Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

[Werbung wegen Verlinkung] #latergram - my last concert of the year and probably the most special one. ♥️ @sarahklang has the most beautiful voice I’ve ever heard and her songs are absolutely wonderful. I shed a little tear during “Mind”, my favorite song, which I recorded as a memory. So happy I got to take a picture with this angel as well! You’re amazing, Sarah! 😘 #sarahklang #live #concert #nochtwache

[Werbung wegen Verlinkung] #latergram -...

[Werbung wegen Verlinkung] M O N D A Y. #mondayssuck #mondaymood #maybeyoushouldjustgofuckyourself

[Werbung wegen Verlinkung] M O...

[Werbung wegen Verlinkung] Ich war mal wieder Braut für @vollkommenbraut - an einem ganz schön kalten Tag in Blankenese haben wir da ein tolles Shooting gehabt. 🥰 📷 @useone_fotostudio
💄 @twentytwobychristin & @mua_anastasiahslmn
👗 @vollkommenbraut 💍 @sky.is.no.limit.design 
#vollkommenbraut #curvybride #bridalshoot #happybride #brautshooting #plussizebride #brautkleid #bridaldress

[Werbung wegen Verlinkung] Ich war...

Ich hab‘ ein bisschen überlegt, was ich zu diesem Bild schreiben soll. So ganz allgemein gesehen zeigt es mich ja an meinem liebsten Ort in Hamburg, am Hafen, mit Musik in den Ohren (mein persönlicher Hafensong ist übrigens „Not For Nothing“ von Guster) und Zufriedenheit im Herzen. Der Tag, an dem das Foto entstanden ist, war auch ein ganz besonderer Tag für mich, vor allem so im Nachhinein. Die alte Lu wäre niemals alleine zum Reeperbahn Festival gestapft, nur um eine Band zu sehen. Die alte Lu hätte sich nicht zwischendurch alleine in die Menge gesetzt und einen Burger gegessen. Und die alte Lu wäre abends nicht nochmal unvernünftig zu einem zweiten Künstler auf dem Festival gegangen, wissend, dass sie am nächsten Tag 10 Stunden arbeiten muss. Die alte Lu hätte einen wundervollen Sonnenuntergang mit einer Freundin verpasst, weil sie Angst gehabt hätte, rauszugehen. Aber die neue Lu... oh, die neue Lu, ich bin so unendlich stolz auf sie. Natürlich hat sie noch Angst, ab und zu, manchmal berechtigt, manchmal nicht. Angst ist okay, sie zeigt uns, dass wir am Leben sind und Dinge anpacken. Aber es gar nicht erst zu versuchen, das ist der Fehler. Vor 1,5 Jahren hab‘ ich meine Sachen gepackt und bin zurückgekehrt, an den Ort, an dem ich das Gefühl habe, genau dort zu sein, wo ich hingehöre. Es war ein ganz schöner Kampf, ein bunter Lebenslauf in recht kurzer Zeit, verschiedenste Wohnsituationen, verschiedenste Jobs, viele Tränen, viel Wut über manche Dinge, aber auch viel Freude, viele neue Erlebnisse, neue Erfahrungen, neue Freunde. Und jetzt, endlich, bin ich angekommen. Ich habe einen sicheren Job, eine Ausbildung abgeschlossen und eine Wohnung. 1,5 Jahre. Was sich alles in so kurzer Zeit verändern kann, wenn man nicht aufgibt und für seine Träume kämpft! ♥️

Ich hab‘ ein bisschen überlegt,...

[Werbung wegen Verlinkung] Yours truly - Feivel der Mauswanderer mit gemopster Mütze. 💙🐭

[Werbung wegen Verlinkung] Yours truly...

[Werbung wegen Verlinkung] Me being me.

[Werbung wegen Verlinkung] Me being...

[Werbung wegen Verlinkung] Absurdly Evil bin ich halt eigentlich echt nicht, aber ich lieb‘ den Pulli trotzdem... ♥️ Zurück in Plön, nochmal Vollgas beim Lernen geben, und da funktioniert das mit den Klofies einfach am besten, um euch liebe Grüße zu schicken.

[Werbung wegen Verlinkung] Absurdly Evil...

Mood.

Mood.

[Werbung wegen Verlinkung] Hab‘ mal wieder ein neues Lieblingsoutfit zusammengestellt. ♥️ Gut, dass es mittlerweile schon wieder kalt genug dafür ist. 🤓 #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

[Werbung wegen Verlinkung] Hab‘ mal...

[Werbung | Advertisement] Sushi for one. ♥️ Ich teile ja gern, aber bei Sushi kann ich mich auch gut allein hinsetzen und egoistisch sein. 🤓 Ein paar leckere Nigiris von @yoshi.im.alsterhaus, bevor ich zur Arbeit muss, und der Tag ist gerettet. ♥️ #alsterhaus #japanesefood #japanisch #kobebeef #sushi #sushihamburg #yoshiimalsterhaus

[Werbung | Advertisement] Sushi for...

• Anna Scholz for sheego x Lu zieht an | Casual Black •

By Posted on 11 3.2K views

4 - Lu zieht an.®

Photos: Falko Blümlein
Dress: Anna Scholz for sheego
Boots: C&A
Hat: H&M Divided
Bag: Gucci “Dionysus”
Earrings: Chanel
In cooperation with sheego.

[Werbung | Advertisement – collaboration with sheego]

Heute starte ich mit einem weiteren Lookbook, das ich für Anna Scholz for sheego kreiert habe. Die neueste Kollektion ist bereits verfügbar und wenn euch gefällt, was ihr seht, könnt ihr es bei sheego kaufen. ;)

Mein erster Look ist ein absoluter Casual-Look, perfekt für den Herbst, einfach zu tragen und sehr bequem. Das → Hemdblusenkleid ist sogar mein Favorit aus der Kollektion, vielleicht, weil es so einfach und trotzdem super cool und großartig ist. Die Ärmel haben Schlitze an den Seiten, also ist es gar nicht so einfach – außerdem ist das auch irgendwie ein Anna-Signature-Look, da die Seitenschlitze bereits an ein paar ihrer Sachen dran waren (zum Beispiel bei → diesem Kleid aus der letzten Saison).
Ich könnte mir auch vorstellen, das Kleid mit einem Strickcardigan oder einer Weste und Overkneestiefeln zu tragen, wenn es kälter ist. Das Kleid ist definitiv ein Basic und eine gute Investition für eure “Capsule Wardrobe”. ;)

Ich hab’ mich dazu entschieden, den Look “All Black” zu lassen und nur ein bisschen Altrosa und Beere mit reinzubringen – mit der Tasche und meinem Lippenstift. Reicht vollkommen. ;)

5 - Lu zieht an.®

7 - Lu zieht an.®

8 - Lu zieht an.®

1 - Lu zieht an.®

10 - Lu zieht an.®

2 - Lu zieht an.®

9 - Lu zieht an.®

6 - Lu zieht an.®

3 - Lu zieht an.®

Foundation: Rouge Bunny Rouge Tinted Moisturizer “Adansonia” * | Giorgio Armani Fluid Sheer “#7”
Concealer: Bobbi Brown Tinted Eye Brightener “Porcelain Bisque”
Powder: Guerlain Météorites Perles “Clair” *
Eye Shadow Base: Benefit “Stay don’t Stray”
Eye Shadow: MAC Eyeshadow “Idol Eyes” | MAC Eyeshadow “Scene” | MAC Eyeshadow “Crystal”
Eye Liner: Eyeko “Eye Do Liquid Eyeliner”
Mascara: Sisley “So Intense” *
Eyebrows: Bobbi Brown Eye Shadow “Hot Stone” | Kryolan Eyebrow Forming Gel
Bronzer: Urban Decay Beached Bronzer “Sun-Kissed” *
Blush: Dior Diorblush “Rose Darling” *
Highlighter: Shiseido Luminizing Satin Face Color “High Beam White”
Lips: Lancôme L’Absolu Rouge “386” [LE] *

Die mit * gekennzeichneten Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos vom Hersteller oder der zuständigen PR-Agentur zur Verfügung gestellt.
Products tagged with a * were sent to me for consideration by the brand or its PR agency.

11 Comments
  • loka
    November 7, 2016

    Liebe Lu,
    für einen bestimmten Anlass demnächst hatte ich bestimmte Anforderungen an mein Outfit, aber nichts passendes im Schrank und beim Stöbern durch meine üblichen Shops auch nicht wirklich Glück. Ich lese deinen Blog regelmäßig, aber (auch auf Grund sehr unterschiedlicher Stile) eher aus Interesse, und nicht um tatsächlich Outfits nach zu stylen.
    Diesmal bin ich nochmal mit offenen Augen durch deine Outfits dieses Jahr gegangen (die recaps helfen dabei sehr ;) ), und hab mir tatsächlich dieses Kleid nachgekauft. Und es ist super!
    Ich hatte etwas bedenken wegen meiner proportional deutlich größeren Oberweite, aber das ist gar kein Problem. Das ist das erste Hemdblusenkleid, das an mir wirklich richtig sitzt, und ohne deinen Blog hätte ich es niemals bestellt.
    Vielen Dank also für die Mühe, die du dir hier gibst. Auch für die Videos, die sind wirklich Gold wert, wenn man versucht abzuschätzen, ob ein bestimmtes Teil auch am eigenen Körper funktionieren würde.

      • Luciana
        November 9, 2016

        Aaaah, das freut mich so, so sehr! :) Es ist immer so schön zu hören, wenn jemand nach einem Nachkauf so zufrieden ist! Das macht mich stolz, denn ich will euch ja auch immer nur Gutes zeigen, damit ihr auch wirklich was davon habt! Das Kleid ist wirklich toll und du wirst ja auch für viele verschiedene Anlässe was davon haben. :) Ich freu‘ mich so! Danke!!! ♥

      • Rosinante
        Oktober 22, 2016

        Ich mag deinen Hut :-) Seit ich öfter Hüte auf Blogs sehe, hab ich Lust, mir auch einen zuzulegen. Aber ich wüsste nicht, wann ich einen tragen sollte… Das Kleid finde ich auch schön, ich mag vor allem die Kombi von langen Ärmeln mit knielangem Rock.

          • Luciana
            Oktober 24, 2016

            Na ganz einfach: du solltest einen tragen, wenn du Lust drauf hast! ;) Ich bin ein großer Hutfan und ich finde es schade, dass man sie doch so selten auf der Straße sieht. Hier in Hamburg ist es ja wirklich immer etwas unpraktisch mit dem Wind, er sollte also gut sitzen, aber sonst – einfach einen aufsetzen, wenn man es möchte! Wird Zeit, dass man Hüte öfter sieht! :)

              • Rosinante
                Oktober 28, 2016

                Irgendwie habe ich mit dieser Antwort genau so gerechnet – tragen, wenn man Lust drauf hat :-D Mal sehen, ob das mit dem Hut und mir irgendwann mal was wird, ich bin eher so der langweilige Jeans-T-Shirt-Pulli-Typ und wenig experimentell, was Mode angeht, aber der Tipp mit dem gut passenden Hut bei Hamburger Wind ist auf jeden Fall gut, den merke ich mir, falls ich doch mal über einen Hut stolpere, der mir gefällt! Nachdem ich seit einem halben Jahr auch in Hamburg wohne… Apropos, mich würde meistens brennend interessieren, wo ihr eure Fotos macht, ihr habt nämlich immer echt schöne und spannende Locations, finde ich! Wie sucht ihr die aus? Passend zum Outfit?

                  • Luciana
                    Oktober 31, 2016

                    Na aber genau so ist es ja auch. ;) Wir haben nur dieses eine Leben und wenn wir Lust auf etwas haben, dann sollten wir auch genau das tun (es sei denn, es ist illegal!). ;)

                    Für die Fotos suchen wir meistens etwas, das ein bisschen abgelegen ist. Ich lasse mich ungern zwischen Menschen fotografieren, weil ich das Gewusel nicht so recht auf den Fotos mag und ich auch schnell genervt bin, wenn alle blöd schauen und leider auch oft unverschämt reagieren (von Autohupen, über Hinterherpfeifen bis hin zu rübergebrüllten Beleidigungen ist ja alles mit dabei – positive Bemerkungen sind da leider nur sehr selten). Daher sind es oft mal Parkhäuser oder einfach generell eher abgelegenere Plätze zB in der Hafencity oder in Altona am Hafen (Hafen ist ja generell toll!). :) Eine Klassikerliste haben wir da ja mittlerweile, die ganz gut universell passen, aber im Normalfall suchen wir schon auch etwas, das zum Look passt – und neuerdings auch etwas, wo Platz ist, damit wir auch filmen können. :)

              • Christine
                Oktober 13, 2016

                What a great outfit! You’re are the only person I’ve ever seen who often matches handbag to lipstick. Brilliant idea!!

                  • Luciana
                    Oktober 13, 2016

                    Thank you so much, Christine! :) I’m definitely a matchy-matchy person. Glad to read that you like it, I didn’t even notice it because it is kind of natural for me to do so. :D

                  • Nicole
                    Oktober 8, 2016

                    Schönes Outfit. DIe Tasche gefällt mir besonders!

                    What do you think?

                    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

                    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .