Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

[Werbung wegen Verlinkung] Aaaaaand we‘re back - liebe Grüße aus Plön! Direkt zur nächsten Schulung hier und ich sauge natürlich jegliches Wissen auf, um am Ende eine kompetente Fachkraft zu sein. 🤓

[Werbung wegen Verlinkung] Aaaaaand we‘re...

[Werbung wegen Verlinkung] #latergram - my last concert of the year and probably the most special one. ♥️ @sarahklang has the most beautiful voice I’ve ever heard and her songs are absolutely wonderful. I shed a little tear during “Mind”, my favorite song, which I recorded as a memory. So happy I got to take a picture with this angel as well! You’re amazing, Sarah! 😘 #sarahklang #live #concert #nochtwache

[Werbung wegen Verlinkung] #latergram -...

[Werbung wegen Verlinkung] M O N D A Y. #mondayssuck #mondaymood #maybeyoushouldjustgofuckyourself

[Werbung wegen Verlinkung] M O...

[Werbung wegen Verlinkung] Ich war mal wieder Braut für @vollkommenbraut - an einem ganz schön kalten Tag in Blankenese haben wir da ein tolles Shooting gehabt. 🥰 📷 @useone_fotostudio
💄 @twentytwobychristin & @mua_anastasiahslmn
👗 @vollkommenbraut 💍 @sky.is.no.limit.design 
#vollkommenbraut #curvybride #bridalshoot #happybride #brautshooting #plussizebride #brautkleid #bridaldress

[Werbung wegen Verlinkung] Ich war...

Ich hab‘ ein bisschen überlegt, was ich zu diesem Bild schreiben soll. So ganz allgemein gesehen zeigt es mich ja an meinem liebsten Ort in Hamburg, am Hafen, mit Musik in den Ohren (mein persönlicher Hafensong ist übrigens „Not For Nothing“ von Guster) und Zufriedenheit im Herzen. Der Tag, an dem das Foto entstanden ist, war auch ein ganz besonderer Tag für mich, vor allem so im Nachhinein. Die alte Lu wäre niemals alleine zum Reeperbahn Festival gestapft, nur um eine Band zu sehen. Die alte Lu hätte sich nicht zwischendurch alleine in die Menge gesetzt und einen Burger gegessen. Und die alte Lu wäre abends nicht nochmal unvernünftig zu einem zweiten Künstler auf dem Festival gegangen, wissend, dass sie am nächsten Tag 10 Stunden arbeiten muss. Die alte Lu hätte einen wundervollen Sonnenuntergang mit einer Freundin verpasst, weil sie Angst gehabt hätte, rauszugehen. Aber die neue Lu... oh, die neue Lu, ich bin so unendlich stolz auf sie. Natürlich hat sie noch Angst, ab und zu, manchmal berechtigt, manchmal nicht. Angst ist okay, sie zeigt uns, dass wir am Leben sind und Dinge anpacken. Aber es gar nicht erst zu versuchen, das ist der Fehler. Vor 1,5 Jahren hab‘ ich meine Sachen gepackt und bin zurückgekehrt, an den Ort, an dem ich das Gefühl habe, genau dort zu sein, wo ich hingehöre. Es war ein ganz schöner Kampf, ein bunter Lebenslauf in recht kurzer Zeit, verschiedenste Wohnsituationen, verschiedenste Jobs, viele Tränen, viel Wut über manche Dinge, aber auch viel Freude, viele neue Erlebnisse, neue Erfahrungen, neue Freunde. Und jetzt, endlich, bin ich angekommen. Ich habe einen sicheren Job, eine Ausbildung abgeschlossen und eine Wohnung. 1,5 Jahre. Was sich alles in so kurzer Zeit verändern kann, wenn man nicht aufgibt und für seine Träume kämpft! ♥️

Ich hab‘ ein bisschen überlegt,...

[Werbung wegen Verlinkung] Yours truly - Feivel der Mauswanderer mit gemopster Mütze. 💙🐭

[Werbung wegen Verlinkung] Yours truly...

[Werbung wegen Verlinkung] Me being me.

[Werbung wegen Verlinkung] Me being...

[Werbung wegen Verlinkung] Absurdly Evil bin ich halt eigentlich echt nicht, aber ich lieb‘ den Pulli trotzdem... ♥️ Zurück in Plön, nochmal Vollgas beim Lernen geben, und da funktioniert das mit den Klofies einfach am besten, um euch liebe Grüße zu schicken.

[Werbung wegen Verlinkung] Absurdly Evil...

Mood.

Mood.

[Werbung wegen Verlinkung] Hab‘ mal wieder ein neues Lieblingsoutfit zusammengestellt. ♥️ Gut, dass es mittlerweile schon wieder kalt genug dafür ist. 🤓 #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

[Werbung wegen Verlinkung] Hab‘ mal...

Clutch

Outfit ♥ Hello Spring!

By Posted on 0 1.6K views

03

Photos: Falko Blümlein
Denim Jacket: Studio (via navabi)
Maxi Dress: mat.
Peep-Toes: Claudia Bauknecht
Clutch:
Bottega Veneta “Knot Clutch” ‘chartreuse’
Sunglasses: Dior “Promesse2”
Earrings: Dior “Mise en Dior” Tribal Earrings
Alternatives: Levi’s denim jacket, Little Mistress Tall maxi dress, Guess peep-toes, ALDO pumps, Oasis bag, Le Specs sunglasses, AJ Morgan sunglasses, ASOS earrings, ASOS earrings

DEIch gebe zu, ein bisschen vorschnell ist das ja schon so mit Maxikleid. Aber zu meiner Verteidigung muss ich sagen: es war warm (ja, ich trage keine Strumpfhose!), ich bin ja sowieso nicht ganz so fröstelig und es war einer der schönsten Sonntage seit Langem! Sehr viel mehr muss ich da doch gar nicht sagen, oder?

Das Kleid wartet nun schon seit einiger Zeit auf seinen Einsatz (ich hab’ es erst nach letztem Sommer im SALE erwischt und da war es schon zu kalt dafür), also konnte ich es mir aus dem Grund auch nicht mehr verkneifen. ;) Mit Jeansjacke drüber sind auch die Schultern geschützt, bis es wirklich warm genug für Sonnencremes statt Jacken ist und bis dahin hab’ ich mir in dem Outfit schon mal ein bisschen Laune auf Sommer und Co. gemacht – mit einem Venti Iced Chai Latte (ich liebe das Zeug!). :)
Seid ihr auch schon bereit für lange Abende draußen, Kanufahren und Schwimmen im See, den unwiderstehlichen Duft von Hitze, Sonnencreme und Sommerregen und all die schönen Dinge, die im Sommer einfach mehr Spaß machen? :)

EN

Let’s be honest: already wearing a maxi dress is a little too optimistic, but I have to say that it was definitely warm enough (no tights!), I’m almost never cold and this has been one of the most beautiful Sundays for a long time! ‘Nuff said, right? ;)
I bought this dress at the end of last summer – so this now was the first chance to finally wear it (another reason for a maxi dress right now!), and adding a denim jacket kept my shoulders warm until it is replaced with sunscreen. ;) For now, I had a tiny little summer moment outside, drinking a Venti Iced Chai Latte (I love it!) and dreaming of long evenings outside, canoeing and swimming in the lake, the irresistible scent of heat, sunscreen and summer rain and all those things that are just more fun in summer… I can’t wait anymore, what about you? :)

Outfit ♥ Valentine’s Day

By Posted on 0 2.9K views

019

Photos: Falko Blümlein
Coat: Marina Rinaldi (vintage)
Dress: Zara
Heels:
YSL Tribute Sandals
Clutch: Bottega Veneta Knot Clutch ‘chartreuse’
Earrings: Chanel
Bracelet: Hermès
Sunglasses: Chanel N° 5156
Alternatives: ASOS coat, ASOS dress, ASOS dress, ASOS sandals, Topshop sandals, Bottega Veneta bag

DEDieses Jahr war ich zum Valentinstag ausnahmsweise mal voll im Kitschmodus – Toast mit ausgeschnittenen Herzen (die mit Rührei gefüllt waren), Blumen für mich von meinem wunderbaren Mann und abends ein leckeres kleines Sushimenü bei unserem Lieblingslokal hier in Hamburg (Sushi Lô). Und obwohl das ja so ein “Rosarote Brille”-Tag ist, hab’ ich mich für ein “All Black”-Outfit entschieden. Aber mit Farbakzent, nämlich meiner wundervollen Hochzeitsclutch (passt an so einem romantischen Tag und Abend natürlich am besten!), die mich auch für mein Make-up inspiriert hat (faszinierend, dass ich wirklich einen Lidschatten im exakt gleichen Farbton habe, oder?).

ENThis year on Valentine’s Day, I was in full kitsch mode – toast with heart-shaped cut-outs (filled with scrambled eggs), flowers for me from my lovely husband and a cute little sushi menu at our favorite restaurant here in Hamburg. And even though Valentine’s Day is a pretty girly day (lots of pink and red included), I went for an “all black” look. But of course with one color spot, my wonderful wedding clutch (perfect on this day!), which inspired me to my make-up (isn’t it fascinating that I even got an eye shadow in the exact same color?).