Outfit ♥ 17.12.13

14

Photos: Falko Blümlein
Kleid/Dress: H&M Trend
Kragen/Collar:
ASOS
Pumps: LaStrada (no name)
Sonnenbrille/Sunglasses:
Dolce & Gabbana “Sicilian Baroque”
Armband/Bracelet: Swarovski
Alternatives: ASOS dress, Karen Millen pumps

DEKeine Sorge, ich habe dank der wunderbar warmen Sonne (willkommen zurück!) kein Bisschen gefroren, als wir das Outfit geshootet haben! ;) Außerdem hatte ich ja noch diesen schicken Fake Fur Kragen von ASOS (den ich hier ein bisschen anders trage), der mich am Wochenende als kleine Weihnachtsüberraschung erreicht hat (danke! ♥), und der mich warmgehalten hat.
Aber mal weg vom Wetter – ist dieses Kleid nicht traumhaft? Ich hab’ extra online nochmal reingeschaut, um es euch zu verlinken, aber es ist wohl mittlerweile ausverkauft. Ich hab’ es vor ein paar Wochen in Nürnberg entdeckt und erst mal spaßeshalber anprobiert, weil ich davon ausging, dass mir Größe 40 (letztes Kleid…) sowieso nicht passt – der neoprenartige Stoff ist aber wunderbar elastisch und Größe 40 sitzt perfekt (eine Größe kleiner als üblich ist doch auch mal ganz nett, oder?), also konnte ich gar nicht anders, als das Kleid mitzunehmen, denn der Schnitt ist einfach wundervoll! Der Print ist natürlich ein bisschen gewöhnungsbedürftig und ich fand ihn erst doof, aber eigentlich passt er – gerade in der Kombi mit dem restlichen Look – ganz gut. Aber ich muss zugeben: ich hätte das Kleid genau so gerne noch in anderen Farben und mit anderen Mustern (Blumen, anyone?). :)

EN

Don’t worry, I didn’t feel cold when we shot these pictures thanks to the wonderfully warm sun (welcome back!) and this very nice fake-fur collar by ASOS (which I’m wearing in a different way), which came in last weekend as a Christmas surprise (thanks!), keeping me warm. :)
Isn’t this dress gorgeous? I searched for it online, but it seems to be sold out already – sorry for that! I found it some weeks ago in Nuremberg and just wanted to try it on for fun, thinking that size 10 (US) would never fit me, and it was the last dress. But this neoprene-like fabric is pretty elastic and size 10 fits perfectly (one size smaller than usual is actually very flattering, right?), so I had to take it. I really love the cut! You first have to get used to the pattern a bit, but I think that it goes well with the dress – especially in combination with the complete look. But I have to admit: I want this dress in many more colors and prints (flowers, anyone?). :)

2

11

6

18

1

5

7

16

3

20

10

8

12

19

15

4

21

13

9

17

Shop the Look:

DEDas Outfit ist ja – trotz gedeckter Farben – eher auffällig, deshalb habe ich mir ein dezentes, aber immerhin glitzerndes Make-up einfallen lassen. :) Die goldenen Glitzerpartikel schimmern nur bei Lichteinfall und auch den dunkelblauen Lidstrich habe ich mit ein bisschen passendem Glitzer-Eyeliner getoppt. Auf den Lippen trage ich ein Preview-Teil aus der kommenden Frühjahrskollektion von Givenchy – ist der Lippenstift nicht wunderschön? :)

ENSince my outfit is a bit flashier, even though the colors aren’t very bright, I came up with this subtle but glittering make-up. :) The golden glitter only reflects in the light, and I topped the dark blue eyeliner with a matching glitter liner. On my lips, you can see a little preview of Givenchy’s upcoming spring collection – isn’t this lipstick beautiful? :)

22

23

24

25

26

27

FaceBase: Lancôme DreamTone -1- *
Foundation: Givenchy TEINT Couture Long-Wearing Fluid Foundation SPF20 – “3 Elegant Sand” *
Concealer: Bobbi Brown Tinted Eye Brightener – “Porcelain Bisque” *
Powder: Chanel Poudre Universelle Libre – “Clair”
Contour/Bronzer: Rouge Bunny Rouge Sonneneffektpuder – “Raunende Bucht (At Goldcombe Bay)” *
EyeshadowBase: Benefit “Stay don’t Stray”
Eyeshadow: Kryolan Glamour Sparks – “Golden” *
Eyeliner: Rouge Bunny Rouge Satin Eyeliner – “Blauer Hengst (Blue Roan)” * // essence “Into the Ocean” Eyeliner – “Dive Deeper” [LE]
Mascara: Sisley “So Intense” *
Eyebrows: Kryolan Eyebrow Powder Palette – “Light” * // alverde Augenbrauengel “Braun”
Blush: Benefit – “CORALista”
Highlighter: Shiseido Luminizing Satin Face Color – “High Beam White”
Lips: Givenchy Rouge Interdit Shine – “Rose Sensation” [LE] *

Die mit * gekennzeichneten Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos vom Hersteller oder der zuständigen PR-Firma zur Verfügung gestellt.
Products tagged with a * were sent to me for consideration by the brand or its PR firm.

styleitdifferently.png

171213

#alverde#Armband#ASOS#Benefit#Bobbi Brown#Chanel#Dolce & Gabbana#dunkelblau#essence#Givenchy#gold#grau#H&M Trend#Kleid#Kragen#Kryolan#Lancôme#LaStrada#Make-up#No Name#Outfit#pink#Pumps#Rouge Bunny Rouge#schwarz#Shiseido#Sicilian Baroque#Silber#Sisley#Sonnenbrille#Swarovski#weiß
Written by Luciana
Hello everyone, my name is Luciana, I'm 27, and the creative mind of "Lu zieht an." I was born in Germany but I'm half Brazilian, that's why you can read this blog in German and English - but feel free to write and ask me anything in Portuguese. I love and live fashion, am obsessed with sunglasses and bright lipsticks and the world's biggest sushi and steak lover. Follow me for daily updates on Instagram (@luziehtan). ♥
25 comments
  • Schönes Kleid! Der Schnitt ist wirklich ein Traum, aber beim Muster hast du recht, es ist gewöhnungsbedürftig. Tragbar, aber würde bei mir glaube ich doch kein Lieblingskleid werden :D Blumen oder einfach so ein farbiges und stimmiges Muster wäre ganz schön. Dein Outfit gefällt mir super :))

    Liebst, Charlotte

  • Sorry Mädels, aber wie bitte kann man sich ertreisten einer Frau zu sagen, dass sie schwanger aussieht?
    Soll man sich denn hinter unmengen von Stofflagen verstecken, nur weil man nicht mit einem flachen Bauch gesegnet ist?
    Geht es nicht darum zu beweisen, dass man auch mit einem fülligeren Körper alles anziehen und dabei grandios aussehen kann? Kein Wunder, dass sich in den Köpfen unserer Gesellschaft nichts verändert, wenn jeder denkt man müsse seine Rundungen verstecken!
    Lu, du bist eine Diva wie sie im Buche steht…und deine Brauen empfinde ich als reinste Perfektion ;-)

    Liebste Grüße,
    Isabell

    • Ganz meine Meinung! Zumal es doch seltsam ist : ist man tatsächlich schwanger , ist der Bauch toll , schön , herrlich usw…. Ist man es aber nicht , sondern hat hat dreisterweise einfach so ein Bäuchlein, dann sollte man es kaschieren, denn dann sieht es unvorteilhaft aus?als Schwangere darf man seinen Bauch voller Stolz zeigen dürfen, als nicht schwangere hat man ihn gefälligst zu verbergen? Dabei sieht er genauso aus( zumindestens in einem gewissen Stadium…) und übrigens : man sagt einer Frau NIEMALS, dass sie schwanger aussieht, bzw. man fragt nicht danach… Ist man runder, dann ist es verletzend, ist man nicht schwanger auch , vor allem , wenn man es gerne wäre, es aber nicht klappt!ist man schwanger und möchte dies mitteilen, dann tut man es , aber man möchte nicht danach gefragt werden…so finde ich das zumindestens:-)

  • Ich finde ehrlich gesagt das kleid nicht ganz so vorteilhaft, irgendwie sieht es ein bisschen danach aus als wenn du schwanger bist, wenn du verstehst was ich meine.
    Ich lese deinen Blog sehr gerne und ich wollte das einfach mal loswerden :-)

  • Ein sehr ungewöhnliches Kleid,also das Muster! Ich weiß noch nicht, ob ich es toll finde. Aber der Schnitt ist großartig und betont deine tollen Kurven sehr sehr gut. Auch der Fake Fur Kragen dazu gefällt mir. Haaach,ich wünschte ich würde nicht immer so schnell frieren dann würde ich auch gerne mal ein Kleid ohne Zwiebellook im Winter tragen:)
    Und ich muss nochmal sagen,wie neidisch ich darauf bin dass deine Haare so schnell wachsen :D

  • Liebe Lu, was ich schon lange mal sagen wollte, ich finde dein Gesicht wunderschön, aber meiner Meinung nach, verunstalten dich diese balkenhaften Augenbrauen. Ich gehe aber davon aus, dass du dich absichtlich so schminkst, weil es dir gefällt. Ich lese dein Blog regelmäßig und fand deine Art die Augenbrauen zu betonen früher vorteilhafter, dein schönes Gesicht besser betonend. Diese Balken wirken so hart und unnatürlich. Aber wie schon erwähnt, wenn es dir nicht gefallfen würde, würdest du es wohl nicht so machen, schließlich bist du Profi. Wollte ich aber dennoch mal loswerden. Aber, trotz allem: Du bist wunderschön und dein Blog einfach fabelhaft! Und letztlich musst du dir selbst gefallen.

  • Mir gefällt das Kleid auch wahnsinnig gut, obwohl das Muster nicht so meins ist. Aber es steht dir hervorragend. Besonders schön finde ich das Bild, wo du dich drehst und der Rock so bezaubernd schwingt… du hast so wundervolle Beine!

  • Liebe Lu!
    Wie immer fantastisch siehst du aus :). Das Kleid ist ein Traum und steht dir hervorragend. (sicher das du nicht abgenommen hast? Das wirkt so :D!)
    Bitte bitte mehr solche Kleider <3
    Und solche Schuhe! *mit den Schuhen abhaut*

  • Wow! Das Kleid steht dir fantastisch und betont deine Kurven wunderschön, besonders deine Taille, einfach toll :) Definitiv einer meiner Lieblings-Looks von dir!
    Liebe Grüße, Lotte

  • Oh, ich liebe den klassischen Schnitt des Kleides! Der steht dir unheimlich gut – und ich hätte das Kleid jetzt auch gerne ;-) Aber du hast Recht, der Print ist ungewöhnlich. Ich glaube ein klassisches Rot oder Navy würde mir besser gefallen. (Kann das jetzt bitte jemand nähen?) ;-)

  • Sooo hübsch ^^ Dieses Midi-Kleid ist echt ein Traum. Dank dir habe ich mir jetzt auch schon 2 gekauft, die schmeicheln einfach jeder Figur und man fühlt sich weiblich und hübsch.

    Schöne 3. Adventswoche – Joella von

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>