Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Instagram has returned invalid data.

Pumps

Outfit ♥ Style Council: Little Black Dress

By Posted on 0 1.5K views

10

Photos: Falko Blümlein
Dress: Manon Baptiste (via navabi)
Fake fur collar:
ASOS
Pumps: LaStrada
Bag: Dior “Miss Dior” ‘fuchsia’
Earrings: Dior “Gum Tee Shirt” ‘fuchsia’
Ring: YSL Arty Ring
Alternatives: KG by Kurt Geiger pumps, ASOS earrings, ASOS ring

[Werbung | Advertisement – collaboration with navabi]

DEWenn es ein Kleidungsstück gibt, von dem ich nicht genug bekommen kann, dann ist es das “Kleine Schwarze”. Ich denke, das habe ich schon oft genug bewiesen. ;) Es ist ein Klassiker, passt zu jeder Gelegenheit, lässt sich casual und edel stylen und ist mit allem kombinierbar. Mal davon abgesehen, dass Schwarz auch besonders vorteilhaft ist. ;)
Ich persönlich liebe schwarze Kleider, weil man damit schnell angezogen ist. Am liebsten kombiniere ich sie mit farbigen Accessoires, wie in diesem Fall mit meiner allerliebsten Lieblingstasche in fuchsia. :)

Um das Kleid etwas winterlicher zu machen (die nackten Beine ruinieren den Plan natürlich, aber ich fand es so – zumindest für die Fotos – viel schöner als mit einer Strumpfhose), habe ich noch ein weiteres Detail hinzugefügt: einen Kragen aus Fellimitat. Das Praktische an dem Ding ist, dass man es ja wirklich überall drüberlegen kann und dank des gewickelten V-Ausschnitts des Kleids, dachte ich mir, dass er perfekt passt. Natürlich macht er aus dem ganzen Look etwas besonders glamouröses – ohne den Kragen ist das Kleid mit dem Spitzensaum aber mindestens genauso schön. Ein klassischer Fall von Liebe auf den ersten Blick. :)

EN

If there’s one piece in my closet that I can’t get enough of, it’s the “little black dress”. I’m sure, I proved this many times. ;) It’s a classic, you can wear it for any occasion, you can style it in a casual or sophisticated way and combine it with absolutely everything. And black is a very flattering color! ;)
I love black dresses because you’re instantly fully dressed with them. I also love to combine them with colorful accessories like my beloved “Miss Dior” bag in fuchsia. :)

I tried to make the dress more wintery by adding a fake fur collar (even though my naked legs ruin this plan of a winter look – I just wanted to skip tights for the pictures). It’s very practical and versatile as you can wear it with anything, and thanks to the wrapped V-neck cleavage of this dress I thought that it’s just perfect. Of course, it makes the outfit extra glamorous – but this gorgeous dress with its lace hem is at least as beautiful without the collar. A classic case of love at first sight. :)

 

 

Outfit ♥ 10.12.13

By Posted on 24 1.5K views

11

Photos: Falko Blümlein
Jumpsuit: Zizzi (via navabi)
Cardigan: mat.
Pumps: LaStrada (no name)
Ohrringe/Earrings:
River Island
Armband/Bracelet: Swarovski
Ring: YSL Arty Ring
Alternatives: Glamorous jumpsuit, Vila cardigan, ASOS pumps, Ottoman Hands ring

DEDer erste Look im neuen Jahr ist zwar einer (von zweien) aus dem letzten Jahr, darf aber auf keinen Fall ungezeigt bleiben. Bevor es also im neuen Jahr mit neuen Looks weitergeht, möchte ich euch die beiden übrigen Outfits noch zeigen. :)

Für meinen → navabi Style Council Artikel habe ich ingesamt drei Outfits gestylt – zwei davon in Jumpsuits und einen eher businessartigen Look (schreit ein bisschen nach Sekretärin, ihr werdet sehen, was ich meine, wenn ihr entweder den Artikel lest oder das Outfit dann hier seht). Den → ersten Jumpsuit-Look habe ich euch schon gezeigt, jetzt kommt der zweite, mit einem Jumpsuit, der mir noch ein Stückchen besser gefällt. :) Insgesamt soll es auch hier wieder ein gemütliches, aber trotzdem schickes Outfit sein – dafür sorgt nicht zuletzt auch der Schmuck. Sind die Ohrringe nicht toll? Ich hab’ mich schwer verliebt in die “Peacock”-Ohrringe, die jetzt natürlich im SALE sind. Pech für mich, da ich den Originalpreis gezahlt habe (zum Glück aber nicht allzu viel teurer), Glück für euch, falls ihr jetzt auch so verliebt seid. :)

Übrigens: einen Rückblick auf meine liebsten Outfits 2013 werde ich auch noch posten und eine kleine Neuerung gibt’s bereits heute – wenn ihr in der Navi-Leiste unter Outfits auf die Jahre klickt, könnt ihr alle Outfits sehen, die ich im jeweiligen Jahr gepostet habe. :)

EN

The first look of the new year is actually one (of two) of last year, but of course deserves to be posted. So before I show you new looks, I’d like to share these two outfits with you. :)

I styled three outfits for my → navabi Style Council article – two with jumpsuits and one that’s rather business-like (looking kind of like a secretary – you’ll see what I mean if you have a look at the article or when I post the complete look here). I’ve already showed you the → first jumpsuit look, now here’s the second one, with a jumpsuit that I actually like even better. :)
All in all, I wanted to create a cozy and comfy but chic outfit – especially the jewelry provides for that. Aren’t the earrings great? I totally fell in love with the “peacock” earrings, which – of course – are now in the sale. Bad for me as I had to pay the full price (at least it wasn’t that much more), good for you if you fell in love, too. :)

By the way: I’ll post a review of my favorite outfits of 2013 in the near future, and there’s something new: a click on the years under the Outfits tab in the navigation bar opens an overview of all the looks I posted in the respective year. :)