Outfit ♥ 07.12.12

12

34

Oversize-Pulli: H&M // Leggings: H&M // Stiefel: Crocs Equestrian Suede Tall Boots // Bommelmütze: BommelME // Brille: Prada VPR 16N 1AB-1O1 53/18 //Kette + Armband: Feira Hippie (Brasil) // Uhr: DKNY NY8433

Mein heutiges Outfit für einen bequemen kleinen Shoppingnachmittag. :) Für meinen Papa, der nächste Woche Geburtstag hat, musste ein Geschenk her. Natürlich hab’ ich mich auch zu ein bisschen Shopping für mich verleiten lassen (bei SIX und Tom Tailor) – wenn ihr wollt, zeige ich euch meine Ausbeute gern. :)

5

Zu dem bequemen Outfit gehören die – perfekt für meinen heutigen Bad Hair Day! – Bommelmütze in senfgelb mit “Natur”-Fake-Fur-Bommel, die ich vor Kurzem von BommelME bekommen habe (danke an dieser Stelle nochmal!). :) Falls ihr BommelME noch nicht kennt, habe ich euch den Onlineshop oben in der Liste verlinkt. Dort könnt ihr euch eine Bommelmütze mit Wechselbommeln zusammenstellen. Neben dem naturfarbenen “Fell”-Bommel habe ich für meine senfgelbe Mütze noch einen “normalen” Wollbommel in rot, besitze aber noch eine graue Bommelmütze, mit pinkem Fake-Fur-Bommel und einem weißen Wollbommel. :) Das Auswechseln macht Spaß und so hat man direkt viele Mützen (die vier Bommel kann ich ja wild wechseln, oder auch mal die Mütze ganz ohne Bommel tragen – mit ist aber natürlich viel cooler!). Vielleicht ist das auch noch eine schöne Geschenkidee? :)

6

Meinen Schmuck habe ich euch bei meiner Urlaubs-Ausbeute gezeigt. Die Kette und das passende Armband sind in Handarbeit gefertigt – gekauft habe ich sie auf der Feira Hippie in Ipanema und hätte wohl direkt mehrere Farben (vor allem grün war noch schön) mitnehmen sollen. Jetzt muss ich erst mal warten, bis ich nachrüsten kann. Ich fand vor allem schön, dass die Kette so gut zur Mütze passt, so wird der Farbverlauf komplettiert. :)

7 Ebenfalls nicht zu vergessen sind meine neuen Stiefel von Crocs, die ich jetzt zwar schon öfter anhatte, aber noch nie dazu kam, sie so schön zu fotografieren. :) Auch die Stiefel waren ein liebes Geschenk von Crocs und ich erfreue mich wie jedes Mal an der herrlichen Bequemlichkeit der Stiefel! Nach wie vor bin ich definitiv kein Fan von den klassischen Crocs-Hausschuhen (schön ist leider echt was anderes, auch wenn ich meine Bommelmütze drauf verwetten würde, dass sie richtig bequem – und die mit Futter dann auch noch ordentlich warm sind!), aber mit meinen drei Stiefeln bin ich wirklich sehr zufrieden. Besonders gut finde ich bei diesen, dass das Wildleder nicht am ganzen Stiefel ist, sondern etwas weiter oben ansetzt. Unten ist Gummi und somit sollten die Stiefel den Winter besonders gut überleben (wenn ich da so an Wasserflecken und Streusalzflecken auf Lederstiefeln denke, könnte ich weinen!). Mein Highlight ist natürlich die rote Sohle und der dazu passende Reißverschluss, auch wenn ich mit meinen dicken Waden immer ein bisschen rumfummeln muss, bis die Stiefel zu sind – auf jeden Fall sind die Stiefel bequem und dazu cool. Me likey. :)

Und für Shopping-Tage trage ich lieber meine Brille. Diese hier ist ja neu, so richtig gezeigt habe ich sie euch noch gar nicht. Dazu gibt’s auch eine witzige Anekdote – ich habe sie nämlich an einer Frau im Zug gesehen und die ganze Zeit angeschmachtet, bis ich all meinen Mut zusammengenommen habe und die Frau gefragt habe, welches Modell das ist. Leider hatte sie die Brille in Italien gekauft und somit hatte ich schon fast aufgegeben, bis ich sie online sah. Aber einfach so bestellen wollte ich nicht (ich wusste ja nicht, ob sie mir steht). Lustigerweise sah ich das Modell zufällig in Brasilien bei einem Optiker und probierte sie an, aber dort war sie etwa 3x so teuer, also habe ich sie doch hier bestellt. Ich wechsle jetzt gerne ab, denn meine Ray Ban liebe ich natürlich immer noch, aber das Modell hatte mich damals im Zug so fasziniert, dass ich es auch haben musste. :)

Zum Shoppen muss das Make-up natürlich kein Hingucker sein, zumal es ja auch mehr oder weniger hinter der Brille versteckt ist. Ich wollte aber, passend zu den Stiefeln, ein Highlight setzen und entschied mich für roten Lippenstift (dazu habe ich erst “Marilyn” direkt aufgetragen und anschließend “#403” mit einem Lippenpinsel nur leicht darüber aufgetragen), einen schönen Cateye-Lidstrich und einen ebenen Teint – und das ist das Ergebnis:

8

9

10

11

12

13

Für diesen Look habe ich folgende Produkte benutzt:

Foundation: Bobbi Brown Long-Wear Even Finish Foundation SPF 15 – “Porcelain” *
Powder: Chanel Poudre Universelle Libre – “Clair”
Eyeshadow: Rouge Bunny Rouge Lang haftender Lidschatten – “Anmutiger Arrassari”
Eyeliner: Yves Rocher Felt-Tip Eyeliner Pen 12 H
Mascara: Sisley Phyto-Mascara Ultra-Stretch *
Eyebrows: Kryolan Eyebrow Powder Palette – “Dark” * // alverde Augenbrauengel “Braun”
Blush: MAC Mineralize Blush – “Pet Me” [LE]
Lips: Clinique All About Lips * // Dior Diorific Long-Wearing True Color Lipstick – “Marilyn” [LE] * + Giorgio Armani Rouge d’Armani – “#403”

Die mit * gekennzeichneten Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos vom Hersteller oder der zuständigen PR-Firma zur Verfügung gestellt.

#alverde#Arcaden#Armband#beige#Bobbi Brown#BommelME#Bommelmütze#Brasil#Brasilien#braun#Brille#Chanel#Clinique#Crocs#Dior#DKNY#Equestrian Suede Tall Boots#Erlangen#Feira Hippie#Giorgio Armani#Giorgio Armani Cosmetics#H&M#Ipanema#Kette#Kryolan#Leggings#MAC#Make-up#Mütze#Natur#NY8433#Outfit#Oversize#Prada#Pullover#rot#Rouge Bunny Rouge#schwarz#senfgelb#Shopping#Sisley#Stiefel#Uhr#VPR 16N 1AB-1O1 53/18#Yves Rocher
47 comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>