Lu zieht an. ♥

Plus-Size Outfit + High-End Beauty

Ohrringe Archive

Samstag

30

August 2014

7

COMMENTS

Outfit ♥ 22.08.14

Written by , Posted in Event, Heels, Kleid, Make-up, Outdoor, Outfit, Schmuck, Sommer 2014

13

Photos: Miss Bartoz
Dress: H&M
Peep-Toes:
Claudia Bauknecht
Bag: Dior “Miss Dior” ‘fuchsia’
Earrings: Dior “Mise en Dior” Tribal Pearl Earrings
Bracelets: Swarovski, Hermès
Watch: Michael Kors MK5337
Alternatives: ASOS Curve dress, ASOS pumps, ASOS earrings

DEDank der lieben → Ulrike gibt’s heute Fotos von einem Abend-Look – am Freitag habe ich mit einigen tollen Bloggerinnen einen wunderbaren Tag hier in Hamburg im “The George” verbracht – mit sheego und Anna Scholz, die ihre Kollektion für uns dabei hatte, damit wir nicht nur alles genau anschauen und anprobieren konnten, sondern auch in unserem Lieblingsteil fotografiert wurden (und ein erster Blick auf die Fotos war schon sehr vielversprechend – ich hoffe, ich kann euch bald alles zeigen!).
Zum Abendessen wurden wir ins “DaCaio”, das hauseigene Restaurant mit Bar (die Cocktails dort sind grandios!) eingeladen und so haben wir uns alle noch ein bisschen mehr aufgebrezelt. :)
Ich entschied mich für ein recht kurzes, sehr körperbetontes Kleid, in dem ich mich – zusammen mit den tollen Wellen, die ich für’s Shooting bekommen habe – wirklich wahnsinnig wohl und sexy gefühlt habe. Darf auch mal sein, oder? :) All Black und mit meinem allerliebsten Farbtupfer, der “Miss Dior”, habe ich mich mit Ulrike in den Hinterhof des Hotels begeben, um ein paar Fotos zu machen…

ENThanks to Ulrike, I can show you my evening look from Friday – we spent a great day with many wonderful bloggers here in Hamburg at the “The George” hotel, with sheego and Anna Scholz. We had the chance not only to see the whole collection and try everything on, but also to take some pictures in our favorite pieces (what I saw was very promising – can’t wait to show you everything!).
For dinner, we were invited to the “DaCaio”, the hotel’s restaurant and bar (the cocktails there are on point!), so we all dressed up a little bit more. :)
I went for a pretty short and very clinging dress, in which I felt absolutely great and sexy, especially with these nice waves in my hair which I got for the shooting. But before dinner, Ulrike and I went to the backyard of the hotel to take some pictures of this all-black outfit with my most favorite splash of color, the “Miss Dior”…

(mehr …)

Donnerstag

14

August 2014

54

COMMENTS

Outfit ♥ 09.08.14

Written by , Posted in Heels, Kleid, Outdoor, Outfit, Rock, Schmuck, Sommer 2014

1

Photos: Falko Blümlein
Dress (actually a skirt): Yoek
Belt: Ted Baker “Julo”
Peep-Toes: Claudia Bauknecht
Earrings: Chanel
 

DEHeute mal “Black & White”, da es zu den Fotos so wunderbar gepasst hat…
Ab und zu finde ich Zweckentfremden beim Styling ganz cool – da ich so klein bin, geht das auch ziemlich oft und so wird aus einer Tunika schnell mal ein Kleid oder eben, wie hier, aus einem Midirock ein Kleid. :)
Enge Sachen trage ich ja sehr selten, vor allem bei Röcken und Kleidern bin ich da eigentlich sehr empfindlich und wähle immer ausgestellte Schnitte. Schließlich habe ich für Bleistiftröcke und gerade Schnitte nicht gerade den passenden Körperbau. ;) Den Rock habe ich übrigens auch als Rock getragen und in einer anderen Kombi fotografiert – aber das war nicht für den Blog und kommt noch (ich gebe Bescheid!) – und es sah tatsächlich besser aus als erwartet. Aus Spaß habe ich das Ganze mal nach oben gezogen und mit einem Gürtel tailliert und siehe da: als Kleid kann man das gute Stück auch tragen. Hohe Schuhe dazu, ganz glatte Haare und ein Paar schöne Ohrringe und fertig war der Look. :) Also gibt’s heute ein paar Fotos davon. ;)

ENToday it’s all black and white as it fit the pictures perfectly…
Sometimes I like to wear things in a different way than expected – as I’m very short, I can do this pretty often and that’s how many times a tunic becomes a dress or – like today – a midi skirt becomes a dress. :)
I don’t wear tight clothes very often, especially skirts and dresses aren’t so much my thing, so I normally choose flared cuts. After all, my body shape is not made for pencil skirts and straight cuts. ;) But I also wore this skirt for another shooting (not for the blog, but I’ll let you know when it’s online!) and I actually liked it. Only for fun, I pulled it up and wore a belt to accentuate my waist, and as you can see, it’s definitely a way to wear it. I combined it with high heels, very straight hair and some lovely earrings, and that’s my outfit. :) More pictures after the click… ;)

(mehr …)

Montag

11

August 2014

24

COMMENTS

Outfit ♥ 10.08.14

Written by , Posted in Kleid, Make-up, Outdoor, Outfit, Sandalen, Schmuck, Sommer 2014

14

Photos: Falko Blümlein
Dress: Dearcurves
Sandals: Arezzo
Earrings: Vintage
 

DENach viel Schwarz hab’ ich heute wieder was ganz Buntes für euch – eins der wohl schönsten Sommerkleider überhaupt! Dass ich bei afrikanischen Prints ins Schwärmen gerate, hatte ich euch ja schon bei → diesem Rock hier erzählt. Das hier ist das zweite Teil aus dem SALE von Dearcurves (und leider ist das Kleid ausverkauft, ich hatte mir das Letzte geschnappt), das erst noch eine kleine Schönheits-OP gebraucht hat (Größe 18 war im Brustbereich leider vieeeel zu groß für mich, aber dank den Nähkünsten meiner Mama passt es jetzt deutlich besser, auch wenn Größe 16 allgemein wohl noch etwas besser gesessen hätte). Gestern war es hier in Hamburg auch wunderbar sonnig, bevor es in der Nacht ordentlich geschüttet hat, so dass wir ein paar schöne Fotos machen konnten. Somit ist mein erster Ausflug zur afrikanischen Mode erst mal geschafft, aber ich bin mir sicher, dass ich bei Dearcurves noch ein paar tolle Sachen finden werde (am 8. und 9. August war African Fashion Week in London und da hab’ ich dank Instagram schon einige sehr schöne Sachen gesehen!). In diesem Kleid habe ich mich jedenfalls wie eine afrikanische Prinzessin gefühlt – fehlt eigentlich nur noch so ein stylish gebundener Turban (und so einen würde ich wirklich gern mal tragen!). :)

ENAfter a lot of black, I’ve got something very colorful for you – probably one of the most beautiful summer dresses ever! I already told you about my crush on African prints when I showed you → this skirt. This dress is the second piece of my shopping spree at Dearcurves’ SALE (and unfortunately, it’s sold out – I got the last one) and it needed a little “cosmetic surgery” (size 18 was way too large on my bust, but thanks to my mother’s sewing skills it fits better now, even though size 16 would have been perfect). Yesterday was a sunny day here in Hamburg, so we could take some nice pictures – and that’s how my first trip to African fashion ends now, but I’m sure I’ll find many more nice pieces at Dearcurves (the African Fashion Week took place in London some days ago and I’ve already seen some gorgeous stuff thanks to Instagram!). Anyways, I totally felt like an African princess in this dress – the only thing that’s missing is one of those fancy wrap turbans (and I’d really love to wear one some day!). :)

(mehr …)