Bereit für den Sommer? ♥

3

Nach einem kleinen Wetter-Ausfall mit Regen, Wind und unschönen Temperaturen, hat sich die Sonne jetzt doch endlich dazu entschieden, uns wohl endlich länger zu begleiten. Perfekte Gelegenheit, um euch einen Blick in meine Sommervorbereitung zu geben… ;)

Neben meinen Kleider-Basics wie dem großen Hut (von Zara), meiner liebsten kleinen pinken “Crossbody Bag” (von Michael Kors), neuen Havaianas und der neuesten Errungenschaft im Rahmen meiner Sonnenbrillen-Obsession (die “Sicilian Baroque” von Dolce & Gabbana), gehört auch ein Pareo (ein Geschenk von meinem Onkel in Brasilien) dazu – den passenden → Bikini habe ich euch ja erst gezeigt. ;)
Und nicht zu vergessen: viele, viele Beauty-Klassiker und –Neuzugänge! ;)

Continue reading →

Outfit ♥ 02.06.12

12

Jumpsuit: Hunkemöller Bodique // Flip Flops: Havaianas // Uhr: DKNY NY8433

Es ist kein spektakuläres Outfit, eigentlich nicht mal richtig bloggenswert, da wirklich sehr casual und bequem, aber irgendwie gehört es zu einem Make-up-Post dazu.
Den Jumpsuit habe ich gestern bei Freunden getragen, wo wir den Abend mehr oder weniger auf der Couch verbracht haben, deshalb passt er da ganz gut hin. Und deshalb auch nur Flip Flops. :) Im Prinzip ist es so ein richtig typisches Chiller-Outfit von mir. :) Und weil es so typisch Lu ist, darf es eben trotzdem auf den Blog. :)

Das Make-up ist natürlich sehenswerter und ich hatte euch ja auch noch eins mit dem neuen Palettensystem von Rouge Bunny Rouge versprochen. Deshalb ist es gestern ein RBR-Look (aber natürlich auch mit anderen Produkten) geworden!

3

4

5

6

7

8

Für diesen Look habe ich folgende Produkte benutzt:

FaceBase: MYE Kosmetik “Beautiful Day” *
Foundation: Benefit Hello Flawless Oxygen WOW Foundation – “Ivory” *
Powder: Chanel Poudre Universelle Libre – “Clair”
EyeshadowBase: MAC Paint Pot – “Painterly”
Eyeshadow: Rouge Bunny Rouge – “Bohemian Waxwing” * (auf dem beweglichen Lid nach oben ausgeblendet) // Rouge Bunny Rouge – “Umber Firefinch” * (Außenwinkel und in die Crease geblendet) // Giorgio Armani Maestro Eyeshadow – “#29” (Highlighter)
Eyeliner: Bobbi Brown Long-Wear Gel Eyeliner – “Forest Shimmer Ink”
Mascara: Rouge Bunny Rouge Swift Length Mascara – “Untamed Sable” (aus dem “Select Crown Jewels”-Set) [LE] *
Eyebrows: Kryolan Eyebrow Powder Palette – “Dark” *
Blush: Rouge Bunny Rouge Liquid Blush – “Enredo” (aus dem “Select Crown Jewels”-Set – Duo mit dem Lipgloss “Samba”) [LE] *
Lips: Rouge Bunny Rouge Glasiges Gloss – “Knuspersorbet (Crisp Sorbet)” *

Die mit * gekennzeichneten Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos vom Hersteller oder der zuständigen PR-Firma zur Verfügung gestellt.

Outfit ♥ 19.05.12

12

34

Shirt: H&M // Gürtel: Zara // Leggings: H&M // Flip Flops: Havaianas // Uhr: DKNY NY8433

Ja, ihr seht richtig, ich hatte tatsächlich nochmal fast die gleiche Kombi am Samstag an. Das Shirt war definitiv nochmal tragbar und für den Tag ganz passend. Ein paar Fotos habe ich euch noch mitgepostet, denn wir waren mit Freunden auf dem Schuttberg in Fürth, der sich wirklich ganz gut macht – eine wunderbare Aussicht verbunden mit ein bisschen “Sport” (man muss ja schließlich erst mal rauflaufen – und vom Parken ist es noch ein gutes Stück). Perfekt für ein paar Erinnerungsfotos und vielleicht auch ein Ort, den wir im Sommer öfter besuchen werden. :) Ob ich da nochmal mit Flip Flops hochstapfe, ist eine andere Frage, aber es war SO warm am Samstag, dass noch mehr Kleidung definitiv zu viel gewesen wäre…

Beim Make-up musste es schnell gehen und lustigerweise hat die Kamera dank der Sonne einen Halo-Effekt gezaubert, den ich eigentlich ganz hübsch finde, auch wenn man so nicht allzu viel vom Make-up erkennen kann…

5

6

7

8

9

10

Für diesen Look habe ich folgende Produkte benutzt:

FaceBase: MYE Kosmetik “Beautiful Day” *
Corrector: Giorgio Armani Master Corrector – “#1”
Concealer: Giorgio Armani High Precision Retouch – “#2”
Foundation: Missha M Perfect Cover BB Cream – “13 Bright Beige” + Rouge Bunny Rouge Sonneneffektfluid “Als ob es noch Sommer wäre…” (Abfüllung) (gemischt aufgetragen mit dem BeautyBlender)
Bronzer/Contour: Rouge Bunny Rouge Sonneneffektfluid “Als ob es noch Sommer wäre…” (Abfüllung)
Powder: Chanel Poudre Universelle Libre – “Clair”
EyeshadowBase: MAC Paint Pot – “Painterly”
Eyeshadow: Guerlain Ombre Éclat 1 Couleur – “L’Instant d’un Rêve” (auf dem beweglichen Lid nach oben ausgeblendet) // Giorgio Armani Maestro Eyeshadow – “#29” (Highlighter)
Eyeliner: Yves Rocher Felt Tip Eyeliner 12H – “01 Noir”
Kajal: Estée Lauder Pure Color Intense Kajal EyeLiner – “Blackened Cocoa” [LE] * (Waterline)
Mascara: Helena Rubinstein Lash Queen Mascara Sexy Blacks
Eyebrows: Kryolan Eyebrow Powder Palette – “Dark” * // alverde Augenbrauengel
Blush: Benefit – “CORALista”
Lips: Shiseido Shimmering Rouge – “RS 312 Iced Rose” * (abgetupft) // Kryolan High Gloss – “Marilyn” *

Die mit * gekennzeichneten Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos vom Hersteller oder der zuständigen PR-Firma zur Verfügung gestellt.

Wer möchte, darf jetzt noch auf “weiterlesen” klicken und sich ein paar Bilder von Samstag ansehen, die wir auf dem Schuttberg gemacht haben… :)

Continue reading →

Outfit ♥ 03.09.11

12

43

Maxikleid: H&M Divided // Flip Flops: Havaianas

Noch mit nassen Haaren und etwas im Stress auf den Fotos. Gestern hab’ ich mal wieder meinen Lieblingskuchen gebacken, allerdings wurde der nicht allein verputzt, sondern auch von Freunden. Wer von euch den Kuchen noch nicht nachgebacken hat, sollte das schleunigst mal tun – vorausgesetzt, ihr mögt Karotten und Zimt. :) → Hier geht’s zum Rezept.

kuchen1

Alles in einem war gestern ein gechillter Tag. Daher auch ein bequemes Outfit. ;) Dafür bin ich aber in letzter Zeit beim Schminken immer wieder mehr experimentierfreudig, weshalb meine Make-ups etwas kräftiger ausfallen. Gestern hatte ich mal wieder Lust auf einen limitierten Lidschatten von MAC, “Sorcery”, der im Döschen zwar eher rotbraun aussieht, aber aufgetragen leicht lilastichig wird…

6

5

7

8

9

10

Für diesen Look habe ich folgende Produkte benutzt:

FaceBase: Avène Crème für überempfindliche Haut
Corrector: Bobbi Brown – “Light Bisque”
Contour/Bronzer: Chanel Soleil Tan de Chanel – “Bronze Universel”
Powder: Chanel Poudre Universelle Libre – “Clair”
EyeshadowBase: MAC Paint Pot – “Painterly”
Eyeshadow: MAC – “Short Shorts” [LE] (auf dem beweglichen Lid und am unteren Wimpernkranz innen) // MAC – “Sorcery” [LE] (Lidfalte/Crease und am unteren Wimpernkranz außen) // MAC – “Naked Lunch” (Highlighter)
Kajal: MAC Power Khol Pencil – “Feline” [LE] (Waterline)
Eyeliner: Bobbi Brown Long Wear Gel-Eyeliner – “Forest Shimmer Ink”
Mascara: YSL Singulier (Miniprobe)
Eyebrows: Bobbi Brown Eye Shadow – “Grey”
Blush/Bronzer: Chanel Soleil Tan de Chanel – “Bronze Rosé” [LE]
Lips: MAC Prep+Prime Lips // Giorgio Armani Rouge d’Armani – “Pink 513”