Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

My mood these days: desperate queen. 🙆🏼‍♀️ Bin nach wie vor nicht gerade glücklich (und man sieht es mir an) zur Zeit, aber das mit dem Aufstehen und Krönchen richten mache ich halt einfach wortwörtlich. Wäre ja blöd, einfach aufzugeben!

My mood these days: desperate...

Serenity. ♥️ #hamburgloveistruelove

Serenity. ♥️ #hamburgloveistruelove

[Werbung wegen Verlinkung] Letzten Monat auf der @eatandstyle kennengelernt und direkt mal verkuppelt: das wunderbare Grapefruit Tonic Water von @luscombedrinks.germany und der Sloe Gin von @feingeisterei_finespirits - ein perfect Match! ♥️

[Werbung wegen Verlinkung] Letzten Monat...

[Werbung | Advertisement] Monday got me like... okay, ist gelogen. So leicht bekleidet und happy bin ich an diesem Montag nicht, aber es ist trotzdem ein guter Tag - und wenn ich das Foto anschaue, kriege ich sowieso gute Laune, das war nämlich ein toller Tag mit @sueperbthelabel @keentheagency und @julia_marie_werner - und die Bilder von diesem fröhlichen Look gibt’s grad alle auf dem Blog! 😉 | 📷 @julia_marie_werner

[Werbung | Advertisement] Monday got...

Spucki und ich wünschen euch einen schönen ersten Advent. ♥️ Seid lieb zueinander!

Spucki und ich wünschen euch...

[Werbung | Advertisement] Auf dem Blog gibt’s einen neuen Look von meinem Shoot mit @sueperbthelabel und @secondellahamburg - würd‘ mich freuen, wenn ihr vorbeischaut! 💙 | 📷 @julia_marie_werner

[Werbung | Advertisement] Auf dem...

[Werbung wegen Verlinkung] So this happened yesterday... 🖤 Thanks to the most wonderful and talented @rei.ink who created an absolutely perfect dream of a floral tattoo for me.

[Werbung wegen Verlinkung] So this...

[Werbung wegen Verlinkung] Mal wieder ordentlich angezogen in eurem Feed, haha! 😉 Das hab‘ ich gestern beim X-mas Fashion Dinner mit @ernstingsfamily im @thefontenay_hamburg getragen und mich unheimlich über so viele Komplimente gefreut! Es war ein toller Abend, mit schöner Kleidung, leckerem Essen und wunderbaren Drinks! ♥️ #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

[Werbung wegen Verlinkung] Mal wieder...

[Werbung wegen Verlinkung] Happy Sunday! No clothes, no problems - oder so ähnlich, haha! Ich bin ja nicht so der größte Fan von irgendwelchen deepen Sprüchen unter Instagramfotos, die meistens nicht mal wirklich zueinander passen, aber eins kann ich euch sagen: auch in dunklen Zeiten sollte man nicht vergessen, dass es wieder besser wird. Das muss ich mir grad selbst immer wieder ein bisschen vorhalten, denn seit einem Monat läuft hier einiges nicht so wie es sollte, aber ich will auch nicht aufgeben. Ich kämpfe grade sehr mit allem, vor allem auch mit mir selbst und meinem alten Ich, den Depressionen, Ängsten und Zweifeln. Ich weine viel, auch oft einfach so ganz plötzlich, dabei will ich nicht mehr so negativ sein, auch wenn es halt nunmal grad sehr negativ ist. Aber ich hab‘ mich in den letzten 1,5 Jahren so sehr aus dem Loch gekämpft, in dem ich war, und da will ich nicht wieder zurück. Ich habe so viele positive Veränderungen in meinem Leben erlebt (und glücklicherweise auch mit euch auf dem Blog geteilt) und schaue immer wieder mit Stolz darauf zurück. Ich will stark sein. Für mich selbst und meine Zukunft. Also kämpfe ich weiter und dann lasse ich auch diese dunklen Zeiten wieder hinter mir! Tschakka! ♥️ (Und WTF? Wie konnte dieser Post jetzt so unschuldig anfangen und so tiefgründig enden? Upsi.) | 📷 @theblondefreckles

[Werbung wegen Verlinkung] Happy Sunday!...

[Werbung wegen Verlinkung] #meinanutshell - bei Blödsinn immer als Erste mit dabei. Siehe Stories für das Ganze in Bewegtbild! Habt noch ein schönes Wochenende, ihr Lieben! ♥️ | 📷 @julia_marie_werner

[Werbung wegen Verlinkung] #meinanutshell -...

• Preppy •

By Posted on 16 1.8K views

5 - Lu zieht an.®

Photos: Falko Blümlein
Dress: Karen Millen
Blouse: C&A
Pumps: Valentino “Rockstud”
Earrings: Dior “Mise en Dior”

Something I really like to do is re-style my clothes. I know it’s always more interesting to see new stuff and that’s what fashion bloggers are all about – always showing the latest trends. But I think we should also be role models when it comes to “sustainable clothing”. There’s nothing wrong about wearing something twice or even more often. And it’s fun to challenge your creativity by giving “old” pieces a new look.

It’s been some time since I showed you this dress on the blog (shame on me!), but at least I’m giving you a completely new take on this piece today. And it’s easy to recreate with any dress you already have at home. Just wear a blouse underneath. Nothing new and not a big deal, but it changes the whole look, plus: it’s definitely something you can wear at work. ;)

7 - Lu zieht an.®

2 - Lu zieht an.®

8 - Lu zieht an.®

1 - Lu zieht an.®

10 - Lu zieht an.®

4 - Lu zieht an.®

9 - Lu zieht an.®

3 - Lu zieht an.®

6 - Lu zieht an.®

Face Base: Bobbi Brown SPF50 Protective Face Base
Foundation: Giorgio Armani Crema Nuda “# Nude Glow” *
Concealer: Bobbi Brown Tinted Eye Brightener “Porcelain Bisque”
Powder: Givenchy Le Prisme Visage “Color Confetti” [LE] *
Eye Shadow Base: Benefit “Stay don’t Stray”
Eye Shadow: Urban Decay x Gwen Stefani Eyeshadow Palette [LE] * – “Anaheim”, “Zone”, “Stark”, “Blonde”, “Blackout”
Eye Liner: Eyeko “Eye Do Liquid Eyeliner”
Mascara: Sisley “So Intense” *
Eyebrows: Bobbi Brown Eye Shadow “Hot Stone” | Kryolan Eyebrow Forming Gel
Bronzer: Urban Decay Beached Bronzer “Sun-Kissed” *
Blush: Tom Ford Cheek Color “Inhibition” *
Highlighter: Shiseido Luminizing Satin Face Color “High Beam White”
Lips: Givenchy Le Rouge “Fruit Defendú” [LE] *

Die mit * gekennzeichneten Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos vom Hersteller oder der zuständigen PR-Agentur zur Verfügung gestellt.
Products tagged with a * were sent to me for consideration by the brand or its PR agency.

16 Comments
  • Luciana
    May 4, 2017

    Kommentar von Janine (manuell eingefügt):

    Wie so eine unterschiedliche Haarfarbe und eine Bluse einen ganzen Look auf den Kopf stellt, Wahnsinn! Mir gefallen beide Looks sehr gut!

      • Luciana
        May 4, 2017

        Freut mich, dass es dir so gut gefällt! Ich find’s auch immer wieder spannend, was man aus “alten” Sachen so machen kann! :)

      • Rosinante
        May 3, 2017

        Ich hatte mich erst mal gar nicht an das Kleid erinnert, als ich gelesen habe, dass du es schon gezeigt hast. Die Bluse darunter verändert es echt total. Mir gefiel es ohne Bluse auch gar nicht so, aber mit dieser Bluse, die ja auch noch raffiniert ist, finde ich es super.

          • Luciana
            May 4, 2017

            Ja, das ist ja auch schon ganz schön lang her! :) Ich mag beides ganz gern – die Bluse komplettiert es aber irgendwie, finde ich ja. :)

              • Rosinante
                May 8, 2017

                Ja, da hast du total recht, so wirkt das Outfit als Ganzes irgendwie komplett(er).

            • Sandra T.
              April 25, 2017

              Very sweet ♥️
              So mache ich es mit Trägerkleidern auch immer, damit sie businesstauglich werden: einfach ein Shirt oder eine Bluse drunter tragen. Verändert jeden Look sofort und wird nie langweilig.

                • Luciana
                  April 28, 2017

                  Ja, das ist wirklich praktisch und macht vieles irgendwie gleich seriöser, aber trotzdem immer noch verspielt genug! ♥

                • Marita
                  April 24, 2017

                  Hey Lu,
                  ich liebe diesen Look. Hat ja auch etwas kokettes alá Schulmädchen. ;)
                  Finde echt toll, dass du aus deinem Kleiderschrank immer wieder neues zusammen stellst und nicht einfach immer neues kaufst. Du bist echt ein tolles Vorbild. :)
                  Liebe Grüße, Marita

                    • Luciana
                      April 28, 2017

                      Dankeschön, liebe Marita, das freut mich sehr! ♥

                    • Kirsten
                      April 23, 2017

                      Hallo Lu,
                      Dieser look ist mir doch schon beim letzten Post aufgefallen, weil ich dachte, ich kann mich gar nicht daran erinnern😉 jetzt weiß ich auch, warum…
                      Ich mag es sehr gerne, wenn du zeigst, wie man ein Teil unterschiedlich kombinieren kann und so immer wieder einen anderen Styl kreiert. Denn seien wir mal ehrlich, im echten Leben tragen wir doch ein Kleidungsstück auch nicht nur einmal. Dafür wären die schönen Teile ja auch viel zu schade.
                      Herzliche Grüße Kirsten.

                        • Luciana
                          April 28, 2017

                          Ja, da hab’ ich euch kurz mal in die Zukunft geschickt. ;) Wir versuchen ja immer vorzuarbeiten. ;)
                          Ich freu’ mich, dass dir dieses Konzept gefällt – ich finde das auch selbst sehr wichtig und es macht Spaß!

                        • Christine
                          April 23, 2017

                          This outfit has a vintage feel to it, like 1940s. Looks great on you. I really love it when you style pieces in different ways. It’s very inspiring.

                            • Luciana
                              April 28, 2017

                              Thank you!! ♥ Glad to read this! :)

                            • Corinna
                              April 22, 2017

                              😻 Ich bin entzückt von dem Look!
                              Sieht wirklich bezaubernd toll aus!

                              Und mich würde es freuen, wenn du das öfter machen würdest. Also bereits gezeigte Kleidungsstücke in neuer Variation zeigen. Vieles ist ja doch vielseitiger einsetzbar als man denkt.

                                • Luciana
                                  April 28, 2017

                                  Dankeschön! :)
                                  Und das mache ich ja auch regelmäßig – sieht man dann immer ganz unten beim Post, ich verlinke da die vorherigen Outfits mit den bestimmten Kleidungsstücken. ;)

                                What do you think?

                                Your email address will not be published. Required fields are marked *

                                This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.