• Who’s That Girl? •

• Who’s That Girl? •

11 - Lu zieht an.®

Photos: Falko Blümlein
Bomber Jacket: persona by Marina Rinaldi
Bustier: Calvin Klein
Jeans: Forever 21 Plus
Boots: Casadei
Earrings: TheiLLLines
Alternatives: boohoo bomber jacket,
boohoo Plus bomber jacket, ASOS bomber jacket,
ASOS bomber jacket, Marie Meilie bra,
Wolf & Whistle bra, ASOS boots

You know I’m always open for new things – this time, it’s a VERY different look (and to be honest, just an editorial for the blog – I went outside like this but didn’t wear it for shopping or something, but sometimes I like to shoot something only for the blog, so please don’t mind if there’s something that’s probably not too “everyday” every now an then!). Since the bomber jacket was already something new for me and it was not that easy to come up with ideas on how to wear it (gosh, I still wish it were a little bit shorter because I really love it!), I just did it and went for something that’s completely different from every other look here on the blog. I don’t even know how to describe it properly, I think it’s kind of ghetto and hip hop and also a bit 90s, so I don’t even want to write too much but let you guys see a very different side of me – definitely unusual, but I actually like it. :)

Oh, and: no Photoshop, as ALWAYS – that’s why you can see a bit of my stretch marks and that’s absolutely okay. I think it’s fine to wear cropped clothes whenever you feel like it, no matter what’s not “perfect” about your body. :)

Continue reading →

• A Leap of Style •

• A Leap of Style •

4 - Lu zieht an.®

Photos: Falko Blümlein
Coat: Marina Rinaldi (vintage)
Body: H&M Trend
Skirt: A Leap of Style
Ankle Boots: Casadei
Hat: H&M Divided
Earrings: Chanel
Bracelet: Hermès
Alternatives: ASOS body,
Sam Edelman boots (sale!), ASOS boots,
Boohoo boots (sale!), ASOS hat

And we’re back with another gorgeous skirt! This is a very special piece from a lovely person named Karissa which took a loooong time to finally reach me – but that’s okay, good things always take a little longer (and it was an exception because the actual fabric – turquoise and pink – got lost on its way to Karissa and I had to choose another one), right? You can find her clothes on → etsy.
I guess I have to stop talking about my passionate love for African prints, I don’t want to bore you, so all I want to say is that this skirt is won-der-ful! Karissa was so kind to make it as a custom order for me, since she actually makes a dress out of that fabric but I wanted a skirt. :) It fits like a glove and is perfectly finished.

Of course, such an amazing skirt needs a great frame, that’s why I chose some basics in off-white and black, plus some very special killer ankle boots from Casadei, which are thrifted (but were almost unworn) and were on sale – one of my → lucky shoe sale finds. ;) These boots are incredibly comfy, even though they’re extremely high (but that’s a great bonus for dwarfy me), and don’t they just look amazeballs?

Continue reading →

Outfit ♥ 05.03.13

6

Jacke: Hering (Brasil) // Top: ASOS // Jeans: H&M+ // Boots: Acne Track Boots // Ohrringe: etsy (TheiLLLines Ice Cream Bamboo Hoop Earrings silver)

Heute ein Look, den ich immer gern trage – Jeans, ein lockeres Top und ein Jäckchen drüber. Die großen Ohrringe machen das Outfit etwas stylisher, sonst sähe es wohl fast schon langweilig aus. :) Zumindest nach meinem Geschmack. Die Boots sind ja meine Lieblinge und sie werden mich auch jetzt im Frühling noch ein bisschen begleiten, bevor sie High Heels, Sandalen und Ballerinas dann doch weichen müssen. :)

Das Jäckchen habe ich mir aus Brasilien mitgebracht, der Stoff ist ganz interessant und fühlt sich ein bisschen wie Wildleder an. Geschlossen steht es mir leider nicht ganz so, aber offen mag ich es sehr gern.

Meine Haare habe ich heute außerdem noch wild mit Volumenpuder bearbeitet, in der Hoffnung, dass es vielleicht doch mal was bringt – ein bisschen was tut sich da sogar, aber ich muss regelmäßig nachwuscheln, damit das Volumen drin bleibt. Allerdings sieht dann nach kurzer Zeit alles nach wildem Stroh aus. Ich würde sagen, volumentechnisch ist das noch nicht meine Lösung… Vielleicht wachsen meine Haare mit dem beginnenden Frühling ja noch ein bisschen schneller (wer’s glaubt!) und dann kann ich mich endlich mal an irgendwas Frisurähnliches (ich bin ja echt nicht so der Haarstylist…) wagen. :)

Continue reading →

Outfit ♥ 29.01.12

12

Pullover: H&M Logg // Longtop (drunter): H&M // Leggings: H&M // Heels: Nelly // Uhr: DKNY NY8433 // Ring: YSL Arty Ring // Ohrringe: etsy.com – TheiLLLines Ice Cream Bamboo Hoop Earrings gold

Gestern hab’ ich’s mal mit einer Mischung aus gemütlich (Strickpulli) und trotzdem schick (Heels + Ohrringe) ausprobiert. Eine ähnliche Kombi hatte ich bei → Karla gesehen, wegen der ich auch die Ohrringe haben musste. :)
Wir waren abends zu einem Geburtstagsessen eingeladen, daher macht euch keine Sorgen wegen den nackten Füßen – wir waren drinnen. :) Und irgendwie sieht es ja schon doof aus, wenn man die Strumpfhose sieht (hatte ich ja erst letztens…).

11

Die Ohrringe hatte ich euch bei → Twitter schon mal gezeigt – nachdem ich sie bei Karla gesehen hatte, habe ich erst mal gesucht, wo ich sowas finde (sie hatte leider nicht dastehen, woher sie sind). Ich hab’ dann den etsy-Shop gefunden und direkt bestellt (zu dem Zeitpunkt gab es eine 2 für 1 Aktion – ich hab’ die gleichen Ohrringe auch noch in silber bestellt). Sie sind handgemacht und sind wirklich top. Nach etwa 10 Tagen kamen sie dann hier an, gut verpackt und genau so wie ich sie mir vorgestellt hatte. Like! Ich freu’ mich auch schon, sie anders zu tragen.

12

Das Make-up ist in 5 Minuten entstanden, für mich immer ein Make-up, wenn es schnell gehen muss: Lidstrich und knalliger Lippenstift. In allen möglichen Farbkombis. :)
Für den Fall nehme ich übrigens auch super gerne solche Eyeliner in Filzstiftform her. Die sind praktisch und es geht auch wirklich schnell.

5

8

7

6

9

10

Für diesen Look habe ich folgende Produkte benutzt:

Corrector: Giorgio Armani Master Corrector – “#1”
Concealer: Giorgio Armani High Precision Retouch – “#2”
Foundation: Bobbi Brown EXTRA Repair Foundation – “0 Porcelain”
Contour/Bronzer: Chanel Soleil Tan de Chanel – “Bronze Universel”
Powder: Chanel Poudre Universelle Libre – “Clair”
EyeshadowBase: MAC Paint Pot – “Painterly”
Eyeshadow: Giorgio Armani Maestro Eyeshadow – “#29”
Eyeliner: Yves Rocher Felt Tip Eyeliner 12H – “01 Noir”
Mascara: Sisley Phyto-Mascara Ultra-Stretch *
Eyebrows: Kryolan Eyebrow Powder Palette – “Medium” + “Dark” * // alverde Augenbrauengel
Blush: MAC Beauty Powder – “Her Own Devices” [LE]
Lips: Giorgio Armani Rouge d’Armani – “Pink 513”

Die mit * gekennzeichneten Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos vom Hersteller oder der zuständigen PR-Firma zur Verfügung gestellt.