Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

[Werbung wegen Verlinkung] Dem Montag einfach mal den Rücken zuwenden und die kalte Schulter zeigen. So muss das sein. ♥️ (Okay, in Wahrheit mach‘ ich grad Steuerkrams fertig, aber dafür hatte ich grad Belohnungspizza.) #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

[Werbung wegen Verlinkung] Dem Montag...

[Werbung | Advertisement] Mittagspause im @kofookooyamcha - weil heute das böse Diabetikerwort mit B ansteht (Basalratentest, alle Diabuddies unter euch verstehen meinen Horror) und ich seit 17 Uhr nix mehr essen darf, war ich heute beim „À la carte“-All you can eat und hab‘ mich provisorisch für den Rest des Tages vollgefuttert! 🍣🥟🥢 War super lecker (die Gyoza sind übrigens nomnom!) und ich freu‘ mich schon auf‘s nächste Mal! Danke @kofookooyamcha! ♥️ #kofookooyamcha #kfk #hamburgfood #igershamburg #allyoucanenjoy

[Werbung | Advertisement] Mittagspause im...

[Werbung wegen Verlinkung] Neues Level erreicht - wir matchen jetzt das Outfit zum Drink! 💚 Gestern hatte der #GinBasilSmash seinen 11. Geburtstag und ich hab‘ zusammen mit @i.am.taesh die Gelegenheit genutzt, mein erstes Jahr zurück in Hamburg zu feiern! 🎉 Ich sitze tatsächlich mal wieder an einem Blogpost zu der ganzen Sache und hoffe, ich krieg‘ den diese Woche noch fertig, war nämlich ein spannendes Jahr, mit vielen aufregenden Erlebnissen, ein paar Höhen, einigen Tiefen, aber zum Schluss dann doch nochmal einem Comeback. Hoffe, dieser schriftliche Trailer hat euch neugierig gemacht und ihr schaut dann auch mal wieder auf dem Blog vorbei, wenn der Post online geht - ich geb Bescheid, versprochen! Bis dahin: Grün für den Drink, Grün für die Hoffnung, oder so ähnlich. Auf ein weiteres Jahr! 🎉 #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

[Werbung wegen Verlinkung] Neues Level...

[Werbung wegen Verlinkung] Okay, Zufälle sind ja mit das Grandioseste, also kommt hier meine Story der Woche: Ich bin ja total im #StrangerThings3 Mood (keine Spoiler von mir, versprochen, aber die Staffel ist überragend!!!), daher der Look, irgendwie ein bisschen 80s. 🐥 Aber dann bringt hier die @boilermanbar allen Ernstes Slushies und lädt ein - und wie könnte man da Nein sagen? @fernet_hofi hat da was Feines nach Hamburg gebracht mit seinen Vermouth Slushies 🍋, I‘m intrigued! Zwar kein Cherry Slushy wie für Smirnoff, aber mindestens genauso lecker! 👌🏻 #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards #boilermanbar #drinks

[Werbung wegen Verlinkung] Okay, Zufälle...

Who wants to be the ketchup to my mustard? 🌭 #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

Who wants to be the...

Dream big. ♥️ Wenn schon träumen oder wünschen, dann ordentlich! Aber auch was dafür tun, weil von nichts kommt ja bekanntlich nichts. Und immer schön im Hinterkopf behalten: am Ende wird alles gut und wenn es nicht gut ist, ist es auch noch nicht das Ende! #motivationsludestages 
P.S.: Wer schenkt mir eine rote Vespa passend zum Lipgloss? 🤓🛵💋

Dream big. ♥️ Wenn schon...

Hot Summer Nights Mood.

Hot Summer Nights Mood.

[Werbung | Advertisement] Vielen Dank für das fantastische Sushi, liebes @yoshi.im.alsterhaus - so wird ein guter Tag sogar noch besser! 😍 Meine Lieblingssorten sind ja übrigens Toro Maguro und Unagi, was ist euer Lieblingssushi? Außerdem kann ich meine liebste Vorspeise, die knusprige Lachshaut wärmstens empfehlen! Ich bin heute glückselig. 🙏🏻♥️ #yoshiimalsterhaus #sushi #sushihamburg #japanesefood #alsterhaus #japanisch

[Werbung | Advertisement] Vielen Dank...

[Werbung wegen Verlinkung] Wenn dein Mitbewohner einfach mal ein #instagramhusband sein könnte. 💁🏼‍♀️ Ist das nicht ein tolles Foto geworden? Heute mal ein Businesslook, passend zu meinem aktuellen Jobsuche-Mood. Vielleicht ja eine Inspiration für alle anderen im Bewerbungsgespräch-Hustle oder auch eine Idee für‘s Büro. ✌🏻 P.S.: So ein Business-Dinner im Ono wäre auch mal toll, falls mich jemand einladen will. 🤓 #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

[Werbung wegen Verlinkung] Wenn dein...

[Werbung wegen Verlinkung] Heute gibt’s ein super-sweaty #NegroniWeek Selfie (und das ganze Outfit, wenn ihr rüberwischt) von gestern mit dem „Nitro Negroni“, yay! 🥃 Es war echt verdammt heiß, da kamen die Drinks für den guten Zweck mit @bosch @barlelion @jrgmyr @swetlanaholz und den Mädels @styleproofer @greattobegreta @jessispeakseasy im @tornqvistcoffee genau richtig! Die Negroni Week von @camparideutschland ist in full swing und ich freu‘ mich riesig, dieses Jahr dabei zu sein. Heute Abend geht’s dann zur lieben @stefaniebrach ins @thereasonhamburg - aber vorher bin ich noch ein bisschen fleißig! 🤓 #letmedrinkaboutit #100yearsofnegroni #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

[Werbung wegen Verlinkung] Heute gibt’s...

• Recap | March •

By Posted on 10 1.8K views

It’s finally spring again and this means: outfits, outfits, outfits! As you can imagine, for the blog, spring is the best time for photos and creating new outfits which you don’t have to make wearable at super cold temperatures. Bare legs, bare feet, bare arms – there’s nothing better! We’ve been super busy shooting loads of new looks for the blog and yes, I’ve been pretty lazy when it comes to other blog posts. So before you have a look at this recap of the month, please think about what you’d like to see more on the blog and let me know. ;)

• Outfits •


• Your Top 5 (most-clicked) Posts •

Ruusuja • | • Purple Tiger

Red

Lu zieht an x Anna Scholz for sheego | Butterflies • | • Stripes & Gold

• My March •

My proudest moment of March was when → my skirt for mable was finally launched on the 18th – it’s been such a great experience to be able to design something and have a great designer by my side for this first try of something I’ve been wanting to do for a long time. I’ve put so much love into all this, especially the photos, for which we really searched a long time to find a special location! And this is something that comes right out of my mind and from my heart and it’s kind of a piece of me. But as proud and happy as I am that my own piece of clothing is finally available, I’m very sad because there was almost no feedback. I know that I’m not in a position to expect everybody to love everything I do, but I’ve always been honest and want to be honest today too: it made me sad that after posting something that’s so important to me, I received almost no comments while the next outfit right after the skirt, a simple red dress (and yes, I love it but for me, as someone who loves to play with fashion, it’s kind of boring), drew so much attention from you and you all got totally crazy about this dress while “my” skirt was totally overlooked and obviously not interesting for you. Don’t get me wrong, I’m happy that you loved it, but especially after something so important, it kind of hurt me. Well, I just wanted to tell you about my feelings about all this because even though you just know me through a screen, I’m still a person with feelings and you are the ones who are able to make me happy when I post something I’m proud of or something I really feel the need to share with you and would love to hear your opinions on.

At the end of March, I went to a very special photo shoot in Munich. I’m not sure how much I’m allowed to tell you, but I’m going to be in the “Shape” magazine, expected to be on shelves in July.

And since this is a personal little space about my March – I was a very happy kid on March 30, when a very special computer game was finally released. I don’t know how many of you know how much I love “Monkey Island”, but if you don’t: I’m obsessed with this game. And that’s why I was very excited for the release day of “Thimbleweed Park”, a new game by Ron Gilbert and Gary Winnick – the guys who designed “Monkey Island” and “Maniac Mansion”. Of course I’ve already played the game and I’m absolutely in love with it! I know it’s not the main topic of the blog but if you want, I’d happily write a review of the game. Let me know if you’re interested!

What’s next?

I’m currently planning this year’s #BeachBodyNotSorry project. So if you’re a swimwear designer reading this, feel free to contact me! :) In the end of April, I’ll be at my hairdresser’s and probably turn blonde again – we’ll see! So far, nothing else is planned yet…

10 Comments
  • Rosinante
    April 8, 2017

    “Du kämpfst wie ein dummer Bauer!”
    “Wie passend, du kämpfst wie eine Kuh!”
    In anderen Worten: Reviews zu einem Spiel von den Machern von Monkey Island? Yes, please!

      • Luciana
        April 10, 2017

        Yeah, ich bin nicht allein! :) Da du ja nicht die Einzige bist, die sich über eine Review freuen würde, werde ich mich dransetzen! :)

      • Gabi
        April 8, 2017

        Du hast natürlich Recht liebe Lu, wenn du uns Lesern mal ordentlich “den Kopf wäscht”. Wenigstens ein “ja gefällt mir” oder “nein ist nicht so meins” hätte von uns kommen sollen.
        Und hier und heute ist auch schon wieder schweigende Stille.
        Ich glaube, dass es am schönen Wetter liegt. Die Leute hängen draussen in den Biergärten rum, essen Eis oder lustwandeln in den Einkaufsmeilen.

        Nun zu deinem Rock: Er gefällt mir. Dieser Rock ist so ein Kleidungsstück, welches ich z.B. unbedingt vor dem Kauf anfassen möchte wollen.. Der Samt fühlt sich bestimmt toll an. Der Rock wirkt im Film relativ schwer und warm. Also ein Rock für den Herbst und Winter. Dann wenn alles grau und grau draußen ist, wird man mit diesem Rock bestimmt bemerkt :-)

        Und an alle anderen BlogleserInnen, hopp ihr Lieben, seit nicht so faul :-) und greift zu Papier und Bleistift :-))
        Ein sonniges Wochenende allen hier und sonstwo

          • Luciana
            April 10, 2017

            Ach Gabi, da hast du mich jetzt aber ein bisschen zum Lachen gebracht! :) Ich wollte euch gar nicht direkt “den Kopf waschen”, sondern einfach auch mal was sagen, wenn mich etwas betrübt. Ich kann ja schlecht sagen, dass ich so zufrieden war, denn zumindest ein kleines Feedback in Richtung, dass ihr euch für mich freut, wäre schön gewesen. Aber ich verstehe auch irgendwie, was da passiert ist, bzw. warum nix kam. Deshalb will ich den Rock ja auch unbedingt nochmal ganz anders gestylt zeigen. ;)

            Tatsächlich hast du auch Recht – er passt noch sehr viel besser in den Herbst und auch da werde ich es dann nochmal mit einem weiteren Look versuchen. ;) Zum Anfassen ist er übrigens wirklich toll, der Samt ist natürlich “Fummelmaterial”, haha! :) Und ja, er fällt wirklich ein bisschen schwer, das ist auch für die Form wichtig, aber nicht sehr schwer. :)

            Ich danke dir für deinen Kommentar! ♥

          • Marita
            April 6, 2017

            Hey Lu,

            ich würde es total cool finden, wenn du eine Review zu Timbleweed Park schreiben würdest. Hab es mir noch nicht geholt, interessiere mich aber sehr dafür, wie du esfindest. =)

            Liebe Grüße, Marita

              • Luciana
                April 10, 2017

                Alles klar! Dann werde ich mich demnächst mal dransetzen! ;)

              • Christine
                April 6, 2017

                I feel bad that we disappointed you by not sharing your enthusiasm for the skirt that you designed. I know that you put your heart and soul into the design. Remember that professional designers spend thousands of hours honing their craft before their designs make it to market. Please know that I, like many others, am a huge fan of your blog. I look forward to each and every post, even when I don’t like your outfit. . And most of the time I really do like your outfits. And I will admit that I was one of the folks that LOVE the red dress on you. Your creativity inspires me to try new things in my own wardrobe. I admire your sense of style and creativity and I also appreciate that you share your fashion adventures and your lovely personality with us!

                  • Luciana
                    April 10, 2017

                    I didn’t mean to make you feel bad because of that, I just felt the need to tell you how it made me kind of sad – but of course, I do know how much you all appreciate my work as a complete package so actually, there is no need to be sad. I am so thankful for each and every one of you – and especially those readers who come always come back and leave a note, like you. There’s nothing wrong with loving that red dress, so please love it! I do too! :) Thank you so much for always being so nice to me! ♥

                  • Kirsten
                    April 5, 2017

                    Liebe Lu,
                    Also neben Deinen outfit Posts lese ich auch immer gerne was aus der Rubrik ‘private ‘ von Dir, Deine Gedanken zu Body Positivity, gerne auch in Verbindung mit konkreten Anlässen ( z.B. Brigitte-kolumne) und Neuigkeiten in Bezug auf Leben mit Diabetes, obwohl ich keine Diabetikern bin. Ich mag auch gerne alles, was mit Friseur und Frisur zu tun hat. Eine Game- Review interessiert mich nicht so sehr, aber ich freue mich schon tierisch auf das beachbodynotsorry- Projekt diesen Jahres. Wenn du mal was zu coolen locations oder events in Hamburg schreiben willst, fände ich das auch spannend.
                    Aber langweilig wird es mir bei Dir ohnehin nie😊 LG Kirsten

                      • Luciana
                        April 10, 2017

                        Danke dir, liebe Kirsten! Mittlerweile gab’s ja jetzt schon einen neuen Private-Post und ich hab’ auch noch ein bisschen was im Hinterkopf, das ich dafür verwenden will, aber wofür ich auch noch Shootingideen habe, die dazu noch umgesetzt werden müssen. Du kannst dich also auf jeden Fall drauf freuen, dass da noch was kommt. :)
                        Einen Post zum Dexcom G5 hab’ ich auch noch vor, also ist was zum Thema Diabetes geplant. ;) Vielleicht krieg’ ich ja bald mal was mit meinen Haaren hin, dann kann ich darauf auch mehr den Fokus setzen – und das #BeachBodyNotSorry-Projekt ist dieses Wochenende schon um ein paar neue Bikinis gewachsen. :)

                        Dein Input ist auf jeden Fall super, vielen Dank dafür!!

                      What do you think?

                      Your email address will not be published. Required fields are marked *

                      This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.