• Leather & Lace •

• Leather & Lace •

1 - Lu zieht an.®

Photos: Falko Blümlein
Jacket: Marina Rinaldi
Lace Blouse: Marina Rinaldi
Leather Pants: Marina Rinaldi
Pumps: Marina Rinaldi
Earrings: Chanel
Alternatives: ASOS blazer,
Junarose blouse, Noisy May pants,
ALDO pumps

This is a look that I completely planned in my head and really hoped that it’d turn out as amazing as I saw it when putting the pieces together in my mind – and I’d say: yes, it did!

It’s probably one of those looks that you wouldn’t expect from me, but I like to surprise as much as I like to do all those obvious dress looks – not only you but also myself. And I must say that this surprise turned out to be a golden ticket for me: I love this look so much, especially because of those pants! They’re fake leather but so incredibly soft and great to wear – if you’re looking for some perfect quality fake leather pants, you HAVE TO try these. I know they’re pretty expensive, but they’re worth every cent (and also available in black)!

I’m a big fan of how these fall colors work together – we have the brown pants, a greyish white lace blouse, a dark purple and brown jacket and the shoes in a very dark brown shade – and all those colors look absolutely great in combination! I liked the combo so much, I even had to recreate it for my make-up. ;) Love the dramatic look with the smoky eyes and matte lips (for which I mixed three different liquid lipsticks for the perfect shade and some ombré). :)

4 - Lu zieht an.®

3 - Lu zieht an.®

10 - Lu zieht an.®

9 - Lu zieht an.®

5 - Lu zieht an.®

7 - Lu zieht an.®

2 - Lu zieht an.®

luziehtan. de

8 - Lu zieht an.®

Face Base: Bobbi Brown SPF50 Protective Face Base
Foundation: Rouge Bunny Rouge Skin Perfector “Serene Light” *
Concealer: Bobbi Brown Tinted Eye Brightener “Porcelain Bisque”
Powder:
Givenchy TEINT Couture Long-Wearing Compact Foundation SPF10 “3 Elegant Sand” *
Eye Shadow Base: Benefit “Stay don’t Stray”
Eye Shadow: Urban Decay NAKED Smoky Palette * – “Smolder” | Rouge Bunny Rouge Long-lasting Eyeshadow “Bejewelled Skylark” * | MAC Eyeshadow “Woodwinked” | MAC Eyeshadow “Naked Lunch” | MAC Eyeshadow “Bronze”
Eye Liner: Bobbi Brown Long-Wear Gel Eyeliner “Black Ink”
Kajal: Rouge Bunny Rouge Brightening Liner Duo “Glacier Flower” *
Mascara: Sisley “So Intense” *
Eyebrows: Bobbi Brown Eye Shadow “Hot Stone” | Kryolan Eyebrow Forming Gel
Bronzer: Rouge Bunny Rouge Bronzing Glow Powder “At Goldcombe Bay” *
Blush: Giorgio Armani Sheer Blush “#10”
Highlighter: Shiseido Luminizing Satin Face Color “High Beam White”
Lips: Jeffree Star Velour Liquid Lipstick “Posh Spice” | Lime Crime Velvetine “Bleached” | Alcina Elegant Lip Fluid “Tulip” [LE] *

Die mit * gekennzeichneten Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos vom Hersteller oder der zuständigen PR-Agentur zur Verfügung gestellt.
Products tagged with a * were sent to me for consideration by the brand or its PR agency.

#Alcina#Benefit#Bobbi Brown#CC#Chanel#Earrings#Giorgio Armani Beauty#Givenchy#Jacke#Jacket#Jeffree Star#Kryolan#Lace Blouse#Leather Pants#Lederhose#Lime Crime#Lu zieht an#luziehtan#MAC#Make-up#Marina Rinaldi#Ohrringe#Outfit#Plus Size#Plus Size Blog#Plus Size Blogger#Plus Size Inspiration#Plus Size Outfit#plussize#Pumps#Rouge Bunny Rouge#Shiseido#Sisley#Spitzenbluse#Urban Decay
Written by Luciana
Hello everyone, my name is Luciana, I'm 27, and the creative mind of "Lu zieht an." I was born in Germany but I'm half Brazilian, that's why you can read this blog in German and English - but feel free to write and ask me anything in Portuguese. I love and live fashion, am obsessed with sunglasses and bright lipsticks and the world's biggest sushi and steak lover. Follow me for daily updates on Instagram (@luziehtan). ♥
16 comments
  • Hallo,

    ich lese hier ab und zu mit, und muss sagen, dass ich Hosen an dir fast besser finde, als Röcke – besonders in dieser
    Kombination. Ich trage selbst eine größere Größe und hätte gerne den Mut, den du hast :-)

    • Dankeschön! Lustig, wie manches auf andere wirkt – ich fühle mich halt in Hosen dann doch immer etwas “verkleidet”, weil ich einfach so ein Kleider- und Rockmensch bin. :) Aber ich freu’ mich, dass es dir gefällt, danke! ♥

  • Liebe Lu,

    jetzt hatte ich lange keine Ruhe mehr zum Kommentieren, obwohl die letzten Looks sehr, sehr schön waren.

    Für diesen sehr schönen Look und das exzellente MU würde ich mir ein Tutorial wünschen. Vor allem die von Dir angesprochenen Lippen sind für mich perfekte Alltags-Ombré Lippen!

    • Schön, dass du wieder zurück bist! :) Und danke!
      Gerade die Lippen sind eigentlich ganz einfach gemacht – da das ja Liquid Lipsticks sind, lassen sie sich auch problemlos layern. Ich habe also erst den schlammigen Ton aufgetragen (Jeffree Star), dann den terracotta-mäßigen Ton (Lime Crime) und zum Schluss nur unten auf die Lippenmitte den dunklen Rotton getupft und dann vorsichtig die Lippen zusammengepresst, damit sich das Ganze ein wenig verteilt und auch den Farbverlauf macht. ;) Ich glaube, mir kommt das immer alles so banal vor, weil es echt schnell und einfach gemacht wird, deshalb mache ich auch keine Tutorials (die würden nämlich wohl den fünffachen Aufwand machen als das eigentliche Make-up, haha!). ;) Aber ich erkläre immer gern alles! :)

  • Hallo,
    ja, so ein Outfit hätte man wohl wirklich nicht erwartet, wie du schon schreibst. Aber ich finde es sehr schön, es ist stimmig und passt gut zur Jahreszeit. Die Spitzenbluse finde ich wunderschön Oo

    liebe Grüße
    Sally

    • Danke, liebe Sally! :) Das Unerwartete macht ja doch immer wieder am meisten Spaß. ;) Übrigens: die Spitzenbluse ist nur so ein “Bescheißerle” – ein Latz, vorn und hinten, den man eigentlich unter einem Pulli oder so trägt. Aber da die Jacke geschlossen sowieso besser aussieht, macht das hier natürlich nix. ;)

  • Liebe Lu,

    Ich glaube, das Outfit würde mir mit einer engen Hose besser gefallen. Obenrum finde ich es nämlich unfassbar schön. Aber die gerade Hose in dieser Länge in Kombi mit den Schuhen wirkt für mich leider etwas altbacken.

    Ganz liebe Grüße

    • Ich weiß genau, was du meinst – ich bin selbst immer für “je enger, desto besser” (und genau das ist immer so schwer zu finden!). Da wäre eine Lederleggings natürlich viel praktischer. ;) Ich hatte also genau das gleiche Gefühl wie du auch – aber je länger ich es mir angesehen (und getragen) habe, desto besser fand ich es dann am Ende doch. Vielleicht wären ja zB auch andere Schuhe eine alternative Idee, wenn man die Hose beibelassen will – sonst ist sie nämlich wirklich perfekt. ;)

  • What a gorgeous fall outfit. I love the pants. Leather pants are so much fun and you have made them look really classy. I like the smoky eye too. It’s a great look for fall.

    • Thank you, Christine! These pants are indeed absolutely great and versatile. I already tried a second look with them (and somehow looked like Carrie Heffernan in an episode of “King of Queens” – kinda 90s and it was so cool!) and want to shoot it as soon as possible. ;)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>