Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Mood momentan. Ich bin irgendwie müde. Da predige ich immer all das Positive, aber irgendwie geht’s grad selbst bei mir nicht. Meine Eltern sagen dann immer: „Du bist doch die Lu, schau‘ mal, die auf Instagram und deine Blogleser sind alle so begeistert von dir und du inspirierst sie alle und du sagst immer, dass man stark sein muss, und bei uns bist du ganz weinerlich!“ - wo sie Recht haben, haben sie Recht. Ich bin auch immer dafür, nicht aufzugeben und positiv zu denken/bleiben. Aber manchmal geht’s halt einfach nicht. Manchmal ist alles richtig beschissen und dann bleibt auch nur das Rumheulen. Deshalb lasse ich das heute mal so stehen. Ohne das positive „Krönchen richten, weitergehen“. Weil manchmal will man auch mal eine kleine (!) Weile sitzen bleiben und sich über‘s Hinfallen beklagen. Und das darf man dann auch.

Mood momentan. Ich bin irgendwie...

[Werbung wegen Verlinkung] Und ich so: das Kleid ist viel zu groß, aber es ist so wunderschön! Also machen wir trotzdem ein Foto. 🙆🏼‍♀️ Ach, endlich ist wieder richtig Kleiderzeit, so ganz ohne Frieren und Strumpfhosen und all den anderen Mist. Ich war heute im T-Shirt draußen an der Alster, eigentlich nicht mit Weltbester Laune, aber was so ein bisschen Wasser und Sonnenschein mit einem machen können, ist schon ziemlich nice. ♥️ #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

[Werbung wegen Verlinkung] Und ich...

Instagram Image

Instagram Image

Frohe Ostern, ihr Lieben! Ich hoffe, ihr könnt überall das schöne Wetter genießen, seid gesund, habt eure Lieben um euch und seid glücklich. ♥️

Frohe Ostern, ihr Lieben! Ich...

[Werbung] Noch sind die Beinchen etwas arg weiß, aber in diesem tollen Zweiteiler aus leichtem Jeansstoff von @sueperbthelabel freue ich mich schon riesig drauf, im Sommer ein bisschen mehr Farbe abzubekommen. ♥️ Shirt und Shorts lassen sich natürlich auch super getrennt voneinander kombinieren, aber der Jumpsuitlook ist einfach perfekt! Kann euch die neue Kollektion von Süperb nur ans Herz legen, neben diesem Outfit sind nämlich noch zwei tolle Kleider, eine richtig coole Hose und ein luftiges Sommershirt am Start, die sich alle blicken lassen können! ✌🏻 #sueperb #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

[Werbung] Noch sind die Beinchen...

[Werbung wegen Verlinkung] Womöglich eins der liebsten Fotos von mir! Danke dafür, liebe Ulrike! 🌸 Ich liege zwar momentan mit Blasenentzündung und Erkältung flach (sammle zur Zeit einfach mal ALLES ein und war deshalb grad nochmal beim Arzt zum Blutabnehmen, weil das so ja echt nicht geht), aber ich freu‘ mich trotzdem riesig über den zurückgekehrten Frühling! Jetzt bleibt er hoffentlich auch und ist bestimmt nur wieder der Vorbote für einen Bombensommer! Ich freu‘ mich auf das, was kommt! 💕 #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

[Werbung wegen Verlinkung] Womöglich eins...

[Werbung wegen Verlinkung] Wenn #Coachella in Hamburg wäre... oder so ähnlich. Wir starten kurvenhausmäßig mit diesem Boho-Maxikleid in die Festival-Season! Yay! ♥️✌🏻 #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards #festivalstyle

[Werbung wegen Verlinkung] Wenn #Coachella...

#latergram - Letztes Wochenende Ostsee, dieses Wochenende Arbeit. Was würde ich wohl drum geben, diese hübsche Möwe zu sein... aber was muss, das muss.

#latergram - Letztes Wochenende Ostsee,...

[Werbung wegen Verlinkung] Spring Mood. 🌸 Ich hoffe, ihr habt alle ganz viel Sonnenschein im Herzen! ♥️ Falls nicht, hilft vielleicht dieses hübsche Kleid (haha, ich bin ein Verkaufsgenie, oder? 😂)! #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

[Werbung wegen Verlinkung] Spring Mood....

[Werbung wegen Verlinkung] Happiness is... sunshine, a cute dress and someone (or your favorite place or both) who makes you smile. ♥️ #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards #hamburgloveistruelove

[Werbung wegen Verlinkung] Happiness is......

• Romantic •

By Posted on 6 8.9K views

Photos: Wolf-Dieter Schmidt

» Adelsdorf

Dress: Roksanda “Turlin”
Peep-Toes: Chanel
Clutch: Bottega Veneta Knot Clutch
Earrings: Dior “Mise en Dior”
Bracelet: Hermès

[This post contains affiliate links.]

Today’s look is a classic (and classy) date look – not that I’ve already worn that (no dates for me right now), but I’m pretty sure this could be a perfect look for a dinner date when things are getting serious. ;)

I actually started liking pink with → this look, so here we are with another pink style! :) While the other one is pretty cool and cozy, this one is rather romantic and elegant, that’s why I accessorized with my most precious pieces – my Chanel pearl peep-toes and the Bottega Veneta clutch (for some extra color, yay!). 

 

Face BaseBobbi Brown SPF50 Protective Face Base
FoundationChanel Vitalumière “05 Diaphane”
ConcealerL’Oréal Paris Perfect Match Concealer “1N Ivory”
PowderUrban Decay Naked Skin Ultra Definition Powder Foundation “Fair/Neutral”
Eye Shadow BaseBenefit “Stay don’t Stray”
Eye ShadowMAC Eyeshadow “Yogurt” | MAC Eyeshadow “Slip Pink” | MAC Eyeshadow “Haux” | MAC Eyeshadow “Angel Cake” [LE]
Eye Liner: Eyeko “Eye Do Liquid Eyeliner”
MascaraSisley “So Intense”
EyebrowsBobbi Brown Eye Shadow “Grey” | Kryolan Eyebrow Forming Gel
Bronzer: Guerlain Terracotta Bronzing Powder “02” [LE] *
BlushBobbi Brown Blush “Apricot”
HighlighterShiseido Luminizing Satin Face Color “High Beam White”
Lips: Giorgio Armani Lip Magnet “#510”

Die mit * gekennzeichneten Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos vom Hersteller oder der zuständigen PR-Agentur zur Verfügung gestellt.
Products tagged with a * were sent to me for consideration by the brand or its PR agency.

6 Comments
  • Marla
    March 13, 2018

    Tolles Kleid! Elegant und mit Pfiff in Form und Farbe der Ärmel. Toll auch deren Dreiviertellänge, die einfach tragbarer ist.(O ja, auch überlange Trompetenärmel sehen toll aus, leider nur bis zum ersten Saucenkontakt beim Dinner). Weniger gefallen mir die Brustabnäher; sie wirken ein bisschen “zuppelig”, was aber auch einfach an den Fotos liegen kann.
    Wenn nicht, vielleicht ein kurzes Bolero darüber anziehen, das auf jeden Fall die Taille freilässt. Die wird nämlich durch das Kleid wunderschön in Szene gesetzt.

      • Luciana
        March 18, 2018

        Jaaa, die Ärmel in normaler oder gar Überlänge wären natürlich extrem unpraktisch. Bei mir sind Ärmel ja generell schon immer etwas zu lang, irgendwie hab’ ich kurze Arme, von daher ist das ganz gut, dass die hier kürzer sind als üblicherweise. Der Bolerovorschlag ist an sich auch gut, aber wohl nicht so leicht machbar. Ich glaube, dass es auch komisch aussehen könnte, wenn dann da wieder die großen Volants rausschauen…

      • Sandra T.
        March 12, 2018

        Sooo schön – allein dieser puderrose – Ton! Und der Schnitt!!
        Zusammen ein einziger Traum … wenn ich nicht schon so viele Kleider in meinem Schrank hätte: dies wäre meins, definitiv!

          • Luciana
            March 18, 2018

            Ja, oder? Ich finde das Kleid auch wirklich perfekt! ♥

          • Nancy
            March 7, 2018

            Das Kleid steht dir so unfassbar gut! Ich habe tatsächlich leise “wow” gesagt, als ich den Beitrag geöffnet habe. Du wirkst darin auch plötzlich viel größer :D
            Ich habe auch erst kürzlich die Farbe Rosa wiederentdeckt. Früher habe ich mich strikt dagegen geweigert, weil es mir zu stereotypisch war, aber die neuen Rosé-Nucancen gefallen mir auch richtig gut. Und Blondinen zaubern sie einen richtig schönen Hautton, was man auch bei dir gut sehen kann.

            LG

              • Luciana
                March 18, 2018

                Vielen lieben Dank! ♥ Ich finde Rosa eigentlich eine wirklich schöne Farbe, aber an mir war ich da bisher nie so ein Fan gewesen, vollkommen unabhängig von dieser Stereotypen-Sache (finde rosa Hemden bei Männern übrigens oft sehr schön!). :) Das hat sich jetzt irgendwie geändert… Vielleicht liegt es auch wirklich am Blond!

              What do you think?

              Your email address will not be published. Required fields are marked *

              This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.