Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Mood.

Mood.

Fancy Spot mit lustiger Hand - letztens dann doch mal vor der Arbeit ein nettes Plätzchen für ein schnelles Foto gefunden, aber das klappt auch nicht immer. Trotzdem: hier mal wieder ganz in schwarz, mit meinen bequemen Sneakern und natürlich mit Brille. 🤓 #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

Fancy Spot mit lustiger Hand...

Mal die Perspektive wechseln... aus der Ecke hab‘ ich die Elbphi nämlich noch nie angeschaut. Dabei ist es dort irgendwie ganz besonders schön! ♥️ #hamburgloveistruelove

Mal die Perspektive wechseln... aus...

[Werbung wegen Verlinkung] Long Time no Spiegelselfies im Kurvenhaus - ich war vorgestern kurz dort und hab‘ mal wieder ein bisschen gestöbert, da konnte ich es mir nicht nehmen lassen, mal wieder ein Outfitfoto im Lieblingsspiegel zu machen. 🤓✌🏻 #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

[Werbung wegen Verlinkung] Long Time...

[Werbung | Advertisement] Nach Sushi kommt... genau, Waffeln. 😍 Wohlverdient nach dem Feierabend gestern gab‘s mal was Süßes, bevor ich nach 10 Jahren mal wieder richtig feiern war (say whaaaaat?). War auf jeden Fall lecker und danach ist man pappsatt, beste Basis für einen lustigen Abend! Vielen Dank @wonder_waffel @wonderwaffel_hamburg! ♥️ #hamburg #hamburgfood #hamburgfoodie #wonderwaffelhamburg

[Werbung | Advertisement] Nach Sushi...

[Werbung | Advertisement] Mein 4800stes Bild zeigt mich bei dem, was ich am liebsten tue: Sushi essen. Auch wenn‘s mir für meine Verhältnisse in der Mittagspause ein bisschen zu schnell gehen muss, bin ich aber ganz dankbar, dass ich ab und zu mal bei @yoshi.im.alsterhaus vorbeischauen kann, um mich für solche Wochen wie diese zu belohnen, wenn ich 3 Tage hintereinander von 9:45 bis 20 Uhr arbeiten muss. Die Arbeit macht natürlich nach wie vor Spaß, aber grad Tag 3 von 3 ist schon irgendwie so eine Art Endgegner für die Füße (egal, wie bequem die Schuhe sind). Ich glaub‘ ja immer noch nicht, dass ich mich daran wirklich gewöhnen werde, aber das leckere Sushi macht es irgendwie wieder gut. ♥️ Vielleicht mag ja nächstes Mal jemand mitkommen? Ich schicke euch liebste Grüße aus dem Feierabend! Morgen noch, dann ist Wochenendeeee! 🎉 P.S.: Können wir bitte mal drüber sprechen, wie perfekt diese Nigiris aussehen?? Nicht mal nen Filter brauchen die! 😍🤤 #alsterhaus #japanesefood #japanisch #kobebeef #sushi #sushihamburg #yoshiimalsterhaus

[Werbung | Advertisement] Mein 4800stes...

Feeling my new glasses. 🤓 Not sure how I‘m gonna survive these hell-ish temperatures this week at work tho. Can’t show up in a bikini, sad fact.

Feeling my new glasses. 🤓...

[Werbung | Advertisement] Und mal wieder ein Futtergruß aus der Mittagspause! Dieses Mal nach meinem selbstgemachten Salat mit einem leckeren @foodloose Nussriegel! Ich hab‘ da eine schöne Auswahl bekommen, die mir die Mittagspause (wortwörtlich) versüßt und obwohl ich noch nicht alle probiert habe, bin ich wohl jetzt schon der größte Fan von „Coco Caramella“! Hätte ich mal zwei davon mitgenommen, haha! Mit dem Code „summer19“ gibt’s momentan übrigens 15% auf das ganze @foodloose Sortiment! 🤓 #eatbettersnacks #foodloose

[Werbung | Advertisement] Und mal...

[Werbung wegen Verlinkung] Neue Brille, neues Glück. Der neue Job bringt direkt einen neuen Look und den mag ich persönlich ja sehr. Ist das nicht ein fantastisches Teil? Die Brille gibt‘s - und hiermit nochmal ganz offiziell und für alle, die wissen wollten, wo ich denn nun arbeite - bei @fielmann und ist von @lescalunetier! ♥️ #feierabendfotovongestern

[Werbung wegen Verlinkung] Neue Brille,...

[Werbung wegen Verlinkung] Ooooh, endlich mal wieder was Anderes im Feed als immer nur mein Antlitz! 🤓 Bevor ich euch ein neues Selfie präsentiere, gibt‘s heute einen Post mit hübschen Sachen, die die nächsten Fotos von mir mit Sicherheit verschönern werden. ♥️ Ich bin ja schon sehr (!) lange ein großer Fan von @rougebunnyrouge - noch vor den Blogzeiten hab‘ ich mal einen Lidschatten, damals noch bei Douglas erhältlich, im SALE ergattert, und so fing die Liebe an. Ich freue mich immer riesig über Neuheiten - dieses Mal sind es die „Blush Wands“, Rouge in Stiftform, die man natürlich nicht nur für die Wangen, sondern auch prima für die Lippen nutzen kann. Praktische Sache, wenn‘s jetzt so mit der Arbeit morgens auch mal schneller gehen muss - da freue ich mich schon auf‘s Ausprobieren! Und neben meinem Lieblingspuder („Aura“, unten links) gab‘s noch eine Extra-Neuheit dazu, die im September erscheinen wird - ein loser Puder. Der erste Eindruck ist schon mal sehr gut, aber ich hab‘ auch nichts anderes erwartet, Puder können die Lieben von Rouge Bunny Rouge nämlich bestens! 👌🏻 Ich freu‘ mich riesig über die Produkte, dankeschön! 😘 Wenn euch was besonders interessiert, stellt gerne Fragen, dann kann ich dazu in den Stories was hochladen! #rougebunnyrouge 
P.S.: Ich liebe ja das RBR-Design und vor allem die schwarzen Verpackungen, aber wie cool ist bitte das Rot?! 😍

[Werbung wegen Verlinkung] Ooooh, endlich...

• Curvy Petite •

By Posted on 6 2.3K views

8 - Lu zieht an.®

Photos: Falko Blümlein
Dress: Scarlett & Jo
High Heels: YSL “Tribute”
Earrings: Dior “Mise en Dior”
Bracelet: Hermès

As a short person, I’m happy to announce that there’s a new range at Scarlett & Jo – it’s called → “Curvy Petite” and is specially made for tiny people like me (I’m 1.60 m/5’3”).

One of the new pieces is → this gorgeous red dress and all I can say is that a red dress is always a good choice, especially when it has such lovely details like the neckline and the sheer dotted sleeves. It’s a bit shorter to work with short people’s heights, so it actually fits like it’s supposed to fit and not midi instead of mini. Even though I’ve really become a midi lover, it’s nice to wear a short dress and this one is definitely a stunner. It features S&J’s typical bodycon details – a thick fabric and ruffles in the front, both for a very flattering look that enhances your curves and shows your body in the best possible way.
Last time I wore a red dress from Scarlett & Jo, → I went for beige heels (which I still think were a great choice, even though they’re not the obvious one and I heard some people say that they looks awkward), this time I went for classic black and I think that both is good. :) I’m still looking for my perfect pair of red heels, though – not easy to find some that I really like!

3 - Lu zieht an.®

1 - Lu zieht an.®

6 - Lu zieht an.®

7 - Lu zieht an.®

5 - Lu zieht an.®

9 - Lu zieht an.®

4 - Lu zieht an.®

10 - Lu zieht an.®

2 - Lu zieht an.®

Face Base: Bobbi Brown SPF50 Protective Face Base
Foundation: Guerlain Parure Gold “00 Beige” *
Concealer: Bobbi Brown Tinted Eye Brightener “Porcelain Bisque”
Powder:
Urban Decay Naked Skin Ultra Definition Powder Foundation “Fair/Neutral” *
Eye Shadow Base: Benefit “Stay don’t Stray”
Eye Shadow: Rouge Bunny Rouge Long-lasting Eyeshadow “Chestnut-napped Apalis” *
Eye Liner: Eyeko “Eye Do Liquid Eyeliner”
Mascara: Guerlain “Cils d’Enfer Maxi Lash – So Volume” *
Eyebrows: Bobbi Brown Eye Shadow “Hot Stone” | Kryolan Eyebrow Forming Gel
Bronzer: Urban Decay Beached Bronzer “Sun-Kissed” *
Blush: MAC Mineralize Blush “Dainty”
Highlighter: Shiseido Luminizing Satin Face Color “High Beam White”
Lips: Urban Decay x Gwen Stefani Lipstick [LE] “714” *

Die mit * gekennzeichneten Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos vom Hersteller oder der zuständigen PR-Agentur zur Verfügung gestellt.
Products tagged with a * were sent to me for consideration by the brand or its PR agency.

6 Comments
  • Ana Lucia
    July 14, 2016

    Está elegantíssima neste vestido. Eu, pessoalmente não gosto de preto e vermelho, você sabe, mas com somente a sandália eu aceito, tendo em vista que vermelho nos pés seria demais. Mas esta cor combina com você.
    Um beijo ?

      • Luciana
        July 14, 2016

        É que assim é uma combinação bem clássica, não tem nada a ver com Flamengo. ;)

      • Sandra T.
        July 12, 2016

        Rote Pumps – hach, snüff, da kommen gerade Erinnerungen hoch … als ich 18 war und gerade mein Abi in der Tasche hatte (heute bin ich Mitte 40), da fand ich in Berlin – die Maus vom Lande in der Großstadt! ;o)) – rote Pumps eines bekannten deutschen Qulitäts-Schuhherstellers (ich weiß nicht ob ich das Unternehmen auf dem blog nennen darf, also lass ich es lieber). Sie hatten das perfekte Rot, waren aus Wildleder und es gab an der Fersenkappe einen schwarzen Ripsbezug mit schwarzer Ripsschleife. DAS PERFEKTE PAAR SCHUHE !!! Die teuersten Schuhe die ich also Teenie je haben konnte. Ich hab sie geliebt, ich hab sie zu allem getragen von Jeans bis Bleistiftrock bis sie irgendwann nach Jahrzehnten auseinanderfielen … ich hab sie nie vergessen … und auch nie wieder solche gefunden. Obwohl ich rote Schuhe noch immer über alles liebe – und rote Kleider sowieso !!!
        Ich wünsche Dir, Du findest auch so ein perfektes Paar.
        Herzlich, Sandra T.

          • Luciana
            July 13, 2016

            Danke für diese schöne Geschichte! ♥ Den Namen hättest du natürlich problemlos nennen können, da gibt’s überhaupt kein Problem. :)
            Ich hätte ja genau die hier, aber eben in rot, ins Auge gefasst, aber da muss ich erst mal ein wenig sparen, denn die “Tributes” sind leider kein Schnäppchenschuh… Aber sie sind ihr Geld wert. :)

          • Suzie
            July 12, 2016

            Ich liebe Deinen Style & das weiß-blaue Ensemble von H&M musste ich mir selber gleich auch kaufen. Aber das rote Kleid gefällt mir gar nicht. Es sieht irgendwie spießig & billig (im Sinne von “geringer Qualität”) aus – nicht jung & frech. Und da sehe ich oft die Problematik bei roten Kleidern. Sie wirken schnell sehr “madamig”. Aber der Lippenstift ist schön. :-)

              • Luciana
                July 13, 2016

                Danke dir – und auch wenn dir dieses hier nicht gefällt (was ich natürlich schade finde, denn ich mag es sehr gern und ab und zu sehe ich gern “madamig” aus), freue ich mich natürlich, dass du von mir inspiriert wurdest! ;)

              What do you think?

              Your email address will not be published. Required fields are marked *

              This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.