Lu zieht an. ♥ ®

Plus-Size Outfit + High-End Beauty

Uhr Archive

Wednesday

17

June 2015

• Body & Curls •

Written by , Posted in Make-up, Outfit, Spring, Summer

4

Photos: Falko Blümlein
Jacket: Love Moschino
Body: H&M
Jeans:
Zizzi
Heels: ASOS
Bag: Dior “Lady Dior” ‘medium’
Sunglasses: Thierry Lasry “Suggesty”
Earrings: Dior “Mise en Dior” Tribal Earrings
Bracelet: Hermès
Watch: Michael Kors MK5337
Alternatives:ASOS jacket,
Violeta by Mango jacket, Wonderbra body,
Zizzi Identity jeans, Zizzi Identity jeans, Zizzi Identity jeans, ASOS heels, New Look heels,
ASOS heels, Belmondo bag,
Ted Baker bag, Mint & Berry bag,
Urban Expressions bag, Thierry Lasry “Bunny” sunglasses, ASOS earrings

ENFrom time to time, I like to wear outfits that obviously are a little provocative – not for me, but for others. This one caused some discussion on Instagram whether it’s okay that you can see my nipples or not (actually, the body is a little see-through but no nipple alarm, I promise!) and that underwear may only be worn in your bedroom (seriously?!). Well, I’ll leave it like that – because I really loved wearing this outfit. :) It made me feel sexy but in a very casual way.
We shot this outfit after a visit to my hairdresser and I’m very happy about the different hairdo in these pictures. I wish I could do this but I’m all fingers and thumbs when it comes to hair styling… You can’t be a pro at everything, right? ;)

DEAb und zu trage ich wohl gerne Outfits, die ein bisschen provokant sind – zwar nicht für mich, aber für andere. Dieses hier hat eine Diskussion bei Instagram ausgelöst, bei der es darum ging, ob es okay ist, dass man meine Nippel sehen kann oder nicht (der Body ist zwar leicht transparent, aber ich schwöre, dass es keinen Nippelalarm gab!) und dass Unterwäsche nur ins eigene Schlafzimmer gehört (ernsthaft?!). Ich lass’ das jetzt einfach mal so stehen – denn ich hab’ das Outfit wahnsinnig gern getragen. :) Ich hab’ mich darin ziemlich sexy gefühlt, aber auf eine ganz lässige Art und Weise.
Wir haben das Outfit nach meinem Besuch beim Friseur geshootet und ich freue mich sehr, auf den Bildern mal ein anderes Haarstyling zu tragen. Ich wünschte, ich würde das auch hinkriegen, aber irgendwie bin ich absolut unfähig, wenn es um Frisuren geht… Man kann ja nicht für alles ein Profi sein, oder? ;)

 

(more…)

Sunday

14

June 2015

Outfit ♥ Pink Blossoms

Written by , Posted in Cardigan, Frühling 2015, Hut, Kleid, Make-up, Outdoor, Outfit, Sandalen, Schmuck, Sommer 2015, Sonnenbrille

5

Photos: Falko Blümlein
Cardigan: Via Appia Due
Dress: H&M
Belt: Ted Baker “Julo”
Sandals:
Dolce & Gabbana
Hat: H&M Divided
Sunglasses:
Dolce & Gabbana
Earrings: Dior “Mise en Dior” Tribal Pearl Earrings
Watch:
Guess “Fierce”
Bracelet: Hermès
Alternatives: Manon Baptiste cardigan,
Selected cardigan, mbyM cardigan,
Even & Odd cardigan, Violeta by Mango cardigan, Esprit cardigan
Manon Baptiste dress, Mint & Berry dress,
Cream dress, Minkpink dress
New Look belt, ASOS sandals, ASOS hat, ASOS earrings, Just Cavalli watch, Lacoste watch

ENI’m definitely a little late with my cherry blossom pictures – I bet every fashion blogger has already posted a look with those pink blossoms. ;)
Back in April we went for a little walk in the park and took these pictures. It was one of our first hot days here in Hamburg (still windy, though…)! Let’s hope that summer’s not leaving too soon!

Today’s outfit is actually all about my sunglasses – the whole look is based on them. I found them (as always) at TK Maxx and couldn’t resist, even though they’re pretty special. I love the cat-eye frame and the irregular stripe design and created a blue and white outfit around the sunnies, adding some black details.

DEIch bin definitiv ein bisschen spät dran mit meinen Kirschblütenbildern – ich wette, dass jeder Fashionblogger schon längst ein Outfit mit den rosa Blüten gepostet hat. ;)
Im April waren wir ein bisschen im Stadtpark spazieren und haben diese Fotos geschossen. Das war an einem der ersten heißen Tage in Hamburg (und trotzdem ziemlich windig…) – hoffentlich bleibt das jetzt länger so und der Sommer verlässt uns nicht so schnell!

Das heutige Outfit dreht sich eigentlich um die Sonnenbrille – der ganze Look basiert darauf. Wie so oft, hab’ ich sie bei TK Maxx gefunden und konnte nicht widerstehen, obwohl sie ja doch eher speziell ist. Ich liebe die Cat-Eye-Form und das unregelmäßige Streifen-Design und hab’ drumherum einen blau-weißen Look mit schwarzen Details kreiert.

 

(more…)

Friday

27

March 2015

Outfit ♥ Pink Python

Written by , Posted in Cardigan, Frühling 2015, Heels, Kleid, Make-up, Outdoor, Outfit, Schmuck, Stiefel, Strumpfhose, Taschen

012

Photos: Falko Blümlein
Cardigan: Via Appia Due
Dress: KOKO by KOKO (via Lovedrobe)
Belt: Ted Baker “Julo”
Boots:
Jeffrey Campbell Lita España
Bag: Dior “Miss Dior” ‘fuchsia’
Sunglasses: Prada “Minimal Baroque”
Earrings: Dior “Mise en Dior” Tribal Earrings
Bracelet:
Swarovski
Watch: Detomaso “Marian”
Alternatives: ASOS cardigan, ASOS dress, House of Holland dress, ASOS belt, Vagabond boots, ASOS clutch, Karl Lagerfeld bag, DKNY bag, Reclaimed Vintage watch

DEDas Kleid habe ich schon seit letztem Frühjahr – immer wieder getragen, aber leider erst jetzt Fotos damit hinbekommen. Entschuldigt daher, dass es leider nicht mehr erhältlich ist. Ich hab’ euch aber zwei Alternativen rausgesucht, die zumindest für eine ähnliche Kombi funktionieren würden. :) Ich hoffe übrigens immer sehr, dass euch die Alternativ-Teile helfen, wenn es darum geht, etwas nachzukaufen – ich achte dabei darauf, dass es vor allem eher günstigere Sachen sind, weil ich weiß, dass ich natürlich auch immer ein paar teurere Kleidungsstücke zeige. Als Blogger bin ich da ein wenig im Vorteil und leihe auch viele Sachen für die Blogposts aus, so gibt’s für mich die Möglichkeit, auch möglichst viele Outfits mit verschiedenen Styles zu zeigen. Da ich selbst ja doch etwas seltener shoppen gehe (ich mag es gar nicht mal so sehr – könnt ihr das glauben?) und daher meine eigenen Sachen oft schon älter sind, sind so auch mehr aktuelle Sachen dabei und für alle anderen Fälle suche ich immer fleißig was raus, was ähnlich aussieht. :)

ENThis dress has been a part of my wardrobe since last year’s spring – I’ve already worn it a lot but only managed to take some pictures of it now. I’m sorry that it’s not available anymore, but I found two alternatives which could work for a similar combination. :) By the way: I really hope that my alternative options help you shop my outfits – I always try to find cheaper pieces, especially because I know that from time to time I keep on showing some more expensive clothes and accessories. The advantage of being a blogger is that I can borrow some clothes for outfit shoots – this is great for me because I can show you many different outfits and styles. As I’m not a good shopper (I actually don’t really enjoy shopping – can you believe it?) and many of my outfits include some older pieces, this is a great opportunity for me to show you latest trends and clothes that are in stores right now. And for everything else I search for alternative similar stuff. :)

 

(more…)