Lu zieht an. ♥ ®

Plus-Size Outfit + High-End Beauty

blau Archive

Dienstag

11

November 2014

0

COMMENTS

Outfit ♥ 09.11.14

Written by , Posted in Cardigan, Heels, Herbst 2014, Jumpsuit, Make-up, Mütze, Outdoor, Outfit, Schmuck, Stiefel

8

Photos: Falko Blümlein
Cardigan: Via Appia Due
Jumpsuit: Jimmy Choo x H&M
Ankle Boots:
Nelly “Linda”
Beanie: Bernstock Speirs (custom made)
Earrings: Dior “Mise en Dior” Tribal Pearl Earrings
Bracelets: Hermès, Sal y Limon, Swarovski
Watch:
Guess “Fierce”
Alternatives: Cheap Monday cardigan, WAL G. cardigan, ASOS jumpsuit, AQ/AQ jumpsuit, ASOS beanie, River Island earrings

DESchönes Sonntagswetter muss man nutzen – also war mal wieder Shooten angesagt. ;) Nachdem ich erst neulich auf Instagram meinen → Look mit dem Beanie ausgepackt hatte, wollte ich ihn nochmal neu stylen. Die Blau-Schwarz-Kombi macht es einem nicht ganz so leicht, also bin ich bei genau den Farben geblieben.
Der Jumpsuit aus der 2009er Jimmy Choo x H&M Kollektion ist eins meiner absoluten Lieblingskleidungsstücke. Ich war damals echt froh, ihn im SALE für schlappe 20,- € (!!!) bekommen zu haben, denn er ist einfach grandios. Klar – super ausgeschnitten und somit nicht sehr “dezent”, aber für den richtigen Anlass (ich hab’ ihn schon auf Events getragen) oder mal einfach etwas andere Blogfotos ist er ziemlich cool.
Blauen Cardi drüber, blaue Accessoires dazu (ich liebe ja die Uhr!), blaue Smokey-Eyes und fertig. :)

ENAs the weather was great on Sunday, we used the opportunity to take some pictures. ;) Some days ago, I showed you my last outfit with the beanie and wanted to do another look with it. The black and blue combination is not easy to combine otherwise, so I stayed with these colors.
This jumpsuit from H&M’s collaboration with Jimmy Choo back in 2009 is one of my absolute favorite pieces ever. I was so happy and lucky to get it in the SALE for only 20,- € (!!!) and it is just perfect. Of course, it’s pretty low-cut, which makes it not that “subtle”, but it’s great for special occasions (I’ve already worn it at some events) or some special blog photos. ;)
Put on a blue cardi, blue accessories (I love this watch), blue smokey eyes and you’re good to go. :)


(mehr …)

Mittwoch

17

September 2014

0

COMMENTS

Outfit ♥ 16.09.14

Written by , Posted in Herbst 2014, Make-up, Outdoor, Outfit, Pulli, Rock, Schmuck

8

Photos: Falko Blümlein
Sweater: Vintage
Skirt:
Scarlett & Jo
Peep-Toes: Claudia Bauknecht
Headband: Zara
Bracelet:
Hermès
Ring: YSL Arty Ring
Alternatives: Zalando Essentials sweater, Topshop skirt, Claudia Bauknecht peep-toes (other color), ASOS pumps, ASOS headband

DEMerkt man, wie sehr ich die Sachen von Scarlett & Jo liebe? Gar nicht, oder? ;) Den Rock habe ich geschenkt bekommen und  wollte ihn mal nicht, wie bisher, mit einem schwarzen Oberteil kombinieren, also habe ich ganz Ton-in-Ton zu Blau gegriffen – aber natürlich mit einem kleinen Farbtupfer, nämlich gelben High Heels. :)

Der Pullover ist vintage aus dem Schrank meiner Oma. Ich fand den Kragen so schön, also habe ich das gute Stück mit nach Hamburg genommen – jetzt hab’ ich ein bisschen Oma hier im Norden. :) Ich liebe es, solche Kleidungsstücke zu haben, bei denen man sich an jemanden erinnert…

ENIt’s pretty obvious how much I love Scarlett & Jo, right? I got this skirt as a gift and wanted to style it a little more differently than usual, so: no black shirt but a blue one – but with a little color spot, my yellow high heels. :)

This sweater is vintage and I found it in my grandma’s closet. I fell in love with the collar, so I took it with me to Hamburg – now I’ve got a little bit of my grandmother here with me. :) I love garments which make me remember someone…


 

(mehr …)

Mittwoch

10

September 2014

0

COMMENTS

Outfit ♥ 29.08.14

Written by , Posted in Heels, Kleid, Make-up, Outdoor, Outfit, Sandalen, Sommer 2014

2

Photos: Falko Blümlein
Dress: Zizzi Identity (via navabi)
Belt: Ted Baker “Julo”
Platform Sandals: Gucci
Alternatives: ASOS sandals

DEDas hier ist definitiv mein diesjähriges liebstes Sommeroutfit – vermutlich auch das Letzte, da das der letzte, richtige Sonnenscheintag war. Also eigentlich ein ganz schöner Abschluss, oder? :)

Das Kleid von Zizzi Identity konnte ich leider online nirgendwo mehr finden – eigentlich ist es ein Longtop, aber das Thema hatten wir ja schon (kleine Lu = vieles geht als Kleid durch). :) Da es an sich ziemlich sackig fällt, habe ich einen Gürtel dazu getragen und siehe da – es sieht so viel besser aus! Tatsächlich bin ich so verliebt in das Kleid, das ich es eigentlich gern behalten hätte (es war eine Leihgabe für Fotos), aber der Stoff ist so dünn, dass es mir das Geld nicht wert war, also ist es bereits wieder zurückgegangen. Ein kleines Bisschen bereue ich es, weil ich die Fotos damit so wundervoll finde und es mir eigentlich auch echt gut steht. Einfach nicht mehr drüber nachdenken. ;) Jetzt ist der Sommer sowieso vorbei…

ENThat’s definitely my favorite summer outfit of the year – and probably the last one, as this was the last sunny summer day. So that’s kind of a nice ending for this year’s summer, right? :)

I couldn’t find this dress by Zizzi Identity online anymore – it’s actually a long top but we already talked about this (I’m so short that I can wear many tops and tunics as dresses). :) It’s pretty baggy, that’s why I added a belt and voilà – it looks so much better! I’m actually very in love with this dress, I wanted to buy it but the fabric is very thin, so I just sent it back. I regret it just a little bit, as I really adore the pictures and it suits me very much. I’ll just stop thinking about it. ;) Summer’s over anyway…

(mehr …)