämlich nicht! du wirst dich wundern wie fit man sich plötzlich fühlt :)das mti der diabetis hab ich mir auch gedacht, deswegen ist es für dich bestimmt schwerer fit zu bleiben, aber auch gerade das ist ein grund warum du besonders auf dich aufpassen solltest :)alles in allem,ich hoffe dir gehts bald allgemein besser, du machst das schon!lgjenny

                  • Luciana ♥
                    December 16, 2009

                    @ Jenny: Das stimmt. Die Müdigkeit hat ihre Gründe (ist wohl wirklich die Kombination aus spät ins Bett und sehr früh raus, wobei ich eher das sehr frühe Aufstehen für den Grund halte, 5.45 Uhr ist einfach unmenschlich…).Ich esse viel Gemüse, zwar recht wenig Obst (weil's mir einfach nicht wirklich schmeckt), aber dafür nehme ich jeden Tag eine Vitamintablette aus der Apotheke (und immer noch meine Cranberrykapseln für die schwache Blase…). Der Eisenmangel ist bei mir sogar bekannt, dagegen hab' ich eine Weile homöopathische Sachen genommen, aber wirklich was gebracht hat's wohl scheinbar nicht…Das mit dem Trinken muss ich verbessern, aber es geht aufwärts. :) Frische Luft hab' ich so gut wie jeden Tag, ich lauf' noch ein Stückchen zur Schule (gut, es könnte etwas mehr sein), vielleicht sollte ich aber auch daheim einfach mal eine Runde im Garten drehen. :)Wechselduschen = pfui, ich bin ein Warmduscher und da kriegt man mich glaub' ich nicht weg. Aber das mit dem Schwimmen, darauf hab' ich meinen Freund letztens angesprochen, wir werden das sicher bald wieder einführen. :)Das hauptsächliche Problem sind halt die Kreislaufprobleme und die Kopfschmerzen, beides hab' ich ja recht oft. Das schwache Immunsystem liegt teilweise auch am Diabetes, ich sammel' einfach gerne (sehr ironisch…) alles ein…Jedenfalls vielen Dank, dass dir so viel an meiner Gesundheit liegt! Das ist wirklich lieb von dir – ich bin froh, dass ich so aufmerksame Leser hab'! ♥Trotzdem hilft mir bei Kopfweh das Schlafen am meisten. :)♥ Lu

                    • Jenny
                      December 16, 2009

                      Lu,also man maht sich langsam echt sorgen : du bist viel zu oft "krank" bzw. eben müde oder hast kopfweh. ich nehme an du wurdest schon oft durchgecheckt und hast nichts ernstes aber du musst systematisch an deiner gesundheit arbeiten. d.h. sehr auf ausgewogene ernäherung mit vielen vitaminen und mineralstoffen achten , vllt. mal checken lassen ob du eisenmangel hast, sehr viel trinken, regelmäßig an die frische luft,mit etw. bewegung ( jajaja etwas sport ist ein MUSS ) statt dich so oft hinzulegen ( muss ja kein marathon sein!) am besten noch wechselduschen und ab und zu bahnen schwimmen im schwimmbad oder mal ein kneipp kur bad (kalt aber gut!)gegebenenfalls noch ergänzende präperate unter ärztlicher aufsicht… ich denke du solltest versuchen deinen kreislauf und dein allgemeines wohlbefinden aufzubauen, denn schön ist es ja wahrscheinlich nicht wenn du sooft kopfweh und krankheitsattacken hast!alles liebe!jenny

                      • Celina
                        December 16, 2009

                        dein make up ist richtig toll heute !!!

                        • Luciana ♥
                          December 16, 2009

                          @ Andii: Dankeschön!! :)Ich benutze die Tönung von Garnier "Movida" in der Farbe "Goldblond". Sieht bei mir allerdings nie so blond aus wie auf der Packung. :) Sonst benutze ich übrigens das Shampoo und den Conditioner von Pantene Pro V – "Repair & Care". ;)♥ Lu

                          • Olgalii.<3
                            December 16, 2009

                            grün sieht bei hellbraunen augen wie deinen toll aus! an meinen (die schon als schwarz gelten) würde das total doof aussehen :)

                            • Andii
                              December 16, 2009

                              das make up ist heut besonders hübsch!!du? was hast du denn für eine tönung in den haaren? das sieht so toll facettenreich aus und mit viel glanz und allem *g*lieben gruß

                              What do you think?

                              Your email address will not be published. Required fields are marked *

                              This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.