Lu zieht an. ♥ ®

Plus-Size Outfit + High-End Beauty

Uhr Archive

Donnerstag

4

September 2014

0

COMMENTS

Outfit ♥ 28.08.14

Written by , Posted in Kleid, Make-up, Outdoor, Outfit, Rock, Sandalen, Schmuck, Shirt, Sommer 2014, Taschen

7

Photos: Falko Blümlein
Shirt: Scarlett & Jo
Skirt (actually a dress):
Scarlett & Jo
Sandals: Chanel
Bag:
Dior “Miss Dior” ‘fuchsia’
Earrings: Dior “Mise en Dior” Tribal Pearl Earrings
Bracelets: Swarovski, Hermès
Ring: YSL Arty Ring
Watch: Michael Kors MK5337
Alternatives: ASOS shirt, ASOS skirt, ASOS sandals (what about a DIY? ;)), Ted Baker bag

DEEin bisschen Sommer hab’ ich noch in petto – unter anderem dieses wunderschöne Stück von Scarlett & Jo, das ich mir gekauft hatte, weil ich den Rock so schön fand. Eigentlich ist es ein Kleid, aber der obere Teil steht mir überhaupt nicht, also habe ich den Rock kurzerhand davon befreit und kann ihn jetzt beliebig kombinieren (tut nur ganz kurz weh, so ein teures Kleid zu zerschneiden – danach überwiegt die Freude über den wunderschönen Printrock!). Das Shirt habe ich von Scarlett & Jo direkt geschenkt bekommen, zusammen mit einem anderen Rock, den ich euch auch noch zeigen möchte, heute ist aber erst mal diese Kombi dran. ;)

ENI still have a bit of summer up my sleeve – like this wonderful piece from Scarlett & Jo which I bought because I fell in love with the skirt. It’s actually a dress, but the upper part doesn’t suit me, so I just cut it off and now I’ve got a gorgeous skirt which I can combine the way I like it. The shirt was a gift from Scarlett & Jo, together with another skirt which I also want to show you soon – but today it’s all about this combination. ;)

(mehr …)

Samstag

30

August 2014

7

COMMENTS

Outfit ♥ 22.08.14

Written by , Posted in Event, Heels, Kleid, Make-up, Outdoor, Outfit, Schmuck, Sommer 2014

13

Photos: Miss Bartoz
Dress: H&M
Peep-Toes:
Claudia Bauknecht
Bag: Dior “Miss Dior” ‘fuchsia’
Earrings: Dior “Mise en Dior” Tribal Pearl Earrings
Bracelets: Swarovski, Hermès
Watch: Michael Kors MK5337
Alternatives: ASOS Curve dress, ASOS pumps, ASOS earrings

DEDank der lieben → Ulrike gibt’s heute Fotos von einem Abend-Look – am Freitag habe ich mit einigen tollen Bloggerinnen einen wunderbaren Tag hier in Hamburg im “The George” verbracht – mit sheego und Anna Scholz, die ihre Kollektion für uns dabei hatte, damit wir nicht nur alles genau anschauen und anprobieren konnten, sondern auch in unserem Lieblingsteil fotografiert wurden (und ein erster Blick auf die Fotos war schon sehr vielversprechend – ich hoffe, ich kann euch bald alles zeigen!).
Zum Abendessen wurden wir ins “DaCaio”, das hauseigene Restaurant mit Bar (die Cocktails dort sind grandios!) eingeladen und so haben wir uns alle noch ein bisschen mehr aufgebrezelt. :)
Ich entschied mich für ein recht kurzes, sehr körperbetontes Kleid, in dem ich mich – zusammen mit den tollen Wellen, die ich für’s Shooting bekommen habe – wirklich wahnsinnig wohl und sexy gefühlt habe. Darf auch mal sein, oder? :) All Black und mit meinem allerliebsten Farbtupfer, der “Miss Dior”, habe ich mich mit Ulrike in den Hinterhof des Hotels begeben, um ein paar Fotos zu machen…

ENThanks to Ulrike, I can show you my evening look from Friday – we spent a great day with many wonderful bloggers here in Hamburg at the “The George” hotel, with sheego and Anna Scholz. We had the chance not only to see the whole collection and try everything on, but also to take some pictures in our favorite pieces (what I saw was very promising – can’t wait to show you everything!).
For dinner, we were invited to the “DaCaio”, the hotel’s restaurant and bar (the cocktails there are on point!), so we all dressed up a little bit more. :)
I went for a pretty short and very clinging dress, in which I felt absolutely great and sexy, especially with these nice waves in my hair which I got for the shooting. But before dinner, Ulrike and I went to the backyard of the hotel to take some pictures of this all-black outfit with my most favorite splash of color, the “Miss Dior”…

(mehr …)

Donnerstag

3

Juli 2014

16

COMMENTS

Outfit ♥ 27.06.14

Written by , Posted in Cardigan, Event, Kleid, Make-up, Outdoor, Outfit, Sandalen, Schmuck, Sommer 2014, Taschen

2

Photos: Falko Blümlein
Cardigan: Via Appia Due
Dress: Evans
Belt: Ted Baker “Julo”
Sandals: Dolce & Gabbana
Bag: Furla Candy Bag Bauletto ‘smeraldo’
Earrings:
Dior “Mise en Dior” Tribal Earrings
Watch: Michael Kors MK5337
Bracelet:
Swarovski
Alternatives: Barbara Becker cardigan, ASOS dress, ASOS belt, ASOS sandals

DELetzte Woche war es noch ziemlich sommerlich, als ich mich auf den Weg nach Berlin gemacht habe – dort habe ich ein ganz besonderes Event besucht, denn ich bin mit einem neuen Haarschnitt nach Hause gekommen, aber dazu bald mehr! :) Heute gibt’s erst mal mein Outfit, das ich getragen habe…

Das Kleid habe ich vor Kurzem bei Evans gekauft, ich fand es total süß und hatte auch gleich die Idee, es – für die etwas frischeren (und hier in Hamburg windigeren) Tage – mit dem zitronengelben Cardi zu kombinieren. Der ist wirklich leicht und fällt so schön und wenn man genau hinsieht, passt er auch wirklich perfekt dazu, denn es sind auch ein paar gelbe Akzente im Blumenmuster auf dem Kleid. Für noch mehr Farbe war mal wieder meine grüne Candy Bag dran und um bequem zu reisen (nach Berlin geht’s jetzt nur noch per Bahn oder Fernbus – so wie nächste Woche, denn da heißt es wieder “Curvy is sexy”!), habe ich mich für flache Gladiatorsandalen entschieden. Die wiederum habe ich auf meiner Suche nach komplett schwarzen Spitzenespadrilles bei Dolce & Gabbana (leider sind die aber überall ausverkauft) gefunden, allerdings für den Originalpreis, der echt heftig für ein Paar Sommersandalen ist – auch wenn sie wirklich top verarbeitet sind und nicht gerade wenige Details haben. Zum Glück ist ja grad überall SALE, also habe ich sie doch noch günstiger bekommen und da meine alten Sommersandalen nach 3 Jahren Dauereinsatz den Dienst quittiert haben, war der Kauf auch berechtigt. Sie sind auf jeden Fall mega bequem, müssen aber noch ein bisschen eingelaufen werden, da das Leder recht hart ist und die Riemchen vorn dementsprechend ein paar Spuren hinterlassen haben. :D Aber das gibt sich bestimmt bald. Tragen will ich sie nämlich mindestens genauso oft wie meine alten Sandalen – ich bin schwer verliebt! :)

ENWhen I was on my way to Berlin, where I attended a very special event (I came back with a new haircut – telling you more soon!) last week, it was pretty summery, so today I want to show you my outfit of this day…

I recently bought this dress at Evans because it’s so cute and I immediately had the idea to wear it with this lemony cardi. It’s very lightweight and I love the collar – and if you have a closer look, you’ll find yellow accents on the dress, so it fits perfectly. I added more color with my green Candy Bag and for a comfy travel, I went for flat gladiator sandals. I found these at Dolce & Gabbana when I was searching for all-black lace espadrilles (unfortunately, they’re sold out everywhere), but the original price is crazy. Fortunately, there’s SALE everywhere, so I could get them much cheaper. And as my old sandals quit their service after 3 years of continuous use in summer, that was a justified purchase – especially as they are absolutely comfy and stylish, and I want to wear them at least as often as my old ones – I am so in love! :)

(mehr …)