Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

[Werbung wegen Verlinkung] Aaaaaand we‘re back - liebe Grüße aus Plön! Direkt zur nächsten Schulung hier und ich sauge natürlich jegliches Wissen auf, um am Ende eine kompetente Fachkraft zu sein. 🤓

[Werbung wegen Verlinkung] Aaaaaand we‘re...

[Werbung wegen Verlinkung] #latergram - my last concert of the year and probably the most special one. ♥️ @sarahklang has the most beautiful voice I’ve ever heard and her songs are absolutely wonderful. I shed a little tear during “Mind”, my favorite song, which I recorded as a memory. So happy I got to take a picture with this angel as well! You’re amazing, Sarah! 😘 #sarahklang #live #concert #nochtwache

[Werbung wegen Verlinkung] #latergram -...

[Werbung wegen Verlinkung] M O N D A Y. #mondayssuck #mondaymood #maybeyoushouldjustgofuckyourself

[Werbung wegen Verlinkung] M O...

[Werbung wegen Verlinkung] Ich war mal wieder Braut für @vollkommenbraut - an einem ganz schön kalten Tag in Blankenese haben wir da ein tolles Shooting gehabt. 🥰 📷 @useone_fotostudio
💄 @twentytwobychristin & @mua_anastasiahslmn
👗 @vollkommenbraut 💍 @sky.is.no.limit.design 
#vollkommenbraut #curvybride #bridalshoot #happybride #brautshooting #plussizebride #brautkleid #bridaldress

[Werbung wegen Verlinkung] Ich war...

Ich hab‘ ein bisschen überlegt, was ich zu diesem Bild schreiben soll. So ganz allgemein gesehen zeigt es mich ja an meinem liebsten Ort in Hamburg, am Hafen, mit Musik in den Ohren (mein persönlicher Hafensong ist übrigens „Not For Nothing“ von Guster) und Zufriedenheit im Herzen. Der Tag, an dem das Foto entstanden ist, war auch ein ganz besonderer Tag für mich, vor allem so im Nachhinein. Die alte Lu wäre niemals alleine zum Reeperbahn Festival gestapft, nur um eine Band zu sehen. Die alte Lu hätte sich nicht zwischendurch alleine in die Menge gesetzt und einen Burger gegessen. Und die alte Lu wäre abends nicht nochmal unvernünftig zu einem zweiten Künstler auf dem Festival gegangen, wissend, dass sie am nächsten Tag 10 Stunden arbeiten muss. Die alte Lu hätte einen wundervollen Sonnenuntergang mit einer Freundin verpasst, weil sie Angst gehabt hätte, rauszugehen. Aber die neue Lu... oh, die neue Lu, ich bin so unendlich stolz auf sie. Natürlich hat sie noch Angst, ab und zu, manchmal berechtigt, manchmal nicht. Angst ist okay, sie zeigt uns, dass wir am Leben sind und Dinge anpacken. Aber es gar nicht erst zu versuchen, das ist der Fehler. Vor 1,5 Jahren hab‘ ich meine Sachen gepackt und bin zurückgekehrt, an den Ort, an dem ich das Gefühl habe, genau dort zu sein, wo ich hingehöre. Es war ein ganz schöner Kampf, ein bunter Lebenslauf in recht kurzer Zeit, verschiedenste Wohnsituationen, verschiedenste Jobs, viele Tränen, viel Wut über manche Dinge, aber auch viel Freude, viele neue Erlebnisse, neue Erfahrungen, neue Freunde. Und jetzt, endlich, bin ich angekommen. Ich habe einen sicheren Job, eine Ausbildung abgeschlossen und eine Wohnung. 1,5 Jahre. Was sich alles in so kurzer Zeit verändern kann, wenn man nicht aufgibt und für seine Träume kämpft! ♥️

Ich hab‘ ein bisschen überlegt,...

[Werbung wegen Verlinkung] Yours truly - Feivel der Mauswanderer mit gemopster Mütze. 💙🐭

[Werbung wegen Verlinkung] Yours truly...

[Werbung wegen Verlinkung] Me being me.

[Werbung wegen Verlinkung] Me being...

[Werbung wegen Verlinkung] Absurdly Evil bin ich halt eigentlich echt nicht, aber ich lieb‘ den Pulli trotzdem... ♥️ Zurück in Plön, nochmal Vollgas beim Lernen geben, und da funktioniert das mit den Klofies einfach am besten, um euch liebe Grüße zu schicken.

[Werbung wegen Verlinkung] Absurdly Evil...

Mood.

Mood.

[Werbung wegen Verlinkung] Hab‘ mal wieder ein neues Lieblingsoutfit zusammengestellt. ♥️ Gut, dass es mittlerweile schon wieder kalt genug dafür ist. 🤓 #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

[Werbung wegen Verlinkung] Hab‘ mal...

Outfit ♥ Blue Leopard

By Posted on 0 2K views

7

Photos: Falko Blümlein
Dress (worn as shirt): MW Matthew Williamson
Skirt:
Zizzi
Belt: Ted Baker “Julo”
Platform Sandals: Gucci
Earrings: H&M
Bracelets: Cruciani, Sal y Limon
Alternatives: People Tree skirt, Whistles skirt, noppies belt, Lipsy platform sandals, Love Rocks earrings

DENachdem ich den Midirock → im Winter farblich etwas gewagter kombiniert habe, kommt heute eine frühlingshafte Ton-in-Ton-Kombi mit kleinen Highlights. :)
Das Shirt ist eigentlich ein → Kleid, aber für den Look funktioniert es auch so ganz gut – ganz in Blautönen war mir das Outfit aber ein kleines Bisschen zu langweilig, also habe ich den pinken Gürtel noch mit reingebracht und passend dazu noch ein paar kleine Details gesetzt, wie das Armband und die Lippenfarbe.
Schuhtechnisch sah es etwas schwierig aus… Ich wollte keine schwarzen Sandalen dazu tragen, das wäre einfach zu hart gewesen, aber ich besitze weder weiße, noch blaue oder pinke Schuhe, die farblich gut gepasst hätten. Also habe ich einfach meine Plateausandalen von Gucci genommen, die in der Sonne ordentlich schillern – vielleicht nicht ganz perfekt für den doch relativ “zarten” Look, aber irgendwie hat es mir doch ganz gut gefallen. :)

ENHaving combined this midi skirt a little more colorfully in winter, this time I want to show you a tone-on-tone spring version with little highlights. :) The shirt is actually a dress, but it can easily be worn as a shirt with this look. As I thought that the outfit is a little boring with blue shades only, I added a pink belt and matching details like the bracelet and my lip color.
It wasn’t that easy to choose the shoes because I didn’t want to wear black sandals and I don’t have white, blue or pink shoes. So I went for my golden holographic platform sandals from Gucci – they might not be perfect for this “delicate” look, but I really liked the combo. :)

3

1

8

2

6

4

9

10

5

FaceBase: Dior “Capture Totale” DreamSkin *
Foundation: Givenchy Eclat Matissime SPF 20 – “Mat Sand” * // Dior “Glow Maximizer” * // Rouge Bunny Rouge Highlighting Fluid – “Sea of Clouds” * // Rouge Bunny Rouge Bronzing Glow Liquid “As if it were summer still…” *
Concealer: Sisley Phyto-Cernes Éclat – “1” *
Powder: Givenchy Le Prisme Visage “Color Confetti” [LE] *
Contour/Bronzer: Rouge Bunny Rouge Bronzing Glow Powder – “At Goldcombe Bay” *
EyeshadowBase: Benefit “Stay don’t Stray”
Eyeshadow: Giorgio Armani Maestro Eyeshadow – “#25” // Giorgio Armani Maestro Eyeshadow – “#29”
Eyeliner: Rouge Bunny Rouge Lacquer Eyeliner – “Raven Glaze” * // Bobbi Brown Long-Wear Gel Eyeliner – “Black Ink”
Mascara: Estée Lauder “Little Black Primer” * // Guerlain “Cils d’Enfer Maxi Lash – So Volume” *
Eyebrows: Kryolan Eyebrow Powder Palette – “Light” * // Kryolan Eyebrow Forming Gel
Blush: Burberry Light Glow Natural Blush – “N° 10 – Hydrangea Pink”
Highlighter: Shiseido Luminizing Satin Face Color – “High Beam White”
Lips: Dior Addict Fluid Stick – “Magique” *

Die mit * gekennzeichneten Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos vom Hersteller oder der zuständigen PR-Firma zur Verfügung gestellt.
Products tagged with a * were sent to me for consideration by the brand or its PR firm.

styleitdifferently

2401151

No Comments Yet.

What do you think?

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.