Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Mittwoch! Halbe Woche geschafft! ✌🏻 Ich hatte letzte Nacht meine erste Nachtschicht in meinem zweiten Job und kann mit Stolz verkünden, dass das super gelaufen ist und Spaß gemacht hat. Als kleine Nachteule hab‘ ich eigentlich auch nix anderes erwartet, aber man weiß ja nie. 🙆🏼‍♀️ Ich hoffe, dass ich die Aufgabe jetzt öfter bekomme und euch alle sicher durch die Nacht bringen darf, wenn ihr in Hamburg von A nach B wollt. 💚

Mittwoch! Halbe Woche geschafft! ✌🏻...

[Werbung wegen Verlinkung] Me in a nutshell: #NOFILTER - irgendwie gibt’s mich immer ungefiltert, ich glaube, meine Art ist manchmal ganz schön seltsam, vielleicht manchmal ein bisschen zu laut, ein bisschen zu „drüber“, ein bisschen zu viel halt. Aber das bin ich. Und so egozentrisch das auch klingt: wem das nicht passt, der hat halt Pech gehabt. Ich will mich nicht für Andere verstellen oder gar ändern. Ich bin wie ich bin. Mal eben so ungefiltert, wann anders aber still und in mich gekehrt. Aber im Großen und Ganzen bin ich ein Mensch, der die Kommunikation sucht. Ich lerne gerne neue Leute kennen, bin redefreudig und ein offenes Buch (manchmal wohl nicht so gut für mich, haha!). Ich bin keine Mogelpackung, bei mir weiß man immer, woran man ist. Und ich bin ein Quatschkopf. 🤓 #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

[Werbung wegen Verlinkung] Me in...

Zwischendurch müssen wir hier im Feed mal wieder diesem Anblick huldigen, findet ihr nicht? Ich bin so dankbar für diese wunderschöne Aussicht aus meinem Zimmer. 🙏🏻♥️ #innenhofromantik #hamburgloveistruelove

Zwischendurch müssen wir hier im...

[Werbung wegen Verlinkung] Meinen gestrigen #WorkLook will ich euch aber auch nicht vorenthalten, weil ich den ganz cool finde. Das Kleid von gestern war aber unheimlich toll, nur leider nicht in meinem Budget. 😭 Und einen Anlass habe ich auch nicht. 💁🏼‍♀️ Wie verbringt ihr euren Sonntag? Ich arbeite heute bis 18 Uhr und bin danach bestimmt total im Eimer, aber wenigstens bin ich hier auf der Straße unterwegs und verpasse so das traumhaft sonnige Wetter nur so halb. ♥️ Ich drück‘ euch alle! #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

[Werbung wegen Verlinkung] Meinen gestrigen...

[Werbung wegen Verlinkung] So langsam lässt sich der Frühling blicken! Statt des üblichen #WorkLook-Fotos in den Stories gibt’s heute einen blumigen Gruß vom Rathausplatz in einem traumhaften Kleid von @riani_fashion, das es gerade im @kurvenhaus_hamburg gibt. Ich schicke euch allen Sonne und viel Liebe! 💕 #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

[Werbung wegen Verlinkung] So langsam...

[Werbung wegen Verlinkung] Yesterday was a #Negroni kinda Valentine‘s Day - yay! ♥️ Ich hab‘, wie schon prophezeit, gestern gearbeitet, hab‘ danach die ganze Kitschliebe von mir gespült, was gegessen, Netflix angeschmissen und war dann sehr spät noch auf einen Cocktail im @botanicdistrict - und habe den Drink sogar von einem netten Fremden spendiert bekommen (danke!). Kann man auch mal machen! 🤓

[Werbung wegen Verlinkung] Yesterday was...

[Werbung wegen Verlinkung] #meinkörperistkeinkostüm - auch wenn Frau @barbara.schoeneberger das offensichtlich anders sieht und sich, vermutlich nicht mal gewollt, mit einem Fatsuit auf dem Cover ihres @barbaramagazin und in einem passend dazu geposteten Video lustig macht, in dem sie im gleichen Fatsuit Essen vom Buffet in sich reinschaufelt, lacht und behauptet, das wäre „nichts gegen Dicke“, weil sie „ja selbst eine“ ist. Dicksein kann man sich nicht an- und wieder ausziehen. Seine Haltung gegenüber dicken Menschen kann man allerdings „ausziehen“ und ihnen respektvoll gegenübertreten, egal, was man davon hält. Menschlichkeit, Akzeptanz, Toleranz - das ist wichtiger als ein provokantes Zeitschriftencover auf dem groß „Stimmt was nicht?“ steht. Ja, da stimmt einiges nicht! Und weil so viele es nicht verstehen oder nicht verstehen wollen: #bodypositivity heißt nicht, Dicksein zu feiern, sondern jedem Menschen die Freiheit zu geben, sich selbst schön und gut zu finden, egal in welcher Form sich der Körper befindet! #plussize #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

[Werbung wegen Verlinkung] #meinkörperistkeinkostüm -...

My best friend. 💕

My best friend. 💕

[Werbung wegen Verlinkung] Outfitideen ausprobieren - das hier könnte ich mir ja super für ein Date vorstellen. Zum Beispiel am Valentinstag. Mit mir selbst. 🙆🏼‍♀️ (Muss bestimmt arbeiten und werde dann so viele Pärchen sehen, dass ich das ganze Liebesgetue danach unter der Dusche wegspülen muss und es mir dann gammlig im Bett bequem mache - just saying. Haha!) #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

[Werbung wegen Verlinkung] Outfitideen ausprobieren...

#hamburgloveistruelove

#hamburgloveistruelove

• #BeachBodyNotSorry | Tiger •

By Posted on 9 2.4K views

2 - Lu zieht an.®

Photos: Wolf-Dieter Schmidt
» Röttenbach
Kimono: Hayley Hasselhoff for Elvi
Swimsuit: H&M Trend
High Heels: Arezzo
Earrings: Vintage
Alternatives: Hayley Hasselhoff for Elvi cardigan,
ASOS kimono, Kiss The Sky Tall kimono,
Hayley Hasselhoff for Elvi cardigan, ASOS kimono,
Chaser swimsuit, ASOS high heels,
Pieces earrings
This post contains affiliate links.

Here it is, the last look of this year’s → #BeachBodyNotSorry project. I’m very sorry and actually pretty sad that I couldn’t provide more different photos and styles but due to my current situation (no beaches, no actual photographer, plus: I was too sad during the summer months) this is all I could do. Now, it’s getting too cold for beach looks but as we all know: next year there’ll be a new summer season and I’m looking forward to new chances and new styles for my most favorite project of the year. :)

Since it’s already pretty cold and also a little bit weird to pose just in a swimsuit on the middle of the street in a small village, I decided to create a pool party look by adding a long kimono and high heels.

This swimsuit might be one of my absolute favorites. I love the print which is kind of watercolor-like. I also love the cut and the fit – even though this is a piece from H&M’s regular collection and “only” EU size 42. Sometimes, it’s worth a try to go for smaller sizes, especially because swimwear is very elastic. Of course, it shouldn’t cut into your skin but I’ve learned that swimwear does not always have to be chosen in your regular size. So that’s just a tip from my side. ;)

1 - Lu zieht an.®

5 - Lu zieht an.®

8 - Lu zieht an.®

7 - Lu zieht an.®

3 - Lu zieht an.®

6 - Lu zieht an.®

4 - Lu zieht an.®

9 - Lu zieht an.®

10 - Lu zieht an.®

Foundation: Giorgio Armani Crema Nuda “#1 Nude Glow” *
Powder: Givenchy Prisme Visage “4 Dentelle Beige” *
Eye Shadow Base: Benefit “Stay Don’t Stray”

Eye Shadow: Urban Decay NAKED Heat Palette * – “He Devil”, “Dirty Talk”
Mascara: Sisley “So Intense”

Eyebrows: Bobbi Brown Eye Shadow “Grey” | Kryolan Eyebrow Forming Gel
Bronzer: Urban Decay Beached Bronzer “Sun-Kissed”
*
Blush: Tom Ford Cheek Color “Inhibition”
*
Highlighter: Shiseido Luminizing Satin Face Color
“High Beam White”
Lips: Maybelline New York “Baby Lips” – Hydrate | Giorgio Armani Rouge d’Armani “#403”

Die mit * gekennzeichneten Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos vom Hersteller oder der zuständigen PR-Agentur zur Verfügung gestellt.
Products tagged with a * were sent to me for consideration by the brand or its PR agency.

9 Comments
  • Kirsten
    September 25, 2017

    Liebe Lu,
    Vielen Dank, dass Du diesen tollen look mit uns teilst.
    Ich finde die Idee mit dem Kimono und den heels sehr gelungen👍
    Lg Kirsten.

    • Steph
      September 23, 2017

      PS: es sollte heißen “Momente erleben und genießen kannst” ;-)

      • Steph
        September 23, 2017

        Liebe Lu, ich lese schon lange deinen Blog und bin begeistert von der Energie, Liebe und Kreativität, mit welcher du deine Beiträge schreibst und gestaltest. Es tut mir sehr leid, dass du in letzter Zeit traurig warst! Ich wünsche dir, dass sich das bald wieder ändert und dass du viele schöne Momente erleben und genießen kannst! Von ganzem Herzen alle Liebe für dich, Unbeschwertheit und Glück! Stephanie :-)

          • Luciana
            September 27, 2017

            Vielen lieben Dank, Stephanie!! ♥

          • Katharina
            September 23, 2017

            Es tut mir so leid, dass du in den Sommermonaten traurig warst. :( Ich hoffe sehr, dass es dir allmählich besser geht und jetzt einen umso schöneren Herbst hast. <3
            Der Badeanzug ist sehr schön, aber da ich im Sommer eher auf dem Trockenen (ich war dieses Jahr ein einziges (!!!) Mal in einziges Mal schwimmen!), reicht für mich der Bikini, den ich habe. :)
            Ich freue mich schon wieder auf ganz tolle Herbstlooks. <3

              • Luciana
                September 27, 2017

                Danke, liebe Katharina! Mir geht es tatsächlich schon besser und ich blicke positiv in die Zukunft! ;)
                Ich freu’ mich auch schon drauf, euch mit neuen Looks zu versorgen! :)

              • johanna Sibera
                September 23, 2017

                Der Badeanzug ist wirklich fantastisch, ein herrliches Muster und eine super Passform. Könnte ich mir richtig gut vorstellen, mich jetzt noch so an unser Donauufer zu wagen, vor allem in Begleitung des langen Bademantels – ich wohne im Strombad Kritzendorf, da wird bei allen nur möglichen Temperaturen geschwommen.
                ganz liebe Grüße
                Johanna

                  • Luciana
                    September 27, 2017

                    Na dann wünsche ich dir noch weiterhin ganz viel Spaß beim Schwimmen! ;)

                  What do you think?

                  Your email address will not be published. Required fields are marked *

                  This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.