Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Best Birthday Gift EVER. ♥️

Best Birthday Gift EVER. ♥️

Sorry, dass es momentan keine neuen Fotos von mir gibt, der Februar hat mich voll erwischt. 😷 Als kleine Entschädigung gibt’s einen Spucki in vier Akten - das Thunfischmanöver. In Wahrheit giert er natürlich auf den Salat. 🤓 Thunfisch hatte er nämlich zu dem Zeitpunkt schon längst bekommen! Diese kleine Bilderserie ist noch aus dem letzten Jahr und in der Horror-WG entstanden - in wenigen Tagen haben wir uns wieder und dann hole ich Spucki zurück nach Hamburg. Dann sind wir endlich wieder vereint, in einer Wohnung nur für uns zwei. Ich bin fast so aufgeregt wie beim ersten Mal, als er endlich zu mir durfte. ♥️

Sorry, dass es momentan keine...

Remembering those easy summer evenings, those little moments without any worries, with my baby boy, the most perfect view, stunning sunsets at every end of the day, music surrounding us two while sitting there on the window... I want them back. And a functioning nose (God, I hate being sick). But most of all, I wish for inner peace, I wanna be calm on the inside and know that everything’s okay, that everything’s gonna turn out fine. And just for once I want to know how it feels like when everything actually goes fine and smooth. I’m sick of struggling. I’m sick of fighting all the time. I know I’m strong but I’m sick of having to be strong every second of the day. Dear Universe, if you can hear me and are willing to grant me a wish: please guide me to a good life, a happy life and take away all those worries and struggles. 🙏🏻 #realtalk

Remembering those easy summer evenings,...

Aus den Archiven von vor 2 Jahren - als ich mit einer lieben Freundin Tee trinken war und wir ganz schön viel gelacht haben (ich grunze übrigens, wenn ich mich nicht mehr einkriegen kann). Oh, was freu‘ ich mich schon drauf, Ende Februar im Urlaub in die Heimat zu fahren, runterzukommen, meine Eltern in die Arme zu nehmen, Spucki auf dem Schoß zu haben und meinen 30. Geburtstag im kleinen Kreis mit Freunden zu feiern. Und dann hoffentlich wieder genauso viel zu lachen! ♥️

Aus den Archiven von vor...

[Werbung wegen Verlinkung] Ich lieg‘ momentan flach und renne gleichzeitig von Arzt zu Arzt, deshalb ist es so still hier, aber ich hab‘ diesen Worklook von letzter Woche noch gar nicht gepostet, das hole ich hiermit nach. „All Black“ bleibt immer ein Favorit, grad wenn‘s etwas seriöser sein soll. 🖤 #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

[Werbung wegen Verlinkung] Ich lieg‘...

Can’t wait to have my baby back with me by the end of the month. ♥️

Can’t wait to have my...

[Werbung wegen Verlinkung] Dinge, die ich im Arbeitsalltag vermisse: meine schönen High Heels. Weil die so gut zum heutigen Outfit gepasst hätten, gibt’s wenigstens ein Foto damit. ♥️ #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

[Werbung wegen Verlinkung] Dinge, die...

Um die Woche komplett zu machen, gibt‘s dann noch mein Sonntagsoutfit für euch. Den freien Tag verbringe ich mit Filmen im Bett und erhole mich vor allem von gestern, damit ich morgen direkt wieder mit 10 Stunden in die neue Woche starten kann. Happy Sunday, ihr Lieben! 😘 P.S.: Ja, Nippel - weil: no bra, no problems.

Um die Woche komplett zu...

[Werbung wegen Verlinkung] Letzter Arbeitstag der Woche - ich bin ganz schön im Eimer, aber das soll mir natürlich niemand ansehen, also heute besonders hübsch gemacht in schwarz. Mein allerliebster Lieblingsrock ist mir mittlerweile zu groß und das macht mich traurig, aber mit einem Gürtel kann man ihn noch einigermaßen fixieren. Die Bluse ist zu kurz, um sie zu Hosen zu tragen, also ist das hier die perfekte Kombi bei zwei schwierigen Kandidaten für ordentliche Outfits. Ich hoffe, die meisten von euch müssen nicht samstags arbeiten, aber ich wünsche euch allen einen wunderbaren Tag! 🖤 #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

[Werbung wegen Verlinkung] Letzter Arbeitstag...

[Werbung wegen Verlinkung] Eine Arbeitswoche mit Lu - heute mal mit ein bisschen Ausschnitt. Zur Feier des Tages wurde ich heute von einer Kundin zur Schwangerschaft beglückwünscht - kann man auch mal machen. Im Gegenzug wurde ich heute aber überschwänglich gelobt, für besonders nette und (Achtung!) kompetente Beratung! Wenn ihr also eine Brille braucht, wisst ihr Bescheid, zu wem ihr kommen müsst. Meine Möppis und ich empfehlen euch da gern was Schönes! So. Morgen noch. Vielleicht doch nochmal ein Kleid? Mal sehen. Erst mal duschen und dann ab ins Bett. Ein bisschen kränkel‘ ich und um ehrlich zu sein, sind die drei 10-Stunden-Tage (trotz einer Stunde Pause) doch immer noch ziemlich bescheiden, vor allem, wenn Tag 3/3 auf einen Samstag fällt, da ist nämlich Anarchie im Laden. Was man nicht alles für sein Gehalt tut...

[Werbung wegen Verlinkung] Eine Arbeitswoche...

Outfit ♥ 26.11.14

By Posted on 0 1.7K views

9

Photos: Falko Blümlein
Jacket: Manon Baptiste
Dress: Manon Baptiste
Boots: & Other Stories
Sunglasses:
Dior “So Real”
Earrings: Konplott
Ring: & Other Stories
Alternatives: Warehouse coat, ASOS Curve dress, ASOS boots, KG by Kurt Geiger boots, Miista boots

DEDieses Kleid schlummert schon lang in meinem Kleiderschrank – eigentlich ist es obenrum ein bisschen zu groß, dank des engen Schnitts zumindest meiner Meinung nach nicht die beste Wahl für mich und es rutscht ständig nach oben. Aber es ist trotz all den kleinen Problemen ein wunderbares Kleid mit schönen Details, das ich an mir sehr gerne sehe. Also habe ich es gestern aus dem Schrank geholt und ein Outfit damit zusammengestellt…
Im Gegensatz zum Kleid ist der passende Mantel seit etwas über einem Jahr ein Lieblingsstück (leider ist beides aber nicht mehr erhältlich… sorry dafür – ich habe aber eine Alternative rausgesucht!). Erst dachte ich, Muster plus Muster wäre ein bisschen zu viel des Guten, aber dann dachte ich mir: die Teile gehören zusammen, warum soll ich sie also nicht zusammen tragen? :) Ganz neue Stiefel dazu, Sonnenbrille auf und fertig. Die monochromen Looks sind definitiv meine Favoriten – dazu gehört sicher auch diese Kombi und ich habe das Outfit sehr gerne getragen. Nach dem Shooten waren wir beim Ono und haben uns ein kleines Sushi-Mittagsmenü gegönnt (wenn man vor einem Restaurant shootet, ist die Versuchung einfach zu groß…), bevor wir uns auf zur nächsten Location gemacht haben.

vote2Da das hier ein navabi-Look ist, möchte ich die Gelegenheit nutzen und euch darum bitten, für mich beim Voting für den navabi Curvy Blog Award 2014 abzustimmen. Ich bin zwar schon unter den Top 10, würde mich aber natürlich – so wie alle Bloggerinnen, die dabei sind – ganz besonders über den ersten Platz freuen. ;) Falls ihr mich also mit eurer Stimme unterstützen wollt, klickt bitte → hier.
Ihr müsst lediglich mein Foto (und wenn ihr noch andere Favoritinnen habt, könnt ihr diese auch direkt mit auswählen) anklicken und nach unten scrollen, wo ihr den Bestätigungscode eingeben und auf “VOTE” klicken müsst. Fertig! Geht ganz schnell und ihr macht mir damit eine riesige Freude! :) Bis zum 5. Dezember könnt ihr noch mitmachen!

ENThis dress has been waiting for its appearance for a long time – it’s actually a little bit too wide on the bust, not the best cut for me (at least that’s what I always think about bodycon dresses) and it keeps slipping out of place. Nevertheless, it’s still a great dress with wonderful details and I really like it on my body. That’s why I picked it out of my closet and took it for a walk yesterday…
Unlike the dress, the matching jacket is one of my favorites (unfortunately, both pieces aren’t available anymore… sorry – but I looked for an alternative!). First, I thought that combining them would be way too much, but they’re part of the same collection, so I just did it. I added my new boots and some sunnies, and voilà. I really like monochrome outfits – and this is definitely one of them, I really felt good while wearing it. :)

As this is a navabi look, I want to use the opportunity and ask you all to vote for me at the navabi Curvy Blog Award 2014. I’m already one of the Top 10 but – as all competing bloggers – I’d love to be the winner. ;) So if you want to support me, please click → here.
You just have to choose my picture (and if you find any other favorite bloggers, theirs too), scroll down, enter the code and click on “VOTE”. And you’re done! This takes only a few seconds and you can make me very happy! :) The voting is open until December 5th!

1

11

10

2

27

3

18

21

4

23

8

13

26

19

22

5

15

24

6

17

25

7

12

14

16

20

FaceBase: La Mer “Crème de La Mer” Soft Cream
Concealer: Sisley Phyto-Cernes Éclat – “1” *
Powder: Givenchy TEINT Couture Long-Wearing Compact Foundation SPF10 – “3 Elegant Sand” *
Contour/Bronzer: Rouge Bunny Rouge Bronzing Glow Powder – “At Goldcombe Bay” *
EyeshadowBase: Benefit “Stay don’t Stray”
Eyeshadow: Rouge Bunny Rouge Long-lasting Eye Shadow – “Solstice Halycon” * // Bobbi Brown Shimmer Wash Eye Shadow – “Snow” *
Eyeliner: Rouge Bunny Rouge Lacquer Eyeliner – “Raven Glaze” *
Mascara: Giorgio Armani “Eyes To Kill” *
Eyebrows: Kryolan Eyebrow Powder Palette – “Fair” * // Kryolan Eyebrow Forming Gel
Blush: Bobbi Brown Shimmer Brick Compact – “Rose Gold” [LE] *
Highlighter: Shiseido Luminizing Satin Face Color – “High Beam White”
Lips: Rouge Bunny Rouge Long-lasting Lip Pencil – “Roald” *

Die mit * gekennzeichneten Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos vom Hersteller oder der zuständigen PR-Firma zur Verfügung gestellt.
Products tagged with a * were sent to me for consideration by the brand or its PR firm.

styleitdifferently.png

0702151 0805132

No Comments Yet.

What do you think?

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.