Outfit ♥ 16.01.13 – Fashion Week Berlin

3

Pullover: H&M Basics // Rock: H&M Divided // Ankle Boots: Miu Miu // Tasche: Michael Kors Hamilton Tote // Armbänder: Beka&Bell, Pandora // Fascinator: Accessorize

Ich möchte euch natürlich nicht länger auf die Folter spannen – gestern war ich ja nun endlich mal wieder auf der Fashion Week und hatte mir dafür ein besonderes Outfit überlegt. Die Preview habe ich euch gezeigt – heute gibt’s das Outfit getragen! :) Entschieden habe ich mich für eine Mischung aus Schwarz und Neonpink und wollte unbedingt etwas ganz Spezielles mit einbauen – denn zur Fashion Week darf es ja auch mal etwas mehr sein. :) Bei Accessorize habe ich dann die Fascinators gesehen und mich für dieses (doch recht große) Headpiece entschieden. Ohne wäre das Outfit definitiv nicht vollständig gewesen und ich persönlich war auf jeden Fall begeistert.
Klar – kurze Röcke bei meiner Figur sind sicher nicht das, was einem die Mode “vorschreibt”, aber genau darum geht es ja: nicht das tun, was andere von dir erwarten, sondern das tun (und vor allem tragen!), worauf man selbst Lust hat. :) Das Outfit ist natürlich nichts für jeden Tag (wobei es ohne Fascinator sicher auch so tragbar wäre), aber zu dem Anlass war es meine liebste Wahl und ich würde es auch jederzeit wieder so tragen. :)

Ein riesiges Dankeschön geht übrigens an → Milena, die so lieb war, Fotos von mir zu machen! ♥

Ein bisschen was von der Fashion Week habe ich natürlich auch zu erzählen – zwei Shows haben wir besucht (Blacky Dress und Minx by Eva Lutz) und ich habe natürlich auch ein paar Fotos vom Laufsteg, Backstage und den Looks und möchte euch die nicht vorenthalten, weil wirklich viele schöne Sachen dabei sind! :) Das alles aber natürlich in einem Extra-Post.

2

13

5

7

4

Beim Make-up habe ich mich für etwas dezenteres entschieden – das Neonpink ist sowieso schon flashy genug und deshalb habe ich auf helle, schimmernde Farben gesetzt.

9

10

11

12

Für diesen Look habe ich folgende Produkte benutzt:

FaceBase: Biotherm “Travel Recharge”
Corrector: Giorgio Armani Master Corrector – “#1”
Concealer: Giorgio Armani High Precision Retouch – “#2”
Foundation: Chanel Vitalumière – “05 Diaphane”
Powder: Chanel Poudre Universelle Libre – “Clair”
EyeshadowBase: MAC Paint Pot – “Painterly”
Eyeshadow: Giorgio Armani Maestro Eyeshadow – “#29” (auf dem beweglichen Lid und am unteren Wimpernkranz im Innenwinkel) // MAC Eyeshadow – “Expensive Pink” (am unteren Wimpernkranz und wenig am Außenwinkel)
Eyeliner: Yves Rocher Felt Tip Eyeliner Pen 12H
Mascara: Helena Rubinstein Lash Queen Mascara Fatal Blacks waterproof *
Eyebrows: Kryolan Eyebrow Powder Palette – “Medium” + “Dark” * // Artdeco ♥ Dita von Teese Eyebrow Gel – “Nr. 1 (transparent)” [LE] *
Blush: Giorgio Armani Blushing Fabric – “#3”
Highlighter: Shiseido Luminizing Satin Face Color – “High Beam White”
Lips: Shiseido Perfect Rouge Tender Sheer – “PK327 – Tender” *

Die mit * gekennzeichneten Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos vom Hersteller oder der zuständigen PR-Firma zur Verfügung gestellt.

#Accessorize#Ankle-Boots#Armband Pandora#Artdeco#Artdeco ♥ Dita von Teese#Beka&Bell#Berlin#Biotherm#Chanel#Fall/Winter 2013/2014#Fascinator#Fashion Week#Giorgio Armani#Giorgio Armani Cosmetics#gold#H&M Basics#H&M Divided#Hamilton Tote#Helena Rubinstein#Kryolan#MAC#Make-up#MBFWB#Michael Kors#Miu Miu#Neon#neonpink#nude#Outfit#Pullover#Rock#rosa#schwarz#Shiseido#Silber#Strumpfhose#Suede Peep-Toe Ankle Boots#Tasche#Yves Rocher
35 comments
  • Mich überrascht es nicht, dass manche viele deiner Outfits vielleicht zu extravagant finden, gerade Menschen die schlichte Kleidung bevorzugen. Aber mir persönlich gefällt gerade das an deinem Stil besonders gut, du bist mutig, ein absoluter Hingucker und setzt dich über manche Figurvorschrift hinweg, aber immer auf stilvolle Weise finde ich und ich hab mir von deiner Wahl für die Fashion Week auch ordentlich was erhofft und bin nicht enttäuscht worden :D Abgesehen davon bist du für mich die Königin des schlichten Make Ups, das gleichts dann wieder aus!

    Zusammengefasst: Klasse Outfit, du Schönheit! :)

  • also ich finde dein outfit wirklich hübsch, aber ich finde mit einer blickdichten schwarzen strumpfhose wäre es schöner gewesen. schwarze strümpfe machen immer sooo schlanke beine, aber alles in allem sieht das outfit wirklich schön aus :)

  • Liebe Lu, Du siehst total happy aus auf den Bildern, ich denke mal Du hast Dich absolut wohl gefühlt in dem schönen! Outfit – und das ist schlussendlich, wie Du schon erwähnt hast, dass wichtigste an Kleidung/Mode.
    Ich folge Dir auf Insta & da hattest Du kurz erwähnt, dass die Schuhe nicht genau passen. Ich würd gerne wissen, wie Du sie schlussendlich passend gemacht hast, da ich selber kleine Füsse hab und immer irgendwie schummeln muss…Vielen Dank :)

    • Also ich hab' zwar kleine Füße, aber die Schuhe waren ein bisschen zu eng – ich weiß daher nicht, ob das überhaupt für dich dann relevant ist. Ich habe Dehnungsspray benutzt und die Schuhe mit dicken Socken getragen und anschließend auch weiter gut ausgestopft. Sehr viel hat sich eigentlich nicht getan, muss ich zugeben, aber je öfter ich sie getragen habe, desto mehr sind sie von allein auch passender geworden.
      Bei zu großen Schuhen hilft ja meistens eine Einlage. ;) Da gibt es ja auch richtig dünne, die dann meistens schon reichen.

  • Ich finde den Rock gar nicht unvorteilhaft. ich finde den richtig super an dir! Deine Beine sind doch schön :) ! Ich finde den sogar schöner, als eine Hose oder iwas Schlabbriges an dir! Kannst du echt öfter tragen! LG

  • Ich finde das Outfit bis auf den Rock super. Der ist meiner Meinung nach zu kurz und wirkt sehr unvorteilhaft (nicht böse gemeint, ich bin selbst nicht schlank). Ansonsten, wie gesagt, sehr schön und außergewöhnlich.

  • Irgendwas stört mich an dem Pullover. Ich finde, der Schnitt passt nicht so recht zum Rest. Die Farbe hingegen ist absolut klasse! Die Haare hätte ich auch irgendwie hochgesteckt oder streng nach hinten gelegt, das passt zu einem Fascinator einfach besser. Ansonsten wirklich klasse! Und für die Fashion Week sowieso! Ich hätte mich allerdings auch totgefroren :D

  • Ich finds toll auch wenn ich es mit blickdichter strumpfhose noch stimmiger gefunden hätte. Aber es ist 100% DU. So gern würd ich mal mit Dir in Nbg shoppen gehen *träum*

  • Hübsch sahst du aus. Wie immer. ;) Und du hast echt lange Beine in diesen Schuhen, sehr vorteilhaft. Die bringen deine schlanken Fesseln auch gut zur Geltung,von mir beide Daumen hoch!
    Lg,
    AnNa

  • Also, ich bin ja sonst eher ein "stiller Leser", aber ich muss das jetzt mal loswerden: jeder Post von dir, jedes Outfit gefällt mir so so gut! Du hast einen richtig tollen, teils extravaganten, aber immer perfekt passenden Stil! Ich bin fast ein bisschen "stolz", dass du dich so gar nicht drum scherst, was das Modediktat für Figuren und Outfits fordert, es ist so klasse, dass es Leute wie dich gibt! Ich selber habe, obwohl ich ein Stückchen älter bin als du, nicht so viel Mut wie du was Outfits und "sich mal was trauen betrifft", aber nach jedem Post von dir denke ich, wieso denn eigentlich mal nicht.. Wenn du dir das mit deinen tollen Rundungen zutraust, wieso ich dünne Bohnenstange nicht auch?! :) Mach also bitte weiter so und bleib so selbstbewusst, du bist für mich und sicher für viele, viele andere eine riesengroße Inspiration! Alles Liebe

  • Es sieht ja sooo toll aus!!
    ABER wenn ich den Schnee sehe, dann bibbere ich jetzt schon :D
    Kaaalt *-* Aber schöööön! Und da muss man halt Abstriche machen hihi Wer schön sein will muss leiden x)

  • Ich finde dein Outfit extrem gut gewählt, der Pulli ist in dem ganzen Winter-Grau so ein genialer Farbklechs und die Gesamtkombination steht dir unglaublich gut! Ich wollte eigentlich nie eine Michael Kors Tasche, aber jetzt hast du mich doch angefixt XD

  • Lu, der Rock ist saugeil an dir! :D
    Ich (ebenfalls alles andere als schlank) trag auch gern kurze Röcke und find mich darin toll. Interessanterweise scheints bei Männern anzukommen, während ich von Frauen immer schief angeschaut werde. Ich amüsier mich immer köstlich drüber. ;)

    • Ich wüsste ehrlich gesagt nicht, was ich da hätte machen können. Hinten sind meine Haare wieder kürzer – ich kann also keinen Zopf o.ä. machen und vorn irgendwas flechten wäre meiner Meinung nach zu viel gewesen. Aber wenn du einen Vorschlag hast, gern her damit, dann probiere ich es zumindest wann anders aus! ;)

  • gefällt mir gut :)siehst sehr frisch aus! aber ich hätte bei den Shows nicht gerne hinter dir gesessen. Da war die Sicht sicherlich etwas beschränkt mit deinem Haarschmuck

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>