Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Ich hab‘ ein bisschen überlegt, was ich zu diesem Bild schreiben soll. So ganz allgemein gesehen zeigt es mich ja an meinem liebsten Ort in Hamburg, am Hafen, mit Musik in den Ohren (mein persönlicher Hafensong ist übrigens „Not For Nothing“ von Guster) und Zufriedenheit im Herzen. Der Tag, an dem das Foto entstanden ist, war auch ein ganz besonderer Tag für mich, vor allem so im Nachhinein. Die alte Lu wäre niemals alleine zum Reeperbahn Festival gestapft, nur um eine Band zu sehen. Die alte Lu hätte sich nicht zwischendurch alleine in die Menge gesetzt und einen Burger gegessen. Und die alte Lu wäre abends nicht nochmal unvernünftig zu einem zweiten Künstler auf dem Festival gegangen, wissend, dass sie am nächsten Tag 10 Stunden arbeiten muss. Die alte Lu hätte einen wundervollen Sonnenuntergang mit einer Freundin verpasst, weil sie Angst gehabt hätte, rauszugehen. Aber die neue Lu... oh, die neue Lu, ich bin so unendlich stolz auf sie. Natürlich hat sie noch Angst, ab und zu, manchmal berechtigt, manchmal nicht. Angst ist okay, sie zeigt uns, dass wir am Leben sind und Dinge anpacken. Aber es gar nicht erst zu versuchen, das ist der Fehler. Vor 1,5 Jahren hab‘ ich meine Sachen gepackt und bin zurückgekehrt, an den Ort, an dem ich das Gefühl habe, genau dort zu sein, wo ich hingehöre. Es war ein ganz schöner Kampf, ein bunter Lebenslauf in recht kurzer Zeit, verschiedenste Wohnsituationen, verschiedenste Jobs, viele Tränen, viel Wut über manche Dinge, aber auch viel Freude, viele neue Erlebnisse, neue Erfahrungen, neue Freunde. Und jetzt, endlich, bin ich angekommen. Ich habe einen sicheren Job, eine Ausbildung abgeschlossen und eine Wohnung. 1,5 Jahre. Was sich alles in so kurzer Zeit verändern kann, wenn man nicht aufgibt und für seine Träume kämpft! ♥️

Ich hab‘ ein bisschen überlegt,...

[Werbung wegen Verlinkung] Yours truly - Feivel der Mauswanderer mit gemopster Mütze. 💙🐭

[Werbung wegen Verlinkung] Yours truly...

[Werbung wegen Verlinkung] Me being me.

[Werbung wegen Verlinkung] Me being...

[Werbung wegen Verlinkung] Absurdly Evil bin ich halt eigentlich echt nicht, aber ich lieb‘ den Pulli trotzdem... ♥️ Zurück in Plön, nochmal Vollgas beim Lernen geben, und da funktioniert das mit den Klofies einfach am besten, um euch liebe Grüße zu schicken.

[Werbung wegen Verlinkung] Absurdly Evil...

Mood.

Mood.

[Werbung wegen Verlinkung] Hab‘ mal wieder ein neues Lieblingsoutfit zusammengestellt. ♥️ Gut, dass es mittlerweile schon wieder kalt genug dafür ist. 🤓 #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

[Werbung wegen Verlinkung] Hab‘ mal...

[Werbung | Advertisement] Sushi for one. ♥️ Ich teile ja gern, aber bei Sushi kann ich mich auch gut allein hinsetzen und egoistisch sein. 🤓 Ein paar leckere Nigiris von @yoshi.im.alsterhaus, bevor ich zur Arbeit muss, und der Tag ist gerettet. ♥️ #alsterhaus #japanesefood #japanisch #kobebeef #sushi #sushihamburg #yoshiimalsterhaus

[Werbung | Advertisement] Sushi for...

Wenn man sich den Himmel mal so auf dem Rücken liegend und dann noch über Kopf anschaut, fühlt es sich fast ein bisschen so an als wäre man im Weltall und blickt auf die Erde herab. ♥️ Für das kleine Mädchen, das damals unbedingt Astronautin werden wollte, eine gute Alternative zum Physik lernen und der Hoffnung, dass die NASA vielleicht trotzdem Ja sagt, bloß weil man Sterne cool findet. 😂

Wenn man sich den Himmel...

Good Morning Starshine, the Earth says ‚Hello‘! ♥️

Good Morning Starshine, the Earth...

So sieht übrigens ein Mensch aus, der seit so vielen Jahren ein Trauma hatte, das dafür gesorgt hat, dass er eine Heidenangst hatte, irgendeine Ausbildung oder Ähnliches anzutreten - und der dann irgendwann sein Leben in die Hand genommen hat, weil es so nicht mehr weiterging. Ein Mensch, der bei Null war und sich wieder hochgekämpft hat, nach wie vor mit einigen Rückschlägen, aber ohne sich unterkriegen zu lassen. Ein Mensch, der um Hilfe bittet, wenn es nicht anders geht. Ein Mensch, der Hilfe dankend annimmt.
Moin zusammen, ich bin die Lu und ich hab‘ heute nach über 10 Jahren mal wieder eine Prüfung mitgemacht, die ich mit 100% bestanden habe. Und weil ich darauf stolz bin, gibt’s dieses Klofie von mir für euch. Egal, wo ihr im Leben gerade steht: Gebt nicht auf! Ich glaube an euch. ♥️

So sieht übrigens ein Mensch...

• Du bist schön •

By Posted on 6 4.1K views

Photos: Wolf-Dieter Schmidt

» Adelsdorf

Sweater: Bauchfrauen
Jeans: Forever21 +
Sneakers: Nike “Roshe Run Flyknit”
Hat: Bernstock Speirs “Suede Rome Cap”
Earrings: Dior “Mise en Dior”
Bracelet: Hermès

[This post contains affiliate links.]

[Produktplatzierung | Product Placement]

Today’s outfit is rather casual and something, I actually love to wear everyday: huge and warm sweater, comfy jeans, sneakers – and you’re good to go! :) But this sweater is something very special! I got it from Bauchfrauen, a body positive shop that celebrates the belly with some lovely messages on their clothes and accessories. Mine says “you are beautiful” in German. I wore this sweater for some grocery shopping and it’s cool how it actually made people smile when they saw me and those kind words. So, today’s outfit may not be very special but it’s a gentle reminder that it’s nice to be nice. ;) So if you don’t own a sweater like this one (you should, though!), try to perform some tiny little acts of kindness when you’re out and about: smile, be friendly, share your food with those in need, say something nice to a stranger,… there are so many possibilities to be someone’s reason to be happy – just use them! And mostly: be your own reason to smile. Be beautiful, especially inside. ♥

Face BaseBobbi Brown SPF50 Protective Face Base
Foundation: Chanel Vitalumière “05 Diaphane”
ConcealerL’Oréal Paris Perfect Match Concealer “1N Ivory”
Powder: Urban Decay Naked Skin Ultra Definition Powder Foundation “Fair/Neutral”
Eye Shadow BaseBenefit “Stay don’t Stray”
Eye Shadow: MAC Eyeshadow “Yogurt” | MAC Eyeshadow “Slip Pink” | MAC Eyeshadow “Haux” | MAC Eyeshadow “Angel Cake” [LE]
Eye Liner: Eyeko “Eye Do Liquid Eyeliner”
MascaraSisley “So Intense”
EyebrowsBobbi Brown Eye Shadow “Grey” | Kryolan Eyebrow Forming Gel
Bronzer: Guerlain Terracotta Bronzing Powder “02” [LE] *
Blush: Bobbi Brown Blush “Apricot”
HighlighterShiseido Luminizing Satin Face Color “High Beam White”
Lips: Giorgio Armani Lip Magnet “#510” | Urban Decay Vice Waterproof Long-Lasting Liquid Lipstick “Menace” *

Die mit * gekennzeichneten Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos vom Hersteller oder der zuständigen PR-Agentur zur Verfügung gestellt.
Products tagged with a * were sent to me for consideration by the brand or its PR agency.

6 Comments
  • Rosinante
    February 23, 2018

    Das ist eine sehr schöne und positive Botschaft, die man sehr gut auf einem Pulli mit sich rumtragen kann. Echt gute Idee, den Shop gucke ich mir mal an!

      • Luciana
        March 1, 2018

        Das freut mich sehr! Ich find’ den Shop auch super und werde bestimmt auch noch ein weiteres Stück aussuchen. ;)

      • Lise
        February 21, 2018

        Liebe Lu,
        Ich habe deinen Blog schon vor einiger Zeit entdeckt und immer wieder mal gelesen und gestöbert. Heute wollte ich dir einfach mal sagen, wie geil ich das finde was du machst und bewegst (auf jeden Fall bei mir ;))
        Jeder Mensch ist auf seine Art schön und die wahre Schönheit kommt von innen, daran glaube ich fest. Wenn Mensch “zu viel auf der Waage hat” wird leider oft dieses Detail zuerst wahrgenommen. Mir hat das lange zu schaffen gemacht. Aber dieses Jahr mache ich es anders: Zum Purzeltag gab es meinen ersten Bikini seid 10 Jahren, ich habe ihn auch schon getragen und es war toll! Besonders freue ich mich darauf ihn im Simmer am Strand zu tragen.
        Also, mit kurzen Worten: Vielen lieben Dank, für Deine Inspiration, hat mich total angesteckt!
        Lise

          • Luciana
            February 25, 2018

            Oooooh, ich danke dir von Herzen, liebe Lise! Genau das sind die Kommentare und Nachrichten, die mein kleines Herzchen erwärmen und mir zeigen, dass ich das Richtige tue. :) Ich freu’ mich RIESIG!!! Und wünsche dir den besten Sommer aller Zeiten! ♥

          • Jacqui
            February 21, 2018

            Nett :) Ja das haben viele verlernt ! Man achte mal auf die Leute, wenn man sie einfach mal anlächelt :) Ich komme mir manchmal schon blöd vor, ich frage immer die Omas und Opas, wenn ich sehe, wie sie sich abmühen auf der Strasse mit 2 Tüten, ob ich sie ein Stück begleiten soll udn die Tüten tragen soll…. sie sagen immer Nein und ich fürchte, die Gesellschaft hat dazu beigetragen, dass sie sich fürchten….. Ich hab nun meist noch die Hunde dabei, die wirklich artig sind, aber na ja…. ich war nett :)

              • Luciana
                February 25, 2018

                Ach Jacqui, so sehe ich das auch: lieber nett sein und einfach nix erwarten als sich einzureihen in die alten Miesmuffeln. ;) Es gibt immer wieder jemanden, dem man eine Freude machen kann – und genau das zählt! ♥

              What do you think?

              Your email address will not be published. Required fields are marked *

              This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.