• Recap | January •

• Recap | January •

Der erste Monat von 2017 ist schon vorbei und ich muss zugeben, dass ich furchtbar faul war – ich glaube, ich hab’ irgendwie eine Art kleine Pause gebraucht, aber ich verspreche, dass ich jetzt wieder aktiver sein werde. :) Wir kommen jetzt auch endlich wieder zurück in die regelmäßige Blogging-Routine, was vor allem heißt: jedes Wochenende shooten, damit ich Outfits für euch posten kann! :)

• Outfits •


• Your Top 5 (most-clicked) Posts •

Dove #MeineSchönheit | Get ready with me…

Kenzo x H&M • | • Happy Blogiversary

JahresrückBLOG 2016

Summer in Winter

• My January •

Wie ich ja bereits erwähnt habe, war ich diesen Monat ganz schön faul. Eine Pause, die ich wirklich gebraucht habe, oder nennen wir es mal eine weniger stressige Zeit. Ich hab’ viel gechillt, aber auch unser Wohnzimmer neu eingerichtet (ich weiß, ihr wollt alle eine Room-Tour, aber ich muss ehrlich sein: unsere Wohnung ist sehr klein, nur 46m², und nicht sehr pinteresque – aber ich verspreche, dass falls wir jemals in eine größere Wohnung ziehen, ich das mache!) und war generell sehr gemütlich.

Anfang Januar war bereits ein wichtiges Event: → mein 8. Bloggeburtstag (so unglaublich – ich nenne mich ja immer eine Bloggeroma, aber 8 Jahre sind WIRKLICH krass!). Aber ich hab’ auch ein richtiges Event besucht – die Neueröffnung des → ersten “Curvy Bridal Concept Store” in Deutschland – “Vollkommen.Braut.”.

Ich war auf der “Panorama”-Messe in Berlin mit sheego und Teil des “Curvy Talk”. Ihr könnt bereits einen Artikel über den Tag mit sheego auf der Messe → in ihrem Magazin lesen, aber da kommt auch bald noch mehr.

Meine bisher coolste Kooperation ist außerdem auch diesen Monat passiert – mit Dove! Und ich bin so stolz, ein Teil davon zu sein, denn Body Positivity ist ja mein “Täglich Brot” und ich hab’ dazu viel zu sagen! Mein Blogpost ist ein sehr persönlicher, also falls ihr ihn noch nicht gelesen habt, solltet ihr euch definitiv → ein bisschen Zeit nehmen und ihn lesen – es lohnt sich! :)

Was steht an?

Februar ist mein Geburtstagsmonat (der 23., ihr Lieben! ;)), was bedeutet, dass ich mit meinen Freunden und meiner Familie feiern werde – yay! :) Aber da gibt’s noch mehr: nächste Woche besuche ich endlich wieder meinen lieben Friseur und wir schauen mal, was mit meinem momentan ziemlich seltsamen Haarschnitt passiert, der wächst wie Unkraut, aber nicht wirklich schön ist. Vielleicht steht schon die erste Blogreise des Jahres an (hoffentlich klappt alles!) und ich habe, wie immer, schon ein paar Pläne für schöne besondere Shootings, inklusive etwas für meine Private-Posts.

#Januar#January#Random#Recap
Written by Luciana
Hello everyone, my name is Luciana, I'm 27, and the creative mind of "Lu zieht an." I was born in Germany but I'm half Brazilian, that's why you can read this blog in German and English - but feel free to write and ask me anything in Portuguese. I love and live fashion, am obsessed with sunglasses and bright lipsticks and the world's biggest sushi and steak lover. Follow me for daily updates on Instagram (@luziehtan). ♥
2 comments
  • Endlich mal eine Bloggerin mit nicht Instagram-geeigneter Wohnung, sehr erfrischend :-D Ich frage mich ja immer, ob das bei den Bloggerinnen, die Einrichtungsbilder zeigen, wirklich auf Dauer aussieht wie aus dem Einrichtungsmagazin. Kann sehr schön sein, würde bei mir aber höchstens drei Tage so ordentlich bleiben, ich bin einfach nicht der Typ für Instagrammable Deko und Einrichtung. Vielleicht im nächsten Leben, so lange bleibt es einfach gemütlich.

    • Ach, manchmal bin ich ganz neidisch auf die schön eingerichteten Wohnungen – aber dafür fehlt hier auch wirklich der Platz bei uns. Da muss es einfach praktisch und eben auch gemütlich sein. :) Aber das macht nichts. Vielleicht ist ja irgendwann mal mehr Platz und dann versuche ich, mich da auch mal interiormäßig auszuleben. :)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>