Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

[Werbung wegen Verlinkung] Letzter Arbeitstag der Woche - ich bin ganz schön im Eimer, aber das soll mir natürlich niemand ansehen, also heute besonders hübsch gemacht in schwarz. Mein allerliebster Lieblingsrock ist mir mittlerweile zu groß und das macht mich traurig, aber mit einem Gürtel kann man ihn noch einigermaßen fixieren. Die Bluse ist zu kurz, um sie zu Hosen zu tragen, also ist das hier die perfekte Kombi bei zwei schwierigen Kandidaten für ordentliche Outfits. Ich hoffe, die meisten von euch müssen nicht samstags arbeiten, aber ich wünsche euch allen einen wunderbaren Tag! 🖤 #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

[Werbung wegen Verlinkung] Letzter Arbeitstag...

[Werbung wegen Verlinkung] Eine Arbeitswoche mit Lu - heute mal mit ein bisschen Ausschnitt. Zur Feier des Tages wurde ich heute von einer Kundin zur Schwangerschaft beglückwünscht - kann man auch mal machen. Im Gegenzug wurde ich heute aber überschwänglich gelobt, für besonders nette und (Achtung!) kompetente Beratung! Wenn ihr also eine Brille braucht, wisst ihr Bescheid, zu wem ihr kommen müsst. Meine Möppis und ich empfehlen euch da gern was Schönes! So. Morgen noch. Vielleicht doch nochmal ein Kleid? Mal sehen. Erst mal duschen und dann ab ins Bett. Ein bisschen kränkel‘ ich und um ehrlich zu sein, sind die drei 10-Stunden-Tage (trotz einer Stunde Pause) doch immer noch ziemlich bescheiden, vor allem, wenn Tag 3/3 auf einen Samstag fällt, da ist nämlich Anarchie im Laden. Was man nicht alles für sein Gehalt tut...

[Werbung wegen Verlinkung] Eine Arbeitswoche...

[Werbung wegen Verlinkung] Heute mal grün. Ist ja übrigens meine Lieblingsfarbe (vor allem Khaki!). Ich bin echt froh, nach über 1,5 Jahren wieder meinen kompletten Kleiderschrank bei mir zu haben. Wobei es auch echt nicht immer einfach ist, was Passendes für die Arbeit anzuziehen - zu schick ist meistens unbequem, zu casual ist unpassend. Ich versuch‘s immer mit so nem Zwischending, so wie heute. 🤓

[Werbung wegen Verlinkung] Heute mal...

[Werbung wegen Verlinkung] Moin! Wolle Brille kaufen? 🤓

[Werbung wegen Verlinkung] Moin! Wolle...

[Werbung wegen Verlinkung] Heute gibt‘s endlich mal wieder ein Outfit von mir - aber auch nur, weil ich zu früh aufgestanden bin (dass mir sowas noch passiert!) und deshalb ein bisschen mehr Zeit hatte, um mich hübsch zu machen. 🤓 Ich weiß noch nicht, wie schlau die hohen Schuhe für die Arbeit sind, aber glücklicherweise hab‘ ich immer schicke Sneaker im Spind, die mich durch den Tag bringen, wenn ich lang stehen muss. Eleganter sind natürlich die Pumps zu dem Kleid (das übrigens, wie ihr sehen könnt, Taschen hat - I love it!)... Und weil hier der Winter gefühlt seit ein paar Tagen rum ist, gibt‘s noch zwei kleine Schmetterlinge obendrauf. In diesem Sinne: ich wünsche euch einen sonnigen Tag und hoffe, dass ihr den Arbeitstag gut übersteht! 🖤 #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

[Werbung wegen Verlinkung] Heute gibt‘s...

Ich kann euch gar nicht sagen, wie sehr ich diesen kleinen Mann vermisse... ein bisschen dauert es noch, bis wir wieder vereint sind. Und ich freu‘ mich so wahnsinnig drauf. Ein Leben ohne Spucki ist ein sehr trauriges und einsames Leben. Egal wie anstrengend er manchmal ist, dieser wunderbare Kater ist die Liebe meines Lebens. ♥️

Ich kann euch gar nicht...

[Werbung wegen Verlinkung] Schnitzel-Datenight im @gasthaus_heimathafen ♥️ Wenn ich so verliebt schaue, muss es ein ganz besonders leckeres Schnitzel gewesen sein! 🤓 Erst den Bauch mit Schnitzelliebe vollmachen, dann am Hafen spazieren gehen und so einfach kann man mich dann auch schon glücklich machen. 🥰 Gerne wieder! #food #gasthausheimathafen #hamburg #restaurant

[Werbung wegen Verlinkung] Schnitzel-Datenight im...

[Werbung wegen Verlinkung] Gestern mal etwas schicker auf Arbeit gewesen, weil direkt danach unsere Weihnachtsfeier war. Bisschen spät, aber natürlich trotzdem schön. Das Kleid hat doch eine ganze Weile in meinem Kleiderschrank geschlummert, aber jetzt ist es endlich wieder zurück. Die Kollektion von @bethditto damals war wirklich grandios, ich hoffe ja immer wieder mal auf eine Neuauflage! 🥰 #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

[Werbung wegen Verlinkung] Gestern mal...

Es geschehen noch Zeiten und Wunder - ich habe einen Blogpost getippt. Auf luziehtan.de gibt’s meinen #JahresrückBLOG 2019. Und ich danke euch - für‘s Mitfiebern in diesem Jahr, dass ihr immer dabei seid, mir Glück wünscht, euch mit mir freut (und auch ärgert!), dass ihr nach all den Jahren noch dabei seid, auch wenn es weniger geworden ist. „Panta rhei“ heißt es so schön im Altgriechischen (und als alte Humanistin darf ich ja auch mal so klug rüberkommen), „alles fließt“, und so halt auch ich und das, was so blogmäßig passiert. Finde den Gedanken heute ganz schön und will euch den für 2020 mit auf den Weg geben. Ganz viel Liebe, Glück und vor allem Gesundheit für euch! 🖤

Es geschehen noch Zeiten und...

Christmas is almost over and I have to work again tomorrow and Saturday. This picture represents my mood pretty accurately. 😪

Christmas is almost over and...

• Recap & Thoughts | #BeachBodyNotSorry •

By Posted on 15 6.8K views

beachbodynotsorry1

DEen-2BR

Summer’s over and so is my → #BeachBodyNotSorry special that I have been doing this season. It’s been a lot of fun to share my beach looks with you and it definitely was a matter close to my heart to encourage you all to just don’t give a s*** and head over to the next beach or pool and wear whatever you want, whether it’s a bikini or a swimsuit or you still prefer to cover up a little more with a beach dress or towel. Everything’s okay as long as you feel great. And you should never – I repeat: NEVER – make this dependent on others. Because YOU decide how you feel, how you look, who you want to be – not strangers. Not even your friends or your family. Your body – your rules. And I want to add: your life – your rules.

Coming back to the topic of today’s blog post: in this little recap, I want to show all of my beach looks again and add a few pictures I took on “real” beaches in Brazil during my vacation (a post about it is already in the making, so stay tuned!). And to let you know: it was great. Nobody looked at me in a bad way (at least I didn’t catch anybody watching) and even if – I didn’t care. Because I went to the beach to have fun and I definitely did. I had a great time at several beaches, crowded ones, remote ones, with my family or with complete strangers. Nobody treated me badly because of my body, nobody even mentioned it. All I got was compliments on my beautiful beach wear, on the new bikini I bought in Rio, on what I brought to show off at the famous and not-so-famous beaches. Nobody called me fat or ugly, I never felt like a stranded whale and nobody gave me the feeling that this is not where I’m supposed to be. Because in the heat, that’s where everybody is allowed to be – refreshing oneself in the sea, sunbathing on the beach and maybe even sharing an ice-cold beer with friends.

I really hope that I could at least change one person’s mind and help her to be able to go to the beach without being afraid of being insulted, be it by looks, laughter or words. You’re better than someone else’s small-minded brain that’s not capable of accepting diversity. And you should never listen to these people.

Never forget: everyBODY is beautiful, even if it’s not your own personal taste how someone looks – it’s not up to you to define beauty for the world and it’s not up to you to judge others. And you should never ever feel sorry about your (beach) body.

04 - Lu zieht an.®

Stranded

Probably my favorite of them all – I took this swimsuit with me to Brazil and wore it a few times. I felt great in it and I totally love its more or less subtle sexiness (well, maybe less subtle thanks to this cleavage, but it still doesn’t show everything, right?). Unfortunately, it’s not available anymore, but a high-waisted bikini with the same print is – you can get it → here.

01 - Lu zieht an.®

Beach Geisha

My most creative look – the swimsuit is actually pretty basic, even though there are some highlights with the transparent “cut-outs” and the one-shoulder strap (you can also add a second one, but I think that’s boring). Sometimes it’s about shooting an editorial for the blog and adding some special pieces like the umbrella – of course, that’s not very “everyday” for going to the beach, but it’s all about the atmosphere for the pictures, right? ;)
This swimsuit isn’t available anymore, either, sorry, but you can get a similar one → here.

04 - Lu zieht an.®

Jungle

With this look, I had the chance to show you that imperfections don’t matter. I’m not the biggest fan of my thighs, but does this really make me jump into the water with pants? No way José! :)
Get the bikini top → here and some similar bottoms → here.

03 - Lu zieht an.®

Turquoise

These are my favorite pictures of the whole project. It even looks like we shot them on a real beach and not at the dunes, without any water around. Somehow, this look makes me feel kind of Arab or Indian with the paisley-like beach towel. This swimsuit, by the way, is the most beautiful thing ever, it has an incredibly cool cut which you – unfortunately, silly me – can’t really see under the towel. Maybe I should have joined the #DropTheTowel movement, but it just complemented the look so perfectly, I just couldn’t unwrap me. :)
You can get the swimsuit → here.

05 - Lu zieht an.®

Wet Look

Another more creative editorial – but this time, all about the make-up. Actually, not the best choice for the beach because you’ll look like a smudged oil painting right after the first dive, but as the look is very simple, I went for dramatic make-up. Anyways: I hope this outfit shows you that even if you’re fat, it’s okay to show your belly button, to show your stretch marks and your cellulite. Share your body and your skin with the world, there’s nothing to be ashamed of and you’re allowed to feel sexy! :)

08 - Lu zieht an.®

Take me to the Beach

With all the beautiful bikinis and swimsuits, we shall not forget the gorgeous beach dresses and tunics! This dress was hard to get and was quickly sold out, but I had to share this look with you. Because: if you don’t feel like showing what you got, you can always cover up with a nice dress. It’s not about forcing yourself to be someone you’re not, not about forcing yourself to show something that you don’t want to show and not about forcing yourself to wear something in which you don’t feel great. Sometimes, we want to hide and that’s okay. But wearing all black at the beach? You’re gonna melt, so please don’t do this. At least choose something light in terms of fabric and color. You’re allowed to shine and you’re allowed to do this wearing something beautiful instead of being hidden under an ugly dark sack. ;)

1 (luziehtan)

Kimono

Following the summer trend and wearing a kimono is also a great way to cover up a little. Even though I revealed a little more for this post. “Hello stretch marks and cellulite! You’re part of my body, which I love, and that’s why I’m not ashamed of you.” Maybe that’s a good mantra to write on a sticky note and leave it attached to your mirror to see it every day. :)
Get the kimono → here.

01

#BeachBodyNotSorry

The look that started it all – when I got this swimsuit, Swimsuits4all came up with this hashtag and the campaign almost at the same time. That’s how I had the idea to start my own #BeachBodyNotSorry project and I’m very proud that I did so. After posting my → fatkini picture in 2013 and the → bikini post in 2014, it was definitely about time to get something rolling that’s bigger and more important, and the campaign was just the right impetus for my project.
Get the same swimsuit style with another print → here.


To wrap this post up, I’ve got some beach pictures from Brazil for you. Because not feeling sorry for your beach body works everywhere! :) You shouldn’t miss all the fun you can have!

11856256_10153750397154131_7323183927084866959_o

11952978_10153728767299131_899893062521658056_o

12029550_10153739263154131_2008780437438691482_o

12063455_10153759834109131_3607546421040785160_n

11221561_10153766056859131_2381639649317749593_o

11057711_10153753064759131_5868471130111804595_o

11703475_10153728449944131_3625320873993980243_o

12027262_10153748931329131_622393713896169554_o

12027281_10153758278264131_6775778997424047307_o

12031605_10153758400169131_6672233155454471063_o

12000950_10153749267849131_6294796202839517201_o

15 Comments
  • Julia
    October 8, 2015

    Danke Lu, für dieses Wahnsinnig mutige und tolle Special <3

    Man sieht dir sofort an, dass du dich wohlfühlst und ich finde genau DAS macht Schönheit wirklich aus :)
    Niemand sollte sich schämen oder für makel diskriminiert werden, sei es die Figur, ob zu dünn, zu dick…
    Oder sei es sonst irgendetwas, was uns viele und vor allem die Medien, als unschön vorgeben.

    Ich wünsche mir für meine Tochter, dass ich ihr genau das vermitteln kann und fürchte mich ein wenig vor dem Tag, an dem Sie kritisch mit sich selbst vorm Spiegel stehen wird.

    Bleib so wie du bist!!!! Für alle starken Frauen und Mädchen dieser Welt!!!!

    • Helen
      October 8, 2015

      So viele unterschiedliche Stimmungen.
      Einfach Schön !

      Wünsche Dir noch viele glückliche Zeiten in “Deinem Brasilien”

      • Ana Lucia
        October 7, 2015

        Belo texto, belas fotos, bela Lu.

        • Zita
          October 7, 2015

          …wundervolle Fotos…ich hab’ mich grad mal nach Rio geträumt^^…

          Liebe Lu, Deine Blogserie hat mir sehr gut gefallen, Danke für Deine Posts, liebe Grüße, Zita

          • Liana of Finding Femme
            October 7, 2015

            This post is amazing! Thank you so much for sharing!!!!! xoxoxox

            • Katha // kathastrophal
              October 7, 2015

              Liebe Lu,

              Diese Serie habe ich total gerne verfolgt! Deine Looks sind wie immer eine tolle Inspiration, ganz besonders freue ich mich aber auch über die Bilder aus Brasilien – du siehst so glücklich aus, toll! ❤️
              Wie komm ich jetzt am schnellsten in die Sonne und ans Meer? :D

              Fühl dich gedrückt!
              Alles Liebe,
              Katha

              • JaneS.
                October 7, 2015

                Mega! Danke für´dieses tolle und inspirierende Projekt!

                What do you think?

                Your email address will not be published. Required fields are marked *

                This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.