Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Best week(end) ever. ♥️ Meine Woche war fantastisch! Vor allem das Wochenende!
Ich hoffe, ihr seid gut in den Montag gestartet - auf eure To-Do-Liste für diese Woche sollte unbedingt kommen, dass ihr euch einen Sonnenuntergang anschaut. Ich hab‘ letzte Woche drei davon an meinem Happy Place beobachtet (einen hab‘ ich ja die Tage schon gepostet), mit wunderbarer Musik in den Ohren und einer steifen Brise im Gesicht und es gibt nichts besseres!! Also, macht das mal wieder! 🤓♥️ #hamburgloveistruelove

Best week(end) ever. ♥️ Meine...

[Werbung wegen Verlinkung] Before @junipalooza - during Junipalooza! (Nobody wants to see the after face, haha!)
The @sipsmith cab was a perfect place to try my first Sloe Gin! ♥️

[Werbung wegen Verlinkung] Before @junipalooza...

[Werbung wegen Verlinkung] Well, that escalated quickly! 🙆🏼‍♀️ From Daydrinking to coming back home at 6am... 🍸 Ich hatte gestern einen absolut bombastischen Tag beim @junipalooza (thx for the tickets!!) - so viel wunderbaren Gin hab‘ ich probiert, einige neue Favoriten gefunden, aber noch viel besser wurde es dann bei unserer privaten After-Junipalooza-Party mit neuen Freunden und definitiv grandiosen Cocktails mit @jandcs und @gtmixology (und Kevin und Jürgen 😂), für die ich mit Freude den begehrtesten Gin des Tages geköpft habe - den Rhubarb Gin von @warneredwards (absolut fantastisch!!). Mein All-Time-Favorite @skin_gin musste in der Hamburg-Edition in seiner Box mitkommen (weil: ist halt so), @niemandgin war eine spontane Erleuchtung direkt zu Beginn des Tages, @gint.premium.spirits ist wohl der Gin mit den meisten Umdrehungen und kommt aus Portugal, wo ich auch Familie habe und der Sloe Gin von @sipsmith ist einfach 👌🏻. Warum ich jetzt allerdings schon wieder wach bin, ist mir ein gewaltiges Rätsel... 🤔🤓

[Werbung wegen Verlinkung] Well, that...

Wish you were here. ♥️ #hamburgloveistruelove

Wish you were here. ♥️...

[Werbung wegen Verlinkung] THIS PARTY WAS A BLAST!!! 🎉 Ach, wie vermisse ich dieses Wochenende. Die Menschen! Die Show! Den Laufsteg! Die ganze Stimmung! Die @plussizefashiondays sind wirklich immer ein Highlight des ganzen Jahres. ♥️ Dieses Mal hab‘ ich ein bisschen mehr Zeit vor den Fotowänden verbracht und freue mich riesig, euch die wundervollen Menschen zu verlinken, die dabei waren. SO VIEL LIEBE!! ♥️♥️♥️ | 📷 @thomas_joedicke_photography und @kupferfux

[Werbung wegen Verlinkung] THIS PARTY...

[Werbung wegen Verlinkung] Und hier kommt der zweite Teil meiner Runway-Looks! Die meisten Teile davon sind auch direkt nach der Show in meinen Besitz übergegangen, entweder dank eines großzügigen Geschenks der Marke (thx an @yoga_curves_hamburg @teamsugarshape @ca und @happysize_fashion!) oder weil ich dann doch mal wieder Lust auf Shopping hatte, haha! Ich muss auch echt mal erwähnen, dass ich alle meine Laufsteg-Outfits richtig toll fand! Von gemütlich und entspannt bis hin zu extravagant und aufregend war ja alles dabei und es ist so schön, dass die Marken sich auch wirklich Gedanken dazu machen, welcher Look zu den Models passt, um am besten zu wirken! ♥️ Habt ihr denn einen Favoriten bei meinen Looks gefunden? 😉 #PSFDays2018 | 📷 @thomas_joedicke_photography

[Werbung wegen Verlinkung] Und hier...

[Werbung wegen Verlinkung] Heute gibt’s endlich die erste Hälfte meiner @plussizefashiondays Looks vom Laufsteg! Das war schon ordentlicher Stress hinter der Bühne, aber ich bin stolz und glücklich, dass alles so toll geklappt hat! ♥️ Danke an @thomas_joedicke_photography für die vielen wunderbaren Fotos!! 😘 #PSFDays2018

[Werbung wegen Verlinkung] Heute gibt’s...

„A flower blossoms for its own joy.“ - Oscar Wilde • 
In Interviews werde ich eigentlich immer gefragt, ob ich einen Tipp habe, wie man selbstbewusst wird. Meine Antwort ist immer: hört auf, euch zu vergleichen! Immer ist irgendwer besser oder schlechter, aber davon sollten wir niemals unseren eigenen Wert abhängig machen. Anstatt uns auf Andere zu konzentrieren, was sowieso meist nur oberflächlich machbar ist, sollten wir den Fokus auf uns selbst setzen und glücklich mit dem sein, was wir haben und wer wir sind. Das zählt doch schließlich am meisten! Es geht nicht darum, sich mit anderen zu messen, sondern darum, zu erkennen, dass man, so wie man ist, gut ist. Selbstbewusstsein - das steckt schon im Wort: sich seiner Selbst bewusst sein. ♥️

„A flower blossoms for its...

[Werbung wegen Verlinkung] Grinsebacke vs. „mal ein bisschen posen“ - was gewinnt bei euch? 🤓 Das hier ist ein zusammengewürfelter PSFDays-Look: das Shirt mit der wunderbaren Message habe ich von der lieben @fancy.and.mood geschenkt bekommen (danke nochmal!), die Hose hatte ich auf dem Laufsteg an und musste direkt am nächsten Tag selbst bei @sueperbthelabel shoppen (übrigens gibt‘s bald noch ein paar Looks mit der Marke auf dem Blog!). Das Jäckchen war ein Glücksfund bei TK Maxx von @elietahari und die Boots kennt ihr mittlerweile, die sind von @31philliplim (und wird es jetzt dann ab Herbst ganz oft an mir zu sehen geben, ich liebe sie einfach).
Ich hatte heute übrigens einen halben Probearbeitstag, die zweite Hälfte steht nächste Woche an. Wo genau, verrate ich euch noch nicht, aber soviel: es hat was mit Mode zu tun und könnte doch ziemlich cool sein, zumindest hatte ich Spaß heute! 😊 Morgen steht dann noch ein Termin für einen zweiten Job an, auf den ich mich eigentlich auch sehr freue (also den Job, nicht den Termin, der ist leider nicht so cool, aber muss halt sein) und ihr dürft nochmal Daumen drücken. Jetzt muss ich dann rausfinden, wie ich das alles am schlauesten mache, weil unser Steuersystem irgendwie nicht so nett ist, wenn es um zwei Teilzeitjobs gehen soll. Falls hier Finanzprofis unter euch sind, freue ich mich über nen kleinen Tipp oder Hilfe, alles ist gern gesehen, ich bin nämlich selbst etwas überfordert mit so viel Bürokratie - ist wohl Teil meines #TimeToGrowUp-Lebens, das ich immer noch stark verfolge. Bald gibt’s da auch mal wieder was auf dem Blog. 😘✌🏻 #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

[Werbung wegen Verlinkung] Grinsebacke vs....

[Werbung wegen Verlinkung] Ich schulde euch ja noch meinen Aftershowparty-Look! Entschieden hab‘ ich mich für das wunderbare durchsichtige Kleid von @remiraylondon, das ich vor ein paar Jahren schon auf dem Blog gezeigt hatte. Ich trage darunter ein Lingerie-Set von @agentprovocateur und dazu meine Boots von @31philliplim (hohe Schuhe waren nicht mehr machbar, haha!) und ein Täschchen von @gucci. Das Thema mit dem Cabaret hab‘ ich ja ziemlich ernst genommen, auch an Tag 2, wollte aber gerne einen persönlichen und modernen Touch mit reinbringen und hoffe, dass mir das gelungen ist. 🤓 Durchsichtiges Kleid, ja, das ist nix für jeden Tag, aber wo, wenn nicht bei den @plussizefashiondays kann man das tragen? 😉 Ich freu‘ mich schon auf die offiziellen Fotos und das Video und dann gibt‘s natürlich auch einen Blogpost zu den #PSFDays2018 - same procedure as every year! ✌🏻 Und weil ich das im letzten Post gar nicht gemacht habe, möchte ich mich in diesem hier unbedingt noch bei all den lieben Menschen bedanken, die mich nach der Show und auch am zweiten Tag angesprochen und mich regelrecht mit Komplimenten überhäuft haben - das war so, so lieb von jedem einzelnen von euch und ich freue mich so unglaublich über eure lieben Worte!! Das bedeutet mir wirklich ganz viel und macht mich sehr glücklich! Danke, dass ihr immer so wundervoll zu mir seid! ♥️ Ich hoffe, keiner war eingeschüchtert oder so und hat sich nicht getraut, mich anzusprechen, weil ich wirklich gerne mit euch rede! Ohne euch wäre das ja alles auch nur halb so schön! 😘😘😘 #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

[Werbung wegen Verlinkung] Ich schulde...

• Crop Crop •

By Posted on 4 1.5K views

04

de-2_thumb[1]EN_thumb[1]BR_thumb[1]
Photos: Falko Blümlein
Cardigan: Via Appia Due
Bustier: H&M Trend
Capri Jeans: Via Appia
Belt: Vintage
Sandals: Isabel Marant
Hat: H&M Divided
Earrings: Dior “Mise en Dior”
Tribal Earrings
Bracelet: Hermès
Ring: YSL Arty Ring
Alternatives: New Look Inspire cardigan,
Mochi crop top, Cheap Monday jeans,
ASOS jeans, ASOS belt,
Jessica Buurman sandals, Catarzi hat,
ALDO earrings, New Look ring

Vor nicht allzu langer Zeit war da dieser Skandal wegen des Oprah Magazines, das über Crop Tops sprach und meinte, dass man sie “ausprobieren sollte, wenn (und nur wenn!) man einen flachen Bauch hat”. Das hat einen ziemlich großen Shitstorm ausgelöst und viele Frauen – vor allem mit Übergröße – dazu gebracht, Bilder mit Crop Tops und den Hashtags #rockthecrop #pullingofacroptop #ifandonlyifiwantto zu posten. Ich habe bei der Bewegung auf → Instagram (und → Facebook) mitgemacht, weil ich finde, dass es nicht okay ist, jemandem sagen zu wollen, was er tragen darf. Das ist auf viele Arten anmaßend und nicht der richtige Weg für ein Magazin, Tipps zu geben, wie man sich kleiden soll.

Ich bin nicht gewillt, mich für jemanden anzuziehen, vor allem nicht für Wildfremde. Ich ziehe mich für mich an, trage, was mir in genau dem Moment gefällt. Und wenn das ein Crop Top ist, dann werde ich es auch anziehen, so wie im heutigen Post. Ich trage es nicht, um zu sagen: “Hey, ich bin dick und trage was Bauchfreies!”, das hat nichts mit rebellischem Trotzverhalten zu tun. Das Ding ist: ich hab’ das Top online gesehen, mich in die Farben und das Design verliebt und musste es haben.
Es hat Spaß gemacht, das Teil zu tragen, und während wir die Fotos gemacht haben – vor einigen Leuten –, hat keiner hergeschaut und kotzen müssen oder mir gesagt, dass ich eklig bin. Keiner ist hergekommen und hat mir gesagt, dass ich das nur tragen darf, wenn mein Bauch flach ist. Keiner war verstört und ist weggerannt.

Was ich sagen will: wenn du anziehst, was du willst, und die richtige Haltung dazu drauflegst (fühl’ dich gut!), wird dir niemand den Tag ruinieren. Natürlich werden da Leute sein, die einen anschauen, aber denkt immer daran: manche sind vielleicht überrascht, vielleicht, weil sie sonst keine dicken Menschen mit so schönen Klamotten sehen (leider!), vielleicht weil sie dich wahnsinnig schön finden, vielleicht weil sie wünschten, dass sie sich das auch trauen würden. Natürlich werden auch manche schauen und den Kopf schütteln, diesen fiesen Blick auflegen und dich wie ein Stück Scheiße fühlen lassen, aber wollt ihr wirklich so viel auf Wildfremde geben? Wollt ihr euch wirklich von denen sagen lassen, was ihr tragen dürft? Wollt ihr von ihrer Meinung abhängig sein? Euren täglichen Look nach ihren Wünschen aussuchen? Wollt ihr euch wirklich für Fremde anziehen? Ich bin mir sicher, die Antwort lautet: nein.
Ihr müsst kein Crop Top tragen, ihr müsst niemandem beweisen, dass ihr auch ein Crop Top rocken könnt. Wenn ihr sie nicht mögt, zwingt euch keiner, das anzuziehen. Tragt einfach, worauf ihr Lust habt, aber bitte hört dabei nicht auf solche blödsinnigen “Tipps”, die euch vorschreiben, was ihr anzuziehen habt – ihr habt euren eigenen Kopf, nutzt ihn und seid kreativ! :)

08 - Lu zieht an.®

01 - Lu zieht an.®

06 - Lu zieht an.®

010 - Lu zieht an.®

03 - Lu zieht an.®
05 - Lu zieht an.®
09 - Lu zieht an.®
02 - Lu zieht an.®
07

Foundation: Giorgio Armani Luminous Silk Foundation “#5” / Dior “Glow Maximizer” * / Rouge Bunny Rouge Highlighting Fluid “Sea of Clouds” *
Concealer: Sisley Phyto-Cernes Éclat “1” *
Powder: Givenchy Le Prisme Visage “Color Confetti” [LE] *
Contour/Bronzer:
Guerlain Terracotta “Joli Teint” Natural Healthy Glow Powder Duo “Clair/Light-Blondes” *
EyeshadowBase: Benefit “Stay don’t Stray”
Eyeshadow: Bobbi Brown Eye Shadow “Heather”
Eyeliner: Rouge Bunny Rouge Lacquer Eyeliner “Raven Glaze” *
Mascara:
Guerlain “Cils d’Enfer Maxi Lash – So Volume” *
Eyebrows:
Bobbi Brown Eye Shadow “Grey” / Kryolan Eyebrow Forming Gel
Blush: Benefit “CORALista”
Highlighter: Shiseido Luminizing Satin Face Color “High Beam White”
Lips: MAC Sheen Supreme Lipstick “Sweet Grenadine” [LE] *

Die mit * gekennzeichneten Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos vom Hersteller oder der zuständigen PR-Firma zur Verfügung gestellt.
Products tagged with a * were sent to me for consideration by the brand or its PR firm.

styleitdifferently

060515 190215 030214
070414 230613 080613 080513

4 Comments
  • Petra
    Juli 28, 2015

    Liebe Lu, ein wunderbares Statement, klasse geschrieben. Danke dafür. Und Du siehst toll aus!

    • Maria
      Juli 27, 2015

      Ich finde die Einstellung toll! Niemand sollte sich an Kleidungslinien gebunden fühlen. Man ist nie zu dünn oder zu dick für Kleidung die glücklich und selbstbewusst macht :) Ich trage oben eine 44 (manchmal 42) und habe für meine Figur einen relativ flachen Bauch und finde das mir z.b. croptops mit z.b. highwaist Hosen super stehen :) #rockthecroptop

      • Ramona
        Juli 27, 2015

        Ich finds so toll wie selbstbewusst du bist. Ich würd mich nie trauen ein Crop Top zu tragen und ich glaub auch nicht dass es mir sonderlich gut stehen würde, aber bei dir sieht’s einfach wahnsinnig gut aus!

        • Martina
          Juli 27, 2015

          Liebe Lu, du siehst super aus und deine attitude rockt!!
          Find ich klasse, dass du dich nicht fremdbestimmen lässt.

          What do you think?

          Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

          Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .