Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

[Werbung wegen Verlinkung] Another day, another look. Hatte letztens mal meine unpraktischste Bluse zum arbeiten an. Mit den Ärmeln kann man super Sachen aufsammeln und an Dingen hängenbleiben. Ich mag sie trotzdem. 🖤 #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

[Werbung wegen Verlinkung] Another day,...

Mood.

Mood.

Fancy Spot mit lustiger Hand - letztens dann doch mal vor der Arbeit ein nettes Plätzchen für ein schnelles Foto gefunden, aber das klappt auch nicht immer. Trotzdem: hier mal wieder ganz in schwarz, mit meinen bequemen Sneakern und natürlich mit Brille. 🤓 #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

Fancy Spot mit lustiger Hand...

Mal die Perspektive wechseln... aus der Ecke hab‘ ich die Elbphi nämlich noch nie angeschaut. Dabei ist es dort irgendwie ganz besonders schön! ♥️ #hamburgloveistruelove

Mal die Perspektive wechseln... aus...

[Werbung wegen Verlinkung] Long Time no Spiegelselfies im Kurvenhaus - ich war vorgestern kurz dort und hab‘ mal wieder ein bisschen gestöbert, da konnte ich es mir nicht nehmen lassen, mal wieder ein Outfitfoto im Lieblingsspiegel zu machen. 🤓✌🏻 #plussize #plussizeoutfit #plussizeblogger #luziehtan #celebratemysize #honormycurves #effyourbodystandards

[Werbung wegen Verlinkung] Long Time...

[Werbung | Advertisement] Nach Sushi kommt... genau, Waffeln. 😍 Wohlverdient nach dem Feierabend gestern gab‘s mal was Süßes, bevor ich nach 10 Jahren mal wieder richtig feiern war (say whaaaaat?). War auf jeden Fall lecker und danach ist man pappsatt, beste Basis für einen lustigen Abend! Vielen Dank @wonder_waffel @wonderwaffel_hamburg! ♥️ #hamburg #hamburgfood #hamburgfoodie #wonderwaffelhamburg

[Werbung | Advertisement] Nach Sushi...

[Werbung | Advertisement] Mein 4800stes Bild zeigt mich bei dem, was ich am liebsten tue: Sushi essen. Auch wenn‘s mir für meine Verhältnisse in der Mittagspause ein bisschen zu schnell gehen muss, bin ich aber ganz dankbar, dass ich ab und zu mal bei @yoshi.im.alsterhaus vorbeischauen kann, um mich für solche Wochen wie diese zu belohnen, wenn ich 3 Tage hintereinander von 9:45 bis 20 Uhr arbeiten muss. Die Arbeit macht natürlich nach wie vor Spaß, aber grad Tag 3 von 3 ist schon irgendwie so eine Art Endgegner für die Füße (egal, wie bequem die Schuhe sind). Ich glaub‘ ja immer noch nicht, dass ich mich daran wirklich gewöhnen werde, aber das leckere Sushi macht es irgendwie wieder gut. ♥️ Vielleicht mag ja nächstes Mal jemand mitkommen? Ich schicke euch liebste Grüße aus dem Feierabend! Morgen noch, dann ist Wochenendeeee! 🎉 P.S.: Können wir bitte mal drüber sprechen, wie perfekt diese Nigiris aussehen?? Nicht mal nen Filter brauchen die! 😍🤤 #alsterhaus #japanesefood #japanisch #kobebeef #sushi #sushihamburg #yoshiimalsterhaus

[Werbung | Advertisement] Mein 4800stes...

Feeling my new glasses. 🤓 Not sure how I‘m gonna survive these hell-ish temperatures this week at work tho. Can’t show up in a bikini, sad fact.

Feeling my new glasses. 🤓...

[Werbung | Advertisement] Und mal wieder ein Futtergruß aus der Mittagspause! Dieses Mal nach meinem selbstgemachten Salat mit einem leckeren @foodloose Nussriegel! Ich hab‘ da eine schöne Auswahl bekommen, die mir die Mittagspause (wortwörtlich) versüßt und obwohl ich noch nicht alle probiert habe, bin ich wohl jetzt schon der größte Fan von „Coco Caramella“! Hätte ich mal zwei davon mitgenommen, haha! Mit dem Code „summer19“ gibt’s momentan übrigens 15% auf das ganze @foodloose Sortiment! 🤓 #eatbettersnacks #foodloose

[Werbung | Advertisement] Und mal...

[Werbung wegen Verlinkung] Neue Brille, neues Glück. Der neue Job bringt direkt einen neuen Look und den mag ich persönlich ja sehr. Ist das nicht ein fantastisches Teil? Die Brille gibt‘s - und hiermit nochmal ganz offiziell und für alle, die wissen wollten, wo ich denn nun arbeite - bei @fielmann und ist von @lescalunetier! ♥️ #feierabendfotovongestern

[Werbung wegen Verlinkung] Neue Brille,...

• Lu zieht an x Anna Scholz for sheego | Festival •

By Posted on 10 2.8K views

8 - Lu zieht an.®

Photos: Falko Blümlein
» Hamburg | Boberger Dünen
Dress: Anna Scholz for sheego
Bikini: Blue Man Brasil
Boots: Acne Studios “Track Boots”
Hat: D&Y
Earrings: H&M
Bracelet: Hermès
In collaboration with sheego.
This post contains affiliate links.

[Werbung | Advertisement – collaboration with sheego]

Pretty late (this was shot in May) but better late than never – I’ve styled a boho festival look for sheego, using one of the Anna Scholz lace dresses of the last collection. Instead of wearing it with the white dress underneath, I went for a colorful bikini – since it’s never wrong to wear a bikini for a festival (you could get wet, right?) and it’s a very easy yet fun styling because of the see-through dress. You can always change the look of it by wearing something different underneath. Of course, that’s not an everyday look, especially because of the creative make-up, but it’s maybe an inspiration for one of the last open-air festivals or a nice idea for a look to end summer with a boom. ;)

The white lace dress from Anna Scholz for sheego is your perfect companion for festivals and summer and can easily be worn without the actual opaque dress underneath – the lighter the better! :) A straw hat not only protects your scalp from sunburns but is also a perfect accessory and the rough boots round off your boho style.

But I want to focus on my make-up today – as you already know it from Coachella & Co., creative looks are very popular at such music events. You can be as crazy as you want, from a glitter overload over flash tattoos up to colorful little rhinestones which you apply to your body – you can do everything! For my look, I’ve orientated myself towards my bikini which (unfortunately a little bit invisible under that amazing white lace dress) has a colorful parrot feather print on it and adorned it with white dots. Usually, the festival girls wear them diagonally over their brows – I wanted to do it differently and I think it’s pretty cool like that! For some glitter I applied a holographic eye liner over the black one – this creates some major blue sparkling and rounds off the whole look. Since the eyes are already the highlight of the look, the lips stay more natural with a brown shade – and you’re good to go with your boho style which is perfect for every festival.

1 - Lu zieht an.®

2 - Lu zieht an.®

12 - Lu zieht an.®

4 - Lu zieht an.®

5 - Lu zieht an.®

10 - Lu zieht an.®

6 - Lu zieht an.®

7 - Lu zieht an.®

9 - Lu zieht an.®

3 - Lu zieht an.®

11 - Lu zieht an.®

Face Base: Bobbi Brown SPF50 Protective Face Base
Foundation: Smashbox Camera Ready BB Cream “Fair”
* | Rouge Bunny Rouge Highlighting Fluid “Sea of Clouds” * | Tom Ford Bronzing Gel [LE] *
Concealer: Bobbi Brown Tinted Eye Brightener “Porcelain Bisque”
Powder: Yves Saint Laurent Face Palette “Gypsy Opale” [LE] *
Eye Shadow Base: Benefit “Stay don’t Stray”
Eye Shadow: 120 Palette | Tom Ford Cream and Powder Eye Duo “Midnight Sea” [LE] * | Bobbi Brown Shimmer Wash Eye Shadow “Snow” * | MAC Eyeshadow “Gesso”
Eye Liner: Bobbi Brown Long-Wear Gel Eyeliner “Black Ink” | Rouge Bunny Rouge Quartz Eyeliner “Opalescence Essence” *
Mascara: Sisley “So Intense”
Eyebrows: Bobbi Brown Eye Shadow “Hot Stone” | Kryolan Eyebrow Forming Gel
Blush: Tom Ford Cheek Color “Inhibition” * | Tom Ford Soleil Eye and Cheek Palette 2017 [LE] *
Highlighter: Shiseido Luminizing Satin Face Color “High Beam White” | Estée Lauder Pure Color Illuminating Powder Gelée “Modern Mercury” [LE] *
Lips: Jeffree Star Velour Liquid Lipstick “Posh Spice” | Rouge Bunny Rouge Glassy Gloss “Frappe Forever” *

Die mit * gekennzeichneten Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos vom Hersteller oder der zuständigen PR-Agentur zur Verfügung gestellt.
Products tagged with a * were sent to me for consideration by the brand or its PR agency.

10 Comments
  • Rebecca Molter
    October 16, 2017

    Schoene Augen

    • Rosinante
      September 24, 2017

      Tolle Fotos – mal wieder! Und toller Look! Die Farben gefallen mir zusammen sehr gut, mit den Naturtönen im Hintergrund und den braun/weiß-Tönen in Outfit und Make-Up. Und dann der Farbblitzer auf den Augen. Klasse!

      • D.
        September 16, 2017

        Wow, toller Look – vor allem das Make-Up ist unglaublich creativ & inspirierend!

        • Kirsten
          September 12, 2017

          Liebe Lu,
          Ein sehr stimmiger look. Zu dem makeup und der Kleid/Bikini-Kombi passen die Ohrringe perfekt!
          LG Kirsten.

            • Luciana
              September 13, 2017

              Vielen lieben Dank, Kirsten! ♥

            • Johanna
              September 11, 2017

              Liebe Lu,
              das sieht richtig Klasse aus, dein Festival-Styling – da tut es einem besonders leid, dass der Sommer dahin geht!
              viele Grüße
              Johanna

                • Luciana
                  September 11, 2017

                  Danke dir, liebe Johanna! Mir tut’s auch leid, dass der Look erst jetzt online geht. Da ist in der Terminplanung ein bisschen was schiefgelaufen.
                  Aber noch sind ja ein paar Sonnentage dabei, bis wir uns leider wieder vom Sommer verabschieden müssen (mir fällt das aber auch sehr schwer!)… ;)

                What do you think?

                Your email address will not be published. Required fields are marked *

                This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.