Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

[Werbung wegen Verlinkung] Another day, another look. Hatte letztens mal meine unpraktischste Bluse zum arbeiten an. Mit den Ärmeln kann man super Sachen aufsammeln und an Dingen hängenbleiben. Ich mag sie trotzdem. 🖤 #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

[Werbung wegen Verlinkung] Another day,...

Mood.

Mood.

Fancy Spot mit lustiger Hand - letztens dann doch mal vor der Arbeit ein nettes Plätzchen für ein schnelles Foto gefunden, aber das klappt auch nicht immer. Trotzdem: hier mal wieder ganz in schwarz, mit meinen bequemen Sneakern und natürlich mit Brille. 🤓 #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

Fancy Spot mit lustiger Hand...

Mal die Perspektive wechseln... aus der Ecke hab‘ ich die Elbphi nämlich noch nie angeschaut. Dabei ist es dort irgendwie ganz besonders schön! ♥️ #hamburgloveistruelove

Mal die Perspektive wechseln... aus...

[Werbung wegen Verlinkung] Long Time no Spiegelselfies im Kurvenhaus - ich war vorgestern kurz dort und hab‘ mal wieder ein bisschen gestöbert, da konnte ich es mir nicht nehmen lassen, mal wieder ein Outfitfoto im Lieblingsspiegel zu machen. 🤓✌🏻 #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

[Werbung wegen Verlinkung] Long Time...

[Werbung | Advertisement] Nach Sushi kommt... genau, Waffeln. 😍 Wohlverdient nach dem Feierabend gestern gab‘s mal was Süßes, bevor ich nach 10 Jahren mal wieder richtig feiern war (say whaaaaat?). War auf jeden Fall lecker und danach ist man pappsatt, beste Basis für einen lustigen Abend! Vielen Dank @wonder_waffel @wonderwaffel_hamburg! ♥️ #hamburg #hamburgfood #hamburgfoodie #wonderwaffelhamburg

[Werbung | Advertisement] Nach Sushi...

[Werbung | Advertisement] Mein 4800stes Bild zeigt mich bei dem, was ich am liebsten tue: Sushi essen. Auch wenn‘s mir für meine Verhältnisse in der Mittagspause ein bisschen zu schnell gehen muss, bin ich aber ganz dankbar, dass ich ab und zu mal bei @yoshi.im.alsterhaus vorbeischauen kann, um mich für solche Wochen wie diese zu belohnen, wenn ich 3 Tage hintereinander von 9:45 bis 20 Uhr arbeiten muss. Die Arbeit macht natürlich nach wie vor Spaß, aber grad Tag 3 von 3 ist schon irgendwie so eine Art Endgegner für die Füße (egal, wie bequem die Schuhe sind). Ich glaub‘ ja immer noch nicht, dass ich mich daran wirklich gewöhnen werde, aber das leckere Sushi macht es irgendwie wieder gut. ♥️ Vielleicht mag ja nächstes Mal jemand mitkommen? Ich schicke euch liebste Grüße aus dem Feierabend! Morgen noch, dann ist Wochenendeeee! 🎉 P.S.: Können wir bitte mal drüber sprechen, wie perfekt diese Nigiris aussehen?? Nicht mal nen Filter brauchen die! 😍🤤 #alsterhaus #japanesefood #japanisch #kobebeef #sushi #sushihamburg #yoshiimalsterhaus

[Werbung | Advertisement] Mein 4800stes...

Feeling my new glasses. 🤓 Not sure how I‘m gonna survive these hell-ish temperatures this week at work tho. Can’t show up in a bikini, sad fact.

Feeling my new glasses. 🤓...

[Werbung | Advertisement] Und mal wieder ein Futtergruß aus der Mittagspause! Dieses Mal nach meinem selbstgemachten Salat mit einem leckeren @foodloose Nussriegel! Ich hab‘ da eine schöne Auswahl bekommen, die mir die Mittagspause (wortwörtlich) versüßt und obwohl ich noch nicht alle probiert habe, bin ich wohl jetzt schon der größte Fan von „Coco Caramella“! Hätte ich mal zwei davon mitgenommen, haha! Mit dem Code „summer19“ gibt’s momentan übrigens 15% auf das ganze @foodloose Sortiment! 🤓 #eatbettersnacks #foodloose

[Werbung | Advertisement] Und mal...

[Werbung wegen Verlinkung] Neue Brille, neues Glück. Der neue Job bringt direkt einen neuen Look und den mag ich persönlich ja sehr. Ist das nicht ein fantastisches Teil? Die Brille gibt‘s - und hiermit nochmal ganz offiziell und für alle, die wissen wollten, wo ich denn nun arbeite - bei @fielmann und ist von @lescalunetier! ♥️ #feierabendfotovongestern

[Werbung wegen Verlinkung] Neue Brille,...

21 Comments
  • julia.goehrmann
    March 3, 2012

    Das ist eines meiner Lieblingsrezepte :)

    Ich mache zusätzlich nur noch einen Klecks Pesto auf den Käse und einige milden Peperoni. Grüner Pfeffer passt auch super rein :) Wenn ich Meeresfrüchte habe kommen die auch noch dazu. Und nicht zu vergessen, gebe ich noch einen Schuss Balsamico drüber, da wird die Soße zum auftunken unwiederstehlich lecker :)
    Ein Fest *nomnom*
    Ich glaube, das gibts heut zum Abendbrot ;)

    • Lisa Linnemann
      March 2, 2012

      Das sieht super lecker aus! Diese Kombi aus Tomaten, verschiedenen Gewürzen und Feta erinnert mich immer an den Sommer und ans Grillen :) Freu mich schon :)

      • Luciana
        March 2, 2012

        Die BB Creams sind quasi noch etwas deckender und haben eben auch diese Narben- und Hautfehlerabdeckungen. Klingt jetzt doof, ich hoffe, du weißt, was ich meine.
        Eine getönte Tagescreme ist deutlich weniger deckend, bzw. pigmentiert.

        Ich hab' bisher nur die von Rouge Bunny Rouge ausprobiert – die ich empfehlen kann. Allerdings ist sie ja leider ziemlich teuer und ich weiß, dass das doch etwas problematisch ist. Eine andere getönte Tagescreme habe ich bisher aber noch nicht benutzt, daher kann ich keine Empfehlung geben.
        Hier aber der Link zur Review des Tinted Moisturizers von Rouge Bunny Rouge: http://luziehtan.de/2012/01/rouge-bunny-rouge-tin

          • bibi ladida
            March 3, 2012

            vielen dank für die Antwort.
            bist echt super :)

          • Schiller_Jennifer
            March 1, 2012

            Manchmal sind die einfachen Rezepte doch die Besseren(: Ich werde das die Tage auf jeden Fall einmal ausprobieren.Würde mich auch über weitere Rezepte freuen.
            lG

            • Suerta
              March 1, 2012

              Oh Lu, geht GFC doch noch? :) Das wäre ja super! Weißt du da was?

                • Luciana
                  March 1, 2012

                  Leider nein, keine Ahnung, warum das noch da ist. Wenn ich was weiß, melde ich mich!

                • Isa
                  March 1, 2012

                  ich möchte unbedingt mehr rezepte :) also keinen rezepte blog von dir aber gerne in nicht alzu langen abständen regelmäßig solche Rezepte
                  werde ich mal nachkochen aber wohl mit normalem feta mag ziegenkäse nicht so sehr :)
                  Danke liebe Lu für die Inspiration wird aufjedenfall bald ausprobiert :)

                  • Lilieae
                    March 1, 2012

                    wow, ich bin immer auf der suche nach guten & schnellen ess-ideen :D die hier kannte ich noch gar nicht, danke! :)

                    • fashionkitchen
                      February 29, 2012

                      Sieht total lecker aus!!! :)

                      • Finja
                        February 29, 2012

                        Wie gut das ausschaut! Ich habe eine riesige Vorliebe für Ziegenkäse, aber an Feta habe ich mich bisher nie rangewagt – das wird sich schnellstens ändern ! :)

                        • Nani Hibbyaloha
                          February 29, 2012

                          Mwaaaah! Lu, ich sabbere hier gerade meine Tastatur ein. ^^ Klingt super lecker! Ich liebe Ziegenkäse! *nomnom*

                          • St3ffi
                            February 29, 2012

                            find ich supi, dass du den ofenkäse genauso machst, wie ich das auch immer gemacht habe (die ziegenkäse variante hab ich noch nicht probiert) und die überarbeitete rezeptseite find ich auch toll…

                            • Julia Kosche
                              February 29, 2012

                              Das ist eine meiner Lieblingsspeisen :D Nur dass ich keine getrockneten Tomaten sondern nur frisches Gemüse drüberhau (;)) und außerdem noch griechische Kräuter! Meine Mama bringt mir immer so eine Mischung aus dem Urlaub mit, aber eigentlich braucht man nur Oregano, Thymian, vl Basilikum… Probiers mal, das passt genial dazu :D
                              (Und ich ess meist ein Kornspitz dazu, ich habs nicht so mit Weißbrot. Ich liebe es, die Feta-Olivenöl-Gemüsesaft-Mischung ganz zum Schluss aufzutunken. *hehe*)

                                • Luciana
                                  February 29, 2012

                                  Danke für den Tipp! :) Werd' ich auch mal so probieren. :)

                                    • Holly Golightly
                                      March 1, 2012

                                      ich mache auch immer oregano und thymian drüber. wenn es keine frischen gibt, geht getrocknet auch gut. habe ich bisher immer nur mit normalem feta (also aus schafsmilch) gemacht, da ich aber allgemein gerne auch ziegenkäse esse, nehme ich den beim nächsten mal.peperoni passen auch noch gut, wenn man es gerne etwas schärfer mag. und/oder rote zwiebeln in ringen.

                                  • schon ausprobiert
                                    February 29, 2012

                                    Mensch Lu, fleißig ! kriegst heute ein bärchenstempel in Dein Heft :-)

                                    Überbackenen Schafskäse mache ich auch gerne ,schmeckt auch mit anderem Gemüse lecker;-)

                                      • Luciana
                                        February 29, 2012

                                        Yay! Bärchenstempel! :)

                                        Joa, wie gesagt – es ist nichts Besonderes, aber auf jeden Fall lecker. Was machst du denn immer so? :)

                                          • schon ausprobiert
                                            February 29, 2012

                                            Meinst Du an Rezepten? Ich koch gerne asiatisch insbesondere Thailändisch und indisch. Aber ich mag aucch gerne die klassische italienische Küche. Ich habe ein Kochbuch von einer sehr bekannten italienischen Köchin, das liebe ich schon seit Jahren obwohl es völlig ohne Bilder ist. Aber sie schreibt mit einer Leidenschaft über traumhafte Rezepte mit kleinen italienischen Anekdoten zum Rezept. Sie heißt Marcella Hazan. ich habe ca. 60-70 Kochbücher (mein Mann hat auch mal Koch gelernt) aber das ist mein Lieblingsbuch! Vieles geht bei mir so aus dem Handgelenk, wenn es abends mal schnell gehen soll, wird auch mal improvisiert. Ansonsten wenn es wärmer wird viele Salate.

                                        What do you think?

                                        Your email address will not be published. Required fields are marked *

                                        This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.