Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

[Werbung wegen Verlinkung] Endlich gibt’s was Neues auf dem Blog! 🤓 Ein neuer Post meiner #TimeToGrowUp Kolumne. Auf jeden Fall einen Klick und die (nicht allzu lange) Lesezeit wert! 🖤 • luziehtan.de •| 📷 @julia_marie_werner

[Werbung wegen Verlinkung] Endlich gibt’s...

[Werbung | Advertisement] Feeling amazing in my beautiful „Mitzi“ set from @elomilingerie - it‘s a comfy and flattering set for every day and at the same time stylish for special occasions! Wear it for the one you love or just for yourself and be happy! ♥️ #elomilingerie #elomimitzi #plussize #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards | 📷 @theblondefreckles

[Werbung | Advertisement] Feeling amazing...

[Werbung wegen Verlinkung] Immer noch krank, aber es wird laaaaangsam besser. Daher nochmal ein #throwback zu Anfang September, kurz vor den PSFD, an einem Tag, der auch mal wieder richtig schiefgelaufen ist, aber trotzdem toll war - hab‘ meine Tage bekommen und sah 1A hochschwanger aus (siehe Bild 2 - sowas hab‘ ich noch nie erlebt!!), bin umgeknickt - mit dem gleichen Fuß, mit dem ich im März bereits umgeknickt war und der immer noch wehtat (natürlich einen Tag vor den Proben für die PSFD), hatte also Schmerzen von Kopf bis Fuß, aber (und das ist ja das Wichtigste): ich hab‘ @daniela_sesay_mesocurvy @wiebwei und @bigfiftyfour getroffen, bevor der Stress losging und das hat mich sehr glücklich gemacht. Die Menschen, die man bei dem Event jedes Jahr wieder oder neu trifft, sind einfach alle so wertvoll und wunderbar, allein dafür lohnt es sich schon immer wieder, dabei zu sein! ♥️

[Werbung wegen Verlinkung] Immer noch...

[Werbung wegen Verlinkung] Mood. #helloperiod #gimmeALLthechocolates (schmecke aber fast nix, also bedecke ich mich einfach nur sinnlos mit den Schachteln und erfreue mich an dem kleinen Schokokrümel an meiner Lippe... 💁🏼‍♀️)

[Werbung wegen Verlinkung] Mood. #helloperiod...

#throwback - Ein Selfie aus besseren Zeiten (sowohl wettertechnisch als auch gesundheitsmäßig). Mich hat’s leider echt voll erwischt und ich liege seit Dienstag mit ner fiesen Erkältung flach. Das hat mir natürlich den ersten Arbeitstag versaut, aber ich hoffe, dass ich schnellstmöglich wieder fit bin und dann loslegen kann! ♥️

#throwback - Ein Selfie aus...

[Werbung wegen Verlinkung] Cheers to Monday. 🍸 Meine Woche beginnt mit Halsschmerzen und der Aussicht auf meine Tage in den nächsten 72 Stunden. #läuftbeimir 
Deshalb lieber ein #throwback auf diesen hübschen „Pegu Club No. 1“, der nicht nur toll aussieht, sondern auch sehr, sehr lecker war. 🍊 Merci beaucoup an @jandcs für den Drink. 😘✌🏻
Morgen übrigens: erster Arbeitstag im neuen Job und ich freu‘ mich drauf (hoffentlich bin ich dann aber noch nicht ganz krank, drückt mir die Daumen!)! 🎉

[Werbung wegen Verlinkung] Cheers to...

HAPPY SUNDAY! Ganz viel Liebe für euch alle! 😘 Ihr seid toll!

HAPPY SUNDAY! Ganz viel Liebe...

[Werbung wegen Verlinkung] Endlich wieder ordentlich blond dank der liebsten @sha_di___ - und passend dazu, wie in letzter Zeit sehr oft, ohne Make-up unterwegs. ♥️ Ich weiß noch, wie ich früher nie ohne rausgehen konnte, obwohl ich keinen Grund dazu hatte. Mittlerweile ist es mir oft egal, weil ich mich einfach komplett wohlfühle, genau so wie ich bin - daran war sicher auch das Bloggen zu einem großen Teil mit „schuld“. Klar, immer geht das nicht, manchmal brauche ich auch wenigstens ein bisschen Mascara, aber eigentlich sollten wir unsere Natürlichkeit nicht verstecken wollen, auch wenn das Spielen mit Make-up immer sehr viel Spaß macht! 😘

[Werbung wegen Verlinkung] Endlich wieder...

Spucki is Mood. ♥️

Spucki is Mood. ♥️

Finally free.

Finally free.

Outfit ♥ Christmas Special at “The George Hotel Hamburg”–III (+ Giveaway)

By Posted on 0 857 views

17

Photos: Falko Blümlein
Dress: Scarlett & Jo
High Heels: YSL Tribute Sandals
Earrings: Dior “Mise en Dior” Tribal Pearl Earrings
Alternatives: Love dress, Pieces earrings
In cooperation with The George Hotel Hamburg.

[Werbung | Advertisement – collaboration with The George Hotel Hamburg (not paid)]

DEDer letzte “Christmas Special”-Look ist was ganz anderes. Blau ist vielleicht nicht die typischste Weihnachtsfarbe, aber extrem edel – vor allem in dieser Kombination: langes Samtkleid mit tiefem Ausschnitt, Schmucksteinchen an den leicht gepolsterten Schultern und ein sexy Beinschlitz. Definitiv kein Kleid für die Weihnachtsfeier daheim mit den Großeltern, aber dafür vielleicht was für eine opulentere Mottoparty oder – ein bisschen weg vom Blogspecial-Motto – eher für Silvester. ;)

Ich hätte ja nicht erwartet, dass mir das Kleid so gut steht – eigentlich wollte ich nur ein paar Portraitfotos für den Blogpost machen, damit ihr das Kleid getragen seht, denn eine von euch kann dieses Kleid (in UK-Größe 16 ) gewinnen (kein Sorge, diejenige bekommt ein ganz neues Kleid – es hat mir nämlich so gut gefallen, dass ich es behalten und ein Neues bestellt habe, haha!). Die Teilnahme ist wie immer ganz einfach:
Schickt bis diesen Donnerstag (18.12.2014) eine Mail an luziehtangewinnspiel@yahoo.de und verratet mir das Lieblingsteil von eurem Wunschzettel.
Die Teilnahmedauer ist deshalb so kurz, damit das Kleid noch rechtzeitig bei der Gewinnerin ankommt, falls sie es denn schon zu Weihnachten tragen möchte. ;) Alle Teilnahmebedingungen1 findet ihr wie immer ganz unten.

Die Fotos zu diesem Look sind übrigens hauptsächlich in der hauseigenen → “DaCaio”-Bar vom → “The George” entstanden (die mit den roten Blumen auf dem Weg zum Aufzug). Gerade die Bar und auch das Restaurant sind auf jeden Fall einen Besuch wert, selbst wenn man nicht im Hotel übernachtet. Ein Drink an der Bar lohnt sich (als Margharita-Fan kann ich euch diese besonders ans Herz legen – sie ist grandios!), aber auch kulinarisch kann man sich dort wirklich sehr gut verwöhnen lassen. ;)
Überhaupt möchte ich an der Stelle mal nicht nur über den wunderbaren Stil des Hotels sprechen, sondern auch den Service erwähnen, der wirklich lobenswert ist. Solltet ihr also eine Bleibe in Hamburg suchen, möchte ich euch das “The George” sehr ans Herz legen – am besten lasst ihr euch noch ein Zimmer mit Alsterblick geben, denn das ist ja bekanntlich eine der schönsten Aussichten in Hamburg. ;)

Zum Schluss geht natürlich noch ein riesiges Dankeschön an dieses wunderbare Hotel für die Zusammenarbeit für dieses kleine Projekt. :) Ich hoffe, es hat euch allen gefallen!

ENMy last “Christmas Special” look is something very different. Blue may not be a typical Christmas color, but it is very classy – especially in this combination: a long velvet dress with a very low-cut wrapover neckline, little jewel details on the shoulders and a sexy side split up to the knee. Definitely not a dress for Christmas at home with your grandparents but great for an opulent theme party or New Year’s Eve. ;)

We took the pictures mainly at The George’s in-house bar “DaCaio”. You should really pay their bar and restaurant a visit, even if you’re not staying at the hotel for the night. A drink at the bar is absolutely worth it (I can recommend their Margharitas, they’re great!) and you can really treat yourself to some fine food at the restaurant. ;)
Anyways, I don’t only want to talk about the unique style of this hotel, but also mention the great service. So if you’re searching for a place to stay in Hamburg, you should really consider staying at “The George” – and book a room with a view over the Alster, which is one of the nicest views in Hamburg. ;)

Finally, I’d like to thank this amazing hotel for our cooperation for this little project. :) I hope you all like it!

 

1

9

13

3

2

16

10

4

12

6

8

14

11

FaceBase: Dior “Capture Totale” DreamSkin *
Foundation: Givenchy TEINT Couture Long-Wearing Fluid Foundation SPF20 – “3 Elegant Sand” * // Dior “Glow Maximizer” * // Rouge Bunny Rouge Highlighting Liquid – “Sea of Clouds” * // Rouge Bunny Rouge Bronzing Glow Liquid – “As If It Were Summer Still…” *
Concealer: Sisley Phyto-Cernes Éclat – “1” *
Powder: Guerlain Météorites Perles – “Clair” // Givenchy TEINT Couture Long-Wearing Compact Foundation SPF10 – “3 Elegant Sand” *
Contour/Bronzer: Rouge Bunny Rouge Bronzing Glow Powder – “At Goldcombe Bay” *
EyeshadowBase: Benefit “Stay don’t Stray”
Eyeshadow: Bobbi Brown Shadow Options Palette [LE] – “Iron”, “Espresso” // MAC Eyeshadow – “White Frost”
Eyeliner: Rouge Bunny Rouge Lacquer Eyeliner – “Raven Glaze” *
Kajal: Estée Lauder Pure Color Kajal Intense EyeLiner – “Blackened Black” [LE] *
Mascara: Giorgio Armani “Eyes To Kill” *
Eyebrows: Kryolan Eyebrow Powder Palette – “Light” * // Kryolan Eyebrow Forming Gel
Blush: MAC Beauty Powder – “Her Own Devices” [LE] Highlighter: Shiseido Luminizing Satin Face Color – “High Beam White”
Lips: Estée Lauder Pure Color Envy Lipstick – “Red Ego” *

Die mit * gekennzeichneten Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos vom Hersteller oder der zuständigen PR-Firma zur Verfügung gestellt.
Products tagged with a * were sent to me for consideration by the brand or its PR firm.

1 Teilnahmebedingungen:

– Teilnahme nur aus Deutschland möglich
– Teilnehmer unter 18 Jahren brauchen eine Einverständniserklärung des/der Erziehungsberechtigten
– Der Gewinner wird nach Beendigung des Gewinnspiels per Mail benachrichtigt
– Keine Barauszahlung
– Keine Mehrfachteilnahme
– Keine Teilnahme über den Rechtsweg
– Teilnahmen, die nicht alle Anforderungen erfüllen, werden aussortiert

No Comments Yet.

What do you think?

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.