Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Remembering those easy summer evenings, those little moments without any worries, with my baby boy, the most perfect view, stunning sunsets at every end of the day, music surrounding us two while sitting there on the window... I want them back. And a functioning nose (God, I hate being sick). But most of all, I wish for inner peace, I wanna be calm on the inside and know that everything’s okay, that everything’s gonna turn out fine. And just for once I want to know how it feels like when everything actually goes fine and smooth. I’m sick of struggling. I’m sick of fighting all the time. I know I’m strong but I’m sick of having to be strong every second of the day. Dear Universe, if you can hear me and are willing to grant me a wish: please guide me to a good life, a happy life and take away all those worries and struggles. 🙏🏻 #realtalk

Remembering those easy summer evenings,...

Aus den Archiven von vor 2 Jahren - als ich mit einer lieben Freundin Tee trinken war und wir ganz schön viel gelacht haben (ich grunze übrigens, wenn ich mich nicht mehr einkriegen kann). Oh, was freu‘ ich mich schon drauf, Ende Februar im Urlaub in die Heimat zu fahren, runterzukommen, meine Eltern in die Arme zu nehmen, Spucki auf dem Schoß zu haben und meinen 30. Geburtstag im kleinen Kreis mit Freunden zu feiern. Und dann hoffentlich wieder genauso viel zu lachen! ♥️

Aus den Archiven von vor...

[Werbung wegen Verlinkung] Ich lieg‘ momentan flach und renne gleichzeitig von Arzt zu Arzt, deshalb ist es so still hier, aber ich hab‘ diesen Worklook von letzter Woche noch gar nicht gepostet, das hole ich hiermit nach. „All Black“ bleibt immer ein Favorit, grad wenn‘s etwas seriöser sein soll. 🖤 #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

[Werbung wegen Verlinkung] Ich lieg‘...

Can’t wait to have my baby back with me by the end of the month. ♥️

Can’t wait to have my...

[Werbung wegen Verlinkung] Dinge, die ich im Arbeitsalltag vermisse: meine schönen High Heels. Weil die so gut zum heutigen Outfit gepasst hätten, gibt’s wenigstens ein Foto damit. ♥️ #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

[Werbung wegen Verlinkung] Dinge, die...

Um die Woche komplett zu machen, gibt‘s dann noch mein Sonntagsoutfit für euch. Den freien Tag verbringe ich mit Filmen im Bett und erhole mich vor allem von gestern, damit ich morgen direkt wieder mit 10 Stunden in die neue Woche starten kann. Happy Sunday, ihr Lieben! 😘 P.S.: Ja, Nippel - weil: no bra, no problems.

Um die Woche komplett zu...

[Werbung wegen Verlinkung] Letzter Arbeitstag der Woche - ich bin ganz schön im Eimer, aber das soll mir natürlich niemand ansehen, also heute besonders hübsch gemacht in schwarz. Mein allerliebster Lieblingsrock ist mir mittlerweile zu groß und das macht mich traurig, aber mit einem Gürtel kann man ihn noch einigermaßen fixieren. Die Bluse ist zu kurz, um sie zu Hosen zu tragen, also ist das hier die perfekte Kombi bei zwei schwierigen Kandidaten für ordentliche Outfits. Ich hoffe, die meisten von euch müssen nicht samstags arbeiten, aber ich wünsche euch allen einen wunderbaren Tag! 🖤 #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

[Werbung wegen Verlinkung] Letzter Arbeitstag...

[Werbung wegen Verlinkung] Eine Arbeitswoche mit Lu - heute mal mit ein bisschen Ausschnitt. Zur Feier des Tages wurde ich heute von einer Kundin zur Schwangerschaft beglückwünscht - kann man auch mal machen. Im Gegenzug wurde ich heute aber überschwänglich gelobt, für besonders nette und (Achtung!) kompetente Beratung! Wenn ihr also eine Brille braucht, wisst ihr Bescheid, zu wem ihr kommen müsst. Meine Möppis und ich empfehlen euch da gern was Schönes! So. Morgen noch. Vielleicht doch nochmal ein Kleid? Mal sehen. Erst mal duschen und dann ab ins Bett. Ein bisschen kränkel‘ ich und um ehrlich zu sein, sind die drei 10-Stunden-Tage (trotz einer Stunde Pause) doch immer noch ziemlich bescheiden, vor allem, wenn Tag 3/3 auf einen Samstag fällt, da ist nämlich Anarchie im Laden. Was man nicht alles für sein Gehalt tut...

[Werbung wegen Verlinkung] Eine Arbeitswoche...

[Werbung wegen Verlinkung] Heute mal grün. Ist ja übrigens meine Lieblingsfarbe (vor allem Khaki!). Ich bin echt froh, nach über 1,5 Jahren wieder meinen kompletten Kleiderschrank bei mir zu haben. Wobei es auch echt nicht immer einfach ist, was Passendes für die Arbeit anzuziehen - zu schick ist meistens unbequem, zu casual ist unpassend. Ich versuch‘s immer mit so nem Zwischending, so wie heute. 🤓

[Werbung wegen Verlinkung] Heute mal...

[Werbung wegen Verlinkung] Moin! Wolle Brille kaufen? 🤓

[Werbung wegen Verlinkung] Moin! Wolle...

• Androgyny •

By Posted on 11 3.4K views

01 - Lu zieht an.®

Photos: Falko Blümlein
Cape: H&M Trend
Sweater: Doris Streich
Pants: Via Appia Due
Mules: Steffen Schraut
Bag: Gucci “Soho”
Leather Chain Shoulder Bag

Hat: H&M Divided
Bracelet: Hermès
Alternatives: ASOS sweater,
ASOS Curve pants, ASOS mules,
ASOS clutch, ASOS hat

Isn’t this cape awesome? I got it last year, now it’s on sale and you can get it → here. I really like that it can be worn as a cape or poncho (just button the sleeves on or off) – I actually prefer the cape version because it makes the body shape more visible.

By the way, I’ve never been a blazer girl. They just never seem to fit me well enough and I feel that I look somehow strange in them. But this blazer cut is very cool, and together with those cape sleeves it made me buy this very special piece. :)

I went for a very business-like look, kind of androgynous with the black pants, no cleavage and the hat. I don’t wear this kind of style very often (even though I got another boyish look coming!) because I definitely prefer feminine outfits with dresses and skirts, but I really like this look on me. And you can definitely make it feminine enough with the right make-up – guess that’s where I transformed it into my own style. ;)

02 - Lu zieht an.®

04 - Lu zieht an.®

010 - Lu zieht an.®

03 - Lu zieht an.®

05 - Lu zieht an.®

011 - Lu zieht an.®

08 - Lu zieht an.®

06 - Lu zieht an.®

09 - Lu zieht an.®

07 - Lu zieht an.®

Foundation: Giorgio Armani Crema Nuda “#1 Nude Glow” *
Contour/Bronzer:
Chanel Soleil Tan de Chanel “Bronze Universel”
Concealer: Bobbi Brown Tinted Eye Brightener “Porcelain Bisque”
Powder: Guerlain Météorites Perles “Clair” *
EyeshadowBase:
Benefit “Stay don’t Stray”
Eyeshadow: Urban Decay NAKED Smoky Palette * – “Armor”, “Slanted”, “Dagger”, “Black Market”
Eyeliner:
Bobbi Brown Long-Wear Gel Eyeliner “Black Ink”
Mascara: Guerlain “Cils d’Enfer Maxi Lash – So Volume” *
Eyebrows:
Bobbi Brown Eye Shadow “Grey” | Kryolan Eyebrow Forming Gel
Blush:
Dior Rosy Glow Blush “Petal” [LE] *
Highlighter:
Shiseido Luminizing Satin Face Color “High Beam White”
Lips:
Giorgio Armani Rouge d’Armani “#100” | MAC Lipglass “Glamour For All” [LE]

Die mit * gekennzeichneten Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos vom Hersteller oder der zuständigen PR-Firma zur Verfügung gestellt.
Products tagged with a * were sent to me for consideration by the brand or its PR firm.

styleitdifferently.png

2111152 1010151.png
031213

11 Comments
  • Dots and Stripes
    January 18, 2016

    Das Outfit ist ein Traum, sehr Elegant und sehr sehr simpel, gefällt mir sehr gut. Den Hut will auch haben.
    Liebe Grüße Mia

      • Luciana
        January 18, 2016

        Danke dir! Der Hut ist schon etwas älter, aber ich hab’ eine Alternative verlinkt. ;)

      • carmen christel
        January 15, 2016

        Mein Gott traumhaft schön, so elegant und trotzdem modisch,wieder mal unglaublich gelungen,du siehst bezaubernd aus,ganz lieben Gruß Carmen.

        • Sara
          January 15, 2016

          Hallo! Ein sehr schönes Outfit. Es wäre sehr schön, wenn du ab und an ein paar “Buisness Looks” zeigen könntest…eine paar Inspirationen für den Berufsalltag, die oft recht langweilig sein kann.
          Darf ich fragen welche Größe der Cape bei dir hat und wie der ausfällt? Auf der Seite gibt es nur bis Größe 14. Das entspricht der Größe 40/42. Ich habe aber 44/46 und würde gerne wissen ob es auch passen könnte.

          Viele liebe Grüße
          Sara

            • Luciana
              January 15, 2016

              Danke dir! Ich bin da ja eigentlich eher nicht so die richtige Ansprechpartnerin, weil das ja eigentlich gar nicht mein Stil ist und dementsprechend nicht in meiner Garderobe vertreten ist. Mein Berufsalltag ist ja hauptsächlich Homeoffice und da sitze ich sogar meistens noch im Schlafanzug. ;) Aber wenn es mal wieder etwas gibt, kommt’s natürlich auf den Blog, versprochen!

              Das Cape hab’ ich in der größten Größe genommen, also in 44. Ich denke, mit 46 sollte es auch noch passen – mein 46/48er-Popo hat ja auch reingepasst. ;)

            • Gesa
              January 15, 2016

              Die Jacke ist ja einfach mal umwerfend ?
              Hab dann auf den Link von H&M geklickt und mich total erschrocken. Du strahlst in der Jacke so viel Lebensfreude und Klasse aus wenn man sich dann das Model auf der Seite von H&M anguckt. Da hat man ja Angst das sie gleich tot umfällt oder vom Gewicht der Jacke erdrückt wird.
              Ganz ehrlich ich werd nachher mal losziehen und die Jacke anprobieren aber wenn ich die Jacke nur auf dem H&M Bild gesehen hätte wäre ich im Lebtag nicht auf die Idee gekommen.
              Ich verstehe wirklich nicht warum man für Werbung nicht Models mit Ausstrahlung nimmt denen die Klamotten nicht drei Nummer zu groß sind.

                • Luciana
                  January 15, 2016

                  Dankeschön! Ich hoffe, du erwischst das Cape noch und es gefällt dir immer noch genauso sehr! :)

                What do you think?

                Your email address will not be published. Required fields are marked *

                This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.