Outfit ♥ Schule

Cardigan: H&M // Top: H&M Trend // Rock: H&M divided // Leggings: H&M divided // Boots: Tally Weijl
_
So, der schlimmste Tag der Woche ist geschafft. Allerdings mit ein paar Änderungen und Nebenwirkungen.
Änderung: Bürokommunikation ist ausgefallen, ich habe also spontan noch ein bisschen Zeit, um das 10-Finger-System bis Montag (ich denke dann mal, dass die Klausur da nachgeholt wird) zu lernen.
Nebenwirkung: Ich hab’ ganz schlimme Kopfschmerzen (bis in den Nacken).
_
Wirtschaft heute war ganz ok, da ja BK ausgefallen ist, hatten wir nochmal 3 Stunden Zeit, die wir zu fünft zum intensivierten Vorklausurschnellmalnochlernen genutzt haben.
Die Klausur war wiederum sogar ganz ok, aber wenn ich das jetzt sage, hab’ ich später eine 6 – so ist das doch immer (wenn man sagt, dass es gut gelaufen ist – BÄM: 6.)
_
Jetzt brauche ich erst mal ein Nickerchen. Kopfschmerztablette einwerfen und dann die Schmerzen einfach wegschlafen.
_
Hier noch mein Make-up:
_
Eyliner: p2 – “020 Green Tea” (LE) // 120er-Palette – Nr. 93
Mascara: essence – weiße Base // L’Oreal – “Telescopic Explosion”
Blush: Bobbi Brown – “Apricot”
Lippen: MAC lipstick – “Our Pick” (LE)
_
15 comments
  • Der Lidstrich ist toll. Ich traue mich nicht an grün, weil ich immer glaube, dass es nicht zu mir passt. Wenn ich es allerdings bei Dir sehe, sollte ich es vielleicht doch versuchen.

  • hallo lu,ja ich dachte erst mhh soll ich etwas schreiben, nicht dass es ober-mutter-mäßig rüber kommt! jeder darf natürlich selbst entscheiden was gut für ihn ist und was nicht! zumal ich ja nicht weiß wie viel du trinkst, wie viel du dich bewegst etc. aber manchmal hilft es ja wenn mal wieder jmd sagt: "trink mehr!" ;) oder so!Ich mag übrigens auch keine kalten duschen, aber was geht ist zumindest die beine bis zu den knien einmal kalt abzuduschen und auch das stärkt den kreislauf ;) ansonsten wegen dem eisenmangel kann ich dir den tipp geben, über ca. 6 monate hinweg beim arzt eisen infusionen ( 1 mal pro mon )zu nehmen, das ist nämlich das einzige was hilft wenn das SPEICHEReisen leer ist. orale aufnahme hilft dagegen nämlich nicht! du wirst dich wundern wie fit man sich plötzlich fühlt :)das mti der diabetis hab ich mir auch gedacht, deswegen ist es für dich bestimmt schwerer fit zu bleiben, aber auch gerade das ist ein grund warum du besonders auf dich aufpassen solltest :)alles in allem,ich hoffe dir gehts bald allgemein besser, du machst das schon!lgjenny

  • @ Jenny: Das stimmt. Die Müdigkeit hat ihre Gründe (ist wohl wirklich die Kombination aus spät ins Bett und sehr früh raus, wobei ich eher das sehr frühe Aufstehen für den Grund halte, 5.45 Uhr ist einfach unmenschlich…).Ich esse viel Gemüse, zwar recht wenig Obst (weil's mir einfach nicht wirklich schmeckt), aber dafür nehme ich jeden Tag eine Vitamintablette aus der Apotheke (und immer noch meine Cranberrykapseln für die schwache Blase…). Der Eisenmangel ist bei mir sogar bekannt, dagegen hab' ich eine Weile homöopathische Sachen genommen, aber wirklich was gebracht hat's wohl scheinbar nicht…Das mit dem Trinken muss ich verbessern, aber es geht aufwärts. :) Frische Luft hab' ich so gut wie jeden Tag, ich lauf' noch ein Stückchen zur Schule (gut, es könnte etwas mehr sein), vielleicht sollte ich aber auch daheim einfach mal eine Runde im Garten drehen. :)Wechselduschen = pfui, ich bin ein Warmduscher und da kriegt man mich glaub' ich nicht weg. Aber das mit dem Schwimmen, darauf hab' ich meinen Freund letztens angesprochen, wir werden das sicher bald wieder einführen. :)Das hauptsächliche Problem sind halt die Kreislaufprobleme und die Kopfschmerzen, beides hab' ich ja recht oft. Das schwache Immunsystem liegt teilweise auch am Diabetes, ich sammel' einfach gerne (sehr ironisch…) alles ein…Jedenfalls vielen Dank, dass dir so viel an meiner Gesundheit liegt! Das ist wirklich lieb von dir – ich bin froh, dass ich so aufmerksame Leser hab'! ♥Trotzdem hilft mir bei Kopfweh das Schlafen am meisten. :)♥ Lu

  • Lu,also man maht sich langsam echt sorgen : du bist viel zu oft "krank" bzw. eben müde oder hast kopfweh. ich nehme an du wurdest schon oft durchgecheckt und hast nichts ernstes aber du musst systematisch an deiner gesundheit arbeiten. d.h. sehr auf ausgewogene ernäherung mit vielen vitaminen und mineralstoffen achten , vllt. mal checken lassen ob du eisenmangel hast, sehr viel trinken, regelmäßig an die frische luft,mit etw. bewegung ( jajaja etwas sport ist ein MUSS ) statt dich so oft hinzulegen ( muss ja kein marathon sein!) am besten noch wechselduschen und ab und zu bahnen schwimmen im schwimmbad oder mal ein kneipp kur bad (kalt aber gut!)gegebenenfalls noch ergänzende präperate unter ärztlicher aufsicht… ich denke du solltest versuchen deinen kreislauf und dein allgemeines wohlbefinden aufzubauen, denn schön ist es ja wahrscheinlich nicht wenn du sooft kopfweh und krankheitsattacken hast!alles liebe!jenny

  • @ Andii: Dankeschön!! :)Ich benutze die Tönung von Garnier "Movida" in der Farbe "Goldblond". Sieht bei mir allerdings nie so blond aus wie auf der Packung. :) Sonst benutze ich übrigens das Shampoo und den Conditioner von Pantene Pro V – "Repair & Care". ;)♥ Lu

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>