Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

So sieht übrigens ein Mensch aus, der seit so vielen Jahren ein Trauma hatte, das dafür gesorgt hat, dass er eine Heidenangst hatte, irgendeine Ausbildung oder Ähnliches anzutreten - und der dann irgendwann sein Leben in die Hand genommen hat, weil es so nicht mehr weiterging. Ein Mensch, der bei Null war und sich wieder hochgekämpft hat, nach wie vor mit einigen Rückschlägen, aber ohne sich unterkriegen zu lassen. Ein Mensch, der um Hilfe bittet, wenn es nicht anders geht. Ein Mensch, der Hilfe dankend annimmt.
Moin zusammen, ich bin die Lu und ich hab‘ heute nach über 10 Jahren mal wieder eine Prüfung mitgemacht, die ich mit 100% bestanden habe. Und weil ich darauf stolz bin, gibt’s dieses Klofie von mir für euch. Egal, wo ihr im Leben gerade steht: Gebt nicht auf! Ich glaube an euch. ♥️

So sieht übrigens ein Mensch...

[Werbung wegen Verlinkung - und weil Barliebe] Seit gestern Abend hab‘ ich meinen eigenen Drink! 🖤 Mit bestem Dank an @joshimoh, der mir dieses hübsche Baby kreiert hat! Sagt Moin zum „Frustration“ - ich kann ihn euch nur ans Herz legen, wenn ihr mal in der @barlelion vorbeischaut. Enthält natürlich meine große Liebe: Creme de Violette. 🍸 Cheers!

[Werbung wegen Verlinkung - und...

[Werbung wegen Verlinkung] #meinanutshell - „Welcome to my crib!“ 💁🏼‍♀️ Photobomb provided by @german_bloggerin, direkt aus dem Rittersaal im Schloss Plön, meinem aktuellen „Zuhause“, wo ich gerne vom kleinen Balkon aus meinen Untertanen zuwinken würde. Stattdessen lerne ich aber fleißig. Und mache ab und zu mal Blödsinn. Weil ohne lachen geht’s ja auch nicht. Und ich bin gerne der Klassenkasper. 🤓 P.S.: Man weiß nicht, ob preggo (mit Foodbaby) oder schlicht das unvorteilhafteste Foto ever, aber I don’t care, weil ich kann mich drüber beömmeln und ihr vielleicht auch. Muss ja nicht immer alles perfekt sein. 😘

[Werbung wegen Verlinkung] #meinanutshell -...

„You're made of the places that have affected you
You carry them with
They're printed on the blank of the canvas
On the back of your mind“ • @tensleepmusic - „Darkroom“ 🎵🖤🎶

„You're made of the places...

[Werbung wegen Verlinkung] 🎵 Last Tuesday night... (wozu auch Friday?) 🎶 Ich war ja für wenige Tage in der Heimat (nach einem Jahr - die Zeit vergeht wirklich viel zu schnell!) und ein kleiner kulinarisch wertvoller Abend durfte nicht fehlen, also war ich wie immer bei meinem liebsten Sushiladen - Gingko - in Erlangen und hab‘ meine Gelüste befriedigt. Und danach gab‘s noch einen Abstecher zu den Jungs in der @havana_bar_erlangen (hab‘ euch echt vermisst!). Neben einem Aviation Highball (auch mal empfehlenswert) gab‘s dieses Mal noch zwei Whisky-Drinks und der auf dem ersten Bild war göttlich (Bourbon, Zitrone, Eigelb, Schokoladen- und Grapefruit-Bitters und ich glaube, irgendwas hab‘ ich noch vergessen, whoops!), der andere ebenfalls, aber da war ich zu gierig für ein Foto, höhö! 🤓

[Werbung wegen Verlinkung] 🎵 Last...

Who needs a stupid boyfriend anyways if there‘s a cute cat looking at you like this? 🖤 Spucki und ich müssen uns heute Abend für einige Wochen voneinander verabschieden und ich weiß ganz genau, dass die Zeit ohne ihn ganz schrecklich wird. Auch wenn ich mittlerweile einige Leute in Hamburg kenne und manche davon auch Freunde geworden sind, muss ich ehrlich zugeben, dass ich mich oft einsam fühle. Aber dann komme ich nach Hause und dieses wundervolle Kätzchen wartet auf mich (und hat meistens irgendeinen Blödsinn angestellt, der mich meine Nerven kostet, aber ich kann ihm nie wirklich böse sein). Ich weiß, dass es ihm bei meinen Eltern gut gehen wird, aber ich vermisse ihn jetzt schon ganz furchtbar und freue mich schon drauf, ihn so bald wie möglich wieder bei mir zu haben. Hoffentlich dann auch endlich in einer eigenen Wohnung - der Struggle ist nämlich auch noch real. Nicht so easy momentan und ich bin ganz schön traurig, aber es kann nur besser werden...

Who needs a stupid boyfriend...

Weekend mood. ♥️

Weekend mood. ♥️

[Werbung wegen Verlinkung] Eigentlich dreht man sowas Hübschem ja nicht den Rücken zu, aber wie soll ich euch sonst ein kitschiges Pärchenfoto von mir und meiner großen Liebe präsentieren? ♥️

[Werbung wegen Verlinkung] Eigentlich dreht...

[Werbung wegen Verlinkung] Another day, another look. Hatte letztens mal meine unpraktischste Bluse zum arbeiten an. Mit den Ärmeln kann man super Sachen aufsammeln und an Dingen hängenbleiben. Ich mag sie trotzdem. 🖤 #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

[Werbung wegen Verlinkung] Another day,...

Mood.

Mood.

• Recap | August •

By Posted on 10 2.2K views

Hey everyone! August was great – here’s the recap of last month…

P.S.: You probably noticed my absence – I’ll probably not be posting for one week, since I’m pretty sick in bed (first, it was only a cold last week, which turned into sinusitis, then bronchitis, and finally I ended up in the hospital in the middle of the night, almost with pneumonia – luckily, they’ve found that it’s not pneumonia, but my blood values are very bad and I’m on medication with a very strong antibiotic – let’s hope it gets better now!) and need some time to recover. Please forgive me, I’ll be back as soon as I can!

• Outfits •


• Your Top 5 (most-clicked) Posts •

Ein offener Brief…

Cocoa • | • Tiny Flowers • | • Peacock

Diabetes | Two Weeks of Freedom

• My August •

August was more than amazing – it’s our annual tradition to go to Grafenwöhr for the German-American Volksfest on the army base with some friends, eat some crappy food (eat AAAAAALLLLL the corn dogs, haha!) and have some quality time and lots of fun there. No Boba Fett for me this year, though – I was sad that my favorite Star Wars character wasn’t walking around! But there was a special guest for a little concert, Will Champlin (maybe you know him from The Voice), and he was absolutely amazing. We also spent some time at home with our families and only a few days after coming home to Hamburg, our friends came to visit us here. More fun times! :)

I was live on the radio on WDR Funkhaus Europa on August 15. Unfortunately, there’s still no podcast online, but it was “only” a short interview about me, the blog and plus size. So nothing new, even though it was a cool experience to be live in the studio.

There was this cool event with C&A and five other wonderful blogger girls. You can read about it → in this post.

Already the most-read blog post ever (!) was → my open letter to BRIGITTE magazine and their author of an unacceptable column, Ildikó von Kürthy. Many people shared the post (thank you so much!), many agreed and I’m pretty sure that many people did the same and wrote a letter too – for example, there are two posts about it on → “Mein-Stil-Helfer” and → “Texterella”. Sad story is: the magazine didn’t even think about reacting to it. The only reply I got was → standardized blah-blah on Instagram. Seriously, BRIGITTE – you totally gave us all proof of your shortcomings. This isn’t how you treat your readers and simply remaining silent when someone (and I wasn’t the only one, obviously!) speaks up may be the easiest but definitely the worst way. SHAME ON YOU!

What’s next?
I was actually supposed to catch a flight on Thursday– to Saint Petersburg. Due to my illness, I couldn’t go (and I was in the hospital at the time of my flight). I’m more than sad about this because this was a trip which we started planning early this year in January. This is the worst timing and I’m angry and disappointed that I’m too sick to be there. The only good news is that my friends from → Wundercurves, who were supposed to accompany me with their video cameras, are still going and will hopefully have a great time and let us all know afterwards what happened at the “North Aurora” plus-size contest, where I was supposed to be part of the jury. Yes, writing this and not being able to go makes me double sad. F*** this year, it’s definitely a curse, I’ve been sick way too often and with the worst of all timings. :(
At least there’s another small journey planned for the end of September – I’ll be going to Milan with Marina Rinaldi for an event and I can’t wait to feel the Italian sun on my skin for two days (let’s hope that I’ll be fit again by then!)! ♥

10 Comments
  • Katrin
    September 16, 2016

    Liebe Lu, ich wünsche dir ganz schnell gute Besserung. Krank sein ist immer doof aber manchmal stimmt das Timing ganz besonders nicht :( Ärger dich nicht, ist ja leider nicht zu ändern.
    Liebe Grüße
    Katrin

      • Luciana
        September 19, 2016

        Danke, liebe Katrin! Du hast natürlich Recht – aber manchmal ist das Timing echt total daneben. Gerade, wenn man etwas so lang plant… :( Aber da es mir auch erst jetzt wieder besser geht, sehe ich ja, dass es zumindest die richtige Entscheidung war, daheim zu bleiben – ich wäre absolut nicht in der Lage gewesen, zu fliegen, geschweige denn, dann überhaupt irgendwas zu machen. Lag die ganze Zeit im Bett (und hab’ den Sommer vom Schlafzimmer aus beobachtet – auch ganz schlechtes Timing!)…

      • Sara
        September 15, 2016

        Das hoffe ich für dich, dass du schnell wieder fit bist!

        • Vanessa
          September 14, 2016

          Ohje, Liebe Lu ! Ich schicke dir ganz liebe und schnelle Gute Besserungsgrüße <3
          Und natürlich drücke ich dir die Daumen , dass das Ende September klappt. Das wäre wundervoll :)
          liebst Grüße <3

            • Luciana
              September 19, 2016

              Danke, liebe Vanessa!!! Ich hoffe auch sehr, dass es klappt! Zwei so tolle Events verpassen wäre echt bitter…

            • Simone
              September 11, 2016

              Gute Besserung! Bei aller Neugier auf Deine Beiträge: Gesundheit geht eindeutig vor!
              Liebe Grüße,
              Simone

              • Susi
                September 10, 2016

                Hallo liebe Lu, danke fürs Verlinken meiner Kürthy-Kolumne. :) Ich habe der BRIGITTE übrigens auch geschrieben und ihr meine Replik geschickt. Was soll ich sagen: NULL RESONANZ. Noch nicht mal eine Standardantwort. Beschämend.

                  • Luciana
                    September 19, 2016

                    Gern! Und zu der mangelnden Rückmeldung kann ich auch nur nochmal wiederholen, wie armselig ich das finde.

                  What do you think?

                  Your email address will not be published. Required fields are marked *

                  This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.