Outfit ♥ 05.03.13

6

Jacke: Hering (Brasil) // Top: ASOS // Jeans: H&M+ // Boots: Acne Track Boots // Ohrringe: etsy (TheiLLLines Ice Cream Bamboo Hoop Earrings silver)

Heute ein Look, den ich immer gern trage – Jeans, ein lockeres Top und ein Jäckchen drüber. Die großen Ohrringe machen das Outfit etwas stylisher, sonst sähe es wohl fast schon langweilig aus. :) Zumindest nach meinem Geschmack. Die Boots sind ja meine Lieblinge und sie werden mich auch jetzt im Frühling noch ein bisschen begleiten, bevor sie High Heels, Sandalen und Ballerinas dann doch weichen müssen. :)

Das Jäckchen habe ich mir aus Brasilien mitgebracht, der Stoff ist ganz interessant und fühlt sich ein bisschen wie Wildleder an. Geschlossen steht es mir leider nicht ganz so, aber offen mag ich es sehr gern.

Meine Haare habe ich heute außerdem noch wild mit Volumenpuder bearbeitet, in der Hoffnung, dass es vielleicht doch mal was bringt – ein bisschen was tut sich da sogar, aber ich muss regelmäßig nachwuscheln, damit das Volumen drin bleibt. Allerdings sieht dann nach kurzer Zeit alles nach wildem Stroh aus. Ich würde sagen, volumentechnisch ist das noch nicht meine Lösung… Vielleicht wachsen meine Haare mit dem beginnenden Frühling ja noch ein bisschen schneller (wer’s glaubt!) und dann kann ich mich endlich mal an irgendwas Frisurähnliches (ich bin ja echt nicht so der Haarstylist…) wagen. :)

1

12

2

7

3

14

13

9

10

4

8

11

16

15

Mein heutiges Make-up ist eher ein seltener Look an mir. Dunkles, rötliches Braun in Kombination mit Nude Lips und statt Rouge habe ich nur Bronzer benutzt. Und ich mag den Look sehr! Ich bin gespannt, wie ihr ihn findet! Das Make-up geht auf jeden Fall sehr schnell und einfach – quasi was für jeden Tag. :)

17

18

19

20

21

22

Für diesen Look habe ich folgende Produkte benutzt:

Foundation: Rouge Bunny Rouge Mattierender Primer “Metamorphose” * + Rouge Bunny Rouge Vitalisierende Foundation “Leinencreme/Linen Cream” *
Powder: Chanel Poudre Universelle Libre – “Clair”
EyeshadowBase: Benefit “Stay don’t Stray” (Mini)
Eyeshadow: MAC Eyeshadow – “Folie” (auf dem beweglichen Lid nach oben ausgeblendet und am unteren Wimpernkranz auf den äußeren zwei Dritteln)
Mascara: Sisley “So Intense” *
Eyebrows: Kryolan Eyebrow Powder Palette – “Medium” + “Dark” * // alverde Augenbrauengel “Braun”
Bronzer: Dior Diorskin Nude Tan Nude Glow Sun Powder – “Honey” [LE] *
Lips: Dior Addict Extreme Lipstick – “Incognito” + Dior Addict Ultra-Gloss Glow – “Pretty Rose” [LE]

Die mit * gekennzeichneten Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos vom Hersteller oder der zuständigen PR-Firma zur Verfügung gestellt.

#Acne#ASOS#beige#Benefit#blau#Boots#Brasil#braun#Chanel#Dior#etsy#Folie#grau#H&M#Hering#Ice Cream Bamboo Hoop Earrings#Jacke#Jeans#Kryolan#MAC#Make-up#Muster#nude#Ohrringe#Outfit#Rouge Bunny Rouge#Silber#silver#Sisley#TheiLLLines#Top#Track Boots#weiß
30 comments
  • Hi meine Liebe, weißt du, welcher Bronzer im Standardsortiment exakt die Farbe hat wie der Dior?
    Ich LIEBE ihn und muss ihn haben!!! :)
    Du siehst umwerfend aus und dieser Look ist echt ein Traum an dir!

    • Da müsste ich jetzt im Laden vorbei. Ich hab' ehrlich gesagt keine Ahnung… Aber vielleicht hast du ja beim kommenden Sommerlook Glück, falls wieder ein Bronzer dabei ist? :)

  • Das Outfit und Make-up, Haare sehen super aus. Steht Dir sehr gut! Was mich persönlich sehr interessieren würde (da ich mit meinen Haaren immer unglücklich bin), wie Du deine längeren Haare stylst. Also föhnst Du sie, musst Du ein Glätteisen benutzen usw.?
    LG

  • Ich muss es noch mal sagen und es ist wirklich als Kompliment gemeint: Du trägst auch unvorteilhafte Sachen mit einer solchen Sexyness und Selbstverständlichkeit, dass es mich wirklich immer wieder beeindruckt. Das AMU ist der Hammer. Bist echt ne Tolle!

  • Ich mag dieses Makeup sehr an Dir! Es unterstreicht Dein schönes Gesicht, wirkt charmant, jung, weiblich und nicht übertrieben. Es ist sehr, sehr schön geworden!

    Und ich finde Deine Fotos einfach schön. Hut ab.

  • deine neue frisur steht dir unglaublich gut!! lasse auch gedae meinen pixie rauswachsen und orientiere mich an deinen photos wie lange ich noch warten muss ;). ausserdem mag ich deine augenbrauen!

  • Hey Lu,
    Ein tolles Outfit !!! Du siehst sooooooooo wunderschön aus und dann dieses hübsche Gesicht !! Dein Freud weiß wie man Fotos schießt vor allem von dir, das sind Hammer Fotos !! Das vorletzte Bild von dir ist der Hammer …. Wäre für mich ein tolles Profilbild bei Facebook :))

    Ganz liebe Grusse
    Kathi

  • SOOOOO schöne bilder. wow, so schön. ich komm aus dem staunen nicht raus. wenn ich doch nur einmal solch schöne bilder von mir hätte. grossartig ! du bist wunderschön!

  • Also, eigentlich gefallen mir Deine Make-up' s immer, aber diesmal ist es einfach der OBERKNALLER… Du siehst so zauberhaft aus, gerade dieses braun- nude- mit leichtem pflaumestich steht Dir extrem gut- ich finde das schönste Make-up ever und das Outfit rundet alles ab!

  • Das Make-up steht dir bestens. Man sieht dadurch viel besser deine brasilianische Wurzeln. Es passt viel besser zu dir, als der Schneewittchen-Look, und pastellige Töne. Bitte mehr davon!

  • Also,der natürlicher make up Look werde ich sicher nachschminken.
    Perfekt für jeden Tag ! Ich habe Mac Swiss Chocolade einen Rotbraunton,
    der sehr schön ist. Dazu hellrosa Lippenstift oder Lipglos,Bronzer und fertig.
    Lg Luciana :)

  • Geniales Outfit! Ich mag Deine Outfitposts sehr,denn ich habe auch nicht gerade Grüße 36 und finde Deine Outfits total inspirierend für mich, danke :) Und Dein Make Up finde gaanz toll :) Ich hätte da noch eine Frage und würde gerne Dein Bloggerequipment sehen :) Paddy von Innen & Aussen hat auch schon einmal so ein Post verfasst und seitdem bin ich irgendwie scharf drauf ;) Findest du, dass man als Beauty- und Lifestyle Blogger eine Kompaktkamera besitzen muss oder tut es auch eine simple Digitalkamera?LG

    • Hihi, das ist bei mir gar nicht spannend – ich hab' meine Canon EOS 1000D mit zwei Kit-Objektiven (wobei ich das "große" eigentlich nie benutze) und einem 50 mm 1.8 (für die Outfitfotos). Ich besitze keine Tageslichtlampen, keinen Fototisch, o.ä., sondern fotografiere Produkte und Co. an meinem Schreibtisch auf einem schwarzen Fotokarton, den ich mit einer warmen und einer kalten Lampe beleuchte. :) Eine Digicam hab' ich zwar auch, die nehme ich ab und zu mal bei Events mit, aber primär nutze ich lieber die Spiegelreflex.
      Ich denke nicht, dass das ein Muss beim Bloggen ist – am Ende kommt es natürlich nicht nur auf die Kamera an, sondern ob man auch wirklich fotografieren kann – das geht ja auch mit einer Digicam ganz gut. Sinnvoll wäre es bei einer Digitalkamera aber sicher, dass man sich eine kauft, bei der man alles auch manuell einstellen kann. Bei der Spiegelreflex ist halt auch der Vorteil, dass man die Objektive wechseln und somit auch verschiedenen Situationen anpassen oder eben bestimmte Motive (ich denke dabei grad an verschwommene Hintergründe) einfangen kann. Als Beautyblogger bietet sich aber auf jeden Fall eine Kamera mit gutem Makro-Modus oder eben einem Makro-Objektiv an – ist aber meiner Meinung nach kein Muss. :)

  • Die Schuhe sind toll!!! Und neben den Schuhen gefallen mir deine Lippen am Besten! Ich finde Nudetöne total schön und es sthet dir supergut!

    LG, Ju von JuNi

  • Wow, das Make-up gefällt mir super. Sieht klasse aus! Und der Look ist auch schön casual, so laufe ich auch oft rum. Die Boots und die Ohrringe "pimpen" das Ganze gar etwas. Ich hatte schon mehrere Volumenpuder und finde, da gibt es riesige Unterschiede. Das lilafarbene von Schwarzkopf Got2B Powderful fand ich mit Abstand am besten, die anderen gaben bei mir gar keinen Effekt.

  • Ich liebe vor allem immer deine Lippenstifte, die Farben gefallen mir immer sehr gut! Um so mehr habe ich mich gerade gefreut als ich las, dass das einer der Lippenstifte ist, die ich gerade ganz neu habe :) Ich habe ihn noch nicht getestet aber nun freue ich mich um so mehr darauf :)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>