Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

[Werbung wegen Verlinkung] Another day, another look. Hatte letztens mal meine unpraktischste Bluse zum arbeiten an. Mit den Ärmeln kann man super Sachen aufsammeln und an Dingen hängenbleiben. Ich mag sie trotzdem. 🖤 #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

[Werbung wegen Verlinkung] Another day,...

Mood.

Mood.

Fancy Spot mit lustiger Hand - letztens dann doch mal vor der Arbeit ein nettes Plätzchen für ein schnelles Foto gefunden, aber das klappt auch nicht immer. Trotzdem: hier mal wieder ganz in schwarz, mit meinen bequemen Sneakern und natürlich mit Brille. 🤓 #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

Fancy Spot mit lustiger Hand...

Mal die Perspektive wechseln... aus der Ecke hab‘ ich die Elbphi nämlich noch nie angeschaut. Dabei ist es dort irgendwie ganz besonders schön! ♥️ #hamburgloveistruelove

Mal die Perspektive wechseln... aus...

[Werbung wegen Verlinkung] Long Time no Spiegelselfies im Kurvenhaus - ich war vorgestern kurz dort und hab‘ mal wieder ein bisschen gestöbert, da konnte ich es mir nicht nehmen lassen, mal wieder ein Outfitfoto im Lieblingsspiegel zu machen. 🤓✌🏻 #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

[Werbung wegen Verlinkung] Long Time...

[Werbung | Advertisement] Nach Sushi kommt... genau, Waffeln. 😍 Wohlverdient nach dem Feierabend gestern gab‘s mal was Süßes, bevor ich nach 10 Jahren mal wieder richtig feiern war (say whaaaaat?). War auf jeden Fall lecker und danach ist man pappsatt, beste Basis für einen lustigen Abend! Vielen Dank @wonder_waffel @wonderwaffel_hamburg! ♥️ #hamburg #hamburgfood #hamburgfoodie #wonderwaffelhamburg

[Werbung | Advertisement] Nach Sushi...

[Werbung | Advertisement] Mein 4800stes Bild zeigt mich bei dem, was ich am liebsten tue: Sushi essen. Auch wenn‘s mir für meine Verhältnisse in der Mittagspause ein bisschen zu schnell gehen muss, bin ich aber ganz dankbar, dass ich ab und zu mal bei @yoshi.im.alsterhaus vorbeischauen kann, um mich für solche Wochen wie diese zu belohnen, wenn ich 3 Tage hintereinander von 9:45 bis 20 Uhr arbeiten muss. Die Arbeit macht natürlich nach wie vor Spaß, aber grad Tag 3 von 3 ist schon irgendwie so eine Art Endgegner für die Füße (egal, wie bequem die Schuhe sind). Ich glaub‘ ja immer noch nicht, dass ich mich daran wirklich gewöhnen werde, aber das leckere Sushi macht es irgendwie wieder gut. ♥️ Vielleicht mag ja nächstes Mal jemand mitkommen? Ich schicke euch liebste Grüße aus dem Feierabend! Morgen noch, dann ist Wochenendeeee! 🎉 P.S.: Können wir bitte mal drüber sprechen, wie perfekt diese Nigiris aussehen?? Nicht mal nen Filter brauchen die! 😍🤤 #alsterhaus #japanesefood #japanisch #kobebeef #sushi #sushihamburg #yoshiimalsterhaus

[Werbung | Advertisement] Mein 4800stes...

Feeling my new glasses. 🤓 Not sure how I‘m gonna survive these hell-ish temperatures this week at work tho. Can’t show up in a bikini, sad fact.

Feeling my new glasses. 🤓...

[Werbung | Advertisement] Und mal wieder ein Futtergruß aus der Mittagspause! Dieses Mal nach meinem selbstgemachten Salat mit einem leckeren @foodloose Nussriegel! Ich hab‘ da eine schöne Auswahl bekommen, die mir die Mittagspause (wortwörtlich) versüßt und obwohl ich noch nicht alle probiert habe, bin ich wohl jetzt schon der größte Fan von „Coco Caramella“! Hätte ich mal zwei davon mitgenommen, haha! Mit dem Code „summer19“ gibt’s momentan übrigens 15% auf das ganze @foodloose Sortiment! 🤓 #eatbettersnacks #foodloose

[Werbung | Advertisement] Und mal...

[Werbung wegen Verlinkung] Neue Brille, neues Glück. Der neue Job bringt direkt einen neuen Look und den mag ich persönlich ja sehr. Ist das nicht ein fantastisches Teil? Die Brille gibt‘s - und hiermit nochmal ganz offiziell und für alle, die wissen wollten, wo ich denn nun arbeite - bei @fielmann und ist von @lescalunetier! ♥️ #feierabendfotovongestern

[Werbung wegen Verlinkung] Neue Brille,...

• #BeachBodyNotSorry | Tiger •

By Posted on 9 3.1K views

2 - Lu zieht an.®

Photos: Wolf-Dieter Schmidt
» Röttenbach
Kimono: Hayley Hasselhoff for Elvi
Swimsuit: H&M Trend
High Heels: Arezzo
Earrings: Vintage
Alternatives: Hayley Hasselhoff for Elvi cardigan,
ASOS kimono, Kiss The Sky Tall kimono,
Hayley Hasselhoff for Elvi cardigan, ASOS kimono,
Chaser swimsuit, ASOS high heels,
Pieces earrings
This post contains affiliate links.

Here it is, the last look of this year’s → #BeachBodyNotSorry project. I’m very sorry and actually pretty sad that I couldn’t provide more different photos and styles but due to my current situation (no beaches, no actual photographer, plus: I was too sad during the summer months) this is all I could do. Now, it’s getting too cold for beach looks but as we all know: next year there’ll be a new summer season and I’m looking forward to new chances and new styles for my most favorite project of the year. :)

Since it’s already pretty cold and also a little bit weird to pose just in a swimsuit on the middle of the street in a small village, I decided to create a pool party look by adding a long kimono and high heels.

This swimsuit might be one of my absolute favorites. I love the print which is kind of watercolor-like. I also love the cut and the fit – even though this is a piece from H&M’s regular collection and “only” EU size 42. Sometimes, it’s worth a try to go for smaller sizes, especially because swimwear is very elastic. Of course, it shouldn’t cut into your skin but I’ve learned that swimwear does not always have to be chosen in your regular size. So that’s just a tip from my side. ;)

1 - Lu zieht an.®

5 - Lu zieht an.®

8 - Lu zieht an.®

7 - Lu zieht an.®

3 - Lu zieht an.®

6 - Lu zieht an.®

4 - Lu zieht an.®

9 - Lu zieht an.®

10 - Lu zieht an.®

Foundation: Giorgio Armani Crema Nuda “#1 Nude Glow” *
Powder: Givenchy Prisme Visage “4 Dentelle Beige” *
Eye Shadow Base: Benefit “Stay Don’t Stray”

Eye Shadow: Urban Decay NAKED Heat Palette * – “He Devil”, “Dirty Talk”
Mascara: Sisley “So Intense”

Eyebrows: Bobbi Brown Eye Shadow “Grey” | Kryolan Eyebrow Forming Gel
Bronzer: Urban Decay Beached Bronzer “Sun-Kissed”
*
Blush: Tom Ford Cheek Color “Inhibition”
*
Highlighter: Shiseido Luminizing Satin Face Color
“High Beam White”
Lips: Maybelline New York “Baby Lips” – Hydrate | Giorgio Armani Rouge d’Armani “#403”

Die mit * gekennzeichneten Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos vom Hersteller oder der zuständigen PR-Agentur zur Verfügung gestellt.
Products tagged with a * were sent to me for consideration by the brand or its PR agency.

9 Comments
  • Kirsten
    September 25, 2017

    Liebe Lu,
    Vielen Dank, dass Du diesen tollen look mit uns teilst.
    Ich finde die Idee mit dem Kimono und den heels sehr gelungen👍
    Lg Kirsten.

    • Steph
      September 23, 2017

      PS: es sollte heißen “Momente erleben und genießen kannst” ;-)

      • Steph
        September 23, 2017

        Liebe Lu, ich lese schon lange deinen Blog und bin begeistert von der Energie, Liebe und Kreativität, mit welcher du deine Beiträge schreibst und gestaltest. Es tut mir sehr leid, dass du in letzter Zeit traurig warst! Ich wünsche dir, dass sich das bald wieder ändert und dass du viele schöne Momente erleben und genießen kannst! Von ganzem Herzen alle Liebe für dich, Unbeschwertheit und Glück! Stephanie :-)

          • Luciana
            September 27, 2017

            Vielen lieben Dank, Stephanie!! ♥

          • Katharina
            September 23, 2017

            Es tut mir so leid, dass du in den Sommermonaten traurig warst. :( Ich hoffe sehr, dass es dir allmählich besser geht und jetzt einen umso schöneren Herbst hast. <3
            Der Badeanzug ist sehr schön, aber da ich im Sommer eher auf dem Trockenen (ich war dieses Jahr ein einziges (!!!) Mal in einziges Mal schwimmen!), reicht für mich der Bikini, den ich habe. :)
            Ich freue mich schon wieder auf ganz tolle Herbstlooks. <3

              • Luciana
                September 27, 2017

                Danke, liebe Katharina! Mir geht es tatsächlich schon besser und ich blicke positiv in die Zukunft! ;)
                Ich freu’ mich auch schon drauf, euch mit neuen Looks zu versorgen! :)

              • johanna Sibera
                September 23, 2017

                Der Badeanzug ist wirklich fantastisch, ein herrliches Muster und eine super Passform. Könnte ich mir richtig gut vorstellen, mich jetzt noch so an unser Donauufer zu wagen, vor allem in Begleitung des langen Bademantels – ich wohne im Strombad Kritzendorf, da wird bei allen nur möglichen Temperaturen geschwommen.
                ganz liebe Grüße
                Johanna

                  • Luciana
                    September 27, 2017

                    Na dann wünsche ich dir noch weiterhin ganz viel Spaß beim Schwimmen! ;)

                  What do you think?

                  Your email address will not be published. Required fields are marked *

                  This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.