Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Instagram has returned invalid data.
18 Comments
  • Johanna Sibera
    Januar 2, 2014

    Eine Augenweide zum Jahreswechsel, die Lu, sei es wie es sei – der Lippenstift hat einen anderen Ton als die Schuhe, beide Farben wunderschön, trotzdem anscheinend ein kleines modisches Problem. Ich sehe keines, dennoch wird es angesprochen. Wunderbare Sorgen von jungen Frauen! Das Leben ist ernst genug, also ist es einfach schön, sich mit so etwas zu beschäftigen. Möge Lus Blog im nächsten Jahr genau so bleiben, wie er jetzt ist – informativ, anregend, unterhaltsam, voll von nützlichen Ratschlägen und vor allem eine Galerie für ihre im wahrsten Wortsinn bildhübschen Fotos!

    • LaLaRookie
      Dezember 28, 2013

      Die Frisur schmeichelt eurer Schönheit sehr, Madame.^^

      • Arroz Doce
        Dezember 28, 2013

        Gostei muito do penteado. Esse timpo de roupa, um macacaozinho básico ficou ótimo em você. Combina sim com seu tipo e alonga a silhueta. O sapato foi o toque essencial que faltava. Tudo lindo!

        • sabine
          Dezember 27, 2013

          Der Jumpsuit sieht ja mal gar nicht nach Schlafanzug aus :-) Hast Du gut kombiniert!
          Was mich erst irritierte: Ich dachte,Du hättest einen figurformenden Body mit kurzen Beinen drunter an,aber als ich auf der Shopseite war,hatte der das auf den Bildern dort auch….ist das ein eingenähtes Futter? Gefällt mir leider gar nicht.
          Ich find das Makeup toll,ok es passt nicht zu den Schuhen (farblich), aber egal. Die Frisur ist nicht schlecht,ich mag es nur nicht dass es am Haaransatz über der Stirn so plett ist.
          Alles in allem aber gut.

            • Lu zieht an. ♥
              Dezember 28, 2013

              Ich hab' jetzt irgendwie gar nicht verstanden, was genau du meinst – auf jeden Fall ist der komplette Jumpsuit ungefüttert. Eventuell wirkt es bei mir wirklich auch wegen des ungebügelten Stoffs irgendwie so, als wäre da ein Futter? Ich weiß es leider nicht. :(

                • Sarah
                  Dezember 28, 2013

                  Hey, ich glaube sie meint die durchscheinenden Bündchen unterhalb der Oberschenkel, die aussehen, als hättest du eine Radlerhose drunter. Die sieht man aber tatsächlich auch auf dem Bild im Onlineshop.

                  Ich muss sagen, der Jumpsuit ist so gar nicht mein Ding, aber deine Frisur ist sehr hübsch.

                  • Sarah
                    Dezember 28, 2013

                    Schau mal bei den Fotos auf die Mitte der Oberschenkel. Da sieht man horizontal etwas, wovon man denken könnte, der JS wäre gefüttert oder du hättest was drunter. Ich glaube das meint Sabine.

                      • Lu zieht an. ♥
                        Dezember 28, 2013

                        Ja, stimmt. Aber ich hab' keine Ahnung, woher das kommt. Der Jumpsuit ist weder gefüttert, noch trage ich was mit Beinchen drunter… Seltsam! Ist mir auch gar nicht aufgefallen (und ich denke, dass man das auch nur auf den Fotos sieht, so in Bewegung und live ist mir auch nichts aufgefallen…)!

                          • nora zoe
                            Dezember 30, 2013

                            Der Jumpsuit hat eingenähte Taschen, kann das sein? Sieht zumindest im Onlineshop so aus und ich denke, der Abdruck kommt von den "Hosen"-Taschen? :) Kenne das zumindest von leichten Stoffhosen…

                            • Lu zieht an. ♥
                              Dezember 30, 2013

                              Also ich hab' da keine Taschen gefunden, nur die Brusttaschen. Ich hab' leider keine Ahnung, woher dieser Abdruck kommt… :(

                      • Kathi
                        Dezember 27, 2013

                        Ich finde, dass dein knalliges Make-Up durchaus zu den Peeptoes passt, da der Rest dafür ja eher schlicht ist. :)
                        Und die Frisur solltest du öfter tragen, steht dir sehr gut! :)

                        • neenah
                          Dezember 27, 2013

                          der jumpsuit steht dir total. :) deine haare sind schön zurecht gemacht. wie hast das gemacht? ;)
                          ich hab auch ein jumpsuit für den sommer, der legerer sitzt, so wie deiner. hab deine figur. ich finde, uns kurvigen steht sowas besser als schlanken ;)

                          • FräuleinBe
                            Dezember 27, 2013

                            Tolles Outfit!!! Wie hast du das mit dem Haarband gemacht? Sieht nämlich super aus und wäre auch was zu meinem Silvester-Outfit:)

                            Liebste Grüße

                              • Lu zieht an. ♥
                                Dezember 27, 2013

                                Haarband über den Kopf und dann die Haare hinten über das Gummiband einrollen. Ganz einfach! :)

                              • fran
                                Dezember 27, 2013

                                jumpsuit ist so ne tolle sache, ich finde es aber sehr schwierig die richtige größe einzuschätzen, denn ich bin schmal im Oberkörper und kräftig an den beinen usw. ich glaube jumpsuits sind besser für eher schmale beine, weiß nicht… was denkst du? welche größe hast du genommen?

                                  • Lu zieht an. ♥
                                    Dezember 27, 2013

                                    Das ist hier Größe M, steht zumindest so im Zettelchen hinten. ;) Ich find' ja, dass eine Größe größer bei Jumpsuits gar nicht so schlecht ist. Lieber etwas lockerer als zu eng.

                                  • Sandl
                                    Dezember 27, 2013

                                    Tolle Portraitaufnahmen!! :)

                                    XOXO
                                    Sandl

                                    What do you think?

                                    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

                                    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .