Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Noch ein letzter gemütlich-kuschliger Look vorm offiziellen Sommer! 😉 Die Fotos und Infos gibt‘s auf dem Blog (zusammen mit vielen Momo-Fotos!). 😘 #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards | 📷 @jacqueline.filmore_jfcreations

Noch ein letzter gemütlich-kuschliger Look...

Ich glaube ja, Momo hat nach kürzester Zeit resigniert - meiner unbändigen Liebe für alles Flauschige konnte sie nicht entkommen. #sorrynotsorry #sosiehtverzweiflungaus #undgleichdanebenriesigefreude ♥️ | 📷 @jacqueline.filmore_jfcreations

Ich glaube ja, Momo hat...

Weirdo Alert! 🌸 Ich finde ja, dass das mit dem Blumenbüschel direkt als Real-Life-Snapchatfilter durchgehen könnte. 💁🏼‍♀️ #selfietuesday #throwback #plussizeblogger #luziehtan #flowerturban #biggestweirdointown

Weirdo Alert! 🌸 Ich finde...

Dogs like me. Obviously. 😂 Not. 
HAPPY TUESDAY! 🤓 Don’t forget to laugh a lot! 😘 | 📷 @jacqueline.filmore_jfcreations

Dogs like me. Obviously. 😂...

Hello ☀️! I ♥️ you! | 📷 @jacqueline.filmore_jfcreations

Hello ☀️! I ♥️ you!...

Oh Hamburg. 🖤

Oh Hamburg. 🖤

#throwback to Wednesday - playing „Influencer“ with my chocolate ice cream. 💁🏼‍♀️ | 📷 @carolinebrauns

#throwback to Wednesday - playing...

Hände hoch, wer freut sich schon auf‘s Wochenende? 🔥 #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards | 📷 @jacqueline.filmore_jfcreations

Hände hoch, wer freut sich...

🔥 Heute ist es draußen genauso heiß wie mein Outfit, haha! 🤓 Ich hoffe, dass ihr die Möglichkeit habt, die Sonne noch irgendwie zu genießen (wenigstens in der Mittagspause!). 😘😘😘 Den Look und alle Details dazu gibt‘s auf dem Blog! #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards | 📷 @jacqueline.filmore_jfcreations

🔥 Heute ist es draußen...

Heute mal ein richtiger Vamp-Look auf dem Blog! 😏 #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards | 📷 @jacqueline.filmore_jfcreations

Heute mal ein richtiger Vamp-Look...

• Black and Blue •

By Posted on 34 778 views

8 - Lu zieht an.®

Photos: Falko Blümlein
Blazer: C&A
Blouse: C&A
Pants: C&A
Boots: C&A
Bag: Dior “Lady Dior”
Hat: C&A
Earrings: Chanel
Brooch: Chanel
Alternatives: ASOS Curve pants,
ASOS pants, ASOS boots,
Glamorous bag, ALDO hat

Earlier this month, I had my shopping day with the winners of the C&A giveaway. I’ll tell you more about it in my monthly recap, but this is one of two looks I found on that day. This one is a bit more classic and elegant, the other one more casual (→ here’s a sneak peek!).

Trousers have become a very rare sight here on the blog and also in my closet. The whole look is very unusual for me, since I don’t really like blazers on me (at least, this one doesn’t really look like one), and pants, well, I simply prefer dresses and skirts. That’s just the way it is. ;)

But from time to time, I like to do something different and try new things, and I felt like it when we strolled through the whole store (what a day – we spent almost five hours in there!). I’m curious to read what you think about it, since you don’t see me like this very often. I must say that I have to get used to these pants, but I like how they complete the look in the best way possible because of the pattern of the blazer. :) Wouldn’t be the same with a skirt!

1 - Lu zieht an.®

4 - Lu zieht an.®

7 - Lu zieht an.®

10 - Lu zieht an.®

2 - Lu zieht an.®

5 - Lu zieht an.®

9 - Lu zieht an.®

6 - Lu zieht an.®

3 - Lu zieht an.®

Foundation: Bobbi Brown Long-Wear Even Finish “Porcelain” *
Concealer: Bobbi Brown Tinted Eye Brightener “Porcelain Bisque”
Powder: Rouge Bunny Rouge Imperceptible Powder “Aura” *
Eye Shadow Base: Benefit “Stay don’t Stray”
Eye Shadow: Urban Decay Vice 3 Palette [LE] * – “Downfall”
Eye Liner: Eyeko “Eye Do Liquid Eyeliner”
Mascara: Sisley “So Intense” *
Eyebrows: Bobbi Brown Eye Shadow “Hot Stone” | Kryolan Eyebrow Forming Gel
Bronzer: Urban Decay Beached Bronzer “Sun-Kissed” *
Blush: Benefit “CORALista”
Highlighter: Shiseido Luminizing Satin Face Color “High Beam White”
Lips: Jeffree Star Velour Liquid Lipstick “Posh Spice”

Die mit * gekennzeichneten Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos vom Hersteller oder der zuständigen PR-Agentur zur Verfügung gestellt.
Products tagged with a * were sent to me for consideration by the brand or its PR agency.

Share this article

34 Comments
  • Mimi
    October 24, 2016

    Hallöchen,

    ich habe grade deinen blog entdeckt und finde dieses Outfit super! Der Blazer in der Kombination mit weißer Bluse – sehr schön.
    Ich werde mal auf die Suche nach der Hose gehen. Hat die hinten einen Reißverschluss, oder ist das einfach Stretch?
    Bei den meisten Hosen habe ich das Problem, dass der Bund oben “umknickt”, wenn ich mich hinsetze, wegen meines Bauches :-(
    Oder vielleicht ist nur die Passform bei meinen Hosen falsch…
    Jedenfalls finde ich die Hose super, und sehe keinen Grund, die Bluse nicht in die Hose zu stecken.

    Sehr schöner Blog! :)
    Grüßle
    Mimi

    • Luciana
      October 25, 2016

      Ich danke dir, liebe Mimi! ♥
      Die Hose hat lediglich den Gummibund, nichts sonst. Ich drücke dir die Daumen, dass du sie im Laden findest. Online hab’ ich gesucht, aber nichts gesehen.

  • Claudia
    October 21, 2016

    Oi Luciana!
    Fiquei com vontade de ir a C&A só para comprar essas peças ??? adorei TUDO!!!
    Specially the lipstick color!!!
    ?
    http://Www.claudiaclaki.blogspot.com

    • Luciana
      October 24, 2016

      Que bom, fico feliz que você gostou – obrigada!! :) Espero que você acha tudo que você quer!!

  • Tessa
    October 20, 2016

    Ich find den Look auch sehr gut und freue mich, was Business-mäßiges zu sehen. Insbesondere der Blazer gefällt mir, nach dem werde ich mich umschauen.

    Bei den Lippen überrascht mich, dass es nur ein Produkt ist, von weitem sah es nach Ombre aus mit dunklerem Lipliner. Bin mir bei der Farbe noch etwas unsicher, aber immerhin mal was anderes. Nur – Jeffree Star? :/ Hab zwar gehört, dass die Liquid Lipsticks von ihm echt gut sein sollen, aber von der Persönlichkeit her ist mir der Typ so unsympathisch, vor allem seine rassistischen Ausfälle, dass ich mir von dem nix kaufen wollen würde. Klar, bei vielen Marken gibt es etwas zu mäkeln, aber da, wo eindeutige Personen mit zweifelhaftem Charakter im Hintergrund stehen, kann ich das irgendwie nicht ignorieren. Weiß nicht. Ist schwierig. Wie stehst du dazu? (Sorry für die schwierige Frage, aber wegen der interessanten Lippenfarbe habe ich eben auch mal gezielt in die Produktliste geschaut, was ich sonst nicht so mache, und das ist mir einfach aufgefallen, weil ich die Kontroversen um ihn mitbekommen hatte.)

    • Luciana
      October 21, 2016

      Danke dir!! :)
      Zu Jeffree Star kann ich nur sagen, dass mir der gute Herr gar kein Begriff war. Ich hab’ den Lippenstift einer anderen Bloggerin abgekauft, weil ich die Farbe so cool fand. Mit dem Menschen hinter der Marke hab’ ich mich noch nie auseinandergesetzt, aber was du erzählst, ist natürlich unschön. Die Qualität des Lippenstifts ist tatsächlich so gut, dass ich überlegt habe, mir irgendwann noch ein paar weitere Farben zuzulegen… Ich hab’ grad das Gefühl, dass es manchmal besser ist, etwas nicht zu wissen, weil es einem ja echt was vermiesen kann. Rassismus unterstütze ich nämlich keinesfalls.

      • Tessa
        October 21, 2016

        Ja, Unwissenheit ist da echt ein Segen! Ich kriege in der Szene sonst nicht so viel mit (zum Glück), aber ich hab’s dann doch auf einem amerikanischen Blog mitbekommen, weil Jeffree Star und Kat von D ein Verwürfnis hatten und das dann doch an eine größere Glocke gehängt wurde. Aber ich wollte dir auf keinen Fall das Produkt vermiesen, denn davon hab ich auch wirklich schon sehr viel Gutes gehört, auch von Leuten, die trotz dieser ganzen Sache darauf schwören, einfach weil es, was Liquid Lipsticks angeht, zu den besten Produkten zählen soll. Wer weiß, vielleicht würde ich ja doch zuschlagen, wenn ich es hier im Laden sehen würde… so direkt wäre die Versuchung wahrscheinlich zu groß ?

        • Luciana
          October 24, 2016

          Es gäbe ja noch die Alternative von Anastasia Beverly Hills. Da hab’ ich auch einen Liquid Lipstick und der ist genauso toll. Ich hab’ lediglich das Gefühl, dass die Farbauswahl bei Jeffree Star größer ist (und auch außergewöhnlicher). Mal sehen. Aktiv direkt bestellen steht ja erst mal nicht an, ich bestelle auch so ungern Beauty im Ausland…

  • Ida
    October 20, 2016

    Ich finde das Outfit toll, so schön klassisch, aber mit Pepp. ;-) Mir gefällt die Kombination aus Hose, Bluse und Jacke/Blazer unheimlich gut, die schwarzen Schuhe und die Tasche sind nicht so ganz mein Ding dazu. Aber ich verstehe, was du dir dabei gedacht hast, ist nur nicht mein persönlicher Geschmack. ;-)

    • Luciana
      October 21, 2016

      Darf ich fragen, was dir da nicht gefällt? Finde das ganz interessant. Ich hab’ mich so ein bisschen an das Farbschema halten wollen. Ursprünglich hatte ich die gleichen Stiefel in “camel” eingeplant (was echt gut aussieht, aber halt auch etwas unerwartet), aber da ich keine passende Tasche dazu habe, bin ich bei Schwarz geblieben und finde das selbst eben ganz rund so. :) Mich würde einfach interessieren, was du anders machen würdest – vielleicht kann ich daraus ja auch weitere Ideen ziehen! :)

  • Marla
    October 19, 2016

    Die Farbkombination schwarz-blau fand ich schon immer spannend. Toll, wie du das umgesetzt hast. Seit einiger Zeit schaue ich auch hin und wieder bei C & A rein; habe dort einige schicke Teile günstig geshoppt. Die Qualität ist absolut in Ordnung. Man muss halt die “Spreu vom Weizen” trennen. Und nicht jede Filiale hält die gleiche Auswahl bereit.

    • Luciana
      October 21, 2016

      Ich mag die Farbkombi auch sehr gern – wie man ja sieht. ;) Wir haben in Hamburg ja das Glück, diese riesige Filiale in der Mönckebergstraße zu haben – da ist die Auswahl wirklich mehr als grandios! :)

  • Stefanie
    October 18, 2016

    Wirklich ein tolles Business-Outfit, für meinen Geschmack ein wenig zu “madamig” – ich würde wohl die Chanel-Accessoires und den Hut weglassen.

    Was mich noch interessieren würde: Wie würdest du denn die Qualität und Verarbeitung der C&A-Artikel, v.a. der Boots beurteilen?

    • Luciana
      October 19, 2016

      Klar, das ist ja individuell – ich mag die Accessoires natürlich ganz gern, weil ich ja nicht in ein Büro muss, aber wenn man das tatsächlich für den Zweck umsetzen will, kann es ja auch ganz schlicht bleiben. ;)

      Ich hab’ es unten schon mal kurz angesprochen – bisher bin ich mit der Qualität zufrieden. Auch gerade die Stiefel sind echt bequem zu tragen und gut verarbeitet. Ich bin so happy damit, dass ich sie nun auch in einem hellen Camel-Ton habe. Wird ganz spannend, die mal zu kombinieren, denn bisher hatte ich die Farbe noch nicht. ;)

  • Jessica
    October 18, 2016

    Steht dir super!
    Und ganz ehrlich – ich hätte nie im Leben gedacht dass man ‘solche’ Klamotten bei C&A findet. Wie sind die von der Qualität/Verarbeitung?
    Ich bin übrigens großer Fan der Brosche. Ich überlege ob ich nicht auch in eine investieren sollte.

    LG
    Jessi

    • Luciana
      October 19, 2016

      Geht mir genauso! Ich war auch wirklich überrascht, weil ich eben noch den alten Stil vor Augen hatte – die Entwicklung ist wirklich toll!!
      Mit der Qualität bin ich bisher ganz zufrieden, bzw. ist mir nichts aufgefallen, was ich momentan bemängeln könnte. Vor allem die Jacke ist toll gemacht, die Druckknöpfe sitzen fest und die Details sind schön verarbeitet. Die Hose und die Bluse sind absolut solide, also klassisch gut gemacht. Die Stiefel hatte ich jetzt bereits zwei Mal auch länger an und finde sie sehr bequem. Und der Hut ist eben ein Hut – alles gut. ;)

      Was die Brosche angeht: ich hab’ auch lang überlegt und hatte auch glücklicherweise ein wenig Zeit für die Entscheidung, weil sie irgendwie immer alle ausverkauft waren, wenn ich im Laden vorbeigeschaut habe. Dann hatte ich irgendwann plötzlich die volle Auswahl und das war natürlich ganz gut, denn so hab’ ich mir wirklich ein Lieblingsstück ausgesucht.
      Man hört ja immer von der mangelhaften Qualität des Modeschmucks von Chanel – sprich: Steinchen fallen ab, der Broschenverschluss öffnet sich von allein,… Tatsächlich sind bei meinen Ohrringen (das sind ja die einzigen von Chanel, die ich besitze) hinten die Plättchen mit dem Logo und (ich glaube) Seriennummer abgefallen. Im Prinzip nichts wichtiges, aber auch irgendwie ein bisschen doof. Aber solange die Ohrringe an sich nicht auseinanderfallen, bin ich noch zufrieden. Auch die Brosche schließt und öffnet momentan noch ganz gut, also mir ist nichts aufgefallen. Ich hoffe natürlich sehr, dass das noch lange so bleibt! Günstig sind die Broschen ja leider nicht… Aber grundsätzlich eine schöne zeitlose Investition – wenn du also ein Lieblingsstück findest, sage ich “go for it!”. :)

      • Jessica
        October 20, 2016

        Danke für deine ausführliche Antwort.

        Da werd ich wohl mal die Chanel-Boutique entern müssen (und den C&A) ;)

  • Nicole
    October 18, 2016

    Oooh was für ein schönes Outfit..ne ehrlich. Das ist wieder so ein Outfit, dass ich 1:1 umsetzen kann. Ideal für ein Vorstellungsgespräch, Arbeit oder Essen gehen mit mit der Oma…und dann auch noch alles von C&A..ich bin baff….also baff weil C&A plötzlich solche Sachen anbietet. Nach dem Blazer werd ich auf alle Fälle die Augen aufhalten, den finde ich zauberhaft, auch die Hose ist toll…ja umwerfend und passt super zum Blazer. Und der Hut….ich würd so gern Hut tragen…hab sogar einen..aber immer wieder denke ich mir…ääääh vielleicht doch etwas over the top für das kleine bergische Dörfchen in dem ich wohne XD
    LG Nicole (vielleicht doch bald mit Hut im bergischen Dörfchen ^^)

    • Luciana
      October 18, 2016

      Ja, ich war da auch so überrascht, vor allem, als ich eben auch die volle Auswahl gesehen habe. Wir hatten so viel Spaß beim Shoppen und ich hätte bestimmt noch viel mehr Outfits als nur zwei zusammenbasteln können, aber man will ja dann auch nicht gleich übertreiben! ;)
      Und Hut – mach’ es! Wenn du Lust drauf hast, dann trag’ ihn! Das bergische Dörfchen wird es mit Sicherheit überleben! ;)

  • Christine
    October 18, 2016

    Great outfit on you! Not a fan of the lip color, though. But you still look sharp.

    • Luciana
      October 18, 2016

      Aww, too bad you don’t like the lip color – I love it because it is so special! I think a soft red would have been a good choice too, but as you know me, I always choose the unobvious. ;)

  • Rubin
    October 18, 2016

    Hi lu,
    Sehr classische Kombi …steht dir aber gut! Du solltest öfter Hosen posten , siehst super damit aus!
    Ich weiß nicht, ob ich mich mit der eingesteckten Bluse am unterbauch so wohl fühlen würde… Aber das ist ja das eigene empfinden, mit der Jacke drüber ist es vollkommen chic!
    LG Rubin

    • Luciana
      October 18, 2016

      Dankeschön! Ich weiß, dass es oft ein bisschen Überwindungssache ist, den Bauch auch so offen zu zeigen – aber ich bin davon überzeugt, dass das, vor allem je öfter man es sieht, etwas ist, das man “Wegsehen” kann. Also etwas, das man irgendwann gar nicht mehr bemerkt. Weil es nichts Negatives oder Unvorteilhaftes sein sollte, wenn man einen Bauch sieht. :) Alternative wäre aber natürlich eine lockerere Hose. ;) Geht ja auch prima.

  • Natasa
    October 17, 2016

    Liebe Lu,
    weil ich mich als treue aber stille Leserin des Blogs mit Deinem letzten Post durchaus ertappt gefühlt habe, nun ein Kompliment zu diesem Outfit. Du hast selber gesagt, dass Du Bürooutfits selten trägst und dazu nur wenige Vorschläge machst, den Outfit hier könnte man aber dafür wunderbar nutzen! Jedenfalls schaffst Du es, dass es überhaupt nicht spießig wirkt, was mit einem Blazer und einer weißen Bluse schnell passieren kann. Ich selbst trage ungerne Blusen in der Hose, weil man so meinen Bauch sieht und suche deswegen oft nach einer anderen Lösung. Manchmal mit einem Gummiband unten – so wird der Bauch verdeckt und die Bluse hängt nicht über die Hüfte (wirkt bei mir oft unvorteilhaft). Jedenfalls finde ich es ganz toll, wie Du es immer schafft, jeden Outfit zu Deinem eigenen zu machen. Toll!

    • Luciana
      October 17, 2016

      Ich freu’ mich, dass du dich meldest! :) Dankeschön!
      Ja, du hast Recht – das könnte (vielleicht dann lieber ohne Hut) ein gutes Büro-Outfit sein. Und ist dazu sogar noch recht günstig! :)
      Ich bin ja generell jemand, der Oberteile in Röcke und Hosen stecken MUSS, weil sonst meine Taille einfach verloren geht und das dann echt seltsam aussieht. Viele trauen sich das nicht, weil sie sagen, dass man dann den Bauch sieht, aber es ist viel wichtiger, die Taille zu betonen, denn so bekommt der Körper eine Form. :)

  • Simone
    October 17, 2016

    Liebe Lu,
    das Outfit ist toll – und mir gefällt vor allem die Kombi aus der gerade geschnittenen Hose und der Bluse mit Schluppe sehr gut. Ich gebe dir recht, mit einem Rock wäre es nicht das gleiche – vor allem ist die Kombi Rock/Blazer so gar nicht meins.

    Tja, ich glaub ich muss mal wieder C&A! *g*
    Liebe Grüße, Simone

    • Luciana
      October 17, 2016

      Danke, liebe Simone! Ich glaube, mit einem Rock würde es eben auch deutlich weniger cool wirken – vielleicht auch etwas spießig.
      Ich muss auch sagen, dass die Kooperation mit C&A auf mich nachhaltig gewirkt hat – ich war vor allem am Shoppingtag sehr begeistert, was aus dem Laden geworden ist, und hab’ wirklich viele tolle Sachen gesehen, die ich an dem Tag ja gar nicht alle mitnehmen konnte. ;) War also wirklich eine gute Idee, mitzumachen! :) ♥

  • Jane
    October 17, 2016

    Liebe Lu,
    heute hast Du mich wirklich überrascht. :-)
    ich finde die Hose steht dir hervorragend- ebenso der Blazer. Es ist in der Tat anders und sehr erfrischend. Ohne Hut und Schleifchen an der Bluse wäre das ein super Bürolook für mich. Ich würde mich über mehr Outfitpost dieser Art freuen! Dir einen schönen Wochenstart!

    • Luciana
      October 17, 2016

      Haa, wunderbar! So muss das sein! :) Ich hab’ mich aber in gewisser Weise ja auch selbst damit überrascht. Hosen und ich sind ja wie heutzutage Weihnachten und Schnee, haha! ;)
      Ich glaube auch, dass man das ganz gut als Büro-Look-Idee nehmen kann, obwohl ich persönlich ja gerade die Schleife ganz toll finde. Ohne wär’s fast schon wieder einen Tick zu langweilig. ;)
      Ich geb’ mir Mühe, sowas öfter zu bringen, auch wenn es nicht so einfach ist. ;)
      Dir auch eine wunderbare Woche!! :)

  • Delila
    October 17, 2016

    Ein sehr erwachsener Look! Sieht super aus, auch das Make up mag ich gerne dazu.
    Und trotzdem alles andere als langweilig!

    • Luciana
      October 17, 2016

      Dankeschön! Ich freu’ mich, dass dir der Look gefällt!! :) Das Make-up ist auch eins meiner liebsten in der letzten Zeit – ich bin ja ein großer Fan der Lippenfarbe. ;)

  • Wolke
    October 17, 2016

    Sehr schick! Steht Dir gut. Der Hut ist total schick. Die Kombi blau und schwarz finde ich ja manchmal schwierig, aber so sieht das wirklich gut aus und wirkt harmonisch (bestimmt anders als meine leuchtend blauen Schuhe gestern zur schwarzen Jeans, auf dem Weg zum Spielplatz). Bei mir ist es anders rum, ich trage fast nur Hosen :-). Wünsche Dir einen guten Wochenstart.

    LG
    Miriam

    • Luciana
      October 17, 2016

      Dankeschön! Der Hut ist wirklich toll, er hat so eine leichte Felloptik, die eigentlich erst beim näheren Hinsehen oder in der Hand auffällt. Auf den Fotos sieht man es leider kaum. Ich kann ihn auf jeden Fall weiterempfehlen – ist aktuell! ;)

      Alles Liebe und eine wunderbare Woche wünsch’ ich dir! :)

What do you think?

Your email address will not be published. Required fields are marked *