Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Good Morning Starshine, the Earth says ‚Hello‘! ♥️

Good Morning Starshine, the Earth...

So sieht übrigens ein Mensch aus, der seit so vielen Jahren ein Trauma hatte, das dafür gesorgt hat, dass er eine Heidenangst hatte, irgendeine Ausbildung oder Ähnliches anzutreten - und der dann irgendwann sein Leben in die Hand genommen hat, weil es so nicht mehr weiterging. Ein Mensch, der bei Null war und sich wieder hochgekämpft hat, nach wie vor mit einigen Rückschlägen, aber ohne sich unterkriegen zu lassen. Ein Mensch, der um Hilfe bittet, wenn es nicht anders geht. Ein Mensch, der Hilfe dankend annimmt.
Moin zusammen, ich bin die Lu und ich hab‘ heute nach über 10 Jahren mal wieder eine Prüfung mitgemacht, die ich mit 100% bestanden habe. Und weil ich darauf stolz bin, gibt’s dieses Klofie von mir für euch. Egal, wo ihr im Leben gerade steht: Gebt nicht auf! Ich glaube an euch. ♥️

So sieht übrigens ein Mensch...

[Werbung wegen Verlinkung - und weil Barliebe] Seit gestern Abend hab‘ ich meinen eigenen Drink! 🖤 Mit bestem Dank an @joshimoh, der mir dieses hübsche Baby kreiert hat! Sagt Moin zum „Frustration“ - ich kann ihn euch nur ans Herz legen, wenn ihr mal in der @barlelion vorbeischaut. Enthält natürlich meine große Liebe: Creme de Violette. 🍸 Cheers!

[Werbung wegen Verlinkung - und...

[Werbung wegen Verlinkung] #meinanutshell - „Welcome to my crib!“ 💁🏼‍♀️ Photobomb provided by @german_bloggerin, direkt aus dem Rittersaal im Schloss Plön, meinem aktuellen „Zuhause“, wo ich gerne vom kleinen Balkon aus meinen Untertanen zuwinken würde. Stattdessen lerne ich aber fleißig. Und mache ab und zu mal Blödsinn. Weil ohne lachen geht’s ja auch nicht. Und ich bin gerne der Klassenkasper. 🤓 P.S.: Man weiß nicht, ob preggo (mit Foodbaby) oder schlicht das unvorteilhafteste Foto ever, aber I don’t care, weil ich kann mich drüber beömmeln und ihr vielleicht auch. Muss ja nicht immer alles perfekt sein. 😘

[Werbung wegen Verlinkung] #meinanutshell -...

„You're made of the places that have affected you
You carry them with
They're printed on the blank of the canvas
On the back of your mind“ • @tensleepmusic - „Darkroom“ 🎵🖤🎶

„You're made of the places...

[Werbung wegen Verlinkung] 🎵 Last Tuesday night... (wozu auch Friday?) 🎶 Ich war ja für wenige Tage in der Heimat (nach einem Jahr - die Zeit vergeht wirklich viel zu schnell!) und ein kleiner kulinarisch wertvoller Abend durfte nicht fehlen, also war ich wie immer bei meinem liebsten Sushiladen - Gingko - in Erlangen und hab‘ meine Gelüste befriedigt. Und danach gab‘s noch einen Abstecher zu den Jungs in der @havana_bar_erlangen (hab‘ euch echt vermisst!). Neben einem Aviation Highball (auch mal empfehlenswert) gab‘s dieses Mal noch zwei Whisky-Drinks und der auf dem ersten Bild war göttlich (Bourbon, Zitrone, Eigelb, Schokoladen- und Grapefruit-Bitters und ich glaube, irgendwas hab‘ ich noch vergessen, whoops!), der andere ebenfalls, aber da war ich zu gierig für ein Foto, höhö! 🤓

[Werbung wegen Verlinkung] 🎵 Last...

Who needs a stupid boyfriend anyways if there‘s a cute cat looking at you like this? 🖤 Spucki und ich müssen uns heute Abend für einige Wochen voneinander verabschieden und ich weiß ganz genau, dass die Zeit ohne ihn ganz schrecklich wird. Auch wenn ich mittlerweile einige Leute in Hamburg kenne und manche davon auch Freunde geworden sind, muss ich ehrlich zugeben, dass ich mich oft einsam fühle. Aber dann komme ich nach Hause und dieses wundervolle Kätzchen wartet auf mich (und hat meistens irgendeinen Blödsinn angestellt, der mich meine Nerven kostet, aber ich kann ihm nie wirklich böse sein). Ich weiß, dass es ihm bei meinen Eltern gut gehen wird, aber ich vermisse ihn jetzt schon ganz furchtbar und freue mich schon drauf, ihn so bald wie möglich wieder bei mir zu haben. Hoffentlich dann auch endlich in einer eigenen Wohnung - der Struggle ist nämlich auch noch real. Nicht so easy momentan und ich bin ganz schön traurig, aber es kann nur besser werden...

Who needs a stupid boyfriend...

Weekend mood. ♥️

Weekend mood. ♥️

[Werbung wegen Verlinkung] Eigentlich dreht man sowas Hübschem ja nicht den Rücken zu, aber wie soll ich euch sonst ein kitschiges Pärchenfoto von mir und meiner großen Liebe präsentieren? ♥️

[Werbung wegen Verlinkung] Eigentlich dreht...

[Werbung wegen Verlinkung] Another day, another look. Hatte letztens mal meine unpraktischste Bluse zum arbeiten an. Mit den Ärmeln kann man super Sachen aufsammeln und an Dingen hängenbleiben. Ich mag sie trotzdem. 🖤 #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

[Werbung wegen Verlinkung] Another day,...

Outfit ♥ 07.04.14

By Posted on 19 2.3K views

12

Photos: Falko Blümlein
Shirt: frapp
Jeans: b² by Via Appia
Peep-Toes:
Claudia Bauknecht ‘lemon’
Bag:
Gucci “Soho Disco Bag” ‘tabasco’
Sunglasses: Miu Miu “Noir”
Bracelets:
bonprix, Marc by Marc Jacobs “Katie Turnlock”, Swarovski
Watch: Detomaso “Marian”

DEEinen zweiten Look mit dem wunderbaren → Shirt von frapp hatte ich ja noch angekündigt – und hier ist er! :) Passend zum jetzt schon sommerlichen Wetter habe ich direkt mal meine Capri-Jeans ausgepackt, noch ein bisschen hochgekrempelt und mich für bunte Accessoires entschieden – die rote Tasche passt perfekt zu den roten Lippen, die gelben Heels zum Lidschatten. ;)
Und ich muss zugeben: die Kombi gefällt mir noch besser als mit dem Midirock (den ich wohl auch noch ein Stückchen kürzen lassen muss – so ist das, wenn man klein ist…). :)

ENI promised to show you another look with this gorgeous → shirt by frapp – here it is! :) According to the summery weather, I wore my capri jeans and went for colorful accessories – the red bag matches my red lips, the yellow heels match the eyeshadow. ;)
And I have to admit: I like this combination even better than the last one with the midi skirt (which I have to shorten – that’s life when you’re small…). ;)

6

3

27

13

7

4

14

8

5

26

15

9

2

11

10

1

Shop the Look:

DEAuch bei einem lässigen Look kann ich es mir einfach nicht verkneifen, das Make-up etwas extravaganter zu machen. :) Also habe ich einen meiner ausgefallensten Lidschatten benutzt (leider war die Farbe limitiert) und mich dann noch für den Extra-Farbtupfer für rote Lippen entschieden. Ich trage hier einen der neuen “Pure Color Envy Sculpting Lipsticks” von Estée Lauder, über die man bereits zahlreiche Lobeshymnen im Internet findet – und ich reihe mich gerne ein. Note 1 für Textur, Farbe (ist das nicht ein grandioses Rot??), Tragegefühl und Haltbarkeit – die Dinger sind einfach bombastisch!

ENI just can’t stop myself from wearing an extravagant make-up, even with a casual look. :) That’s why I used one of my fanciest eyeshadows (unfortunately, the color was limited) and went for an extra spot of color with red lips. I’m wearing one of Estée Lauder’s new “Pure Color Envy Sculpting Lipsticks”, about which you can already find many praising reviews online – and I have to tune in. Grade A for texture, color (isn’t this an amazing red??), the feeling on your lips and durability – these lipsticks are absolutely rad!

18

19

20

21

22

23

FaceBase: Dior Capture Totale “DreamSkin” *
Foundation: Givenchy Hydra Sparkling Nude Look BB Cream * // Dior “Glow Maximizer” [LE] *
Concealer: Sisley Phyto-Cernes Éclat – “1” *
Powder: Rouge Bunny Rouge Perfektionierender Puder – “Piano Forte” *
Contour/Bronzer: Rouge Bunny Rouge Sonneneffektpuder – “Raunende Bucht (At Goldcombe Bay)” *
EyeshadowBase: Benefit “Stay don’t Stray”
Eyeshadow: MAC Eyeshadow – “Juxt” // MAC Eyeshadow – “Rated ‘R’” [LE] Eyeliner: Rouge Bunny Rouge Lack Eyeliner – “Rabenschwarze Lasur (Raven Glaze)” *
Mascara: Sisley “So Intense” *
Eyebrows: Kryolan Eyebrow Powder Palette – “Fair” * // alverde Augenbrauengel “Braun”
Blush: Bobbi Brown Illuminating Bronzing Powder – “Pink Peony” [LE] Highlighter: Shiseido Luminizing Satin Face Color – “High Beam White”
Lips: Estée Lauder Pure Color Envy Sculpting Lipstick – “Envious” *

Die mit * gekennzeichneten Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos vom Hersteller oder der zuständigen PR-Firma zur Verfügung gestellt.
Products tagged with a * were sent to me for consideration by the brand or its PR firm.

styleitdifferently.png

290314.png

150615 230613 080613 080513

19 Comments
  • Kathi
    April 17, 2014

    Vor ca. zwei Jahren bin ich selbst noch mit knallbuntem Lidschatten aus dem Haus gegangen, aber irgendwie hat sich das in letzter Zeit geändert. :/ Du machst mir gerade wieder wirklich Lust darauf. :) *knallgelben Lidschatten auspack*

    • Gast
      April 14, 2014

      Liebe Lu, ich stelle leider fest, dass deine Posts immer seltener werden. Dein Blog heißt "Daily Plus…." , aber die Abstände sind neuerdings immer eher 1 Woche?

        • Lu zieht an. ♥
          April 15, 2014

          Keine Sorge, mir geht's gut. ;) Nein, ernsthaft: das wird sich wieder bessern. Ich bin momentan sehr im Stress und komme zu nichts – werde euch aber bald aufklären, was los ist und dann hoffentlich auch ganz bald wieder mit gewohnter Regelmäßigkeit posten. Mir ist das selbst ganz unangenehm, den Blog so hängen zu lassen…

        • Susi
          April 11, 2014

          Hi Lu,

          mal abgesehen von den Schuhen ist das für mich ein super Freizeit-Einkaufen-Outfit. Die Schuhe brechen das natürlich, denn wer stöckelt schon mit solchen Absätzen durch eine Kaufhalle ;-). Ich finde es wichtig auch solche Outfits ab und an mal zu zeigen, das erdet und verbindet mit der Leserschaft, die ja vermutlich äußerst selten täglich in Navabi-Outfits durch die Welt rennt ;-).

          Ich persönlich werde mit via appia auch nicht warm. Das liegt vorallem an den Mustern, die bei mir im Kopf einfach mit Omas Dederon-Kitteln verbunden sind. Und was ich persönlich überhaupt nicht mag (keine Kritik an dir, nur mein Geschmack) sind Oberteile, bei denen die Muster oder Verzierungen nur vorn sind und hinten ist dann irgendein Uni-Stoff. Das findet man sehr häufig und sieht für mich einfach so aus, als ob man bei der Produktion sparen wollte. Da bin ich leider schon oft auf Bilder in Online-Shops hereingefallen, denn nicht immer gibt es da auch "von hinten"-Ansichten.

          Aber: danke fürs zeigen! Wie gesagt, das erdet ein wenig und rückt wieder näher zur Leserschaft :-).

          • rebenuss
            April 10, 2014

            Hi lu.
            Die Tasche find ich echt schick steht dir.
            Wie praktisch:-) :-) :-) .
            LG rebe

            • Zeitgeist Living
              April 8, 2014

              Hallo Lu, der Look ist super. Das Shirt ist wunderschön und die lovely Heels sind ein Traum. Ostern möchte ich dann auch so ein Nestchen im Baum entdecken:-). Lg. von ein Dorf weiter Tonja
              Ps: Du solltest mal reinschauen im Laden steht noch was für Dich:-)

              • Lilly
                April 8, 2014

                Ich finde, dass du hier eine wirklich frühlingstaugliche Kombination präsentierst, die keineswegs altmodisch und "trutschig" (ist mir als Österreicherin mal gar kein Begriff ;D). Würde ich selbst – und ich bin doch erst 20 genauso tragen, ohne mir irgendwie fehlangezogen vorzukommen! :) Mein einziger Kritikpunkt wäre der Liedschatten – ich weigere mich, Farben wie Geld, Orange, Grün etc. in meine Liedschattensammlung aufzunehmen – aber als Anknüpfung an die Schuhe sicher eine gute Idee, nur mir persönlich würde es dezenter / anders besser gefallen :)
                Nur eine Frage habe ich zu den Schuhen: Ich würde sie mir bestellen, aber sind sie unbequem (glaube nämlich ein Pflaster zu erkennen)? :)

                  • Lu zieht an. ♥
                    April 8, 2014

                    Nein, die Schuhe sind absolut bequem – das Pflaster kommt leider von einem anderen Paar Schuhe (Ballerinas), die mir hinten alles aufgeschubbert haben… :(

                      • Lilly
                        April 8, 2014

                        Danke für die rasche Antwort! Super :') das freut mich, hab nämlich das rote Paar (mag sein, dass das nicht derselbe Typ ist) ins Auge gefasst und wäre nun sehr frustriert gewesen, wenn ich diese nur mit Pflaster tragen kann :-)

                    • Michi
                      April 8, 2014

                      Das Shirt mit der Hose wirkt etwas "trutschig", Via Appia gefällt mir so gar nicht. Der Lippenstift ist toll.

                      • Arroz Doce
                        April 8, 2014

                        Ich finde diese Kombination sehr gut und glaube, dass sie mit einer schwarzen Hose noch eleganter wäre. Solche Beine hätte ich gern! Weiter so liebe Lu!!!

                        • Franzi
                          April 8, 2014

                          Ich muss sagen ich finde den Look alles andere als altbacken sondern chic und alltagstauglich.
                          Und gerade im Alltag finde ich dies ein wirklich super Outfit. Und wo die Sachen schlecht sitzen
                          sehe ich beim besten Willen nicht :)

                          • Tasha
                            April 8, 2014

                            Toller Lippenstift, schöne Schuhe, aber das Outfit, Hose und Shirt im Speziellen finde ich viel zu altmodisch für Dich. Zumal beides auch nicht gut sitzt. Abgesehen von den Pumps ist das so ein typisches Hausmütterchen Outfit.

                            • Kerstin
                              April 8, 2014

                              Hallo Lu, ich muss den Vorschreiberinnen zustimmen, die Sachen von Via Appia sind mir auch meistens zu altmodisch. Auch wenn du für mich eine Meisterin im Kombinieren bist, habe ich da so meine Schwierigkeiten. Das Make-up ist wie immer super, ich könnte den Lidschatten nie tragen, aber bei deiner perfekten Haut… Top! Deine Haarfarbe sieht irgendwie anders aus, hast du getönt oder ist das die Sonne? LG

                              • Leni
                                April 8, 2014

                                muss Michaela zustimmen – mir fällt das immer wieder auf, wenn du Sachen von Via Appia präsentierst …ich finde die Marke an sich ziemlich altbacken. Leider – an deinem Stil kanns nicht liegen, der trifft sonst oft genug ins Schwarze ^^

                                • Michaela
                                  April 8, 2014

                                  ich weiß nicht warum es mir gerade bei dem Look auffällt, aber ich finde eine Augenbrauen nun wirklich schon sehr extrem – sie sehen für meinen Geschmack einfach viel zu künstlich auf aufgemalt aus. Ich weiß, du hast dich schon oft gerechtfertigt, dass es dir so gefällt und du es weiterhin so machen wirst – das sollst du auch! Ist halt nur meine Meinung :)
                                  Gernerell muss ich auch sagen, dass mir deine Looks früher besser gefallen haben…dsa Outfit finde ich leider sehr altbacken :(
                                  Ich hoffe, in nächster Zeit ist bald wieder was für mich dabei, wie zB http://luziehtan.de/2014/02/outfit-28-02-14/ oder http://luziehtan.de/2013/11/outfit-05-11-13/ :) Denn auch wenn ich nicht (mehr) Plus Size bin, sprechen mich deine Looks und Themen sehr an!
                                  Alles Liebe, Michaela

                                  • Manuela
                                    April 8, 2014

                                    Die Schuhe sind ja echt schick. Und das Make-up mit den roten Lippen sieht wirklich klasse aus!

                                    What do you think?

                                    Your email address will not be published. Required fields are marked *

                                    This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.