Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Mood.

Mood.

Fancy Spot mit lustiger Hand - letztens dann doch mal vor der Arbeit ein nettes Plätzchen für ein schnelles Foto gefunden, aber das klappt auch nicht immer. Trotzdem: hier mal wieder ganz in schwarz, mit meinen bequemen Sneakern und natürlich mit Brille. 🤓 #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

Fancy Spot mit lustiger Hand...

Mal die Perspektive wechseln... aus der Ecke hab‘ ich die Elbphi nämlich noch nie angeschaut. Dabei ist es dort irgendwie ganz besonders schön! ♥️ #hamburgloveistruelove

Mal die Perspektive wechseln... aus...

[Werbung wegen Verlinkung] Long Time no Spiegelselfies im Kurvenhaus - ich war vorgestern kurz dort und hab‘ mal wieder ein bisschen gestöbert, da konnte ich es mir nicht nehmen lassen, mal wieder ein Outfitfoto im Lieblingsspiegel zu machen. 🤓✌🏻 #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

[Werbung wegen Verlinkung] Long Time...

[Werbung | Advertisement] Nach Sushi kommt... genau, Waffeln. 😍 Wohlverdient nach dem Feierabend gestern gab‘s mal was Süßes, bevor ich nach 10 Jahren mal wieder richtig feiern war (say whaaaaat?). War auf jeden Fall lecker und danach ist man pappsatt, beste Basis für einen lustigen Abend! Vielen Dank @wonder_waffel @wonderwaffel_hamburg! ♥️ #hamburg #hamburgfood #hamburgfoodie #wonderwaffelhamburg

[Werbung | Advertisement] Nach Sushi...

[Werbung | Advertisement] Mein 4800stes Bild zeigt mich bei dem, was ich am liebsten tue: Sushi essen. Auch wenn‘s mir für meine Verhältnisse in der Mittagspause ein bisschen zu schnell gehen muss, bin ich aber ganz dankbar, dass ich ab und zu mal bei @yoshi.im.alsterhaus vorbeischauen kann, um mich für solche Wochen wie diese zu belohnen, wenn ich 3 Tage hintereinander von 9:45 bis 20 Uhr arbeiten muss. Die Arbeit macht natürlich nach wie vor Spaß, aber grad Tag 3 von 3 ist schon irgendwie so eine Art Endgegner für die Füße (egal, wie bequem die Schuhe sind). Ich glaub‘ ja immer noch nicht, dass ich mich daran wirklich gewöhnen werde, aber das leckere Sushi macht es irgendwie wieder gut. ♥️ Vielleicht mag ja nächstes Mal jemand mitkommen? Ich schicke euch liebste Grüße aus dem Feierabend! Morgen noch, dann ist Wochenendeeee! 🎉 P.S.: Können wir bitte mal drüber sprechen, wie perfekt diese Nigiris aussehen?? Nicht mal nen Filter brauchen die! 😍🤤 #alsterhaus #japanesefood #japanisch #kobebeef #sushi #sushihamburg #yoshiimalsterhaus

[Werbung | Advertisement] Mein 4800stes...

Feeling my new glasses. 🤓 Not sure how I‘m gonna survive these hell-ish temperatures this week at work tho. Can’t show up in a bikini, sad fact.

Feeling my new glasses. 🤓...

[Werbung | Advertisement] Und mal wieder ein Futtergruß aus der Mittagspause! Dieses Mal nach meinem selbstgemachten Salat mit einem leckeren @foodloose Nussriegel! Ich hab‘ da eine schöne Auswahl bekommen, die mir die Mittagspause (wortwörtlich) versüßt und obwohl ich noch nicht alle probiert habe, bin ich wohl jetzt schon der größte Fan von „Coco Caramella“! Hätte ich mal zwei davon mitgenommen, haha! Mit dem Code „summer19“ gibt’s momentan übrigens 15% auf das ganze @foodloose Sortiment! 🤓 #eatbettersnacks #foodloose

[Werbung | Advertisement] Und mal...

[Werbung wegen Verlinkung] Neue Brille, neues Glück. Der neue Job bringt direkt einen neuen Look und den mag ich persönlich ja sehr. Ist das nicht ein fantastisches Teil? Die Brille gibt‘s - und hiermit nochmal ganz offiziell und für alle, die wissen wollten, wo ich denn nun arbeite - bei @fielmann und ist von @lescalunetier! ♥️ #feierabendfotovongestern

[Werbung wegen Verlinkung] Neue Brille,...

[Werbung wegen Verlinkung] Ooooh, endlich mal wieder was Anderes im Feed als immer nur mein Antlitz! 🤓 Bevor ich euch ein neues Selfie präsentiere, gibt‘s heute einen Post mit hübschen Sachen, die die nächsten Fotos von mir mit Sicherheit verschönern werden. ♥️ Ich bin ja schon sehr (!) lange ein großer Fan von @rougebunnyrouge - noch vor den Blogzeiten hab‘ ich mal einen Lidschatten, damals noch bei Douglas erhältlich, im SALE ergattert, und so fing die Liebe an. Ich freue mich immer riesig über Neuheiten - dieses Mal sind es die „Blush Wands“, Rouge in Stiftform, die man natürlich nicht nur für die Wangen, sondern auch prima für die Lippen nutzen kann. Praktische Sache, wenn‘s jetzt so mit der Arbeit morgens auch mal schneller gehen muss - da freue ich mich schon auf‘s Ausprobieren! Und neben meinem Lieblingspuder („Aura“, unten links) gab‘s noch eine Extra-Neuheit dazu, die im September erscheinen wird - ein loser Puder. Der erste Eindruck ist schon mal sehr gut, aber ich hab‘ auch nichts anderes erwartet, Puder können die Lieben von Rouge Bunny Rouge nämlich bestens! 👌🏻 Ich freu‘ mich riesig über die Produkte, dankeschön! 😘 Wenn euch was besonders interessiert, stellt gerne Fragen, dann kann ich dazu in den Stories was hochladen! #rougebunnyrouge 
P.S.: Ich liebe ja das RBR-Design und vor allem die schwarzen Verpackungen, aber wie cool ist bitte das Rot?! 😍

[Werbung wegen Verlinkung] Ooooh, endlich...

• #BeachBodyNotSorry | Phylyda •

By Posted on 18 4K views

4 - Lu zieht an.®

Photos: Falko Blümlein
» Hamburg | Elbe (Övelgönne)
Bikini: Phylyda “Lula” top & “Bea” bottoms
Earrings: Dior “Gum Tee Shirt”
In cooperation with Phylyda. 

[Werbung | Advertisement – collaboration with Phylyda]

Ich muss zugeben – als ich die Farben und Schärfe der heutigen Fotos korrigiert hab’, haben die Beine am Ende irgendwie eine komische Textur gehabt. Aber keine Sorge – ich hab’ nichts retuschiert und man kann ja offensichtlich auch meine Cellulite sehen! Und damit heiße ich euch herzlich willkommen beim diesjährigen #BeachBodyNotSorry-Projekt! :)

Ich hab’ bereits letztes Jahr von Phylyda erfahren, aber leider war keine Zeit mehr für eine Zusammenarbeit. Ich bin so froh, dass wir es für diese Saison geschafft haben, was zu machen, und das bedeutet auch, dass ich mittlerweile drei Bikinis von Phylyda besitze, da ich beim Pop-up-Store im April eskaliert bin. Kein “oops” von mir, denn die Teile sind wirklich jeden Cent wert und die “Mix & Match”-Fähigkeiten damit sind Level 100 – jede Kombination sieht einfach super aus! Lydia, die Gründerin von Phylyda, hat mich gebeten, diese Kombi zu shooten und ich habe freudig ja gesagt, bin über einen Zaun gekraxelt, viele Steine runtergeklettert und hab’ mich während der Ebbe an der Elbe für ein Shooting positioniert, das viele Leute zum Starren gebracht hat (natürlich war es so sonnig an diesem Sonntag, dass alle draußen spazieren waren…). Und es war grandios! Die beste Art, eine neue Saison meines liebsten Projekts zu starten. Ich kann es kaum erwarten, mehr von diesen Shootings zu machen und hoffe, dass ihr auch schon ganz aufgeregt seid, mehr davon zu sehen!

9 - Lu zieht an.®

2 - Lu zieht an.®

10 - Lu zieht an.®

1 - Lu zieht an.®

6 - Lu zieht an.®

7 - Lu zieht an.®

8 - Lu zieht an.®

11 - Lu zieht an.®

3 - Lu zieht an.®

5 - Lu zieht an.®

Face Base: Bobbi Brown SPF50 Protective Face Base
Foundation: Bobbi Brown Luminous Moisturizing Treatment Foundation “0 Porcelain” * | Rouge Bunny Rouge Bronzing Glow Liquid “As If It Were Summer Still…” * | Dior “Glow Maximizer” *
Contour/Bronzer: Givenchy “Brume Bonne Mine” [LE] *
Concealer: Bobbi Brown Tinted Eye Brightener “Porcelain Bisque”

Foundation: Givenchy Le Prisme Visage “Color Confetti” [LE] *
Eye Shadow Base: Benefit “Stay don’t Stray”

Eye Shadow: Guerlain Ombre Éclat 1 Couleur “L’Instant d’un Rêve” | Rouge Bunny Rouge Long-lasting Eyeshadow “Snowy Egret” *
Eye Liner: Eyeko “Eye Do Liquid Eyeliner”

Mascara: Sisley “So Intense” *
Eyebrows: Bobbi Brown Eye Shadow “Hot Stone” | Kryolan Eyebrow Forming Gel
Bronzer: Guerlain “Terra Inca” [LE] Blush: Tom Ford Soleil Eye and Cheek Palette 2017 [LE] *
Highlighter: Shiseido Luminizing Satin Face Color
“High Beam White”
Lips: Givenchy Cushion Kiss “Berry Kiss” [LE] *

Die mit * gekennzeichneten Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos vom Hersteller oder der zuständigen PR-Agentur zur Verfügung gestellt.
Products tagged with a * were sent to me for consideration by the brand or its PR agency.

18 Comments
  • Jen
    Juni 3, 2017

    Love !!! I thought this brand would be too small for me. I am so glad to see all size models wearing those lovely swimwear. Did I mention you look fab !

      • Luciana
        Juni 6, 2017

        Thank you, Jen!! ♥ The brand currently goes up to a EU size 48 but they want to expand to size 54 soon. ;)

      • Janine
        Juni 3, 2017

        Sehr schönes Make-up, liebe Lu! Natürlich ist der Bikini genauso toll. Ich finde, dass die Hose besonders toll aussieht. Da hat sich jemand wirklich Gedanken gemacht! :)

        Ich freue mich auf weitere Teile der Reihe! :):)

          • Luciana
            Juni 6, 2017

            Danke dir!! ♥ Ich mag die Hose auch total gern, aber eigentlich sind da wirklich alle Sachen schön und vom Schnitt her wirklich gut überlegt. ;)

          • Ilu
            Juni 3, 2017

            Wow, ich kann mich grade nicht entscheiden ob ich diesen oder den gepunkteten vom letzten Juni besser finde. Ist aber auch egal, Du siehst in beiden umwerfend aus!

            • Gabi
              Juni 3, 2017

              Tolle Fotos und ich finde es schon sehr mutig, wie du deine Fotos uns so unbearbeitet zeigst. Wie kritisch geht man doch selber mit sich um; auch bei genügend Selbstbewustsein und eigentlicher Zufriedenheit mit seinem Körper. Aber auf Fotos da meckert man über diese Falte und über jenes hängende Augenlid oder über Speck hier und da….. Da ist es gut Lu, dass du uns regelmäßig zeigst, dass wir alle schön sind. :-)

              Ich habe mir auf der Website die Badesachen angeschaut. Mein lieber Scholli :-) Das sind ja mal schicke Badesachen.
              Liebe Grüße und ein schönes Pfingsten
              Gabi

                • Luciana
                  Juni 6, 2017

                  Ach, liebe Gabi – mit Mut hat das nichts zu tun. Warum soll ich die Fotos denn auch bearbeiten? Ich sehe nunmal so aus. Wenn ich vor die Tür gehe, hab‘ ich ja auch kein mobiles Photoshop oder so. ;)
                  Es ist mir auch eine wichtige Botschaft, meine Bilder so zu zeigen, denn es gibt genug retuschierte Fotos im Internet und in all den anderen Medien.
                  Alles Liebe! ♥

                • Kirsten
                  Juni 1, 2017

                  Endlich geht sie wieder los, die Bikini-Saison und damit auch dein diesjähriges beachbodynotsorry-Projekt, auf das ich mich schon so gefreut hab!
                  Wenn ich das richtig sehe, hat das Bikini-Oberteil einen Verschluss wie ein BH. Das ist ja mal sehr praktisch im Vergleich zu den herkömmlichen Verschlüssen!
                  Ich freue mich schon auf mehr 😍
                  LG Kirsten

                    • Luciana
                      Juni 6, 2017

                      Wie schön, dass du dich so freust! ♥ Ich hab‘ auch einiges hier, es muss nur endlich geshootet werden! :)
                      Ja, der Verschluss ist ähnlich. Nicht ganz BH, aber sehr nah dran!

                    • Christine
                      Juni 1, 2017

                      What a beautiful swim suit. I love how you mixed it up. Time to plan a beach vacation!

                        • Luciana
                          Juni 6, 2017

                          Thanks a lot, Christine! The pieces from Phylyda are seriously amazing!! And you can mix them all up!

                        • Johanna
                          Juni 1, 2017

                          Wunderschön – eine bildhübsche Frau am Strand, in Sommerlaune, sie trägt ihre modische Badebekleidung und freut sich des Lebens! Bitte mehr davon!

                            • Luciana
                              Juni 6, 2017

                              Vielen Dank, liebe Johanna!! Ich hoffe, dass ich bald mehr für das Projekt machen kann! ♥

                            • Liebe Lu, ich finde das sooo toll dass Du nicht retuschierst. Du könntest das sicher locker machen. Die Fotos sind toll geworden. Ich muss bei der Bademodenseite echt mal nachschauen was es da noch so gibt.
                              Schönen Abend, liebe Grüße Tina

                                • Luciana
                                  Juni 6, 2017

                                  Du, ich wüsste ganz ehrlich nicht mal, wie das geht. :D Ich besitze auch gar kein Photoshop. ;)
                                  Vielen lieben Dank!! ♥

                                What do you think?

                                Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

                                Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .