Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

In meinem neuen #PrivatePost geht es heute ums anders sein wollen. 🖤 Den Text findet ihr, wie immer, auf luziehtan.de | 📷 @jfcreations.photography

In meinem neuen #PrivatePost geht...

Cutest illustration ever - even including my little @dexcom 😍 Thank you so much, @mufflifant!! ♥️♥️♥️ [Werbung | Advertisement, cause I tagged the brands in the picture]
•
#Repost @mufflifant - Adding @luziehtan to my bodypositive beauties 😊 She is absolutely gorgeous and beautiful! 
There will probably be a lot more illustrations coming... #bodypositivity #bodypositivitymovement #stopbodyshaming #plussize #beauty #beautiful #strongwomen #selflove #love #illustration #art #sketch #watercolour

Cutest illustration ever - even...

Take time to smell the roses. We often forget to take time for the little things that make us happy, whether it’s smelling the roses or walking barefoot in the grass. This summer, I want to dance in the rain. Who’s with me? ♥️ #nofilterneeded

Take time to smell the...

Tschüss Hamburg! ♥️ Wir sehen uns bald wieder! #hamburgloveistruelove | 📷 @carolinebrauns

Tschüss Hamburg! ♥️ Wir sehen...

CHEESY AF 🧀 Endlich wieder was Feines von @grilledcheesewonderland zwischen die Backen bekommen! Kääääse, noch mehr Käääääääse (Brie) und Balsamico-Brombeeren. Ok ciao. 😍 #staycheesy #grilledcheesewonderland

CHEESY AF 🧀 Endlich wieder...

When your drink matches your shirt. 💁🏼‍♀️ #hamburgloveistruelove | 📷 @carolinebrauns ♥️

When your drink matches your...

#nofilterneeded 💜

#nofilterneeded 💜

Irgendwie verstehe ich das ja immer noch nicht 🤷🏼‍♀️, aber @i.am.taesh hat da ein gutes Foto von mir gemacht, das nicht ungesehen bleiben sollte. Sehr gut. 💁🏼‍♀️😂

Irgendwie verstehe ich das ja...

Life is better at the... harbor. ⚓️ Hamburg, wir sehen uns dieses Wochenende schon wieder, yay! Auch wenn es dieses Mal nur ganz kurz ist, weiß ich jede Sekunde in meiner Herzensstadt zu schätzen. ♥️ Hoffentlich kann ich nochmal ein, zwei luftige Kleider einpacken! Bei Sonnenschein ist die Hafenstadt einfach am allerschönsten. #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards #hamburgloveistruelove | 📷 @i.am.taesh

Life is better at the......

Wir sollten dringend mal darüber sprechen, wie schön es in der HafenCity ist - den besten Ausblick gibt’s im @25hourshotels und dazu passend gibt’s eine meiner #onenightin Reviews auf dem Blog! ♥️ #25hourshafencity #hamburgliebe #hamburgloveistruelove • ist als Werbung gekennzeichnet, aber unbezahlt

Wir sollten dringend mal darüber...

Tag Archives Primark

Outfit ♥ Semi Solar

By Posted on 0 514 views

3

Photos: Falko Blümlein
Cardigan: Zara
Jumpsuit: H&M Trend
Sneaker:
adidas x Pharrell Williams Superstar Supercolor “Semi Solar”
Turban/Scarf: Primark
Sunglasses:
Dior “So Real”
Earrings: Dior “Mise en Dior” Tribal Earrings
Bracelets: Hermès,
Rainbow
Alternatives: New Look cardigan, Studio jumpsuit, ASOS jumpsuit, Oasis jumpsuit, New Look jumpsuit, adidas “Supercolor” yellow, Scotch & Soda scarf, Spitfire sunglasses, ASOS earrings

DELu + Sneaker: ein seltener Anblick. Wie genau das hier passiert ist, kann ich euch auch nicht sagen. Ab und zu verliebe ja sogar ich mich mal in ganz untypische Dinge für mich, dazu gehören auch Sneaker. Und die “Superstars” von adidas fand ich damals vor etwa 10 Jahren ganz furchtbar hässlich, Trend hin oder her. Eigentlich dachte ich immer noch ganz genauso, als die Kollektion mit Pharrell bekannt wurde und dann erhältlich war. Bis ich dann mit der lieben → Jenny in der Stadt unterwegs war und sie in dieser Farbe da rumstanden. Erst wollte ich sie gar nicht mitnehmen, weil mir 100,- € für ein Paar Schuhe, das ich vermutlich so gar nicht in meinen Style integrieren kann, dann doch zu viel waren und sie in 38 auch viel zu groß waren (die Dinger fallen ja echt riesig aus!). Daheim überkam mich dann, wie so oft, wenn man etwas dann doch nicht kauft, obwohl man es eigentlich ganz schön fand, dieses schleichende Gefühl, was Blödes gemacht zu haben (ihr kennt sicher den berühmten Satz auf Instagram: “Nichts verfolgt uns mehr als die Dinge, die wir nicht gekauft haben.”). Das Resultat: online gesucht, online noch genau in meiner Größe gefunden, online bestellt und plopp – jetzt seht ihr mich mit neonfarbenen Sneakern. Für meinen ersten Look damit hab’ ich den Rest einfach mal “All Black” gemacht, meiner Turbanliebe gefrönt und die wohl coolste Sonnenbrille ever dazu aufgesetzt. Eigentlich ganz schön ungewohnt, aber ich liebe das Outfit und hab’ mich superwohl darin gefühlt – ist ja schließlich auch noch viel bequemer als immer mit High Heels, auch wenn ich sie wahnsinnig gern trage. ;)

ENWell, I can’t really explain what happened, but this is me wearing sneakers. From time to time, I fall in love with things that normally aren’t my thing – like sneakers. And to be honest, I never liked the “Superstars” from adidas – even when they were already totally “en vogue” ten years ago. But then, I was shopping with a blogger friend here in Hamburg and saw them in this color. After I tried them on, I first didn’t want to buy them – too pricey for something that’s not really my style, but back home, it felt like that famous quote on Instagram: “Nothing haunts us more than the things we didn’t buy.” – true that. So I searched for them online, found a last pair that was exactly my size, ordered and that’s it – now you’re seeing me wearing neon-colored sneakers. For my first outfit with them, I went for an “all black” look, with my latest obsession called turbans and the most fabulous sunnies ever. I know, that’s kind of strange at first glance (thinking about me wearing flared dresses), but I really love this outfit and I felt so good with it – after all, that’s definitely more comfy than high heels all the time, even though I love wearing them. ;)

Outfit ♥ Christmas Special at “The George Hotel Hamburg” – I

By Posted on 0 453 views

15

Photos: Falko Blümlein
Dress: Scarlett & Jo
Peep-Toes: Claudia Bauknecht
Clutch: Bottega Veneta “Knot Clutch” ‘chartreuse’
Earrings: Primark
Alternatives: Oasis peep-toes, ASOS earrings
In cooperation with The George Hotel Hamburg.

[Werbung | Advertisement – collaboration with The George Hotel Hamburg (not paid)]

DEHeute startet ein dreiteiliges Christmas Special, das mit einem Gewinnspiel abgerundet wird. :) Wir haben am Wochenende mein Lieblingshotel hier in Hamburg, das “The George” besucht und drei Looks für Weihnachten fotografiert.

Den Anfang macht dieses → zauberhafte Tüllkleid von Scarlett & Jo, in dem ich mich ja schon ein bisschen wie eine Prinzessin gefühlt habe. Wenn es eine Marke gibt, die weiß, wie ausgestellte Kleider funktionieren, dann ist das Scarlett & Jo. :) Hier wird außerdem nicht nur mit Transparenz an Ausschnitt und Ärmeln gespielt, sondern auch mit den 3D-Blüten auf der Front eine ganz besondere Optik gezaubert, die den femininen Look abrunden. Ich klinge grad ein bisschen wie ein Texter für einen Onlineshop. ;) Auf jeden Fall ist das eins der schönsten Festkleider, die ich jemals gesehen habe und es ist in Echt natürlich noch viel hübscher als auf den Fotos.
Für ein bisschen mehr Kontrast zu all dem Schwarz habe ich meine leuchtende Knot Clutch von Bottega Veneta gewählt – klein und handlich ganz praktisch für eine besonders festliche Weihnachtsfeier, auf der man auch nicht mehr als die wichtigsten Dinge bei sich haben möchte.

Geshootet haben wir diesen Look übrigens in einem der Clubrooms – bereits beim → Event von Anna Scholz x sheego war ich schon mal dort, dieses Mal hatten wir zu zweit einen Raum für uns allein, in dem wir vor allem mit diesem stylishen Sessel und der goldenen Palmenlampe viel Spaß hatten. Ich liebe jegliche Dekoration im → “The George”, alles ist bis ins kleinste Detail wirklich schön ausgewählt und ist gleichzeitig sehr edel und klassisch, aber auch modern und mit einem Augenzwinkern. Meinen Lieblingsraum werdet ihr übrigens beim nächsten Look kennenlernen – die Bibliothek (mit dem wohl grandiosesten Sofa ever!)…

ENToday marks the beginning of a three-part Christmas special which will be rounded off by a giveaway. :) This weekend, we visited my favorite hotel here in Hamburg – “The George” – and shot three looks for Christmas.

The first outfit is this enchanting Scarlett & Jo tulle dress, in which I kind of felt like a princess. If there is a brand that knows best how flared dresses work, then it’s Scarlett & Jo. :) The great appeal of this dress lies in its play with transparent parts at the neckline and the sleeves and the 3D flower design at the front, which round off its feminine look. I kind of sound like a writer for an online shop. ;) Anyways, this is one of the most beautiful festive dresses I have ever seen, and the photos do not even portray its true beauty.
For a little contrast to all this black, I chose my bright Bottega Veneta Knot Clutch – small and handy, so very practical for a especially festive Christmas party where you don’t want to have more than your most important things with you.

We shot this look in one of the hotel’s Clubrooms – I was there once before, at the → Anna Scholz x sheego event, this time we had the room to ourselves and had lots of fun experimenting with this stylish armchair and the golden palm tree lamp.
I just love The George’s interior decor. Everything has been chosen very delicately to the tiniest detail, and is classy and sophisticated, but also modern and with a wink. By the way: you’ll get to know my most favorite room with the next look – the Library (with the most fabulous sofa ever)…