Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Mittwoch! Halbe Woche geschafft! ✌🏻 Ich hatte letzte Nacht meine erste Nachtschicht in meinem zweiten Job und kann mit Stolz verkünden, dass das super gelaufen ist und Spaß gemacht hat. Als kleine Nachteule hab‘ ich eigentlich auch nix anderes erwartet, aber man weiß ja nie. 🙆🏼‍♀️ Ich hoffe, dass ich die Aufgabe jetzt öfter bekomme und euch alle sicher durch die Nacht bringen darf, wenn ihr in Hamburg von A nach B wollt. 💚

Mittwoch! Halbe Woche geschafft! ✌🏻...

[Werbung wegen Verlinkung] Me in a nutshell: #NOFILTER - irgendwie gibt’s mich immer ungefiltert, ich glaube, meine Art ist manchmal ganz schön seltsam, vielleicht manchmal ein bisschen zu laut, ein bisschen zu „drüber“, ein bisschen zu viel halt. Aber das bin ich. Und so egozentrisch das auch klingt: wem das nicht passt, der hat halt Pech gehabt. Ich will mich nicht für Andere verstellen oder gar ändern. Ich bin wie ich bin. Mal eben so ungefiltert, wann anders aber still und in mich gekehrt. Aber im Großen und Ganzen bin ich ein Mensch, der die Kommunikation sucht. Ich lerne gerne neue Leute kennen, bin redefreudig und ein offenes Buch (manchmal wohl nicht so gut für mich, haha!). Ich bin keine Mogelpackung, bei mir weiß man immer, woran man ist. Und ich bin ein Quatschkopf. 🤓 #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

[Werbung wegen Verlinkung] Me in...

Zwischendurch müssen wir hier im Feed mal wieder diesem Anblick huldigen, findet ihr nicht? Ich bin so dankbar für diese wunderschöne Aussicht aus meinem Zimmer. 🙏🏻♥️ #innenhofromantik #hamburgloveistruelove

Zwischendurch müssen wir hier im...

[Werbung wegen Verlinkung] Meinen gestrigen #WorkLook will ich euch aber auch nicht vorenthalten, weil ich den ganz cool finde. Das Kleid von gestern war aber unheimlich toll, nur leider nicht in meinem Budget. 😭 Und einen Anlass habe ich auch nicht. 💁🏼‍♀️ Wie verbringt ihr euren Sonntag? Ich arbeite heute bis 18 Uhr und bin danach bestimmt total im Eimer, aber wenigstens bin ich hier auf der Straße unterwegs und verpasse so das traumhaft sonnige Wetter nur so halb. ♥️ Ich drück‘ euch alle! #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

[Werbung wegen Verlinkung] Meinen gestrigen...

[Werbung wegen Verlinkung] So langsam lässt sich der Frühling blicken! Statt des üblichen #WorkLook-Fotos in den Stories gibt’s heute einen blumigen Gruß vom Rathausplatz in einem traumhaften Kleid von @riani_fashion, das es gerade im @kurvenhaus_hamburg gibt. Ich schicke euch allen Sonne und viel Liebe! 💕 #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

[Werbung wegen Verlinkung] So langsam...

[Werbung wegen Verlinkung] Yesterday was a #Negroni kinda Valentine‘s Day - yay! ♥️ Ich hab‘, wie schon prophezeit, gestern gearbeitet, hab‘ danach die ganze Kitschliebe von mir gespült, was gegessen, Netflix angeschmissen und war dann sehr spät noch auf einen Cocktail im @botanicdistrict - und habe den Drink sogar von einem netten Fremden spendiert bekommen (danke!). Kann man auch mal machen! 🤓

[Werbung wegen Verlinkung] Yesterday was...

[Werbung wegen Verlinkung] #meinkörperistkeinkostüm - auch wenn Frau @barbara.schoeneberger das offensichtlich anders sieht und sich, vermutlich nicht mal gewollt, mit einem Fatsuit auf dem Cover ihres @barbaramagazin und in einem passend dazu geposteten Video lustig macht, in dem sie im gleichen Fatsuit Essen vom Buffet in sich reinschaufelt, lacht und behauptet, das wäre „nichts gegen Dicke“, weil sie „ja selbst eine“ ist. Dicksein kann man sich nicht an- und wieder ausziehen. Seine Haltung gegenüber dicken Menschen kann man allerdings „ausziehen“ und ihnen respektvoll gegenübertreten, egal, was man davon hält. Menschlichkeit, Akzeptanz, Toleranz - das ist wichtiger als ein provokantes Zeitschriftencover auf dem groß „Stimmt was nicht?“ steht. Ja, da stimmt einiges nicht! Und weil so viele es nicht verstehen oder nicht verstehen wollen: #bodypositivity heißt nicht, Dicksein zu feiern, sondern jedem Menschen die Freiheit zu geben, sich selbst schön und gut zu finden, egal in welcher Form sich der Körper befindet! #plussize #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

[Werbung wegen Verlinkung] #meinkörperistkeinkostüm -...

My best friend. 💕

My best friend. 💕

[Werbung wegen Verlinkung] Outfitideen ausprobieren - das hier könnte ich mir ja super für ein Date vorstellen. Zum Beispiel am Valentinstag. Mit mir selbst. 🙆🏼‍♀️ (Muss bestimmt arbeiten und werde dann so viele Pärchen sehen, dass ich das ganze Liebesgetue danach unter der Dusche wegspülen muss und es mir dann gammlig im Bett bequem mache - just saying. Haha!) #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

[Werbung wegen Verlinkung] Outfitideen ausprobieren...

#hamburgloveistruelove

#hamburgloveistruelove

Outfit ♥ 01.12.13

By Posted on 21 1.7K views

6

Photos: Falko Blümlein
Mantel/Coat: Marina Rinaldi (Vintage)
Kleid/Dress: ASOS Maternity
Boots: Nelly “Amadi”
Handschuhe/Gloves: Vintage
Alternatives: Ganni coat, ASOS Maternity dress, Nelly “Traveller” boots, Capelli New York gloves

DESo schnell kann es gehen – heute ist schon der 1. Dezember! :) Ich darf euch also allen einen wunderbaren ersten Adventssonntag wünschen und schicke euch mit einem winterlichen Outfit in den letzten Monat des Jahres!

An das Kleid könnt ihr euch bestimmt erinnern. Im Sommer habe ich ein → Outfit damit gepostet, das zu meinen liebsten Shootings gehört. Für die kalten Temperaturen habe ich mir also vorgenommen, es auch mal winterlich zu stylen, was gar nicht so schwierig ist, weil es meiner Meinung nach doch ganz gut in die kalte Jahreszeit passt.
Um nicht zu frieren, habe ich neben der dicken Strumpfhose auch meinen kuschligsten Mantel und Samthandschühchen an, die mal meiner Oma gehört haben. :)

Ich werde mich jetzt erst mal warm einmümmeln, eine Kerze anzünden (momentan noch “Beach Flowers” von Yankee Candle – ich brauche unbedingt eine weihnachtliche Version, könnt ihr eine empfehlen?) und den Abend ganz entspannt und gemütlich mit meinem Freund vorm Fernseher verbringen. Plätzchen backen steht dann nächste Woche an! :)

EN

Time flies – today already is the first day of December! :) I wish you all a wonderful first Advent Sunday! Let’s start the last month of the year with a wintery outfit!

You will probably remember this dress. I → wore it in summer for one of my favorite shootings. Now I wanted to style it in a wintery way, and it actually wasn’t that difficult because I think that it fits perfectly into the cold season. In order not to be cold, I combined the dress with thick tights, my warmest coat and velvet gloves that belonged to my grandma. :)

Now, I will wrap myself up in some warm clothes and a blanket, light a candle (at the moment I am using “Beach Flowers” by Yankee Candle – I really need a Christmassy one, can you recommend one?) and spend a relaxed and cuddly evening watching TV with my boyfriend. Baking Christmas cookies is scheduled for next week! :)

1

3

10

9

5

13

8

7

14

2

4

Shop the Look:

DEBeim Make-up hatte ich auch einen winterlichen Look im Hinterkopf, weshalb ich mich für zwei “eisige” Lidschatten entschieden habe. Ein kleines Extra-Highlight ist zudem die Glitter Creme von Kryolan, die ich für ein paar kleine Glitzerakzente auf den Lidern und den Wangenknochen aufgetupft habe (leider sieht man es auf den Fotos kaum…).
Im Nachhinein wäre vielleicht eine etwas kräftigere Lippenfarbe (obwohl es tatsächlich auf den Outfitfotos deutlich blasser aussieht als es wirklich ist!) ganz gut gewesen, aber ich wollte den Look relativ “natürlich” (mit Glitzer geht das ja auch nicht mehr wirklich, hihi!) halten. :)

ENI wanted to do a wintery make-up, so I chose two “frosty” eyeshadows. For some extra highlights, I used a glitter cream by Kryolan on my lids and cheek bones (unfortunately, you can barely see it in the pictures…).
In retrospect, a brighter lip color might have been a better choice (but it’s definitely looking paler in the outfit photos than in reality!), but I wanted the make-up to look as “natural” (glitter makes that impossible, haha!) as possible. :)

15

16

17

18

19

20

FaceBase: Lancôme DreamTone -1- *
Foundation: Bobbi Brown BB Cream SPF35 – “Light” *
Powder: Rouge Bunny Rouge Perfektionierender Puder – “Piano Forte” *
EyeshadowBase: Benefit “Stay don’t Stray”
Eyeshadow: MAC Eyeshadow – “Crystal” // MAC Eyeshadow – “Idol Eyes” // MAC Eyeshadow – “Scene” // Kryolan Glitter Creme *
Mascara: Sisley “So Intense” *
Eyebrows: Kryolan Eyebrow Powder Palette – “Light” * // alverde Augenbrauengel “Braun”
Blush: Benefit – “Hervana” *
Highlighter: Shiseido Luminizing Satin Face Color – “High Beam White” // Kryolan Glitter Creme *
Lips: Guerlain KissKiss Gloss – “872 Flush Pink” [LE]

Die mit * gekennzeichneten Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos vom Hersteller oder der zuständigen PR-Firma zur Verfügung gestellt.
Products tagged with a * were sent to me for consideration by the brand or its PR firm.

styleitdifferently.png

2111152 150215.png 2012141.png 1901142.png 250313.png 080313.png 110213.png 100213.png
240413

21 Comments
  • beccix3mac
    December 4, 2013

    Das Kleid ist mal der Burner und ich liebe die Kombination mit den Schuhen weil es dann so ein "edgy" feeling bekommt. :)

    • claudia
      December 4, 2013

      bezaubernd wie immer! ich bin ja sowas von traurig, dass ich das kleid nicht mehr bekommen habe :( aber mal sehen, vielleicht nähe ich es mir nach wenn ich genügend geist dazu habe… im moment bin ich ja noch mit kekse backen beschäftigt :)
      dein mantel ist ein traum! und die boots sind mir schon öfter aufgefallen, ich finde es beneidenswert, dass du damit so gut laufen kannst! die samthandschuhe geben der kombi den letzten kick – sie sehen unglaublich edel aus! ein accessoire, das blicke auf sich zieht – gefällt mir sehr sehr gut!

      • Daniela
        December 3, 2013

        einfach wunderschön! ich war von dem kleid schon im sommer begeistert, aber ich denke mein favorit ist nun die winterversion!

        • Ronja
          December 3, 2013

          Ich verfolge deinen Blog nun schon seid bestimmt zwei Monaten? Nur leider ist kommentieren nicht so mein Ding aber jetzt muss ich es sagen: Ich finde dich ganz ganz zauberhaft und wundervoll…Man spürt die Liebe in deinem Blog, du postest wirklich oft und viel und ich schaue jeden Tag nach einem neuen Eintrag. Du bist unglaublich hübsch und hast eine tolle Figur bzw. du weißt einfach genau was dir steht und wo du es findest =) Ich finde es wirklich bewundernswert wie mutig und toll du dich anziehst(anziehen kannst). Ich kann wirklich viel von dir lernen und hab mir auch schon durch deine tollen Bilder Mut machen lassen und das ein oder andere Teil gekauft was mehr betont. Ich hoffe ich hab auch bald den Mut und Anlass es öffentlich zu tragen.

          Auch deine Make Ups sind fantastisch, auch da weißt du genau wie du dein Gesicht am Vorteilhaftesten schminkst…Ich probiere viel rum und deine Bilder inspirieren mich, nun greife ich auch ab und zu mal zu Rouge…Nur den richtigen Liedstrich habe ich noch nicht gefunden der mir steht (mal abgesehen davon dass ichs irgendwie nie schaffe es grade und sauber zu machen) Hast du da vielleicht einen Tipp?

          Lange Rede kurzer Sinn, ich finde dich ganz wundervoll und dein Blog erfreut mich jeden Abend wenn ich einen neuen Eintrag finde (oder mich am "alten" freue )

          Mach weiter so =)

          P.S. nachgekocht habe ich auch schon Rezepte von dir =)

            • Lu zieht an. ♥
              December 3, 2013

              Ganz, ganz lieben Dank für deinen wunderbaren Kommentar! :) Ich freu' mich so sehr, wenn ich wirklich inspirieren und Mut machen kann! :) Ich drücke dir die Daumen, dass du ganz bald stolz mit deinen neuen Sachen in die Öffentlichkeit trittst! ;)
              Für das Lidstrichproblem (ist bei mir übrigens auch nie so leicht, ich verzweifel' auch regelmäßig!) kann ich dir einen Filzstifteyeliner empfehlen, damit kann man am einfachsten arbeiten und üben und die gibt's auch von ganz günstig (für die ersten Versuche), bis recht teuer. Meine Favoriten sind von Yves Rocher und Eyeko. Die halten auch sehr gut, sind aber leicht abschminkbar. ;)

            • Elly
              December 2, 2013

              Mensch Mädchen du wirst echt jeden Tag hübscher ! Hammer Make Up und schönes Outfit :)

              • Miss Marlow
                December 2, 2013

                Tolles Outfit. So richtig Grace-Kelly-Ladylike.

                • Claudia
                  December 2, 2013

                  Wahnsinn, du siehst aus wie eine Operndiva… :)

                  • Una G.
                    December 2, 2013

                    Sehr schönes Outfit, passend zum 1. advent .. lässig und festlich zugleich. Nach langer Krankheit komme ich so langsam wieder unter meinem Stein hervor und lasse mich inspirieren, wie und mit was man sich kleiden, schminken und einfach nur verwöhnen kann. Danke für dein Blog,

                    • Meri
                      December 2, 2013

                      Raffiniertes Kleid, sehr romantisch mit den Applikationen…ich hätte mir an dir nur noch Locken und vielleicht eine aussagekräftigere Lippenstiftfarbe gewünscht, aber ansonsten schön wie immer :)

                      • Sara
                        December 1, 2013

                        Wow das Kleid ist umwerfend! <3 Und die Handschuhe dazu ^^
                        Traumhaft! Auf super Fotos!

                        Liebste Grüße

                        • Sally
                          December 1, 2013

                          Du bist schwanger?! Herzlichen Glückwunsch und alles Gute <3

                            • Lu zieht an. ♥
                              December 1, 2013

                              Nein, nein! Keine Sorge – wenn es irgendwann mal soweit sein sollte, teile ich das schon richtig mit! Das Kleid war leider nur in der Maternity Collection erhältlich und passt auch ohne Babybauch ganz gut. ;)?

                                • Sally
                                  December 2, 2013

                                  Ach so, dann habe ich das wohl falsch interpretiert… Sorry! Du wärst aber eine wunderhübsche Schwangere gewesen!

                              • Nadine
                                December 1, 2013

                                Wunderwunderschönes Outfit!!!!
                                LG
                                Nadine

                                • Hannah Banana
                                  December 1, 2013

                                  Yankee Candle für den Winter: Winter Wonderland!!!!!
                                  Mein absoluter Liebling im Winter!
                                  Riecht frisch und irgendwie doch warm (Ähnlich wie Zimt. Pfeffert rein und erinnert dennoch immer an Weihnachten ;) und wunderbar weihnachtlich ohne diesen lästigen Tannen-Geruch.
                                  Gibt es diese Saison nicht unbedingt im Geschäft. Ich hab meine von Amazon.

                                  • Schnatzi
                                    December 1, 2013

                                    Ui – wie schön. Das hat was von Christkind…

                                    • Alina
                                      December 1, 2013

                                      ohh wie schön! besonders das kleid gefällt mir sehr gut, du siehst bezaubernd aus ♥

                                      • Jenna Jones
                                        December 1, 2013

                                        ich finde den Look perfekt für einen Weihnachtsfeiertag :)

                                        What do you think?

                                        Your email address will not be published. Required fields are marked *

                                        This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.