Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Wovon ich mich den Rest meines Lebens ernähren könnte (und momentan gefühlt auch werde, haha!): Burrata und Tomaten mit vieeeeeel Basilikum. 🌱 Was ist euer Go-To-Essen? So der Klassiker, wenn es schnell gehen und nicht übelst teuer sein soll? 🤓

Wovon ich mich den Rest...

[Werbung wegen Verlinkung] Auf dem Blog gibt’s heute den letzten #BeachBodyNotSorry Blogpost für 2018 (vielleicht kommt ja nochmal was hier bei Instagram, Stichwort Elbstrand - wäre ja auch mal nett bei dem Wetter!) mit ein paar deutlichen Worten! 💕 #SpreadLoveNotHate #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards | 📷 @sungheeseewald 
P.S.: Ich finde ja, ich sollte Fußmodel werden. 🤓

[Werbung wegen Verlinkung] Auf dem...

[Advertisement | Werbung wegen Verlinkung] The people we meet and who change our lives are what matters. Never forget that. 
It's not about things and possessions, about money and wealth.
It's about love and friendship, about those who make us laugh, those who cry with us, those who we can talk with for hours, those who are there for us when we need them the most, those who we can trust and who can trust on us. ♥️
P.S.: There are many more people that should be with me in a photo in this post - but we keep forgetting to take them. Remind me next time to do a dorky picture with you! 🤓

[Advertisement | Werbung wegen Verlinkung]...

Ich schicke euch ein Küsschen für die neue Woche! ♥️

Ich schicke euch ein Küsschen...

[Werbung wegen Verlinkung] Mood nach meinem ersten Arbeitstag: DEAD. 13 Stunden Hardcore auf dem Schlagermove ist dann doch ganz schön heftig für den Anfang, aber ich hab‘s durchgehalten und bin stolz auf mich! Leider kam ich heim und das Internet war tot, also gibt‘s heute keinen chilligen Netflixtag und ich kann so auch leider keinen neuen Blogpost hochladen, aber das hole ich die Tage nach! Bis dahin gibt’s schon mal dieses passende Foto von @sungheeseewald 💕

[Werbung wegen Verlinkung] Mood nach...

Oh hello, weekend, is that you? 🤓
(Please ignore the mess in the background! 💁🏼‍♀️)

Oh hello, weekend, is that...

[Werbung wegen Verlinkung] Auf dem Blog starte ich heute mit einer neuen Kolumne - #TimeToGrowUp heißt das gute Stück und ich bin selbst gespannt, wie das mit dem Erwachsenwerden so bei mir laufen wird! Teil Eins gibt‘s jetzt auf luziehtan.de 🤓♥️✌🏻 | 📷 @sungheeseewald

[Werbung wegen Verlinkung] Auf dem...

[Werbung wegen Verlinkung] Liebe @barlelion, lieber @jrgmyr - Happy Gin Basil Smash Day! Es war mir eine Ehre, mit euch den 10. Geburtstag eines wundervollen Drinks zu feiern! 💚 Auf das Meisterstück - und all die kommenden! 🍸 | 📷 @ingridforyou ♥️

[Werbung wegen Verlinkung] Liebe @barlelion,...

[Werbung wegen Verlinkung] Wenn ihr dieses wundervolle Foto im Kopf abändert, könnt ihr euch vorstellen, wie ich gerade aussehe, während ich hier versuche, mein kleines, aber feines WG-Zimmer etwas wohnlicher zu zaubern (#nomakeup und die coole blaue Folie ist dann eher sowas wie Schraubenzieher und Müll). Da das Foto natürlich viel, viel schöner ist (und ja, die Realität ist sicher auch sympathisch, aber lange nicht so sehenswert!), gibt’s mit diesem ersten Foto heute den Einstieg in eine grandiose neue Strecke, die ich mit der wundervollen @sungheeseewald geshootet hab‘. Den Look gibt’s übrigens auch bald als Outfit auf dem Blog, Internet aber erst ab morgen wieder, also seid ein wenig geduldig mit mir. 💙 Ich schicke euch allen ganz viel Liebe aus Hamburg! 😘😘😘

[Werbung wegen Verlinkung] Wenn ihr...

[Werbung wegen Verlinkung] Moin Hamburg, du hast mich wieder! ⚓️ Wie aufregend das alles ist! Erste Nacht in meiner ersten WG, nach meiner ersten richtig langen Autofahrt, mit Spucki im Gepäck, einem richtig coolen (wenn auch erst mal nur kleinen) Job in der Tasche, in meiner allerliebsten Lieblingsstadt der Welt (auch wenn ich eigentlich echt nicht genug davon gesehen habe, um das zu sagen - aber Zuhause ist halt, wo das Herz sich wohlfühlt!). Hoffen wir mal auf einen richtig guten Traum, der dann in Erfüllung geht! Auch wenn ich erst mal auf dem Boden schlafe - gilt das dann trotzdem oder darf ich nochmal, wenn ich ein richtiges Bett habe? ♥️ Größter Dank des Tages geht neben dem Universum (zwei fette Staus, die auf der anderen Autobahnseite waren) an @theblondefreckles und @i.am.taesh - Danke, dass es euch gibt! Und natürlich ein Extradankiii an @jfcreations.photography für dieses traumhafte Foto, das so stummfilmlike zu dieser Aufbruchstimmung bei mir passt! Hamburg, ich bin ready für dich und alles, was kommt! Das wird großartig! ♥️ #hamburgloveistruelove (ist ja übrigens mein persönlicher Hashtag für meine übertrieben große Hamburgliebe und darauf bezogene Posts - wehe, wenn mir den jemand klaut, haha!)

[Werbung wegen Verlinkung] Moin Hamburg,...

25 Comments
  • Annie ♥
    November 14, 2012

    Tolle Tips, danke dafür… habe einiges dazu gelernt… den Mattifying-Stick und Blotting Papers von Shiseido habe ich auch und möchte beides nicht mehr missen…

    LG,
    Annie

    • Seelenstreichler Blo
      December 3, 2011

      Wunderbare Tipps, man lernt immer mehr dazu, Vielen lieben Dank

      • Ina
        December 1, 2011

        Danke für den Post!
        Aber: bitte keine Kamille an die Augen! Kamille reizt die Schleimhäute und bringt dann wiederum unnette Nebeneffekte;)
        Liebe Grüße Ina

        • Anonymous
          December 1, 2011

          Danke für die Tipps.
          Nur bei dem Tipp mit dem Kamillentee kann ich dir nicht zustimmen (und sämtliche Augenärzte sicher auch nicht):
          Kamille sollte nie – auch nicht verdünnt – am Auge angewandt werden, das kann schwere Reizungen und Allergien mit sich bringen. Besser ist (angeblich) schwarzer Tee bei geschwollenen und/oder entzündeten Augen.
          Viele Grüße

            • Luciana
              December 4, 2011

               Ich benutze Kamillentee schon seit meiner Kindheit und hatte noch nie Probleme damit! :( Werde das mal nachtragen. ;)

            • Anne
              December 1, 2011

              auch sehr hilfreich bei massivem l/s-fallout: flüssige grundierung (nicht zu wenig) auf ein wattepad oder schwämmchen geben und das malheur damit wegwischen – funktionert weitaus besser als wegpinseln oder concealer drüberkloppen :)
              für unterwegs: schwämmchen (am besten die günstigen aus der drogerie) mit foundation versehen und ab in einen kleinen frischhaltebeutel. passt in jede noch so kleine handtasche :) oder weil fallout und glitzerbrösel unterwegs geringer: concealer und schwämmchen mitnehmen :)

                • Luciana
                  December 1, 2011

                  Gute Tipps! Danke für's Teilen! ;)

                • Anonymous
                  November 30, 2011

                  Und was mache ich, wenn der schöne Glitter im Laufe des Abends von den Augenlidern auf die Wangen krümelt? *lach*
                  Natürlich habe ich ein fixierendes Mittel für den Glitter genommen, aber trotzdem hält es nicht 100%ig. 

                  Viele Grüße!

                    • Luciana
                      November 30, 2011

                      Das ist natürlich blöd. Bei purem Glitzer ist es auch echt schwer. Hast du es schon mal mit Wimpernkleber probiert? Geht natürlch nicht für's ganze Lid, aber für punktuelle Einsätze.
                      Ansonsten fällt mir noch Fixierspray ein. Auf die geschlossenen Augen sprühen und ca. 1 Minute (Augen zwischenrein nicht öffnen!) warten.

                      Eine andere Idee habe ich jetzt spontan nicht…

                    • Lisa K
                      November 30, 2011

                      Danke für das Beantworten meiner Frage & auch die anderen Tipps sind wirklich toll :)

                      • Luciana
                        November 30, 2011

                        Ganz dicht unterm Auge musst du die Puderbarriere legen. Die Krümel fallen dann auf die Puderbarriere, die du anschließend wegschießt – nicht wischen oder so, sonst drückst du das Puder ja an und das wollen wir nicht. :)

                        Ich hoffe, du verstehst jetzt, was ich meine? Zur Not muss ich es wohl irgendwie mal bildlich schaffen, nur ist das nicht so einfach an sich selbst… Also bildlich, an sich selbst machen ist einfach. :)

                        • Nicole
                          November 30, 2011

                          Danke für die tollen Tipps. Zu den Themen gekräuseltes Haar und Lidschatten kann ich ergänzen: Die Silky Straight Serie von Frederik Fekkai hält selbst meine lockigen haare bei Nieselregen glatt http://www.streetrunway.de/2011/11/10/silky-strai… und gegen Fallout bei Lidschatten hilft eine Lidschatten Base http://www.streetrunway.de/2011/11/28/artdeco-eye

                            • Luciana
                              November 30, 2011

                              Du verwechselst gerade Fallout mit Creasen und dem Verrutschen von Lidschatten. Eine Base verbessert die Haltbarkeit, keine Frage, aber beim Auftragen von zB losem Lidschatten fällt öfter mal was unters Auge, bzw. auf die Wangenknochen. Da hilft dann auch eine Base nicht. ;)

                                • Nicole
                                  December 1, 2011

                                  Oh, ach so. Ich benutze die Base immer, damit mein Bobbi Brown Lidschatten nicht vom Lid rieselt ;-)

                              • Finja
                                November 30, 2011

                                Danke für die vielen ratsamen Tipps Lu ! Die werden mit sehr behilflich sein und ich habe öfter dieselben Fragen :).
                                Muss mir den Post umbedingt merken, am Besten direkt bei den Favoriten verlinken !
                                xx

                                • Vanessa S
                                  November 30, 2011

                                  der Post ist wirklich hilfreich :) danke für die Tipps! 

                                  • JasminHaefner
                                    November 30, 2011

                                    Super Post, danke für diese tollen Ratschläge! Sowas kann man echt immer mal wieder gebrauchen!

                                    • Manuela Neger
                                      November 30, 2011

                                      Bei dicken Augen am Morgen nehme ich immer zwei Teelöffel, die ich zuvor für 5 Minuten im Eisfach hatte. Einfach kurz mit leichtem Druck auf die Augen und schon sieht man wieder frisch aus

                                        • Luciana
                                          November 30, 2011

                                          Stimmt, die Variante hatte ich ganz vergessen! :)

                                        • Mandy Belontschak
                                          November 30, 2011

                                          Ein paaar Tipps sind echt nicht schlecht,mit den Concealern und so.Gute Idee mit dem SOS Post.Kann man ja immer mal gebrauchen.

                                          • Hannah Ritter
                                            November 30, 2011

                                            Ein super Post, danke liebe Lu! Schade, dass man bei "gekräuselten" Haaren keine Chance mehr hat, sie wieder glatt zu bekommen. Das Problem kenne ich nur zu gut. Meine Locken sehen immer schrecklich aus, sobald es auch nur ein paar Tropfen geregnet hat – der beste Tipp ist da tatsächlich immer einen Regenschirm dabei zu haben…

                                              • Luciana
                                                November 30, 2011

                                                Ich hab' mich auch mal umgehört, auch im Internet recherchiert, aber ich habe keine Lösung gefunden.
                                                Ich selbst kenne das auch und wünsche mir auch immer eine Lösung dafür… Vielleicht weiß ja hier noch jemand eine und hinterlässt einen Kommentar oder schreibt mir woanders, dann trage ich das auch gerne noch nach! :)

                                                  • Ju Le
                                                    December 1, 2011

                                                    ohh ja, der Mattifying-Stick von shiseido ist super, der darf im sommer auch wieder einziehen :)Bei gekräuselten Haaren durch Regen helfen meist kiene SOS tipps mehr, da hilft nur föhnen und neu glätten.Ich hab super Naturlocken,glätte seit kurzem wieder öfters,nur sobald es auch nur das winzigste bisschen feucht draussen wird ist es vorbei :(

                                                What do you think?

                                                Your email address will not be published. Required fields are marked *

                                                This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.