Lu zieht an. ♥ ®

Plus-Size Outfit + High-End Beauty

Uhr Archive

Freitag

27

März 2015

Outfit ♥ Pink Python

Written by , Posted in Cardigan, Frühling 2015, Heels, Kleid, Make-up, Outdoor, Outfit, Schmuck, Stiefel, Strumpfhose, Taschen

012

Photos: Falko Blümlein
Cardigan: Via Appia Due
Dress: KOKO by KOKO (via Lovedrobe)
Belt: Ted Baker “Julo”
Boots:
Jeffrey Campbell Lita España
Bag: Dior “Miss Dior” ‘fuchsia’
Sunglasses: Prada “Minimal Baroque”
Earrings: Dior “Mise en Dior” Tribal Earrings
Bracelet:
Swarovski
Watch: Detomaso “Marian”
Alternatives: ASOS cardigan, ASOS dress, House of Holland dress, ASOS belt, Vagabond boots, ASOS clutch, Karl Lagerfeld bag, DKNY bag, Reclaimed Vintage watch

DEDas Kleid habe ich schon seit letztem Frühjahr – immer wieder getragen, aber leider erst jetzt Fotos damit hinbekommen. Entschuldigt daher, dass es leider nicht mehr erhältlich ist. Ich hab’ euch aber zwei Alternativen rausgesucht, die zumindest für eine ähnliche Kombi funktionieren würden. :) Ich hoffe übrigens immer sehr, dass euch die Alternativ-Teile helfen, wenn es darum geht, etwas nachzukaufen – ich achte dabei darauf, dass es vor allem eher günstigere Sachen sind, weil ich weiß, dass ich natürlich auch immer ein paar teurere Kleidungsstücke zeige. Als Blogger bin ich da ein wenig im Vorteil und leihe auch viele Sachen für die Blogposts aus, so gibt’s für mich die Möglichkeit, auch möglichst viele Outfits mit verschiedenen Styles zu zeigen. Da ich selbst ja doch etwas seltener shoppen gehe (ich mag es gar nicht mal so sehr – könnt ihr das glauben?) und daher meine eigenen Sachen oft schon älter sind, sind so auch mehr aktuelle Sachen dabei und für alle anderen Fälle suche ich immer fleißig was raus, was ähnlich aussieht. :)

ENThis dress has been a part of my wardrobe since last year’s spring – I’ve already worn it a lot but only managed to take some pictures of it now. I’m sorry that it’s not available anymore, but I found two alternatives which could work for a similar combination. :) By the way: I really hope that my alternative options help you shop my outfits – I always try to find cheaper pieces, especially because I know that from time to time I keep on showing some more expensive clothes and accessories. The advantage of being a blogger is that I can borrow some clothes for outfit shoots – this is great for me because I can show you many different outfits and styles. As I’m not a good shopper (I actually don’t really enjoy shopping – can you believe it?) and many of my outfits include some older pieces, this is a great opportunity for me to show you latest trends and clothes that are in stores right now. And for everything else I search for alternative similar stuff. :)

 

(mehr …)

Freitag

13

März 2015

Outfit ♥ Bricks

Written by , Posted in Bluse, Make-up, Outdoor, Outfit, Pulli, Schmuck, Sonnenbrille, Stiefel, Strumpfhose, Winter 2015

015

Photos: Falko Blümlein
Sweater: Vero Moda
Blouse: Zizzi
Belt: Zara
Boots: Zara
Bag: Dior “Lady Dior” ‘medium’
Sunglasses: Dior “Promesse2”
Earrings: Chanel
Bracelet: Hermès
Watch: Detomaso “Marian”
Alternatives: Object sweater, ASOS blouse, New Look belt, River Island boots, AJ Morgan sunglasses, s.Oliver watch

DEDieses Outfit haben wir schon Anfang Februar geshootet – aber dank des wunderbaren Sonnenscheins an diesem Tag passt es auch jetzt ganz gut. :) Ich denke, wir alle freuen uns über das schöne Wetter – als Blogger freut man sich sogar noch ein bisschen mehr, denn endlich ist das Licht wieder gut genug für Fotos, man muss nicht draußen frieren und deshalb den Mantel schon wieder im Anschlag haben und obwohl es sich ja empfiehlt, bei strahlendem Sonnenschein lieber raus zu gehen, macht sogar die Arbeit vorm PC sehr viel mehr Spaß. ;) Ich freue mich so wahnsinnig auf den Frühling! :)

Der Look ist übrigens einer meiner spontanen Zusammenwürfel-Looks. Die passieren meistens, wenn ich entweder genauso spontan rausgehe oder vorher schon ewig am Rumstylen verschiedener Outfits war. In diesem Fall war es eine Mischung von beidem, denn damit waren wir nachmittags zu einem späten (sehr späten!) Frühstück raus, weil wir vorher einiges für den Blog fotografiert hatten und noch nichts gegessen haben. Erst die Arbeit, dann die Brötchen! ;)
Ich hatte Lust, mal die typische Pullover-über-Bluse-Kombi auszuprobieren und hab’ es erst mit einem normallangen Grobstrick-Pulli versucht – das sah allerdings grauenhaft aus. Da ich beim Suchen danach dann auf dieses Oversize-Exemplar gestoßen bin, hab’ ich ihn einfach mal drübergeworfen. Ohne Gürtel war es aber ziemlich unförmig. Also alles noch ein bisschen drapiert und fertig war ein ganz bequem-legerer Look, der für ein gemütliches Spätstück ganz gut geeignet war. :)

ENWe already shot this outfit at the beginning of February – there was this very sunny Sunday on which we photographed a lot for the blog and then decided to go out for a very late breakfast. I wanted to try out this typical “sweater over blouse” combination and first went for a thicker and shorter sweater – it looked awful. Then I tried on this oversize sweater and added a thin belt for a nicer silhouette. The result: a very comfy and casual look for a cozy late breakfast. :)
I can’t even tell you how happy I am about this great weather at the moment – as a blogger, sunshine means better lighting for pictures, no more freezing outside and longing for your coat, and even though it’s better to go outside for a walk, it’s even more fun to sit in front of your computer working when the weather is good. ;) Can’t wait for spring to be in full bloom! :)

 

(mehr …)

Montag

9

März 2015

Outfit ♥ Floral Sunshine

Written by , Posted in Hut, Kleid, Make-up, Outdoor, Outfit, Schmuck, Sonnenbrille, Stiefel, Strumpfhose, Trenchcoat, Winter 2015

13

Photos: Falko Blümlein
Trench coat: Zizzi
Dress: That Day
Boots: Opening Ceremony “Lucie”
Hat: H&M Divided
Sunglasses:
Thierry Lasry “Suggesty”
Earrings: Dior “Mise en Dior” Tribal Earrings
Watch: Detomaso “Marian”
Alternatives: ASOS trenchcoat, Alice & You dress, That Day shirt, Topshop hat, Thierry Lasry “Dirty Mindy” sunglasses, ASOS earrings

DEEigentlich ist das ja dank der Farben ein ziemlich herbstlicher Look, aber er passt auch beim jetzigen Wetter ganz gut – so langsam wird es wohl doch endlich Frühling und es muss nicht mehr unbedingt ein Mantel sein. Ein Trenchcoat tut es bei den warmen Sonnenstrahlen auch! :)

Als ich die Stiefel im SALE gefunden hatte, kam bei mir schnell die Frage auf, was ich zu der doch etwas außergewöhnlichen Farbe kombinieren kann. Beim Stöbern bin ich dann auf das Kleid von “That Day” gestoßen, das glücklicherweise auch reduziert war. Leider, leider ist es mittlerweile nicht mehr da, aber – falls es ein kleiner Trost ist – es gibt noch ein → Shirt mit dem gleichen Blumenprint, das auch wirklich schön ist!
Jetzt habe ich euch ja schon zwei andere Outfits mit den Stiefeln gezeigt (→ hier und → hier) und ich denke, ich kann sagen: sie sind wirklich gut kombinierbar! Zusammen mit dem Kleid habe ich noch einen zweiten Look im Hinterkopf, den ich noch shooten will. :)

ENThe colors actually make this a fall look, but it also suits the current weather pretty well – spring’s about to arrive at last and you don’t need a coat anymore. A trench coat is absolutely enough in the warm sun! :)

When I had found the boots in the SALE, I soon started to wonder what I could combine this rather unusual color with. Browsing around online shops, I found this “That Day” dress, which also happened to be on sale. It’s not available anymore, I’m afraid, but – if it’s a little consolation – there’s still a shirt with the same flower print that’s also really beautiful! I’ve already shown you two other outfits with these boots by now and I think I can say: they fit many different styles! I have another look in mind with the boots and this dress which I’d like to shoot soon. :) 

 

(mehr …)