Outfit ♥ 25.03.13

15

Mantel: Marina Rinaldi // Kleid: Vero Moda // Stiefel: Graceland (Deichmann) // Tasche: MCM First Lady Tote and Shoulder Bag // Uhr: Michael Kors MK5337 // Armband: Sal y Limon // Ring: YSL Arty Ring

Vorgestern war ich endlich mal wieder in München – übrigens meine Lieblingsstadt (nicht zuletzt, weil ich ja auch für kurze Zeit dort gewohnt habe)! Wenn ich mir aussuchen könnte, wo ich wohnen darf, wäre es München (wenn es doch nicht so teuer wäre!). :) Wie ihr sehen könnt, hat sich der Schnee zu dem Anlass auch nochmal blicken lassen – der wäre aber gar nicht so schlimm gewesen, wenn es nicht so furchtbar kalt gewesen wäre. Passend zum Wetter hat die Bahn sich wohl mal wieder davon überraschen lassen, so dass ich ewig auf meinen Zug warten musste, der mich dann mit ordentlicher Verspätung nach München gebracht hat, wo ich ein sehr schönes Event von Thierry Mugler besucht habe. Anlass war der Launch der neuen Mugler Source, die übrigens mit einer tollen Aktion eingeweiht wird: bis Mai kauft man zum Vorteilspreis von 55,- € eine “Empty Bottle” von “Angel” (25 ml EdP) oder “Alien” (30 ml EdP), die man dann direkt an der Source befüllen kann. :) Wir durften das direkt ausprobieren und so hat jetzt jeder Teilnehmer des Events “seinen” Flakon! ;) Anschließend wurde im “Heart Separée” bei einem leckeren Lunch (ich sage nur: Vitello Tonnato!) viel geplaudert und wir hatten eine wunderbare Zeit! Daher an dieser Stelle einen lieben Gruß an alle, die dabei waren und natürlich ein riesiges Dankeschön an Thierry Mugler für die Einladung! :)

Aber zurück zum Outfit: zugegebenerweise hat mich das Wetter auch ein bisschen überrascht, so dass es mit dem doch recht dünnen Kleidchen etwas frischer war als geplant. Zum Glück ist der Mantel aber richtig schön warm und hat mich vorm Erfrieren geschützt, als ich ewig in Nürnberg auf meine Weiterfahrt gewartet habe. Das Kleid ist schon einige Jahre alt, aber nach wie vor ein Lieblingsstück, das ich eigentlich viel zu selten trage. Bei den pinken Nägeln habe ich mich aber sofort daran erinnert (ihr seht ja den Muster-Streifen unten) und so war gleich klar, dass ich es tragen würde. Wetterbedingt natürlich mit Stiefeln, aber die passen eigentlich ganz gut zu diesem Boho-Look.

2

9

1

3

4

10

11

5

13

6

7

12

14

8

Anstelle eine der Farben meines Outfits für das Make-up auszusuchen, habe ich mich für Brauntöne entschieden. Ein relativ neutraler, aber doch “starker” Look und mit der Farbwahl sowieso immer ein Favorit. :) Braun geht bei mir immer!

16

17

18

19

20

21

Für diesen Look habe ich folgende Produkte benutzt:

FaceBase: Sisley “Global Perfect – Pore Minimizer” *
Corrector: Giorgio Armani Master Corrector – “#1”
Concealer: Giorgio Armani High Precision Retouch – “#2”
Foundation: Chanel Vitalumière – “05 Diaphane”
Contour/Bronzer: Chanel Soleil Tan de Chanel – “Bronze Universel”
Powder: Chanel Poudre Universelle Libre – “Clair”
EyeshadowBase: Benefit “Stay don’t Stray” (Mini)
Eyeshadow: Guerlain Ombre Éclat 1 Couleur – “L’Instant d’un Reve” (auf dem beweglichen Lid) // MAC Eyeshadow – “Mulch” (Außenwinkel und Lidfalte, nach oben ausgeblendet, und am unteren Wimpernkranz) // MAC Eyeshadow – “Phloof!” (Highlighter und Innenwinkel)
Eyeliner: Yves Rocher Felt Tip Eyeliner Pen 12 H
Mascara: Sisley “So Intense” *
Eyebrows: Kryolan Eyebrow Powder Palette – “Medium” + “Dark” * // alverde Augenbrauengel “Braun”
Blush: MAC Beauty Powder – “Pearl Sunshine” [LE]
Highlighter: Shiseido Luminizing Satin Face Color – “High Beam White”
Lips: Shiseido Perfect Rouge Tender Sheer – “PK327 – Tender” *

Die mit * gekennzeichneten Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos vom Hersteller oder der zuständigen PR-Firma zur Verfügung gestellt.

#ALIEN#alverde#Angel#Armband#Arty Ring#Benefit#Blumen#Boho#braun#bunt#Chanel#Cowboy#creme#Deichmann#Empty Bottles#Event#First Lady Tote and Shoulder Bag#Giorgio Armani#Giorgio Armani Cosmetics#gold#Graceland#Guerlain#Heart Separée#Ivory#Kleid#Kryolan#lila#MAC#Make-up#Mantel#Marina Rinaldi#MCM#Michael Kors#MK5337#Mugler Source#München#Muster#Outfit#pink#Ring#Sal y Limon#schwarz#Shiseido#Silber#Sisley#Stiefel#Tasche#Thierry Mugler#transparent#Uhr#Vero Moda#weiß#YSL#Yves Rocher#Yves Saint Laurent
26 comments
  • Wie immer ein schön kombiniertes Outfit! Ich mag, dass du immer alles – vonnicht nur Kleidung, auch Schmuck und Co. so genau aufeinander abstimmst:-) Ich mag auch das Kleid, nur erscheint es mir für meinen Geschmack etwas zu kurz..sind eher aus wie ein längeres Oberteil?Liebe Grüße:-)

  • Mist hats meinen Kommentar nun angenommen? Sorry wenn er doppelt ist. Wollt nur sagen, dass ich die Frisur echt zauberhaft finde. In Kombi mit dem Kleid schön verspielt.

  • Guten Morgen liebe Lu, das Outfit sieht wieder wunderschön aus. Das Kleidchen gefällt mir besonders gut, schade das es schon älter ist. Auch mir passen manchmal noch Vero Moda Kleider, und ich habe oben eher Größe 46/48. Nicht alle Kleider passen, aber einige hehe.

    LG Adriana

  • Das sieht toll aus! Eine ganz blöde Frage: Wie fällt Vero Moda aus? Ich dachte, es geht nur bis Größe 42? Ich glaube, du hast mal irgendwo geschrieben, dass du 46 brauchst.

  • Hallo liebe Lu,

    ein sehr schönes Outfit. Finde sowieso, dass du immer hübscher wirst :)
    Ich bin neugierig: Sind diese Leerflakons von Thierry Mugler auch für Normalsterbliche erhältlich, oder nur für Blogger? ;) Ich schleiche regelmäßig um 'Alien' rum, aber es ist mir einfach zu teuer – 55€ wäre aber noch vertretbar, v.a. nachfüllbar ist natürlich super :) Ist ja nicht so, dass man eigentlich genug Düfte hier hat, aber DER muss einfach sein. Bei Hugo Deep Red war es damals ähnlich *g*

    Lieben Gruß,
    und mach weiter soo!

  • Guten Morgen liebe Lu, das Outfit ist verspielt-feminin – spannende Kombination, finde ich. Generell hat Vero Moda gute Teile, an denen man lange Freude haben kann. Zu Mac Mulch: ich schleiche schon länger um diesen Lidschatten rum, hab aber auf den meisten Swatchbildern den Eindruck, dass er etwas ins Rötliche geht, was bei meinen dunkelbraunen Augen schnell nach Entzündung aussieht (ist mir mal mit Club passiert, dass ich gefragt wurde ob es mir gut gehe, meine Augen sähen so irritiert aus Oo). Bei Dir wirkt der Lidschatten etwas kühler, kommt das vom darunterliegenden Lidschatten von Lancôme oder hast Du einfach eine gescheite Kamera, welche die Farben getreu abbildet? Weil oben sieht die Farbe genau so aus, wie ich sie möchte.
    Wünsch Dir einen tollen Tag :)

    • Also bei mir sieht er schon so aus wie auf den Fotos – am Ende kommen da aber ja auch immer verschiedene Sachen zusammen: das Licht, der eigene Hautton, die Augenfarbe,… Es kann im blödesten Fall schon so sein, dass er bei dir einfach rötlich rauskommt! Was natürlich schade wäre. Also ich denke nicht, dass er wegen des anderen Lidschattens bei mir großartig kühler rauskommt, zumal beide ja recht warme Brauntöne sind (da ist rötlich ja sowieso mit drin), aber man kann bestimmt mit einem zweiten Lidschatten spielen und ein bisschen am Unterton rummogeln (frag’ mich aber jetzt nicht, wie genau, das ist nur so eine grobe Idee!!). ;)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>