Lu zieht an. ♥

Plus-Size Outfit + High-End Beauty

Winter 2011 Archive

Outfit ♥ 12.03.12

Written by , Posted in Brille, Jacke, Jeans, Kleid, Leggings, Make-up, Mütze, Outdoor, Outfit, Schmuck, Stiefel, Winter 2011

12

34

Jeansjacke: Vintage // Kleid: C&A // Leggings: Primark // Stiefel: Crocs Cobbler High Boots espresso * // Uhr: DKNY NY8433 // Ring: YSL Arty Ring // Brille: Ray Ban New Wayfarer RB2132 // Mütze: H&M

Ein kleines Fashion-OMG, aber: ich trage tatsächlich das Kleid direkt nochmal (und es ist mir so unverständlich, wie man es nicht mögen kann – aber klar, ist immer Geschmackssache ^^).
Das Outfit ist ein gutes Beispiel dafür, dass das Kleid auch casual tragbar ist, wie ich finde und ihr werdet es sicher noch ein paar Mal hier auf dem Blog sehen. :)

Ich war heute bei meinem Diabetologen, weil ich ja nun schon seit Jahren versuche, eine Insulinpumpe zu bekommen. Ich leide eigentlich schon seit Anfang meiner Erkrankung (im Mai werden es 12 Jahre mit meinem Typ-1-Diabetes) am → Dawn Phänomen – das heißt, meine Blutzuckerwerte steigen morgens an und ich kann nichts dagegen tun, obwohl alles perfekt eingestellt ist. Eine Pumpe würde hier perfekt passen, aber leider bekomme ich aus mir unerklärlichen Gründen immer wieder eine Absage (inzwischen schon 6 Mal, da sollte man eigentlich merken, dass ich nicht zum Spaß eine möchte). Ich habe jetzt für eine Woche ein Gerät an mir dranhängen, das sich CGMS (Continuous Glucose Monitoring System – einen interessanten Beitrag findet ihr → hier) nennt und meine Blutzuckerwerte alle 5 Minuten misst und speichert. Ich hoffe, dass ich damit beweisen kann, dass eine Pumpe für mich unablässlich ist und dass ich noch dieses Jahr endlich eine bekomme. Also drückt mir die Daumen! :)
So viel mal am Rande, vielleicht sind ja Diabetiker unter euch, die sich dafür interessieren – ich hatte einfach mal Lust, ein bisschen was zu erzählen. :)

Zurück zum Thema Outfit: ich hatte einen kleinen Bad-Hair-Day, weshalb ich meinen Pony – wie so oft – geflochten habe und eine Mütze aufgesetzt habe. Und weil das Outfit so casual ist, durfte das Make-up (auch zeitbedingt) ebenso schlicht sein.

Übrigens habe ich mal – weil so viele meinen, meine Augenbrauen wären zu dunkel, zu breit, zu betont und überhaupt, meine Augenbrauen in einem helleren Ton nachgezogen und auch ein bisschen weniger benutzt. Ich denke, man sieht ganz gut, dass heller gar nicht passt, weil die Haare so dunkel sind, und ich doch einfach ein bisschen mehr brauche, weil meine eigenen Augenbrauen quasi nicht existieren. Ich werde also weiterhin mit der dunklen Farbe arbeiten, während die Haare so dunkel sind. :) You can’t stop me! :) Außerdem sehen sie auf den Fotos so oder so noch krasser aus – wer mich live sieht, kann das bestätigen. ;)

5

6

7

8

Für diesen Look habe ich folgende Produkte benutzt:

Face-Base: MYE Kosmetik Beautiful Day *
Powder: Chanel Poudre Universelle Libre – “Clair”
Mascara: Lancôme Hypnôse Doll Eyes
Eyebrows: Kryolan Eyebrow Powder Palette – “Medium” * // alverde Augenbrauengel
Blush: Bobbi Brown Pot Rouge – “Pale Pink” *
Lips: Dior Addict Extreme – “536 Lucky” *

Die mit * gekennzeichneten Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos vom Hersteller oder der zuständigen PR-Firma zur Verfügung gestellt.

Meine Lieblingsoutfits 2011. ♥

Written by , Posted in Frühling 2011, Herbst 2011, Outfit, Sommer 2011, Winter 2011

Zum Jahresabschluss habe ich ein bisschen was von den anderen Bloggern abgeschaut – diverse Jahresrückblicke sind ja unterwegs, aber auch “Lieblings…”-Posts. Den letzten “Lieblingsoutfits”-Post habe ich bei der wunderhübschen → Sarah gesehen und danach direkt beschlossen, dass sowas hier auch sein muss. Also habe ich mich wieder durch meine alten Posts gewühlt und meine Lieblingsoutfits rausgesucht. Vielleicht sind eure Favoriten ja auch dabei?

26.01.1109.02.11

26. Januar // 9. Februar

16.02.1126.02.11

16. Februar // 26. Februar

10.03.1118.04.11

10 März // 18. April

21.05.1102.06.11

21. Mai // 2. Juni

24.06.1106.07.11

24. Juni // 6. Juli

14.07.1123.07.11

14. Juli // 23. Juli

13.08.1106.09.11

13. August // 6. September

20.09.1101.11.11

20. September // 1. November

28.12.1129.12.11

28. Dezember // 29. Dezember

Natürlich sind viele Kleider dabei, meine Lieblingsoutfits sind auch eher während der warmen Monate zu finden, aber ich habe dieses Jahr auch endlich Hosen für mich entdeckt und trage inzwischen mal gerne eine Jeans, auch wenn sie nicht unbedingt mein liebstes Kleidungsstück wird. Farblich bleibe ich gerne bei Schwarz, aber auch Blau war öfter mal vertreten – und natürlich die geliebten Blumenprints. Da haben Sarah und ich wohl was gemeinsam. :)

Ich bin gespannt, was mich – und auch euch! – im nächsten Jahr outfittechnisch erwartet und hoffe, dass ich wieder viele Outfits zeigen kann, ich weiß ja, dass die meisten von euch die Outfitposts am liebsten lesen (oder eben anschauen). :) Es ist nur schwer, was zu zeigen, wenn man nichts besonderes trägt, meine Gammeloutfits oder Jobkleidung sind wohl eher uninteressant. Deshalb habt Geduld mit mir, wenn einige Zeit mal nichts kommt und Beauty überwiegt – schließlich kann man da ein bisschen mehr machen und vor allem ist es ein wichtiger Teil meines Lebens. :)

Falls ihr euch die gezeigten Outfits nochmal näher anschauen wollt oder nachsehen möchtet, was genau ich trage, gebt das Datum (also zum Beispiel 23.07.11) in die Suchleiste rechts ein. Dann müssten alle Outfits zu finden sein.

Ich werde morgen noch meine liebsten Make-ups zeigen und dann ist das Jahr ja auch schon so gut wie vorbei… Aber noch “verabschiede” ich mich nicht! :)

Outfit ♥ 29.12.11

Written by , Posted in Heels, Jeans, Make-up, Outdoor, Outfit, T-Shirt, Winter 2011

12

34

Shirt: Ann Christine // Jeans: Primark // Heels: Guess // Uhr: DKNY NY8433 // Ohrringe: Six

Gestern Abend war ich mit meinem Freund beim Italiener, wir haben einen Gutschein zu Weihnachten bekommen und ihn direkt eingelöst. Das Oberteil war ebenfalls ein Weihnachtsgeschenk, davon hab’ ich euch ja beim letzten Outfitpost erzählt. :) Das gleiche Shirt habe ich auch in “rost” bekommen, ich finde es so toll! Danke an dieser Stelle an die beiden edlen Spender – meinen Freund und meine liebe Freundin, die ich vorgestern getroffen hatte. :)
Die Ohrringe sind auch neu und vorgestern erworben – ich mag Federn immer noch sehr gern und bin immer auf der Suche nach großen, auffälligen Federohrringen, umso mehr habe ich mich gefreut, bei Six welche zu finden, obwohl ich den Laden sonst immer meide… Vielleicht muss ich doch öfter mal reinschauen (früher fand ich den Schmuck immer extremst ramschig, aber inzwischen gibt es wirklich hübsche Teile, durfte ich feststellen!)… ;)

Beim Make-up habe ich das Blau beibehalten – der Lidschatten war ein Weihnachtsgeschenk von Sisley und ist definitiv einer der schönsten Lidschatten, die ich habe – das Blau schimmert wirklich wunderschön im Licht, die Fotos können es gar nicht so schön zeigen. Deshalb habe ich dem Lidschatten quasi einen Einzelauftritt gegönnt. :) Auch hier ein Extra-Dankeschön an Sisley für das liebe Weihnachtspäckchen! :)
Außerdem habe ich ja vorgestern endlich den Highlighter von Shiseido gekauft und gestern direkt getragen – ich bin sehr begeistert – aufgetragen habe ich ihn auf den Wangenknochen, der Nase, auf der Stirn zwischen den Brauen und direkt unter den Brauen als Lidschatten-Highlighter. Der Effekt ist wirklich wunderbar, obwohl man ihn auf den Fotos kaum sieht! In Natura sieht der Teint dadurch besonders schön und “leuchtend” aus. :) Für den Preis definitiv kein Schnäppchen (ca. 36,95 €), aber wenn ich mir mal nach langer Zeit wieder etwas kaufe, heißt das was! :)

5

6

7

8

9

10

Für diesen Look habe ich folgende Produkte benutzt:

Face-Base: Biotherm Aquasource Gel-Cream *
Corrector: Giorgio Armani Master Corrector – “#1”
Concealer: Giorgio Armani High Precision Retouch – “#2”
Foundation: Giorgio Armani Face Fabric – “#1”
Contour/Bronzer: Chanel Soleil Tan de Chanel – “Bronze Universel”
Eyeshadow-Base: MAC Paint Pot – “Painterly”
Eyeshadow: Sisley Phyto-Ombre Éclat Eye Shadow – “Midnight Blue” *
Mascara: Sisley Phyto-Mascara Ultra-Stretch *
Eyebrows: Kryolan Eyebrow Powder Palette – “Medium” + “Dark” * // alverde Augenbrauengel
Blush: Giorgio Armani Sheer Blush – “#10”
Highlighter: Shiseido Luminizing Satin Face Color – “WT 905”
Lips: MAC Prep+Prime Lips // Shiseido Shimmering Rouge – “RS 312” *

Die mit * gekennzeichneten Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos vom Hersteller oder der zuständigen PR-Firma zur Verfügung gestellt.