Outfit ♥ sheego Xmas Style

15

Photos: Falko Blümlein
Kleid/Dress: m.i.m (via sheego)
Peep-Toes: Claudia Bauknecht (via sheego)
Ohrringe/Earrings: Konplott
Armband/Bracelet: Hallhuber
Alternatives: ASOS dress, Oasis dress, River Island pumps, Konplott earrings 

DEEs ist ja doch bald Weihnachten (nur noch 40 Tage!) und von sheego wurde ich (quasi vorbereitungstechnisch) eingeladen, einen Weihnachtslook zu stylen. Ich hab’ den Onlineshop also auf den Kopf gestellt und wurde schnell fündig – allerdings wollte ich kein klassisches schwarze, rote oder goldene Weihnachtsoutfit zusammenstellen, sondern habe mich für dunkles Beere, bzw. Lila entschieden. Obwohl es keine typische Weihnachtsfarbe ist, lässt sie sich wahnsinnig edel stylen und wie ihr sehen könnt, ist dabei ja auch ein richtig festlicher Look entstanden. :)
Spitze passt natürlich perfekt für den Anlass und die Peep-Toes im helleren “Berry” sind nochmal ein ganz besonderer Eyecatcher. Die Heels hab’ ich euch auch schon zusammen mit einem nicht-festlichen Outfit → gezeigt und kann nur wiederholen, wie bequem sie sind – und auch wenn sie in der Farbe fast komplett ausverkauft sind, gäbe es zum Beispiel auch Pumps (vorn geschlossen) in der Farbe. Aber die ganze Farbpalette findet ihr → hier und da sollte für jeden was dabei sein! :)
Während die Schuhe etwas größer ausfallen (lieber eine Nummer kleiner bestellen!), fällt das wunderschöne Kleid (das es übrigens auch in schwarz gibt, für diejenigen, die dann doch lieber bei den klassischen Farben bleiben wollen) größengerecht aus. :)
Ich hab’ natürlich einen Bauch und da ist ein enges Kleid gewagt – aber warum sollte ich darauf verzichten? Der Schnitt macht wunderschöne Kurven (die ich gerne zeige!) und ich trage zudem noch ein Shape-Dress drunter, um die Silhouette auch schön in Form zu halten (den angedeuteten Bauchnabel sieht man übrigens nur auf den Fotos). ;)
Ausgestellte Kleider gehören zwar zu meinen Favoriten, aber leider findet man sie selten in den Plus-Size-Shops – meistens gibt es nur enge, bzw. gerade Kleider. Dazu gehört auch dieses, das eigentlich nicht unten so schön wieder zusammengeht, es fällt ganz gerade runter (und das macht dann dick, weil es keine Form hat!) und deshalb habe ich es für die Fotos erst mal festgesteckt – ich werde es aber noch umnähen lassen. :)

Natürlich gibt’s bei so einem speziellen Look auch endlich mal eine spezielle Frisur: Locken würde ich ja am liebsten dauerhaft tragen, allerdings geht das immer nur für Fotos. Egal ob Lockenstab, Lockenwickler oder ghd – nach kürzester Zeit sind die Locken wieder ausgehangen – mein feines Haar hat einfach keine Lust drauf (und ich hab’ dieses Mal wirklich sehr viel Haarspray benutzt!). Trotzdem bin ich ganz glücklich, dass ich für die Fotos meine Lieblingsfrisur trage und hoffe meine kleine Lockenmähne gefällt euch auch so gut! Schließlich ist das (leider!) ein seltener Anblick, der gewürdigt werden will! ;)

Übrigens – mit dem sheego Xmas Style bin ich nicht allein, schaut auch mal bei → Katha, → Cécile und → Jenny vorbei! ;)

EN

Christmas is coming and sheego invited me to style a Christmas outfit. I found my outfit very quickly – and it’s not a typical outfit in black, red or gold. I chose a dark berry dress with eye-catching peep-toes in a lighter berry shade. It isn’t a classic Christmas color but still very festive, and I love this style!
Of course there has to be a special hairstyle for this special look: I love curls and I wish I could wear them longer than only for photos – unfortunately, my hair is way too fine to hold them, no matter how much hair spray I use, the curls drop out so fast. :( Anyways, I’m happy I could take these pictures with my favorite hairdo and I hope you like my curly head as much as I do! After all, this is a rare sight that deserves to be appreciated! ;)

By the way: my blogger colleagues → Katha, → Cécile and → Jenny are presenting their sheego Xmas Styles today, too! :)

7

14

12

8

2

19

18

16

3

10

4

11

1

5

13

6

9

Shop the Look:

DEMein Make-up zu diesem Outfit habe ich etwas heller gehalten, aber dafür mit ordentlich Glitzer. :) Einer meiner liebsten Lidschatten ist der Giorgio Armani Eyes To Kill Intense in “#28 – Red Platine”, der sich sowohl leicht, als auch richtig kräftig (dann am besten feucht) auftragen lässt. Hier hab’ ich mich für ein Zwischending entschieden und ihn trocken, aber ordentlich geschichtet, aufgetragen. Das gibt zwar ein schönes, glitzerndes Finish, ist aber nicht too much und lässt noch den Spielraum für einen knalligen Lippenstift. Für die Lippenfarbe hab’ ich zwei Farben gemischt, um einen weiteren Beerenton für meinen “50 Shades of Berry”-Look zu bekommen. :)

ENMy make-up is a bit lighter but very glittery. The Eyes To Kill Intense eyeshadow in “#28 – Red Platine” by Giorgio Armani is one of my favorites and can be applied lightly (dry) or with a heavily glittering and opaque finish (wet). Here I used it dry but applied several layers for a sparkling finish that’s not too much and leaves a margin for a bright lipstick. I mixed two colors to get another berry tone for my “50 Shades of Berry” look. :)

20

21

22

23

24

25

FaceBase: Lancôme DreamTone -1- *
Foundation: Givenchy Eclat Matissime SPF 20 – “Mat Sand” *
Concealer: Bobbi Brown Tinted Eye Brightener – “Porcelain Bisque” *
Powder: Chanel Poudre Universelle Libre – “Clair”
EyeshadowBase: Benefit “Stay don’t Stray”
Eyeshadow: Giorgio Armani Eyes To Kill Intense Eyeshadow – “#28 – Red Platine” // Rouge Bunny Rouge Lang haftender Lidschatten – “Goldener Nandu (Golden Rhea)” * // Rouge Bunny Rouge Lang haftender Lidschatten – “Schneeweißer Schmuckadler (Snowy Egret)” *
Eyeliner: Helena Rubinstein Spectacular Eyeliner – “Vinyl Black” *
Kajal: MAC Power Khol Pencil – “Feline” [LE]
Mascara: Sisley “So Intense” *
Eyebrows: Kryolan Eyebrow Powder Palette – “Medium” + “Fair” * // alverde Augenbrauengel “Braun”
Blush: MAC Powder Blush – “Dirty Plum”
Highlighter: Shiseido Luminizing Satin Face Color – “High Beam White”
Lips: Dior Rouge Dior Lipstick – “Rose Harpers” * // MAC Lipstick – “Rebel”


Die mit * gekennzeichneten Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos vom Hersteller oder der zuständigen PR-Firma zur Verfügung gestellt.
Products tagged with a * were sent to me for consideration by the brand or its PR firm.

#alverde#Armband#Beere#Benefit#Blogger#Bobbi Brown#Chanel#Claudia Bauknecht#Dior#Giorgio Armani#Giorgio Armani Beauty#Givenchy#Glitzer#gold#Hallhuber#Helena Rubinstein#Kleid#Konplott#Kryolan#Lancôme#lila#m.i.m#MAC#Make-up#Ohrringe#Outfit#Pailletten#Peep-Toes#pink#rosé#Rouge Bunny Rouge#sheego#sheego Xmas Style#Shiseido#Sisley#Spitze#Strass#transparent#Weihnachten#Weihnachten 2013#Weihnachtslook
30 comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>