Lu zieht an. ♥

Plus-Size Outfit + High-End Beauty

Leggings Archive

Outfit ♥ 19.01.14

Written by , Posted in Event, Leggings, Make-up, Mantel, Outdoor, Outfit, Pulli, Schmuck, Stiefel, Taschen, Winter 2014

5

Photos: Falko Blümlein
Coat: Marina Rinaldi (vintage)
Oversize sweater:
bpc collection (bonprix)
Fake leather leggings: H&M
Boots: Vic Matié
Bag:
Gucci Soho Disco Bag ‘Tabasco’
Earrings: Dior “Mise en Dior” Tribal Pearl Earrings
Bracelets: Swarovski, bonprix
Alternatives: Louche coat, KIOMI sweater, Alice & You fake leather leggings, KIOMI bag, Fossil bracelet

DEEin Nachzügler-Outfit, das ich euch deshalb erst heute zeige, weil mein neuer → Style Council Artikel online ist. :) Das war nämlich mein Outfit auf der Messe, um die es in dem Artikel geht. Ein Teil habe ich beim Nachstylen (in Berlin hat es zeitlich mit dem Shooten nicht mehr geklappt) aber, weil ich es so noch schicker finde, ersetzt – nämlich die Stiefel. :) Auf der Messe habe ich meine Bikerboots von Zara dazu getragen, die natürlich entsprechend bequemer waren (etwa 10 Stunden ohne viel Sitzen erfordern das auch irgendwie, oder?). :)
Den Rest habe ich natürlich exakt genauso getragen, sowohl die Haare, als auch das Make-up – alles identisch. :) Und das ist definitiv ein Lieblingslook (den Pulli liebe ich ja sowieso über alles und mit den Farbtupfern in Rot als Tasche und Lippenstift, macht das Schwarz-Weiß-Outfit doch wirklich was her!).

EN

I’m showing you this outfit from January a little bit late as this was my outfit at the fair in Berlin – and that’s what → my latest Style Council article is about. :) When I recreated this outfit for the shooting at home (unfortunately, we didn’t have enough time for pictures in Berlin), I replaced the boots (because I think that these Vic Matié beauties look much better with the rest). :) At the fair, I was wearing my biker boots by Zara, which are definitely much more comfortable (and about 10 hours without sitting require that, right?). :)
The rest is exactly what I wore back then, as well as my hair and the make-up – everything’s identical. :) And this is definitely one of my favorite looks (I adore this sweater and combined with some color splashes in red with the bag and the lipstick, it’s a great black-and-white look!).

(mehr …)

Outfit ♥ 10.01.14

Written by , Posted in Cardigan, Kleid, Leggings, Make-up, Outdoor, Outfit, Schmuck, Sonnenbrille, Stiefel, Taschen, Winter 2014

3

Photos: Falko Blümlein
Cardigan: H&M Trend
Dress: C&A
Leggings:
Via Appia Due
Boots: Head Over Heels Walker (via navabi)
Bag:
Furla “Divide-it” Bouganville
Watch: Michael Kors MK5337
Bracelet:
Swarovski
Earrings: Konplott
Ring: YSL Arty Ring
 
Sunglasses: Thierry Lasry “Suggesty”
Alternatives: ASOS cardigan, ASOS dress, ASOS earrings, ASOS sunglasses

DEFür einen ganz entspannten Shopping-Nachmittag am Freitag mit der lieben Tanja (ich weiß, du liest das! ♥), hab’ ich mich bequem in Schale geworfen. ;) Lila war mein Tagesmotto und so habe ich neben einem meiner allerliebsten Lieblingskleider (geht einfach immer!), eine schwere Strickjacke (kalt war’s ja wirklich nicht, da war die genau richtig) drübergeworfen, meine wunderbare Furla-Tasche vollgepackt und meine “damit kann ich den ganzen Tag laufen, wirklich!”-Stiefel angezogen. Bereit für die Suche nach der perfekten roten Tasche ging es los – und ich wurde fündig. Allerdings nur halb, denn die Tasche war nicht mehr in rot da. Aber zum Glück bin ich gerade in Berlin, wo ich sie noch bekommen werde – also bleibt gespannt, für welche ich mich entschieden habe! :)
Der SALE hat mich natürlich auch erwischt und so kamen ein Vintage-Fake-Fur-Mützchen und ein Paar traumhafte Boots von Vic Matié mit mir nach Hause, die ich euch auch ganz bald (angezogen natürlich!) zeigen werde. :)

EN

On Friday, I dressed myself up  comfortably for a shopping afternoon with my friend Tanja. ;) My motto of the day was purple, so, besides one of my favorite dresses ever (it’s always perfect!), I threw on a heavy wool cardi (it wasn’t really cold, so this was enough), packed my wonderful Furla bag and put on my “I can walk in them the whole day, really!” boots. I was ready for my search for the perfect red bag – and I found it. But not really as it wasn’t available in red. But fortunately, I’m in Berlin now and will get it here – so stay tuned to see which one I chose! :)
The sale also got me and I brought home a vintage fake-fur cap and stunning boots by Vic Matíe, which I will show you very soon. :)

(mehr …)

Outfit ♥ 07.01.14

Written by , Posted in Gürtel, Heels, Hut, Kleid, Leggings, Outdoor, Outfit, Sandalen, Schmuck, Shirt, Top

16

Photos: Falko Blümlein
Shirt: COS
Gürtel/Belt: Zara
Kleid/Dress (Longtop): H&M
Leggings: H&M
High Heels:
Jeffrey Campbell “Foxy”
Hut/Hat: Zara
Armband/Bracelet:
Swarovski
Alternatives: ASOS Curve shirt, ASOS belt, ASOS Curve dress, ASOS leggings, bagatt sandals, Catarzi hat

DEDa ist es also – mein erstes Blog-Outfit im neuen Jahr. :) Dank ziemlich frühlingshaftem Wetter konnte ich sogar mal wieder barfuß raus und habe – passend zum “Over Rose”-Make-up in rosa – endlich mal wieder meine “Foxies” von Jeffrey Campbell getragen. :) Schwarz kann ja schließlich jeder und der Look ist sowieso schon komplett schwarz, also hab’ ich mich für die rosafarbenen Sandalen entschieden. :)
Aus dem Shirt, das eigentlich sehr locker und A-förmig fällt, habe ich kurzerhand mit meinem liebsten Gürtel ein Schößchen-Oberteil gemacht, drunter ein langes Top/Kleid angezogen und für die kleine Portion Extra-Glam noch einen Hut aufgesetzt – und da wird mir jedes Mal bewusst, dass der eigentlich viel zu groß ist (also was die Krempe angeht), ich brauche dringend mal eine etwas kleinere Version, denn ich trage Hüte eigentlich sehr gerne, vor allem diesen, aber er ist schon etwas arg extrem. :)

EN

So here’s my first blog outfit of the new year. :) Thanks to the spring-like weather making it possible to wear sandals with bare feet, I could wear my “Foxies” by Jeffrey Campbell – the perfect match to my “Over Rose” make-up in rose. Anybody can do black, and my look is already all-black, so I chose my rose sandals. :)
I modified my shirt, which actually falls very loosely and in an A shape, to a peplum shirt, using my favorite belt, and put on a long top/dress. For a little extra glam, I wore a hat – and I always realize that it’s actually way too big (the brim). I really need a smaller version because I love wearing hats, and especially this one, but it’s a bit too much. :)

(mehr …)